Facebook

5 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Fürſtbisthum in deſſen Geſchichte er ſtets einen hervorragenden Rang einnehmen wird Nikolaus III Graf von Salm der älteſte Sohn Nikolaus II trat nach dem Tode ſeines Vaters die Grafſchaft Neuburg an [...]
    [...] II deren Kämmerer geheimer und Reichshofrath er war als der älteſte Sohn Nikolaus III und Lehenträger ſeines Bruders Nikolaus mit der Grafſchaft Neuburg ſammt dem Blutbanne förmlich belehnt ſowie einſt Kaiſer [...]
    [...] des Grafen Weikhard wurde am 19 Nov 1625 nebſt ſeinen Brüdern Karl Nikolaus und Weikhard und ſeinen Vetter Nikolaus V mit der Grafſchaft Neuburg und allem Zubehör belehnt Unter Ferdinand III [...]
    [...] nächſten Jahres 1530 herbei Seine Gemahlin eine geborne Freiin von Roggendorf gebar ihm 3 Söhne Nikolaus III Wolfgang und Chriſtoph und 4 Töchter Eliſabeth Margaretha eine zweite Eli ſabeth und Anna [...]
    [...] Folge kaiſerlicher Kämmerer und oberſter Stallmeiſter 1 Hoheneck II l c 2 Neuburgiſche Akten 43 Nikolaus Johann Karl und Johann ſtarben in ihrer Jugend Seine zweite Gemahlin Judith Freiin von Polheim [...]
  •  Textstellen 
    [...] Johannes des Täufers eingeweiht feiert ihr Kirchweihfeſt zugleich mit dem Patrozinium hat am Sonntage vor Nikolaus nach Johann Ev Gottesdieuſt und des Jahres 6 8 heilige Meſſen Zeidlarn ein Dorf mit [...]
    [...] Baufälligkeit iſt dieſe Kirche jetzt geſchloſſen und es wurde die Kapelle im Markte dem heiligen Nikolaus und Egydius ge weiht vergrößert und wird nun als Pfarrkirche verwendet Jedoch iſt bereits der [...]
    [...] zu weihen 1404 und die Einverleibung der Pfarrei Auer bach 1401 ließ vom Weihbiſchofe Nikolaus den Altar im Hauſe gebrechlicher Brüder zu Ehren des heil Bartholomäus einweihen 1404 und [...]
    [...] Hinzufügung an derer Güter Er ſchied am 2 November 1836 aus dieſem Leben Johann Maximilian Nikolaus Graf von Preyſing geboren am 17 Febr 1760 ſeit 1798 Maltheſer Ordens Commenthur zu Randeck [...]
    [...] mit 7 Häuſern und einer Kapelle Stunden ſüdlich von Oettling Die Kapelle iſt dem hl Nikolaus geweiht und wird in ſelber nur das Patrozinium und das Kirchweihfeſt gefeiert Oberpering eine [...]
  •  Textstellen 
    [...] Frohnſtetten zu dieſem Rittergute gehörte war es eine Hofmarch Die Kirche zu Frohnſtetten dem hl Nikolaus geweiht ſtand ſchon im 15 Jahrhunderte und 1 Denn frono heißt dem Herrn gehörig herrſchaftlich [...]
    [...] zu Oſterhofen mit Gutheißung des Prob ſtes Engelſchalk einen Altar zu Ehren des heiligen Egydius Nikolaus und Auguſtin und ſtiftete auf demſelben i I 1159 mit Einſtimmung ſeiner Gemahlin und ſeiner [...]
    [...] 1518 als Pfarrer von Hofkirchen und Garham unterzeichnete Dieſe Erpoſiturkirche zu Ehren des heil Nikolaus eingeweiht wurde i I 1836 erweitert und im Innern zweckmäßig ver ſchönert Von dieſer [...]
    [...] wurde behielt dieſe Ortſchaft auch den Namen Zell bei Dieſe Kirche zu Ehren des heiligen Nikolaus geweiht war bis ins 15 Jahrhundert eine Filialkirche von Schönberg erſt gegen das Ende [...]
    [...] Eine Kirche erhielt Zwieſel wahrſcheinlich ſchon im 11 Jahrhunderte welche zu Ehren des heil Nikolaus eingeweiht und auch bald zu einer Pfarrkirche erhoben wurde über welche das Kloſter Niederaltach [...]
  • [...] 1522 und die Emporkirche i I 1523 hergestellt Jedoch den Kreuzaltar im Chore ließ Pfarrer Nikolaus Sendlinger nachmals i J 1635 abbrechen und das große Cruzlsix am Deckengewölbe aufhängen Der Einfall [...]
    [...] Jahr 1535 erscheint wieder ein Ulrich Iant als Pfar rer von Feichten Nach ihm um 1544 Nikolaus Reutmaver Dann im Sept 1558 Erasmus Murser von Frabertsheim Wolfgang We igele um 1560 Thomas [...]
    [...] Georg Viktor investirt den 80 Juni 1623 wel cher i J 1630 resignlrte Hierauf gelangte Nikolaus Sendlinger zur Pfarrei Feichten und wurde am 8 März 1630 investirt Cr ließ 1633 den [...]
    [...] bei einer Verhandlung des Klosters Raitenhaslach als Zeuge erscheint Unter ihm studirte ein Johannes Stark von Puch Star kenhof auf der Universität zu Erfurt wo er sich 1313 den Titel ei [...]
  •  Textstellen 
    [...] Rannfels zur Herrſchaft des Damenſtiftes zu Oſterhofen Die hieſige Kirche die zu Ehren des heil Nikolaus eingeweiht iſt hat von Michaelis bis Georgi alle Sonntage und außerdem am Oſtermondtage und am [...]
    [...] em porraget 2 Pleinting Ungefähr eine Stunde oberhalb Vilshofen wo ſich das Donauthal auf einmal ſtark ausdehnt und die weite ſchöne Fläche beginnt liegt hart an der Douau der Markt Pleinting [...]
    [...] noch vier Jahrmärkte und 1851 wie der zwei aber bloße Viehmärkte erhalten welche alle ſehr ſtark beſucht werden und ſich beſonders als Viehmärkte auszeichnen Churfürſt Karl Theodor bewilligte dieſem Oefele [...]
    [...] alle Häuſer bis auf eines abgebrannt worden ſeyn In letzterer Zeit litt Winzer wieder ſtark durch Feuersbrünſte Denn es brannten im Jahre 1827 in Unterwinzer 6 und am 30 Juni [...]
    [...] füglich zum Walde rechnen An der Donau beſonders um Winzer wurde früher der Weinbau ziemlich ſtark betrieben 11 164 F doch erwirbt ſelten ein Bauer vom Getreide mehr als den Hausbedarf [...]