Facebook

von 24 Treffern sortiert nach

  • Hübner, Johann: Reales Staats-Zeitungs- und Conversations-Lexicon
     Textstellen 
    [...] Fluß Sorr im Biſchoffthum Straßburg 4 M von Straßburg und iſt es die ordentliche Ä Reſident wiewohl der König in Franckreich ſeit 168 als er Straßburg eingenommen dem Bi ſchoffe [...]
    [...] Er Ä3 Meilen von Straßburg iſt ſonſt eine freye Reichs Stadt geweſen Ein Flecken Ehin Eiehel 56o Unter Ehenheim genannt liegt I viertel Meile davon gegen Straßburg zu und hat ein [...]
    [...] Gebrauch wiederum repariret wird Wangen Städtlein und Schloßim Bißthum Straßburg 1 Meile von Dachſtein und 2 Meilen von Straßburg Wangerin Städtlein in Hinter Pontmern Wangerooghe Inſul auf der Nord [...]
    [...] einen Pfau en Schwanß worauf einrother Adler Straßburg das Biſchöffliche Wapen iſt ein ſilbernes Band im rothen Felde wegen des Stiffts Straßburg und ein ſilbernes Band mit ſilbern Zacken [...]
    [...] Grafſchafft im Biſchoff thum Straßburg den Grafen von Hanau gehörig darinnen ſich eine kleine Stadt glei ches Nahmens befindet 4 Meilen von der Stadt Straßburg gegen Weſten weſt Gothlandreºgoth [...]
  • Hübner, Johann: Reales Staats-Zeitungs- und Conversations-Lexicon
     Textstellen 
    [...] Sorr im Biſchoffthum Straßburg 4 Meilen von Straßburg und iſt es die ordentliche Biſchöfliche Reſidenz wie wohl der König in Franckreich ſeit 16gI als er Straßburg eingenommen dem Biſchoffe [...]
    [...] Fluß Er ers 3 Meilen von Straßburg iſt ſº CINE eye Reichs Stadt geweſen Ein Flecken Unter Ebenheim Ä liegt 1 viertel M davon gegen Straßburg zu und hat ein ade lich [...]
    [...] Äwodurch derMaſtzuweiternGebrauch wiederum reparret wird Wºge Städtlein und Schloßim Bißthum Straßburg 1 Meile von Dachſteinj Mºon Straßburg ZÄngerin Städtlein in Hinter Ponmern Wangerooge In ſulaufder Nord Seebey Oſt [...]
    [...] und zeiget einen Pfauen ſchwanz worauf einrother Adler Straßburg das Biſchöffliche Wapeniſtein ſilberner Band im rothen Felde wegen des Stiffts Straßburg und ein ſilbernes Band mit ſilbern Zacken an [...]
    [...] Ruß rings mit Bergen und ſchönen Gär le11 Ä Altorff Flecken und Cloſter im Biſthum Straßburg unter das Dachſteiniſche Autge hörig Altorff Flecken und ehmahlige Grafſchaft in Schmaben im Alaöw [...]
  • [...] be dem Rhein ſchoffhum Straßbürg vier Meilen von Eltejeijeine Stadt im Erzgebürgiſche Straßburg war ſonſt die ordentliche B Reſideuz nunmehro aber iſt ie zu Straßburg Elsburg 1 Gothenburg Elſe [...]
    [...] und Schloß im Elaß 2 HMeilen von Straßburg davon eine be rühmte Adeliche Familie den Nahmen führet Gehört dem Dom Capitel zu Straßburg Geiſtliches Recht ſiehe Jus Canonicum Geithayn ſuche [...]
    [...] Urſprun ieſer F niilie von den altern Beringern allzegº thum Straßburg 1 Meile von Dachſtein und 2 von Straßburg Wangerin Städtlein im Hinter Pommern den Herren von Borck gehörig [...]
    [...] Im Jun 17 09 Äh zu Straßburg mit Dorothea Pfagrafej poioi Ludovici zu Veldenz kCr Wel2 che am 6 Aug An 1723 zu Straßburg verſtorben nachdem er ſich kurz j [...]
    [...] Plata Argenteus Argens Argenteus Fluyiüs Picclmayo Argentina Argentine Argentina Straßburg Argentina Strebernick Argentolium Argenteuil Argentoratum Straßburg rgentuaria Harburg Argenus Agienon Argyrium S Filippo d Argi 10776 [...]
  • Hübner, Johann: Reales Staats- Zeitungs- und Conversations-Lexicon
     Textstellen 
    [...] Biſchoffthum Straßburg 4 Meilen von Straßburg und war es ſonſt die ordentliche Biſchöfliche Reſt denz nunmehro aber hat der König in Franck reich dem Biſchoff das Münſter zu Straßburg nachdem [...]
    [...] Nieder Elſaß im Breißthal gegen das Stifft Straßburg allwo die Grafen von Leiningen Dachshurgreſidiren Tacbſtein Dagoberti Saxum kleinc Stadt im Bißthum Straßburg am Fluß Bruſch Das Schloß daſelbſt haben [...]
    [...] concava quibus maliglobistrajeti ref Wangen Städtlein und Schloßim Bißthum Straßburg 1 M von Dachſtein und 2 von Straßburg Wangerin Städtlein in Hinter Pommern den Herren von Borck gehörig [...]
    [...] hat 3 offene Helme fauen Schwantz wor Straßburg das Biſchöfliche Wapen iſt ein ſilbernes Band in rotben Felde wegen des Stifts Straßburg und ein ſilbernes Band mit ſilbernen Zacken [...]
    [...] Grafſchafft im Biſchoff thum Straßburg den Grafen von Hanauge hörig darinnen ſich eine kleine Stadt gleiches Mahmens befindet 4 Meilen von der Stadt Straßburg gegen Weſten eſt Gottland [...]
  • [...] in Nieder Elſaß im Breißthal gegen das StifftStraßburg allwo die Gra vonLeiningen Dachsburg reſidiren Dachſtein Dagoberti Saxum kleine Stadt im Bißthum Straßburg am FlußBruſch Das Schloß daſelbſt haben dieFranzoſe [...]
    [...] Pfauen Schwan wor auf ein roher Adler Straßburg das Biſchöfliche Wapen iſt ein fbernes Bad im rothen Felde wegen des Stifts Straßburg und e erj Band mit ſilbernen Zacken [...]
    [...] Argentea Plata Argenteus Argens Argenteus Fluvius Picolmayo Argentina Argentine Argentina Straßburg Argentolium vgentenil Argentoratum Straßburg Argentuaria Harburg Argenus Argueuon Argyrium S Filippo d Argiron Arianum Ariano [...]
    [...] erſcheinet Lat Locus edium Mogo lis Tui ditum petentiéur Pº Ammeiſter alſo heiſſen die Bürgermeiſterin Straßburg Ammensleben eine berühmte Benedictiner Münchs Abtey im Herzogthum Magde burg nahe bey der Stadt Magdeburg [...]
    [...] an einem bergichten aber mit Wein Bergen erfüllten Orte am Schwarzwald 5 Meilen von Straßburg hat in den Franzöſiſchen Kriegen viel erlitten Es befinden ſich daſelbſt ſiedheiſſe Geſund Fĺ [...]
  • Hübner, Johann: Reales Staats- Zeitungs- und Conversations-Lexicon
     Textstellen 
    [...] Biſchoffthum Straßburg 4 Meilen von Straßburg und war es ſonſt die ordentliche Biſchöffliche Reſt denz nunmehro aber hat der Köniain Franck reich dem Biſchoff das Münſter zu Straßburg nachdem [...]
    [...] Nieder Elſaß im Breißthal gegen das Stifft Straßburg allwo die Grafen von Leiningen Dachsburg reſidiren Dachſtein Dagoberti Saxum kleine Stadt im Bißthum Straßburg am Fluß Bruſch Das Schloß daſelbſt haben [...]
    [...] quibus maliglobis traječireficiumtur Wangen Städtlein und Schloß im Bißthum Straßburg 1 M von Duchſtein und 2 von Straßburg wangerin Städtlein in Hinter Pommern den Herren von Borck gehörig [...]
    [...] Grafſchaft im Biſchoff thum Straßburg den Grafen von Hanau ge hörig darinnen ſich eine kleine Stadt gleiches Mahnmens befindet 4 Meilen von der Stadt Straßburg gegen Weſten Weſt Gothland [...]
    [...] te ſich im Jun 1709 zu Straßburg mit Doro thea Pfalzgraf Leopoldi Ludovici zu Veldeiz Tochter vermählet welche am 16 Aug 1723 zu Straßburg verſtorben nachdem er ſich kurz [...]
  • [...] Sorr im Biſchoffthum Straßburg 4 Meilen von Straßburg und iſt es die ordentliche Biſchöfliche Reſidenz wie wohl der König in Franckreich ſeit 168I als er Straßburg eingenommen dem Biſchoffe [...]
    [...] am Fluß Ä 3M von Straßburg iſt vor dieſem eine freye Reichs Stadt geweſen Ein Flecken Unter Ebenheim genannt liegt I viertel Meile da vºgeſen Straßburg zu und hat ein adelich [...]
    [...] Gebrauch wiederum repariret wird Pangen Ä und Schloß im Bißthum Straßburg 1 Meile von Dachſtein und 2 M von Straßburg Wangerin Städtlein in Hinter Pommern Wangerooghe Inſulauf der Nord [...]
    [...] Grafſchafft im Biſchoff thum Straßburg den Grafen von Hanau gehörig darinnen ſich eine kleine Stadt aleiches Nahmens befindet 4 Meil von der Stadt Straßburg gegen Weſten Weſt Gothland [...]
    [...] Rüß rings mit Bergen und ſchönen Gärten ua geben Altorff Flecken und Cloſter im Bißthum Straßburg unter das Dachſteiniſche Amt ge hörig j Flecken und ehemalige Grafſchafft in Schwaben im Algöw [...]
  • [...] Illin Elſaß 3 Meilen von Straßburg ins Bißthum daſelbſt gehörig katholiſcher Religion Vor Alters war es eine Feſtung und die Reſidenz des Biſchofs von Straßburg Ohnweit davon iſt die Grenzſcheidung [...]
    [...] adlichen Perſonen welche zu Straßburg in dem hohen Rath mit ſitzen und werden aus dem Worte Conſtabler welches vom franzöſiſchen Con netable herkömmt zufolge der ſtraßburg ſchen Redensart alſo genennt [...]
    [...] oder Rieth genennt wird Meilen von Straßburg davon eine j Äee von Heidrungen dem rühjdjejej führt afe von Eberſtein gehörig den Domapitel zu Straßburg gehörig Gehrenſ Geren ſ Adels Lex [...]
    [...] Schloß F thuin Straßburg 1 Meile Ä und 2 von Strasburg Die eine von dieſem Hrt gehört dem Biſtefº andre aber dem adelchen FrauenſtiftzuS Stephan zu Straßburg Wangen Lat Ligia [...]
    [...] einen Pfauenſchwanz worauf ein rother Adler Straßburg das biſchöfliche Wapen iſt ein ſilbernes Band im lothen Felde wegen des Stifts Straßburg und ein ſilbernes Band mit ſilbernen Zacken [...]
  • [...] Niederelſaß im Breithal gegen das Stift Straßburg den Grafen von Lei ningen Hartenburg gehörig Dach ſtein Dagoberti Säxum kleine Stadt im Bißthum Straßburg am Fluſſe Breuſch Das Schloß daſelbſt [...]
    [...] ordentliche Reſidenz dts Biſchofs von Gurck Straßburg Fecfen im Fürſtenthume An balt am Fluſſe Selke 1 M von Harz gerode gegen Weſten Straßburg f Rother Thurm Straschize iſt eine [...]
    [...] einen Pfauenſchwanz worauf ein rother Adler Straßburg das biſchöfliche Waven iſt ein ſilbernes Band im rothen Felde wegen des Stifts Straßburg und ein ſtldrnes Band mit ſilbernen Zacken [...]
    [...] l Weſthofen Weſhofa Grafſchaft im Bißthume Straßburg dem Landgrafen von Heſſendarmftadt gehörig iſt eine kleine Stadt 4 Meilen von der Stadt Straßburg Weft got bland Weftrogothia ift der [...]
    [...] vornehmſten Häupter des Cantons in dieſem Flecken auf Altorf Flecken und Kloſter im Bif thum Straßburg unter das dachſteini ſche Amt gehörig 1 Meile von Mos hein Alt orf Flecken nebſt einem [...]
  • Hübner, Johann: Reales Staats- Zeitungs- und Conversations-Lexicon
     Textstellen 
    [...] Stadtin Nieder Eſaß am Fluß Sorr im Biſchoffthum Straßburg und iſt es die ordentliche Biſchoffliche Reſi denz 4 Meilen von Straßburg gelegen Elſe Fluß im Fürſtenthum Teſchen wel cherbey [...]
    [...] ſchwarzen Hirſch im ſilbern Felde wegen Klettenberg Straßburg das Biſchöffliche Wapen iſt ein ſilbernes Band im rothen Felde we gendes Stiffts Straßburg und ein ſilber nes Band mit ſilbern Zacken [...]
    [...] Leipzig ſage daß die Stadt Mainz jenſeit des Rheins liegetſdkan mir ſºlch einer der zu Straßburg wohnet nicht nachſprechen daheroman auch in den Hiſtori ſchen und andern üchern zum öfftern ſehr [...]
    [...] gleiches Meer Är ein gewiſſes Volck in Braſ º Ammeiſter Ä heiſſen die Bürgermei ſter in Straßburg Ammunition iſt Kraut und Lothundaller hand Kriegs Zurüſtung Ammer See ſuche Amber See Amneſtie Amnifia [...]
    [...] Iſrael durchge Zabern in Nieder Eſaß darauſ ein eſes Schloß liegt ſo dem Biſchoff zu Straßburg gehört Baar Recht iſt wenn jemand entleibet worden und einige deshalber verdächti ge Perſonen auf [...]