Facebook

von 926 Treffern sortiert nach

  • Sighart, Joachim: Die Frauenkirche zu München
     Textstellen 
    [...] Frauenkirche zu München Jhre geſchichte und Schilderung zunächſt vom kunſthiſtoriſchen Standpunkt aus entworfen Dr Joachim Sighart Profeſſor der Philoſophie am kgl Lyceum in Freiſing Mit b Kunſtbeilagen und einem Reſtaurationsplane Landshut [...]
    [...] das Geläute das die Menſchwer dung des Wortes dreimal des Tags der Stadt verkündete Dr Sighart Frauenkirche 2 26 Auf die Bitten der bayeriſchen Herzöge auch in Bayern das Angelus Domini [...]
    [...] beſuchen und beſchenken die Frauenkirche quae in structuris et aedificiis non modicos patitur defectus Dr Sighart Frauenkirche 3 50 Jahre 1466 wie die Verfügung des Vaters lautete den nächſt älteſten Bruder [...]
    [...] habe was aber offenbar als Fabel zu bezeichnen und nur bei Cyclopenbauten denkhar iſt Dr Sighart Frauenkirche 4 74 romaniſchen Kunſt Die Frauenkirche war man aber genöthigt wieder im bloßen Maurerwerk [...]
    [...] ob ſeiner Kunſt vom Herzog Ernſt die Steuern erlaſſen wurden Lipowsky a a O Dr Sighart Frauenkirche 5 Baye che Staatsbibliothek e V München 98 Muſikchor hat übrigens ſeine gegenwärtige [...]
    [...] Sighart, Joachim: Die Frauenkirche zu München [...]
  • Sighart, Joachim: Die Frauenkirche zu München
     Textstellen 
    [...] zu München Jhre geſchichte und Schilderung zunächſt vom kunſthiſtoriſchen Standpunkt aus entworfen WOM Dr Joachim Sighart Profeſſor der Philoſophie am kgl Lyceum in Freiſtng Mit 6 Kunſtbeilagen und einem Meſtaurationsplane SA [...]
    [...] das Geläute das die Menſchwer dung des Wortes dreimal des Tags der Stadt verkündete Dr Sighart Frauenkirche 2 26 Auf die Bitten der bayeriſchen Herzöge auch in Bayern das Angelus Domini [...]
    [...] beſuchen und beſchenken die Frauenkirche quae in structuris et aedificiis non modicos patitur defectus Dr Sighart Frauenkirche 3 50 Jahre 1466 wie die Verfügung des Vaters lautete den nächſtälteſten Bruder Albrecht [...]
    [...] habe was aber offenbar als Fabel zu bezeichnen und nur bei Cyclopenbauten denkhar iſt Dr Sighart Franenkirche 4 74 romaniſchen Kunſt Die Frauenkirche war man aber genöthigt wieder im bloßen Maurerwerk [...]
    [...] ob ſeiner Kunſt vom Herzog Ernſt die Steuern erlaſſen wurden Lipowsky a a O Dr Sighart Frauenkirche 5 98 Muſikchor hat übrigens ſeine gegenwärtige gewaltige Ausdehnung gleichfalls erſt i I [...]
    [...] Sighart, Joachim: Die Frauenkirche zu München [...]
  • Sighart, Joachim: Der Dom zu Freising
     Textstellen 
    [...] der Südseite Der Dom zu Freiſing Eine kunſtgeſchichtliche Monographie mit artiſtiſchen Beilagen VON Dr Joachim Sighart Profeſſor der Philoſophie am königl Lyceum zu Freiſing S 9 EGZ e A Ss Landshut 1852 [...]
    [...] Strassbourg bei Kreuſer Cypr de Op et Elem c 37 Meich Pars Instr 1 p 110 Sighart d Dom z Fr 18 abreiste kaufte er von einem Abte Altmann viele Beſitzun gen in [...]
    [...] ſer a a O Meich I 257 Erſt die Säkulariſation hat dieſe Herrlich keiten verſchlungen Sighart d Dom z Fr 3 34 Ständen Altern und Geſchlechtern die Worte vorbringt Nos aeterne Pater [...]
    [...] ließ 2 In dem lithogr Anhang Nr 1 habe ich dieß Portal mög lichſt getreu gegeben Sighart d Dom z Fr 4 50 Charakter derſelben getroffen hat Zugleich füge ich eine Schilderung [...]
    [...] praesumserit et dispositionem inspiratam di vinitus laniare cum Dathan et Abiron quos terra vivos absor Sighart d Dom z Fr 5 66 nach der gelungenen Reſtauration die lieblichſte Zierde von Freiſing [...]
    [...] Sighart, Joachim: Der Dom zu Freising [...]
  • [...] bis zur Gegenwart Veranlassung und mit Unterstützung Seiner Majestät des Königs von Bayern VOIl Dr J Sighart Professor der Philosophie am königlichen Lyceum in Freising Mit vielen Illustrationen München Liter a r [...]
    [...] Zunge sagen was in Bayern schön und herrlich ist Freising am 1 August 1862 Dr J Sighart I Abtheilung Die altchristliche und romanische Kunst in Bayern Von den Anfängen bis c 1250 [...]
    [...] I Einleitung Ebenso Otte Geschichte der deutschen Architektur 1 Lief Leipzig T O Weigel Dr Sighart Geschichte der bildenden Kunst 1 Keltische Kunst übung 2 I ALTCHRISTLICHE KUNSTÜBUNG IN BAYERN Kunstübung [...]
    [...] 2 Haggenmüller I S 19 3 Nachrichten v Juvavia Dipl Anhang Nr V S 16 Dr Sighart Geschichte der bildenden Kunst 2 Kempten Kirchenbauten in Bayern IRegensburg Salzburg 18 I ALTCHRISTLICHE [...]
    [...] Würde Christi Auch im Titurel ist auf jedem Kreuze des Graaltempels ein Adler angebracht Dr Sighart Geschichte der bildenden Kunst 3 34 I ALTCHRISTLICIIE KUNSTÜBUNG IN BAYERN Karolingerzeit Rechte zum [...]
    [...] Sighart, Joachim: Geschichte der bildenden Künste im Königreich Bayern von den Anfängen bis zur Gegenwart [...]
  • [...] beiden ältern Seiten altäre zeigen nämlich Scenen aus dem Jugendleben Mariä Joachim die Schaafe weidend die Verstossung Joachim s das Zusammen treffen der beiden Gatten an der goldenen Pforte [...]
    [...] Anfängen bis zur Gegenwart Herausgegeben auf Veranlassung und mit Unterstützung Seiner Majestät VOIl Dr J Sighart Professor der Philosophie am königlichen Lyceum in Freising Mit vielen Illustrationen ZVV EI TE AB [...]
    [...] Buchhandlung 1863 II Abtheilung Die Kunst der Gothik in Bayern Von c 1260 bis c 1530 Sighart Geschichte der bildenden Kunst 19 III Die Kunst des gothischen Styles In der zweiten Hälfte des [...]
    [...] Süden athmen sogar noch romanischen Geist wie wir oben sahen Aber bald lebte sich Dr Sighart Geschichte der bildenden Kunst 2 306 III DIE KUNST DES GOTHISCHEN STYLES der Meister in [...]
    [...] 121 2 Muck Kloster Heilbronn S 15 Und Stillfried Denkmale des Hauses Hohenzollern I Pr Sighart Geschichte der bildenden Kunst 21 322 III DIE KUNST DES GOTHISCHEN STYI ES Nr 115 Franziskanerkirche [...]
    [...] Sighart, Joachim: Geschichte der bildenden Künste im Königreich Bayern von den Anfängen bis zur Gegenwart [...]
  • Sighart, Joachim: Von München nach Landshut
     Textstellen 
    [...] k sssossossooo S 3661 0550580010 Bayer Staatsbib Von München nach Landshut Gin Eiſenbahnbüchlein Dr J Sighart T SLS TLandshut 1859 Verlag der Krüll ſchen univerſitäts Buchhandlung Druck von J F Rietſch [...]
    [...] Sighart, Joachim: Von München nach Landshut [...]
  •  Textstellen 
    [...] h s t a fe I b u c h aus dem Kloster Polling Beschrieben VOn Dr J Sighart Aus den Abhandlungen der k bayer Akademie der W III C DX Bd II Abth WIüh an [...]
    [...] Straub BIBLIC PREC LA MCTA TENS IS Ein Wachstafelbuch aus dem Kloster Polling Von Dr J Sighart Durch einen eigenthümlichen Zufall indem die Erbauungs bibliothek einer Münchener Dienstmagd von einem meiner jungen [...]
    [...] Sighart, Joachim: Ein Wachstafelbuch aus dem Kloster Polling [...]
  • [...] beiden ältern Seiten altäre zeigen nämlich Scenen aus dem Jugendleben Mariä Joachim die Schaafe weidend die Verstossung Joachim s das Zusammen treffen der beiden Gatten an der goldenen Pforte [...]
    [...] Herausgegeben auf Veranlassung und mit Unterstützung Seiner Majestät des Königs von Bayern VOIl Dr J Sighart Professor der Philosophie am königlichen Lyceum in Freising Mit vielen Illustrationen München Liter a r [...]
    [...] Zunge sagen was in Bayern schön und herrlich ist Freising am 1 August 1862 Dr J Sighart Inhalt Erste Abtheilung Die altchristliche und romanische Kunstübung in Bayern Von den Anfängen bis [...]
    [...] I Einleitung Ebenso Otte Geschichte der deutschen Architektur 1 Lief Leipzig T O Weigel Dr Sighart Geschichte der bildenden Kunst 1 2 I ALTCHRISTLICHE KUNSTÜBUNG IN BAYERN Aber auch als Stämme [...]
    [...] Würde Christi Auch im Titurel ist auf jedem Kreuze des Graaltempels ein Adler angebracht Dr Sighart Geschichte der bildenden Kunst 3 St Kilians Buch in Würzburg 34 I ALTCHRISTLICHE KUNSTÜBUNG IN [...]
    [...] Sighart, Joachim: Geschichte der bildenden Künste im Königreich Bayern von den Anfängen bis zur Gegenwart [...]
  • [...] Die mittelalterliche Kunst in der Erzdiöceſe München Freiſing dargeſtellt in ihren Denkmälern Voll Dr J Sighart Profeſſor der Philoſophie am Lyceum zu Freiſing Mit einer Architekturkarte und ſieben gravirten Tafeln deºs [...]
    [...] nimmer endenden Gedränge und Gewühle der Völ kerwanderung waren faſt alle dieſe köſtlichen Pflanzun Dr Sighart mittelalterliche Kunſt 1 2 gen wieder zertreten worden Und ſo kam es daß die große [...]
    [...] Monographie beſprochen hat betrachten wir hier aus führlicher nur die übrigen Monumente dieſer Bauweiſe 1 Sighart Der Dom von Freiſing Eine kunſthiſt Mono graphie Landshut 1852 GZSZOF He Die alte Rſoſterkirche [...]
    [...] a a O S 15 3 Freiberg a a O S 37 4 Gandershofer S 16 Dr Sighart s mittelalterliche Kunſt 2 18 Ich glaube nun daß der um dieſe Zeit ausge führte Bau [...]
    [...] Schweden in Moosburg 1632 1634 und 1648 wobei die Pferde in der Münſterkirche einge Dr Sighart mittelalterliche Kunſt 3 34 ſtellt wurden konnte nur dazu dienen die noch übrigen beweglichen Schätze [...]
    [...] Sighart, Joachim: Die mittelalterliche Kunst in der Erzdiöcese München-Freising [...]
  • [...] vr Joachim Sighart Domcapitnlar und geistlichen Rath Bon vr K Uampf Domcspttillar und geistlichem Rath Besonderer Abdruck aus dem XXX Jahresberichte des historischen Vereiues und für Oberbayern München 1869 Kgl Hofbuchdruckerei [...]
    [...] Hofbuchdruckerei von Dr C Wolf H Sohn an vr Joachim Sighart Domcapitnlar und geistlichen Rath Von vr K Kamps Domcapitular und gcisllichcm Rath Besonderer Abdruck aus dem XXX Jahresberichte de historischen Vereines [...]
    [...] freilich viel herrlicher zu schauen sein wenn wir dieß Geheimnis durchdringen und darstellen könnten Joachim Maria Sighart wurde am 16 Januar 1824 zu Altötting in dem alten ethischen Schlosse Neukollerg geboren Sein [...]
    [...] von t8K3 zum Andenken meine seligen Freunde Sighart entwarf dem Jahresberichte des histo rischen Beieine von und für Oberbayern einverleiben wollen E scheint mir Sighart gerade in den Annalen diese für die [...]
    [...] rade für Altbayern ist Sighart seitdem zur stehenden Auctorität und sein Buch zu einer Quelle geworden au der alle Späteren ich erinnere hier nur an Lübke nnd 1 4 Sighart oft und tief und [...]
    [...] Rampf, M.: Erinnerung an Dr. Joachim Sighart, domcapitular und geistlichen Rath [...]