von 731 Treffern sortiert nach

  • Ueber das höchste oder letzte Princip der Moral
     Textstellen 
    [...] lateiniſche Schule zu Freyſing im Studien Jahre 18 o e 2 SQO e FUit einem Programme von Klarimilian Stadlbaur der Theologie Doktor und Profeſſor Bekannt gemacht am Tage des feyerlichen Jahresſchluſſes den 24 [...]
    [...] e der der ſich freywillig hiezu erboten hatte für das der Dogmatik von dem eben genannten Herrn Prof Dr Stadlbaur ausgeſetzt wogegen letzterm das ihm zuſtändige Fach der neuteſtamentlichen Einleitung und [...]
    [...] 4 MÜNYCESS ueber das höchſte oder letzte Princip der Moral Eine moraltheologiſche Erörterung VOI Maximilian Stadlbauer der Theologie Doktor und Profeſſor Claret de super judicium veritatis ac rus juris in corruptirrimis [...]
    [...] beiden Semeſtern 3 Patriſtik nach eigenen Heften im Som verſemeſter ll Herr Prof Dr Mar Stadlbaur trug vor 1 Encyklopädie und Methodologie der theologiſchen Wiſſenſchaften nach Buchner und ei genem [...]
    [...] Pädagogik nach Stapf für den ll Kurs in beiden Semeſtern II Herr Profeſſor Dr Klar Stadlbaur trug vor Religionscollegium nach M Sailer für beide Kurſe in beiden Semeſtern III Herr Profeſſor [...]
  • Rede zur Stiftungsfeier der Ludwig-Maximilians-Universität : gehalten am 27. Juni 1863
     Textstellen 
    [...] mehreren Gelehrten herausgegeben von Dr J J Döllinger Dr D Haneberg Dr J B Herb Dr J X Reithmayr Dr M Stadlbaur Regensburg 1842 u 1843 Verlag von G J Manz 26 Kirchenlericon [...]
    [...] und lobenswerthes Talent ihrer Verfaſſer verrathen Dennoch iſt nur eine dieſer Arbeiten von der Art daß ihr die Facul tät den Preis zukommen laſſen konnte Der Verfaſſer derſelben hat die Quellen [...]
    [...] den ſie verräth Der Verfaſſer iſt Emil Ritter von Traitteur c j aus München 4 26 2 Die Arbeit mit dem Motto Judicium namque res longa Der Verfaſſer dieſer Arbeit iſt dringend [...]
    [...] Der Verfaſſer iſt Dr phil Georg Anton Maria Kneuttinger aus Würzburg Cand der Medicin in München Sollte der Verfaſſer dieſe Arbeit zu publiziren gedenken ſo müßte ſie zuvor noch von einigen [...]
    [...] Problems und dem beſchränkten Zeitmaaße von einem jungen Manne billiger Weiſe erwartet werden darf Ohne eine ganz ungewöhnlich umfaſſende Kenntniß neuerer Sprachen würde der Verfaſſer ſchon gar nicht im Stande [...]
  • Ueber die akademische Freiheit : Rede an die Studirenden der Ludwig-Maximilians-Universität gehalten bei dem Antritte seines Rectorates
     Textstellen 
    [...] an den der Ludwig Maximilians Ilniverſität gehalten bei dem Antritte ſeines Rectorates VON Dr Klar Stadlbaur München 1848 Druck von Joh Georg Weiß Bayerische Ctaatsbibliothek ü nchen Hoch anſehnliche Verſammlung Ein altes [...]
    [...] n d en der Ludwig Maximilians Univerſität gehalten bei dem Antritte ſeines Rectorates Dr Klar Stadlbaur [...]
    [...] iſt nach längerer Verhüllung und Dämpfung zur himmelhoch auflodernden Flamme emporgeſchoſſen Von den ſich wider ſtrebendſten Elementen gereizt von dem Sturme der durch einzelne Böſewichter abſichtlich aufgeregten und ſchlau berechneten [...]
    [...] Allerweltsauf klärer als Welt und Staatenverbeſſerer an und reden von Feſſeln des Vorurtheils und des Wahnes die ſie zu brechen berufen ſeien Von Dünkel und Egoismus durch und durch beherrſcht wagen ſie [...]
    [...] der Wahrheit fortſchreiten Und was ich hier von der Wiſſenſchaft und ihrer Erforſchung überhaupt ſage das behaupte ich für alle Zweige derſelben von der Wiſſenſchaft der göttlichen Dinge ſowohl als [...]
  • Ueber die Stiftung und älteste Verfassung der Universität Ingolstadt : Rede zur Stiftungsfeier der Ludwig-Maximilians-Universität am 26. Juni 1849
     Textstellen 
    [...] worden Die übergebene Arbeit iſt ſo tüchtig als ſie von den hier in Frage ſtehenden Kräften wohl überhaupt zu erwarten geweſen Der Verfaſſer hat die Bedeutung der Aufgabe im Allgemeinen richtig [...]
    [...] präcis und zeugt von juriſtiſcher Auffaſſungs und Darſtellungsgabe Die Reſultate ſind im Ganzen wohl motivirt und annehmbar Wiewohl daher die Facultät hat bedauern müßen daß der Verfaſſer die Zeit und [...]
    [...] war daß dieſelbe nicht als ſicheres Unterſcheidungszeichen der untergeſchobenen von den ächten Reden dienen kann Auch hat der jugendliche Verfaſſer ſehr viele andere ſprachliche ſo wie hiſtoriſche Einwendun gentheils ganz [...]
    [...] Kirchherr von Pfaf fenhofen Joh von Raming Canonicus von Augsburg Friedrich von Schaumburg und Georg Marſchall Canonici von Bamberg Joh v Weyrs Wilhelm v Grumbach und Philipp Vogt Canonici von Würz [...]
    [...] Heinrich v Wippfeld Canonicus von Eichſtädt Johann von Seckendorf Canonicus von Herrieden Dazu kamen die Adeligen Arnold v Seckendorf Wippert v Seckendorf Chriſtoph v Knöringen Bernhard von Puch S Mederer Annal [...]
  • Ueber den idealen Sinn als die Grundbedingung eines gedeihlichen akademischen Studiums : Rede an die Studirenden der Ludwig-Maximilians-Universität zu München, gehalten am 1. Dezember 1862
     Textstellen 
    [...] Maximilians Aniversität in München gehalten am 1 Dezember 1862 VON Dr JN ap von Stad 6 aur z Z Rector München 1862 Druck von J G Weiß Univerſitätsbuchdrucker REGLA OACTNS IS Hoch anſehnliche [...]
    [...] Liebe wodurch ſie ſelber ins Leben gerufen worden iſt und im Daſein erhalten wird Von oben her alſo nicht von unten ſtammt dieſer Sinn Er iſt ſo wenig das Product der erziehenden Thätigkeit der [...]
    [...] vorurtheilsloſer und unpartei licher als das von ihm getragene und beſeelte wiſſenſchaftliche Streben Dieſes Streben kennt kein anderes Ziel als daß die Wahrheit von uns zur vollen Erkenntniß zur rechten [...]
    [...] das Gemeine und Niedrige auf den Thron zu ſetzen Die Wiſſenſchaft weiß nichts von ihnen wie ſie nichts von der Wiſſenſchaft Wir dagegen wollen vielmehr fragen ob etwas der Idee gemäß ſei [...]
    [...] bei ſich ſelbſt zu Rathe gehen er kennt das ſüße 13 Leben nicht das von dem Bewußtſein einer von Tag zu Tag zunehmenden Verbeſſerung und Vervollkommnung begleitet iſt Aus den Wirkungen der [...]
  • Ueber die akademische Freiheit : Rede an die Studirenden der Ludwig-Maximilians-Universität gehalten bei dem Antritte seines Rectorates
     Textstellen 
    [...] Dr Klar Stadlbaur Ueber die akademiſche Freiheit Red a an die Stag dir e an den der Ludwig Maximilians Univerſität gehalten bei dem Antritte ſeines Rectorates VON Dr Klar Stadlbaur München 1848 [...]
    [...] nach längerer Verhüllung und Dämpfung zur himmelhoch auflodernden Flamme emporgeſchoſſen Von den ſich wider ſtrebendſten Elementen gereizt von dem Sturme der durch einzelne Böſewichter abſichtlich aufgeregten und ſchlau berechneten [...]
    [...] Allerweltsauf klärer als Welt und Staatenverbeſſerer an und reden von Feſſeln des Vorurtheils und des Wahnes die ſie zu brechen berufen ſeien Von Dünkel und Egoismus durch und durch beherrſcht wagen ſie [...]
    [...] der Wahrheit fortſchreiten Und was ich hier von der Wiſſenſchaft und ihrer Erforſchung überhaupt ſage das behaupte ich für alle Zweige derſelben von der Wiſſenſchaft der göttlichen Dinge ſowohl als [...]
    [...] der von der göttlichen Vorſehung überwachten und gelenkten Weltordnung So möge denn die Freiheit der Wiſſenſchaft und das Recht der freien Forſchung im Hinblicke auf die wahre göttliche und von Gott [...]
  • Ueber die Stiftung und älteste Verfassung der Universität Ingolstadt : Rede zur Stiftungsfeier der Ludwig-Maximilians-Universität am 26. Juni 1849
     Textstellen 
    [...] worden Die übergebene Arbeit iſt ſo tüchtig als ſie von den hier in Frage ſtehenden Kräften wohl überhaupt zu erwarten geweſen Der Verfaſſer hat die Bedeutung der Aufgabe im Allgemeinen richtig [...]
    [...] präcis und zeugt von juriſtiſcher Auffaſſungs und Darſtellungsgabe Die Reſultate ſind im Ganzen wohl motivirt und annehmbar Wiewohl daher die Facultät hat bedauern müßen daß der Verfaſſer die Zeit und [...]
    [...] war daß dieſelbe nicht als ſicheres Unterſcheidungszeichen der untergeſchobenen von den ächten Reden dienen kann Auch hat der jugendliche Verfaſſer ſehr viele andere ſprachliche ſo wie hiſtoriſche Einwendun gentheils ganz [...]
    [...] Kirchherr von Pfaf fenhofen Joh von Raming Canonicus von Augsburg Friedrich von Schaumburg und Georg Marſchall Canonici von Bamberg Joh v Weyrs Wilhelm v Grumbach und Philipp Vogt Canonici von Würz [...]
    [...] Heinrich v Wippfeld Canonicus von Eichſtädt Johann von Seckendorf Canonicus von Herrieden Dazu kamen die Adeligen Arnold v Seckendorf Wippert v Seckendorf Chriſtoph v Knöringen Bernhard von Puch S Mederer Annal [...]
  • Ueber das academische Bürgerrecht und den Geist der Satzungen für die Studirenden an den königlich bayerischen Universitäten : Rede an die Studirenden der Ludwig-Maximilians-Universität in München, gehalten den 3. Dezember 1853
     Textstellen 
    [...] an die Studirenden der Ludwig Maximilians Univerſität in München gehalten den 3 Dezember 1853 VON Dr Max Stadlbaur ord öffentl Profeſſor der Theologie und z Z Rector 043 GHOo BIBLIOTH C RTGI A [...]
    [...] handeln nämlich in ſechs Titeln 1 von dem acade miſchen Bürgerrechte an und für ſich und den damit verbundenen Pri vilegien 2 von dem academiſchen Studium 3 von der academiſchen Disciplin Durch jedes [...]
    [...] einzelnen Titel ſind getragen von dem ſelben Geiſte dem Geiſte der Freiheit Im erſten Titel handeln unſere Satzungen von der Immatriculation und Ermatriculation der Studirenden oder von der Erlangung und dem Verluſte [...]
    [...] Normen der Freiheit und Selbſtſtändigkeit anerkennen und achten Was im Großen von Völkern und Staaten das gilt ebenſo im Klei nen von Körperſchaften Gemeinden Anſtalten Geſellſchaften Nicht die Menge und Vollſtändigkeit ihrer [...]
    [...] bleibt gehört gewiß in dieſer Hinſicht zu den freieſten Menſchen Wie viele Tauſende von Menſchen und zwar von Menſchen die nicht min der als andere mit dem Triebe des Wiſſens und mit [...]
  • Stadlbauer, Max (1808-1866); kgl. Universitätsprofessor
     Textstellen 
    [...] Stadlbauer, Max (1808-1866); kgl. Universitätsprofessor [...]
  •  Textstellen 
    [...] Stadlbauer, Max von: 13. 7.1808 Kirchenthumbach/Opf — 5. 9. 1866 Bad Aibling; kath. Theologe [...]