Facebook

von 346 Treffern sortiert nach

  • Urfehden
     Textstellen 
    [...] Urfehden [...]
  • Öffnungsrecht
  •  Textstellen 
    [...] Chriſtoph s und ſeiner Mit gefangenen Pienzenauer und Lung nach geſchwore 127 ner ehrbarer Urfehde wurde auch noch beſchloſſen die vier herzoglichen Brüder Sigmund Albrecht Chri ſtoph und Wolfgang [...]
  • [...] Brüdern Herman Fritz und Erasem von Wysentau Gürg von Streyberg und Hanns von Wyhsenstein Urfehde und dieselben ge loben ihre Schlösser zum Dienste obiger Herzoge und deren Erben stets [...]
    [...] Markgrafen Hans offen Haus gemacht Er ſchwört 1445 mit ſeinem Sohn Kunz von Wildenſtein Urfehde ſich nicht rächen zu wollen er hatte ſich die hohe Gerichtsbarkeit angemaßt da waren ihm [...]
  • [...] ſie waren zu Kulmbach im Gefängniß dem Hauptmann auf dem Ge birg ſchwuren ſie die Urfehde 7 dieſem legten die Bürgen das Handgelübde ab die fürſtlichen Räthe ſchätzten die Ent [...]
    [...] Eid mit aufgereckten Fingern zu Gott und den Heiligen in das Landgericht nicht Hofgericht Urfehde von 1509 bei Spies archiv Nebenarbeiten I 185 187 e 131 e das Pachtgeld der [...]
  •  Textstellen 
    [...] V vor und für Sieh Seit 32 Vormund II Vorrath Vortheil Vorwitz II Ueppigkeit III Urfehde III Urlaub II Urſache III Urtheil II WO W Regeln davon Seit 30 Waare III [...]
  • [...] wie andere von den Burgen Urfehde schwören daſs er nicht wie der in die Schweizerischen Waldstette kommen wolle Er zog zu dem König Urphede Crichtiger Urfehde das eidliche Versprechen daſs man [...]
    [...] Verhafteten sich nicht zu rächen In diesem Worte hat die Sylbe ur ver neinende Bedeutung und Urfehde ist soviel als das Aufhören der Fehde Er soll der Frei heit ewig Zeichen seyn Nonius [...]
  • [...] bestimmt Den Geist des 16 Jahrhunderts mögen nächste hende 2 Fälle b zeich en Eine n Urfehde Urpheb mußte HanSSigm und on Gotsfeld in Baireuth men von Blumenkohl erblelten wir au Cypern [...]
    [...] herausgefordert und Feuerbüchsen vor desselben Herberig ob und losgeschossen Es war die Forderung dieser Urfehde eine Ver günstigung aus Bitten seiner Freunde wodurch er sich seines Arrests in dem er [...]
    [...] einsweilen und bis er von dem Hofge richte den Spruch erwarten konnte enthob In dieser Urfehde lag zugleich das Bekenntnis daß er andern zur Abscheu ernstliche Strafe verdient habe Er mußte [...]
  • [...] den Prädicanten nebſt ſeinem Gehülfen verhaften und beide an die Gränze geleiten wo ſie Urfehde ſchwören mußten nie mehr den bayeriſchen Boden zu betreten Schon vorher hatte er an den [...]
  • [...] 21 helm erſcheint im Jahre 1438 zum erſtenmale urkundlich und zwar als Zeuge in einer Urfehde des Chriſtoph Blindhaimer 1446 ver kauften Mannrieder Barbara Schaltorfer deſſen Hausfrau unſerm Wilhelm ihren [...]
    [...] ihm dieſe Summe nicht fordern wollen Im Jahre 1438 iſt Wilhelm von Maxlrain in einer Urfehde des Götz Wolland als Zeuge verzeichnet Am 20 Februar 1439 ſchrieb Wilhelm II von Marlrain [...]
    [...] Marlrainer bei deſſen Name unbekannt iſt Am Eritag nach Herrn Faßnacht 1439 ſiegelte Wilhelm eine Urfehde die Heinrich Veſen cher und Ulrich der Hegel dem Herzoge Albrecht ſchwuren Am Dorotheatag des [...]