Facebook

von 1201 Treffern sortiert nach

  • Speckner, Joseph F. von: Statuten des Bürger-Vereins
     Textstellen 
    [...] IX Von dem Beſtande des Vereins Von dem Eintritte Von der Zahlung Von den Unterhaltungen Von den Rechten der Mitglieder Von der Verwaltung Von den beſondern Beſtimmungen Von dem Austritte Von der [...]
    [...] der Verein wird ſonach von der erfolgten Aufnahme mittelſt Anſchlag im Geſellſchafts Lokale in Kenntniß geſetzt III Von der Zahlung 11 Wirkliche Mitglieder bezahlen eine Eintritts gebühr von 2 fl 42 kr [...]
    [...] Abonnements Aufnahme oder Aufkündigun gen von Kapitalien Außerordentliche Ausgaben aber welche den Betrag von 50 fl oder die ge wöhnlichen Geſellſchaftsmittel überſchreiten ſind von dem Ausſchuße in einer außerordentlichen [...]
    [...] Innern Im Namen Seiner Majeſtät des Königs von Bayern Auf den Bericht der königl Polizey Direction vom 6 d M wird dem geſellſchaftlichen Verein von Einwohnern Münchens unter dem Namen Bürgergeſellſchaft hiemit [...]
    [...] der Auflöſung I Von dem Beſtande des Vereins 1 Dieſer beſteht aus drei Klaſſen von Mitglie dern 1 aus wirklichen 2 aus beſonderen 3 aus Ehrenmitgliedern 2 Zum wirklichen Mitgliede eignen ſich nur [...]
    [...] Speckner, Joseph F. von: Statuten des Bürger-Vereins [...]
  • [...] Franz von churſ SÄrºenrath 42 6 48 Dufresne Joſeph von churſ j geiſtlicher Rath 30 3 33 Dufresne Maria Anna von Hºffºterraths Wittwe 12 3 15 Dür Johann Schneider meiſter f 12 [...]
    [...] fr f kr f kr Kriſtoph Michael Kam Hautbeit 18 4 22 Kriſtophtn Maria Kochin Wittwe 24 12 36 Kröner Joſeph von Kam Ärº Virtuos 2 3 15 Kröner Maria von Concert [...]
    [...] ſ kr jſl fr f kr Taufkirch Aloys Graf von Ober I I4 i I4 Taufkirch Carl Graf von General Lieutnant 236 12 248 Taufkirch Joſeph Graf von chºf Kamerer 7 235 [...]
    [...] Bedienter f 6 Ä n Fuchs Maria Anna von ÄÄ v Leyden 2 3 15 Ähºr º Ä Fºger Graf von Zinnenberg berfikanmerer ze c 6 s 643 Fugger GrafOberieutenant 15 Äbiº Joſeph Buch [...]
    [...] Äj Kinder ſenen f FP ſ fy ſº Er Lerch Joſeph äuſſerer Stadt rath und Gipsmiller 130 15 145 Lercher Joſeph Kramer i 4 14 Lerchenfeld Freyhr von Her mann Oberſtſilberkamerer [...]
    [...] Speckner, Joseph F. von: Alphabetisches Verzeichniß der hiesigen Familien und ihrer monatlichen freywilligen Beyträge zu Unterstützung der… [...]
  •  Textstellen 
    [...] 7 eapiat 3 F 4 am e Y T F F 5 sº sa Nach ſchrift an Herrn Dietrich von Plieningen r Auch ich glaube die Ehre zu haben Sie von längerer Zeit und [...]
    [...] Erwerb haben Befleiße man ſich alſo Ariſtokratie von Ta lenten mit Ariſtokratie von Geburt zu verbinden und dann erſt ſteht man am rechten Plaße F Jes 54 Jemehr man an erſterer zunimmt [...]
    [...] Ariſtokratie Es giebt demnach derſolchen verſchiedene Arten als Ariſtokratie vom Adel vom Reichthume von Talenten und ſelbſt von Tugend Jede Regierung iſt ariſtokratiſch aus ſch Monarchie bezeichnet den höchſten sºrAri o [...]
    [...] können um ſie in den glücklichen Zuſtand von ganz gleicher Demokratie zu über ſeßen Dieſe wird aber ſchwerlich die Geſinnung ſeyn und jeder Grad von Ausbildung gehört zur Ari ſtokratie Es war [...]
    [...] ſem Verhältniße mit den iſolirten Ständen ſtehe Die Verordnung empfieng ihre Vollmacht nicht von dieſen ſondern von dem verſammelten Landtage die Verordneten ſind demnach wahre und einige Landtags Bevollmächtigte und [...]
    [...] Speckner, Joseph F. von: Meine Vertheidigung im Verbande mit meinen Gesinnungen [...]
  • [...] d Schlösser angelegte Leitern zurückgelassene Werkzeug u f f welche auf das Verbrechen Bezug haben übergiebt diese Gegenstände ojne 45 sie w möglich von der Stelle zu bewegen dem erscheinenden oder [...]
    [...] dem Rückwege verantwortlich bleibt F darf keine gewöhnliche oder außergewöhnliche Zusammenkunft zum Scheibenschießen Statt haben ohne daß die Gendarmerie benach richtigt worden und sie von der kompeten ten Behörde die [...]
    [...] als zur Begleitung von Geldtransporten wenn man Ursache hat die Gegend als unsicher zu betrach ten zum Schutze einer Casse ben öffentlichen Auf laufen oder Undordnungen u f w Solche Re [...]
    [...] im Patrouille Bezirk aufzustellen und jede Personal Veränderung genau einzutragen SS f Ordres Sammlung Älle Ordres welche von der Kompagnie er theilt werden und nicht nur einzelne Individuen der Stationen [...]
    [...] bestehen in Entwendungen von gefälltem Holze oder von stehendem grünen in Entwendungen von Windfallholze oder von stehendem abgestorbenen Holze von Holzpflanzen in künstlichen Waldungen von Lohrinden von gefällten und stehenden [...]
    [...] Speckner, Joseph F. von: Unterricht der Gendarmen im Rheinkreise in ihren Dienstobliegenheiten und den bestehenden Gesetzen und Verordnungen, welche… [...]
  • [...] quam vox mens dicentis L 7ma in f ff de supell Leg E Glauh 34 Glaublich iſt von keiner Seite beider Gerichts ehörden ein Mißbrauch von dieſem Privilegium in enen höchſten Juſtizſtellen [...]
    [...] Beamter von der kurfürſtl Kommiſſion ſowohl als nachhin von der Adminiſtration ordentlich bei ſeiner Ver waltung angeſtellt ſein Amt hieng ſo wenig von dem Ordenskapitel ab als wenig ihm von dieſem [...]
    [...] es Ihm doch sº auf 35 aufgerufen von ſeinem Klienten zum Publizitäts ſchritt von der erſten Wichtigkeit geweſen ſeyn ſollte zuvor alles nachzuſchlagen was von der Verfaſſung des Johanniterordenskapitels in Baiern [...]
    [...] ſchäft verwenden kann Auch der angeführte Scheingrund daß Kroiß ſeinen Monatgehalt nicht von dem Kanzler ſon dern von der Kapitelskaſſe empfieng und dieſe Aus gabe das Kapitel durch die Rechnungsaufnahme [...]
    [...] und die Aus putzerinn oder Auskehrerinn der Kavitelskanzlei welche ebenfalls von dem Kanzler beſtellet und aus gleicher Urſache von der Kaſſe ihre Zahlung er halten aufgenommene und verpflichtete Kapitels bedienſtete [...]
    [...] Speckner, Joseph F. von: Drei Rechts-Fragen, dem Vertheidiger des Kroiß und dem sachverständigen Publikum gewidmet [...]
  • [...] 28 September t836 Concesstons Urkunde Ludwig von Gottes Gnaden König von Bayern Pfalzgraf bei Rhein Herzog von Dayern Franken und in Schwaben n f w Wir haben nach Einsicht der Verhandlungen [...]
    [...] ziellen Einzahlungen werden Jnterimsscheine von der Direk tion ausgestellt 26 Jede Aufnahme von Darlehen und jede Emission von Aktien im Jnteresse der Gesellschaft über den von der Generalversammlung definitiv festgesetzten [...]
    [...] Anlage von Zweig bahnen und Doppel Geleisen 11 die Genehmigung der von der Direction innerhalb der LI Grenzen des Voranschlags abzuschließenden Verträge von Lieferungen und Leistungen welche den Betrag von fünfundzwanzigtausend [...]
    [...] Betrage von zehntausend Gulden inclusive 5 die Genehmigung der Erwerbung oder Veräußerung von Grundeigenthum bis zum Betrage von fünftausend Gulden 6 die Begutachtung der Erwerbung oder Veräußerung von Grundeigenthum [...]
    [...] einer Zweig bahn von Winden an den Rhein bei Maximiliansau mit einer Ueberfahrtsanstalt am Rhein Maximilian IL von Gottes Gnaden König von Bayer PsslMgs bei Rhein Herzog von Bayern FrnnKen und [...]
    [...] Speckner, Joseph F. von: Satzungen der Königl. Bayerischen Gesellschaft der Pfälzischen Maximilians-Bahn [...]
  • [...] Wir Maximilian Joseph von Gottes Gnaden König von Bayern Nachdem Wir durch die ein gegangenen Berichte Unserer Lan desstellen von der Beschassenheit von dem Ertrage und von der Erhebungsart [...]
    [...] 8 1 Von dem 1 des küns tigen Monats März angesangen sollen im ganzen Königreiche ohne Ausnahme von jedem Metzen ein gesprengten Malzes ohne Unterilmn Joseph König von Bayern schied [...]
    [...] gestattet zu jeder Zeit von diesen Aeten durch Be vollmächtigte aus ihrer Mitte aus der Kanzlei des obersten Gerichts Hoses Einsicht zu nehmen 8 Gesetz den Staatsgertchtsh f ze betr Art 20 [...]
    [...] wird von den Ge richten von Amtswegen summa risch und zwar s da wo es sich nicht von Ver brechen oder Vergehen han delt in den Kreisen dießseits des Rheins von den [...]
    [...] Wgaöen von den Wergwerken diejzseits des Meins betressend Gesetzblatt 18b Nro 19 Seite S S Z74 Maximilian II von Gottes Gnaden König von Bayern Psalzgraf bei Nhein Herzog von Bayern [...]
    [...] Speckner, Joseph F. von: Die ueber dem Straf- und Polizeistrafgesetzbuche fortbestehenden Specialgesetze für das Königreich Bayern [...]
  • [...] 9tomer 6 8ānbe 4 f So b c 9xй 11er bie Gefфіфte fфmeigerifter Gitgenoffenfфай 11 98önbe 5 f 30 fr е фmitte neuere Gefфіфte ber oeutften 328inbe 15f 48 tr С n [...]
    [...] 9 teifertbathöffen фйttentbat orftbauё cauberhof 3 rutb en 565 pirmafenё Spirmafene Retfenbronnerbef р f ф f 3mfpaderbof фофftat 3ruther 90 йbie 11 и m et 5321 Sufet Sufet и ng tein [...]
    [...] и 3meibrüden 13toeibrйten 13meibrйten l3meibrйten s 1 Н t у 28 e r b e f f e r u n g с п Geite 3eile pon oben 10 6 redne man gи [...]
    [...] an belene 45 fr иёрка bit c at Ggyptier 3 3beile 2 f 4ащo ber 3meite 2 30eite 1 f 12 fr в фашов війфіфст 2 ben6 2 bette 48 fr jorte [...]
    [...] pon Eой 1 f 12 tt St efft 8 Gebidite 36 tr 58 ou term et s Gebiфte 30 tt 38 йrge r é Gebidjte 2 3 beite 1 f 44 t 8 [...]
    [...] Speckner, Joseph F. von: Alphabetisches Verzeichniss der Gemeinden des Rheinkreises [...]
  • [...] Kronach in O F 7 verſch Körbe von Weidenge flecht 1 Hut von dgl 2 Körbe von Binſenreiſig Kurr Franz Joſ Drechslermeiſter in Herzogenau rach L G gl N in O F 1 doppeltes Spinnrad [...]
    [...] Goſtenhof Vor ſtadt von Nürnberg in M F Pr 1 Sortiment von 17 runden Doſen von Papiermaché 14 Eigarrenetuis 5 Cigarrenbüchſen mit Drückern 16 Horncharnierdoſen 6 dergl mit f Silber und Perlmutter [...]
    [...] M F 1 Sekretair von Nußbaumholz Gaum Joh Mich Hutmachermeiſter zu Fürth in M F 1 St Feuereimer von Filz waſſerdicht gear beitet Grünwald Mart Mechanikus zu Nürnberg in M F 1 [...]
    [...] Selb in O F 3 Feilen von Cement ſtahl und 4 Stahlmuſter G 2 ſtählerne Sägen Kaiſer Nik Korbflechtermeiſter zu Schney L G Lich tenfels in O F 6 verſchiedene Geräthe von Weiden geflochten [...]
    [...] ſeile von verſchiedenem Material 6 Peitſchen von Ma nillahanf 1 Uhrſchnur von Hanf 1 Waſchleine 2 Pfund verfeinerter Schuhmacherhanf Völk Wilh Schloſſermeiſter zu Schney L G Lich tenfels in O F 1 [...]
    [...] Speckner, Joseph F. von: Verzeichniß aller Gegenstände, welche zu der für das Jahr 1840 in Nürnberg Allerhöchst angeordneten allgemeinen… [...]
  • [...] bleibt oder die beſtimmten F 14 Friſtenzahlungen nicht genau einhält wird ohne weiters als freiwillig austretend angenommen und aus der Liſte der Mitglieder geſtrichen Der von dem Central Ausſchuß gefällte [...]
    [...] die folgenden im Erledigungsfällen ein f Hierauf wählen die 10 Ausſchußmitglieder unter ſich durch Wahlzettel welche dem leitenden Com miſſär verſchloſſen übergeben und von dieſem in öffentlicher Sitzung eröffnet [...]
    [...] 1 Der Leichen Verein ſichert bei dem nachgewieſenen Todesfall eines Mitgliedes die beſtimmte Summe von 75 f zu um die Leichenbeſtattung und andere unab weisliche Ausgaben augenblicklich beſtreiten zu können Er [...]
    [...] werden und in der ratenmäßigen Quote nach der Zahl der Mitglieder beſtehen um die Summe von 75 f zu erzielen Zur Erleichterung der Perception und Verein fachung der Verrechnung können vorläufig beſtimmte [...]
    [...] und mittelbaren Behörden f Künſtler in öffentlichen Anſtalten 3 Der Beitritt welcher ſo wie die Wahl der Claſſen Jedem freigeſtellt iſt kann nach dem bezeichneten Zwecke von Unverheiratheten für ihre [...]
    [...] Speckner, Joseph F. von: Statuten für den I. Unterstützungs-Verein des Amts- und Canzleypersonals und für den II. damit in Verbindung gebrachten… [...]