Facebook

4 Treffer sortiert nach

  • König, Johann Michael: Reformations-Geschichte der Stadt Speyer
     Textstellen 
    [...] aus Speyer Anno 1544 13 Kaiſer Carl V kommt nach Speyer Anno 1548 14 Klagen der kathol Geiſtlichkeit 15 Vortheile der evangel Kirche zu Speyer 16 Der Magiſtrat zu Speyer entzieht [...]
    [...] möge Speyer 1834 Der IHerausgeber V1 Inhalts Verzeichniß PErster Ilb schnitt Einleitung zur Reſormationsgeſchichte der Stadt Speyer 1 Auszüge aus der von Jakob Hahn vor dem Clerus zu Speyer im [...]
    [...] Cle riſey in Speyer Anno 1523 4 Luthers Schriften in Speyer gedruckt Hadrians Mißfallen darüber s e sº e e e e s e Begehren der Bürgerſchaft zu Speyer an die dortige [...]
    [...] noch ehe an Luther in Speyer gedacht wurde H 5 Luthers Schriften in Speyer gedruckt Pabſt Hadrian VI Mißfallen darüber Luther kam zwar nie nach Speyer aber im Jahr 1518 nach [...]
    [...] und hier in Speyer Der Magiſtrat ließ dem Evan gelio einen ungehinderten Lauf ſo wie die Gemeinde der Stadt Speyer es verlangte Die erſten Schriften Luthers fanden in Speyer ſo viele Freunde [...]
    [...] König, Johann Michael: Reformations-Geschichte der Stadt Speyer [...]
  •  Textstellen 
    [...] UND CENTRAL BIBLIOTHEK Geschichte der Domkirche zu Speyer vom Jahr 1030 bis 1834 POtt J KM König Lehrer und Vorſänger bei der evangel Gemeinde in Speyer f z e Sp e y e r 1 [...]
    [...] zu Speyer ſeit ihrer Gründung vom Jahr 1030 bis 1834 Zu den Zeiten der Römerherrſchaft in Deutſch land und am Rheine befand ſich zu Nemidona jetzt Die Anlage der Stadt Speyer iſt [...]
    [...] zu Speyer geflüchtet hatten mit ihren Prieſtern beim Gottesdienſte überfallen und rings um den Hochaltar ermorden ließ daß das Blut in Strömen durch die Kirche floß nie dergebrannte Stadt Speyer wieder [...]
    [...] und diesſeits der Alpen ſtürben im Königschore zu Speyer beſtattet werden ſollten dadurch ward der ſpeyerer Dom zum Gottesacker der Kaiſer und Speyer zur kaiſerlichen Todtenſtadt Als man 3 Jahre mit [...]
    [...] Schnelle nach Speyer legte den erſten Stein e 5 zu dem neuen Dome und noch denſelben Vormittag in Beiſeyn aller Fürſten und Herren die ihn von Lim burg nach Speyer begleitet hatten [...]
    [...] König, Johann Michael: Geschichte der Domkirche zu Speyer [...]
  • [...] um des vormaligen Schatzes der Domkirche zu Speyer im Jahre 1782 H er ausgegeben durch Joh MUlich L önig Lehrer in Speyer Z Gedruckt zu Speyer bei J F Kranzbühler jun 1 8 3 [...]
    [...] mit einer Abſchrift des Inventariums jenes vormaligen Und weit berühmt geweſenen Domſchatzes zu Speyer zu begnügen Speyer im September 1834 I ME d DKönig Lehr er Fſ FFF H MÜNA ENSIS T [...]
    [...] Ä M d MÜNiEAS S BHZ FFH FEGA M0ÄÄSS Nackenannte Gegenſtände des ehemaligen Dom ſchatzes zu Speyer der in Reliquien Koſtbarkeiten Paramenten und andern Kirchengeräthſchaften beſtand die allmählig ſeit der Gründung [...]
    [...] Specification desjenigen was an Reliquien Präzioſen und Kirchen Geräthſchaften auf der Schatzkammer des Doms zu Speyer verwahrt wurde Anno 1782 An Reliquien 1 S Joannis Baptistae in rother Seide eingewickelt 2 [...]
    [...] ſich der Wappen Philippi Christo phori de Soetern geweſenen Churfürſten zu Trier und Fürſten zu Speyer Hierzu gehören ein Pluvial und 2 Levitenröcke Wid infra pag 21 et 26 Nro 4 Ein [...]
    [...] König, Johann Michael: Inventarium des vormaligen Schatzes der Domkirche zu Speyer im Jahre 1782 [...]
  • [...] solche eroberten dem Erdboden gleich machten Speyer gieng es ebenfalls nicht besser Constan tius Chlorius traf bei dem Eintritte seiner Re gierung die Stadt Speyer so wie alle andere rhei nische [...]
    [...] dem heutigen Dorfe Altrip zwischen Speyer und Mannheim ist V NQ 64 III Abschnitt Beschreibung der ehemaligen römischen Begräbniß Feierlichkeitcn in der Nemeterstadt Speyer Weil das Leben der Menschen so [...]
    [...] gleich denn Speyer war zu jener Zeit eine zlu i ipiu oder eine römische Freistatt und genoß die Rechte und Freiheiten wie die Etadt om selbst Georgenkirche zu Speyer verseht wurde [...]
    [...] nach Speyer gesendet worden Durch die Sorgfalt des konigl bayer Oberförsters Herrn West Höfen wurde eine Säule von einem Gebäude welche aus einem Acker gegraben wurde nach Speyer geschickt [...]
    [...] Chron l Buch 7 Cap In der NoM Imperii wird das heutige Speyer Nemet genannt und diesen Namen hat Speyer auch in spitern Zeiten nicht verwechselt wie man aus dem Heben [...]