von 870 Treffern sortiert nach

  • Darstellung der Baupolizei-Vorschriften für Hochbauten in der königlichen Haupt- und Residenzstadt München
     Textstellen 
    [...] d er Baupolizei Vorſchriften für Hochbauten in der königlichen Haupt und Reſidenzſtadt München W VON Kaspar von Steinsdorf II Bürgermeiſter und Vorſtand der Baucommiſſion daſelbſt München 1845 Gedruckt bei J Georg Weiß [...]
    [...] auch der Verfaſſer nicht immer Zeit und Muße fand der ſich vorgeſetzten Aufgabe folgen zu können München im März 1845 Der Verfaſſer Seite Vorwort II Baupolizei Vorſchriften I Von dem Bauplatze [...]
    [...] der Verfaſſer dieſer Schrift Commiſſions Architekt blieb der k Baurath Ulrich Himb ſel und als Polizei Referenten folgten ſich die rechtskundigen Magiſtratsräthe Joſeph v Teng derſelbe welcher von 1833 [...]
    [...] e 14 VII Von dem Zimmerwerke s 18 VlII Von dem Wohnungsraume in den Stockwerken von Dachwohnungen und Dachkammern 19 IX Von den Kaminen Rauchröhren und Oefen 22 X Von den Ausladungen [...]
    [...] Baulichkeiten 28 XI Von Bauten an den Stadtbächen e 31 XII Von Gewerbs Bauten e e 32 XIII Von Oekonomiegebäuden 34 XIV Von den Brunnen und Gruben 4 36 XV Von der Einfriedung [...]
  • Darstellung der Baupolizei-Vorschriften für Hochbauten in der königlichen Haupt- und Residenzstadt München
     Textstellen 
    [...] Darstellung WsMPolszei Vorschriften für Hochbauten in der königlichen Haupt und Residenzstadt München von Kaspar von Steinsdors II Bürgermeister und Borstand der Baucommifston daselbst München R84S Gedruckt bei J Georg Weiß [...]
    [...] auch der Verfasser nicht immer Zeit und Muße fand der sich vorgesetzten Aufgabe folgen zu können München im März 1845 Der Verfasser Inhalt Seite Vorwort III Baupolizei Vorschriften I Von dem Bauplatze [...]
    [...] der Verfasser dieser Schrift Commissions Architekt blieb der k Baurath Ulrich Himb sel und als Polizei Referenten folgten sich die rechtskundigen Magistratsräthe Joseph v Teng derselbe welcher von 1833 [...]
    [...] XII Von Gewerbs Bauten 32 XIII Von Oekonomiegebäuden 34 XIV Von den Brunnen und Gruben 36 XV Bon der Einfriedung und von Garten Anlagen 36 XVI Von gemeinschaftlichen Mauern 39 XVII Von eigenthümlichen [...]
    [...] und von den Bau und Stras senlinien 1 II Von dem Bausufteme oder von der pavillonartigen und der zusammenhängenden Bauart 3 III Von der Stellung der Haupt und der Nebengebäude 4 IV Von der [...]
  • Regierungsblatt für das Königreich Bayern. 1871
     Textstellen 
    [...] Frau Gräfin Gabriele von Rechberg und Rothen löwen daſelbſt 188 Frau von Steinsdorf Bürgermeiſters gattin daſelbſt 189 Frau Rottmanner Juweliersgattin daſelbſt 190 Frau Wittwe von Seybold daſelbſt 191 [...]
    [...] Seitz im 11 Infanterie Regiment von der Tann 1Z5 1879 1880 Eduard Hagen Heinrich Baumann und Ludwig Nägelsbach im 12 In fanterie Regiment Königin Amalie von Grie chenland Auguſt Syffert [...]
    [...] Frau Gabriele Gräfin von Kammerherrn Generallieutenants und Generaladjutantengattin f 5 Steinsdorf Frau Ther v Bürgermeiſtersgattin 6 Rottmanner Frau Pauline Juweliersgattin 7 Seybold Frau Pauline von Privatierswittwe 8 Kobell [...]
    [...] Commandanten von Germersheim Maximilian Hebber ling Commandanten des Cadeten Corps vormals Truppencommandant der Feſtung Ulm Carl von Brückner Vorſtand des Montur und Rüſtungsdepots Nürnberg und Kaspar Grafen von Kreith [...]
    [...] Ludwig Reitmayr Kaspar Be dall und Eugen Freiherr von Imhoff Bataillons Adjutant die Unterlieutenants Ludwig Freiherr von Pechmann Chri ſtian Weißmann und Joſeph von Walter der Landwehr Unterlieutenant [...]
  • Regierungsblatt für das Königreich Bayern 1871
     Textstellen 
    [...] Frau Gabriele Gräfin von Kammerherrn Generallieutenants und Generaladjutantengattin 5 Steinsdorf Frau Ther v Bürgermeiſtersgattin 6 Rottmanner Frau Pauline Juweliersgattin f 7 Seybold Frau Pauline von Privatierswittwe f 8 [...]
    [...] Commandanten von Germersheim Maximilian Hebber ling Commandanten des Cadeten Corps vormals Truppencommandant der Feſtung Ulm Carl von Brückner Vorſtand des Montur und Rüſtungsdepots Nürnberg und Kaspar Grafen von Kreith [...]
    [...] Ludwig Reitmayr Kaspar Be dall und Eugen Freiherr von Imhoff Bataillons Adjutant die Unterlieutenants Ludwig Freiherr von Pechmann Chri ſtian Weißmann und Joſeph von Walter der Landwehr Unterlieutenant [...]
    [...] la suite Kaspar Graf von Berchem zu München eventuell deſſen Sohn Max Graf von Berchem und deſſen männliche Nach kommenſchaft die genannten Grafen Kas par und Max von Berchem aber [...]
    [...] baſtian Rudolph der Vicecorporal Kaspar Gutmaier vom 2 Uhlanen Regiment König die Oberlieutenants Albert Freiherr von Rotberg und Guſtav von Gernler die Unterlieutenants Eduard von Ma droux Regiments Adjutant [...]
  • Regierungsblatt für das Königreich Bayern 1871
     Textstellen 
    [...] Bayern von der Tann Rathſamhauſen Freifrau Anna Kammerherrns Generals Generaladju tanten u Generalkommandantengattin Ercellenz Schilcher Frau Walburga v Staatsrathsgattin von Kammerherrn Generallieutenants und Generaladjutantengattin Steinsdorf Frau [...]
    [...] Commandanten von Germersheim Maximilian Hebber ling Commandanten des Cadeten Corps vormals Truppencommandant der Feſtung Ulm Carl von Brückner Vorſtand des Montur und Rüſtungsdepots Nürnberg und Kaspar Grafen von Kreith [...]
    [...] Ludwig Reitmayr Kaspar Be dall und Eugen Freiherr von Imhoff Bataillons Adjutant die Unterlieutenants Ludwig Freiherr von Pechmann Chri ſtian Weißmann und Joſeph von Walter der Landwehr Unterlieutenant [...]
    [...] la suite Kaspar Graf von Berchem zu München eventuell deſſen Sohn Max Graf von Berchem und deſſen männliche Nach kommenſchaft die genannten Grafen Kas par und Max von Berchem aber [...]
    [...] baſtian Rudolph der Vicecorporal Kaspar Gutmaier vom 2 Uhlanen Regiment König die Oberlieutenants Albert Freiherr von Rotberg und Guſtav von Gernler die Unterlieutenants Eduard von Ma droux Regiments Adjutant [...]
  • Jahresbericht des Historischen Vereins von Oberbayern. 10. 1847 (1848) 10
     Textstellen 
    [...] Peurbach zu Peur bach 1742 Peuſcher 301 von Ganßhaimb 1744 zum Leonſtein Pehſinger zu Wiſen felden 1746 Pfäffinger 1879 v Drächſleinried 753 von Pfäffing 1752 v Pfäffing das alte Wappen [...]
    [...] Pähl von dem Herrn Pfarrer Brenner und die Mittheilungen über Gunzenlech Conciolegis von Herrn Stoß wobei wir beklagen müſſen daß die beiden letztgenannten Verfaſſer damit auch Abſchied von uns und von der [...]
    [...] Joſ Mappa von der Lage aller Churfürſtl Waldungen Gebür gen und Auen 1797 Handzeichnung 4 K D Handzeichnungen Kupferſtichen Mithographien A Darſtellungen vermiſchter Gegenſtände a Geſchenke I Von dem Herrn [...]
    [...] nach einer alten Handſch abgedruckten Rechtlichen Gutachtens waßgeſtalt Regenſpurg von dem Her zogthumb Bayrn khommen c Germanien u Bojoatien 1797 8 K 227 228 229 230 231 232 233 234 235 [...]
    [...] v Nach einer Original Zeichnung des G Dillis geſtochen v Joſ Rauſchmayer 1797 K Schenk Ed v gez von Hanfſtängel Stahlſtich v Fleiſchmann K Schön M David Pfarrer der Euangeliſchen Kirchen [...]
  • Jahresbericht des Historischen Vereins von Oberbayern. 10. 1847 (1848)
     Textstellen 
    [...] Peurbach zu Peur bach 1742 Peuſcher 301 von Ganßhaimb 1744 zum 1743 Pehſinger zu Wiſen felden 1746 Pfäffinger 1879 v Drächſleinried753 von Pfäffing 1752 v Pfäffing das alte Wappen [...]
    [...] Pähl von dem Herrn Pfarrer Brenner und die Mittheilungen über Gunzenlech Conciolegis von Herrn Stoß wobei wir beklagen müſſen daß die beiden letztgenannten Verfaſſer damit auch Abſchied von uns und von der [...]
    [...] Seckendorff Frhr von k Käm merer und Regierungsaſſeſſor Seinsheim A Grafv Reichsrath Seinsheim K Graf v k Staats und Reichsrath Erc Spreti Graf v k Hauptmann im Infº Leibregiment Steinsdorf K v [...]
    [...] nach einer alten Handſch abgedruckten Rechtlichen Gutachtens waßgeſtalt Regenſpurg von dem Her zogthumb Bayrn khommen ze Germanien u Bojoanien 1797 8 K 60 227 Imhof Marimus über die Verbeſſerung des phyſikaliſchen [...]
    [...] sub Nro 1300 1301 C Handkarten und Plane Wepfer Joſ Mappa von der Lage aller Churfürſtl Waldungen Gebür gen und Auen 1797 Handzeichnung 4 K D Handzeichnungen Kupferſtiche u ſithographien A Darſtellungen [...]
  • Jahresbericht des Historischen Vereins von Oberbayern. 10. 1847 (1848)
     Textstellen 
    [...] Peurbach zu Peur bach 1742 Peuſcher 301 von Ganßhaimb 1744 zum 1743 Pehſinger zu Wiſen felden 1746 Pfäffinger 1879 v Drächſleinried753 von Pfäffing 1752 v Pfäffing das alte Wappen [...]
    [...] Pähl von dem Herrn Pfarrer Brenner und die Mittheilungen über Gunzenlech Conciolegis von Herrn Stoß wobei wir beklagen müſſen daß die beiden letztgenannten Verfaſſer damit auch Abſchied von uns und von der [...]
    [...] Mappa von der Lage aller Churfürſtl Waldungen Gebür gen und Auen 1797 Handzeichnung 4 K D Handzeichnungen Kupferſtiche u Kithographien A Darſtellungen vermiſchter Gegenſtände a Geſchenk e I Von dem [...]
    [...] nach einer alten Handſch abgedruckten Rechtlichen Gutachtens waßgeſtalt Regenſpurg von dem Her zogthumb Bahrn khommen e Germanien u Bojoatien 1797 8 K 227 228 229 230 231 232 233 23 235 [...]
    [...] Nach einer Original Zeichnung des G Dillis geſtochen v Joſ Rauſchma her 1797 K 32 Schenk Ed v gez von Hanfſtängel Stahlſtich v Fleiſchmann K 33 Schön M David Pfarrer der Euangeliſchen [...]
  • Regierungsblatt für das Königreich Bayern 1869
     Textstellen 
    [...] Brigade und Marimilian von Steinsdorf bisher Stadt commandant von Würzburg bei der 2 Ar tillerie Brigade zum Stadt und Feſtung s Com m an d an t en von Land au der Oberſt [...]
    [...] den Oberlieutenant und Bataillons Adjutanten Robert von Rue dorffer vom 2 Artillerie Regiment vacant Lüder zum Adjutanten des Generalmajors und Brigadiers von Steinsdorf zu ernennen und demgemäß denſelben zum Artillerie [...]
    [...] dreibalkigen Tafel 1879 1880 waage mit einer Decimalbrückenwaage nebſt den aus dieſer Verbindung an einer gleich armigen dreibalkigen Tafelwaage ſich ergebenden Verbeſſerungen wurde für den Zeitraum von einem Jahre [...]
    [...] keinen Anſtand dieſe Arbeit für preis würdig zn erklären Als Verfaſſer ergab ſich Fedor Pohl Alumnus des biſchöflichen Clericalſeminars von Würzburg Die Preisaufgabe der Juriſtenfacultät Syſtematiſche Darſtellung des Rechts [...]
    [...] ganz unverhältnißmäßig geringen Umfang er kennen daß der Verfaſſer nicht einmal ein der Größe und Wichtigkeit des Gegenſtandes entſprechendes Maß von Fleiß auf ſeine Ar beit verwendet hat Es konnte [...]
  • Regierungsblatt für das Königreich Bayern 1869
     Textstellen 
    [...] Brigade und Maximilian von Steinsdorf bisher Stadt commandant von Würzburg bei der 2 Ar tillerie Brigade zum Stadt und Feſtung s Com m an d an t en von Land au der Oberſt [...]
    [...] den Oberlieutenant und Bataillons Adjutanten Robert von Rue dorffer vom 2 Artillerie Regiment vacant Lüder zum Adjutanten des Generalmajors und Brigadiers von Steinsdorf zu ernennen und demgemäß denſelben zum Artillerie [...]
    [...] Tafel 1879 1880 waage mit einer Decimalbrückenwaage nebſt den aus dieſer Verbindung an einer gleich armigen dreibalkigen Tafelwaage ſich ergebenden Verbeſſerungen wurde für den Zeitraum von einem [...]
    [...] keinen Anſtand dieſe Arbeit für preis würdig zu erklären Als Verfaſſer ergab ſich Fedor Pohl Alumnus des biſchöflichen Clericalſeminars von Würzburg Die Preisaufgabe der Juriſtenfacultät Syſtematiſche Darſtellung des Rechts [...]
    [...] ganz unverhältnißmäßig geringen Umfang er kennen daß der Verfaſſer nicht einmal ein der Größe und Wichtigkeit des Gegenſtandes entſprechendes Maß von Fleiß auf ſeine Ar beit verwendet hat Es konnte [...]