Facebook

von 31 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] CCXIV p 234 alle drey Brü der Stephan Friedrich und Johannesgemeinſchaftlich erſcheinen Zwar dieſer letztere Fall das alleinige Vorkommen des Herzogs Friedrich p 231 betreffend läßt ſich als eine perſönliche [...]
    [...] ſeligen vrowen da ze Mvnchen bediv deſ gerichtes vf dem walde vnd ovch anderes ir gutes Vogt ſeyn wolle Und von dieſem Gericht auf dem Wald ſagte Albert von Pruckberch in einer Urkunde [...]
    [...] Laeuch tenbeck ib num 2 ſteht Minhawſer und in der Urkunde pag 305 ſteht Monnhauſer Der Vogt von Arrenbach pag I18 heißt im Siegel Avreubach k 32 ulrich der Pucher P wird im [...]
    [...] jener Wahl ſo gram daß er nicht nur alles verſuchte dem Gegner ſeines Bruders Ludwig Friedrich dem Schö nen von Oeſterrich nämlich zu den Wahlſtimmen zu verhelfen ſondern daß er ſogar [...]
    [...] ſtarb Herzog Stephan I mit der Hafte Er hinterließ drey Söhne a Ste phan Ilten b Friedrich c Johann welche ſo viel man bisher weiß bis zum Jahr 1392 gemeinſchaftlich regierten in [...]
  • [...] in Khernten graff zu Tiroll vnd ze Goertz vogt der Gotzhewſer aglei Trient vnd Brixen S 431 Die Herzoge und Gebrüder Stephan und Friedrich nannten ſich im J 1368 S 435 pfalzgrafen [...]
    [...] Das Kloſter ließ ſich im Jahr 1 158 S 111 vom Kaiſer Friedrich I und im Jahr 1231 vom Kaiſer Friedrich II die freye Wahl eines Advokaten beſtättigen S 115 allein im [...]
    [...] mächtige Herren den minder mächtigen gar oft nachgeſezt ſind So haben auch die vom Herzog Friedrich von Landshut abſtammende Herren den Titul Nieder baiern wo ſie wirkliche Regenten waren vor Oberbaiern [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] Lager vor Wien 1276 Calend 795 I96 Friedrich Churfürſt von Sachſen ward vom Carl V zum Tode verurtheilt Cal 790 S 186 c s Friedrich Herzog von Oeſterreich ſchob eine von ihm [...]
    [...] noch über dieß ſehr gekränkt S 300 3oI Friedrich IV Churfürſt von der Pfalz war Anführer der Union von Schwäbiſchhall Cal 790 S 2oo Friedrich V Churfürſt von der Pfalz nahm die Wahl [...]
    [...] geeignete Richter aufgerufen Cal 796 S 23 Rudolph V Herzog von Oeſterreich wurde kaiſerl Vogt in Elſaß Cal 797 S 136 gieng mit K Carl IV verſchiedne Ver bindungen ein [...]
    [...] WahlK Lothars ll an Cal 793 S 243 machte durch einen Einfall die Fürſten dem Herzog Friedrich von Sachſen abgeneigt ebd S 245 3 Albert 6 Regiſter Albert Herzog von Oeſterreich wurde von [...]
    [...] Böhmen wurden im Auslande beſonders geachtet S 204 die böhmi ſchen Stände erhielten vom K Friedrich ll einen Freyheitsbrief im J 1212 S 2 II vom K CarllV die Beſtättigung darüber im [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] der älteſte der öſterreichiſchen Prin zen Friedrich der Schöne zurückſagen ließ entſchied die Sache und die öſter reichiſchen Prinzen erhielten die gewünſchte Belehnung Friedrich ließ ihm erwie dern Wenn bereits [...]
    [...] ters König Friedrich und König Ro bert Enkel Carl I von Anjou be herrrſchte nun Neapel Dieſen Um ſtand benuzte Kaiſer Heinrich er ver ſprach dem K Friedrich eine ſeiner [...]
    [...] herbey geführt Unter dieſen waren die zween Grafen Ludwig und Friedrich von Oettingen der Burg graf von Nürnberg Friedrich der Graf Wilhelm von Montfort der Graf Ber thold von Henneberg [...]
    [...] dem Burggraf Friedrich von Nürnberg Zu dieſem Sieg der allerdings für ſo entſcheidend gehalten wurde daß ſich unmittelbar nach demſelben die meiſten Städte und Grafen welche dem Friedrich bis dahin [...]
    [...] regierung in Deutſchland dem Friedrich aber in Italien überlaſſen werden ſollte welche leztere Entſchlieſſung der eine ans dere vermög welcher dem Ludwig in Italien dem Friedrich aber in Deutſch land [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] B Lager vor Wien 1276 Calend 795 I96 Friedrich Churfürſt von Sachſen ward vom Carl V zum Tode verurtheilt Cal 790 S 186 c Friedrich Herzog von Oeſterreich ſchob eine von ihm [...]
    [...] noch über dieß ſehr gekränkt S 300 301 Friedrich IV Churfürſt von der Pfalz war Anführer der Union von Schwäbiſchhal Cal 790 S 2oo Friedrich V Churfürſt von der Pfalz nahm die Wahl [...]
    [...] geeignete Richter aufgerufen Cal 796 S 23 Rudolph V Herzog von Oeſterreich wurde kaiſerl Vogt in Elſaß Cal 797 S 136 gieng mit K Carl IV verſchiedne Ver bindungen ein [...]
    [...] WahlK Lothars ll an Cal 793 S 243 machte durch einen Einfall die Fürſten dem Herzog Friedrich von Sachſen abgeneigt ebd S 245 3 Albert 6 Regiſker Albert Herzog von Oeſterreich wurde von [...]
    [...] Böhmen wurden im Auslande beſonders geachtet S 204 die böhmi ſchen Stände erhielten vom K Friedrich ll einen Freyheitsbrief im J 1212 S 2 II vom K Carl IV die Beſtättigung darüber [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] K Friedrich unternahm um ſeiner Re erung den höchſten Glanz zu geben einen reuzzug und ertrank bey dem Städtchen Saleph 119o Deſſen Charakter Gemahlinnen Kinder G Kair Friedrich war [...]
    [...] Erzbiſchof Friedrich von Magdeburg mit Tod abgegangen und die darauf folgende Wahl zum Theil für den Prob ſten zum Theil für den Dechant ausge fallen iſt erinnerte ſich K Friedrich I [...]
    [...] im J II55 nachdem Friedrich eben in Pavia gekrönt worden and nach Rom zu rücken Ä war im Lager bey Viterbo Pabſt Hadrian IV hatte vom K Friedrich I bey der Errichtung [...]
    [...] Genugthuung nicht zum Friedenskuß laſſen Die Ehre welche K Friedrich I ihm zu erweiſen verſäumt hatte betraf das Steigbügelhalten K Friedrich entſchuldigte ſich mit großer Be ſtürzung und erwiederte [...]
    [...] alle ihre Beſitzthümer und Gerechtſamen dem K Friedrich zu Füſſen legten und ſelbe von ihm wieder als Lehen zurück erhielten K Friedrich ſprach demnach als unumſchränkter Monarch Urtheile und [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] drey Söhne Stephan Friedrich und Jo hann er zauderte keinen Augenblick ſei nem lieben Bruder Otto den möglichſten Beyſtand zu leiſten indem er ſeinen Sohn Friedrich nach Brandenburg abſchickte [...]
    [...] Prinzen Friedrich die alte Mark und Priegnitz pfandweis zu über geben Schon wer es an dem daß F 7 Frieds Gercken Cod dipl VI N CLVI p 63s 134 Friedrich in [...]
    [...] König Johann aus Ehrerbietung gegen Friedrich dem Schönen von Oe ſterreich ſeine Kapuze ab und gieng ihm einige Schritte entgegen indeſ daß Hers zog Friedrich ſeinen Hut nur ein wenig [...]
    [...] Ring inige Schriftſteller indem ſie der für Friedrich dem Schönen im J IZ22 bey Mühldorf höchſt unglücklich ausgefallenen Schlacht erwähnen verſichern Friedrich hätte ſeinem Unglück leicht entgehen kön nen [...]
    [...] denburg zur Ehe nahm an Herzog Ru dolph IV von Oeſterreich verheirathet dieſen auch zum Vogt in Elſaß ernannt Einige Zeit darauf entſtund zwar zwi ſchen Carl und ſeinem Tochtermann [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] drey Söhne Stephan Friedrich und Jo hann er zauderte keinen Augenblick ſei nem lieben Bruder Otto den möglichſten Beyſtand zu leiſten indem er ſeinen Sohn Friedrich nach Brandenburg abſchickte [...]
    [...] dem Prinzen Friedrich die alte Mark und Priegnitz pfandweis zu über geben Schon wer es an dem daß F7 Frieds Gercken Cod dipl VI N CLVI P 638 134 Friedrich in den [...]
    [...] König Johann aus Ehrerbietung gegen Friedrich dem Schönen von Oe ſterreich ſeine Kapuze ab und gieng ihm einige Schritte entgegen indeß daß Hers zog Friedrich ſeinen Hut nur ein wenig [...]
    [...] Ring inige Schriftſteller indem ſie der für Friedrich dem Schönen im J 1Z22 bey Mühldorf höchſt unglücklich ausgefallenen Schlacht erwähnen verſichern Friedrich hätte ſeinem Unglück leicht entgehen kön nen [...]
    [...] denburg zur Ehe nahm an Herzog Rus dolph IV von Oeſterreich verheirathet dieſen auch zum Vogt in Elſaß ernannt Einige Zeit darauf entſtund zwar zwi ſchen Carl und ſeinem Tochtermann [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] jene an Herzog Wilhelm von Sachſen dieſe an Caſi mir von Polen vermählt wurde Friedrich In Friedrich III I 440 1493 halt K Friedrichs Reformation 1442 ſchlug die böhmiſche Krone aus [...]
    [...] Reichstag wohnte K Friedrich uicht perſönlich bey was bey dem zweyten ge ſchah welcher im Jul und Auguſt 1442 u Frankfurt gehalten und vor deſſen Er ffnung K Friedrich vom Erzbiſchof Theo [...]
    [...] ſelbe anzunehmen fiel eine neue Wahl auf Friedrich von Oeſtreich welcher damals bereits zum deutſchen König gewählt wor den war aus aber K Friedrich betrug ſich nicht weniger großzüthig als der [...]
    [...] folgten kündigte im Jahre Ä U 37 dem K Friedrich den Krieg an Nichts ſchien nun natürlicher zu ſeyn als daß K Friedrich nachdem er an die Eidgenoſſen ſolche Erklärungen und Drohungen [...]
    [...] ſich ſogleich zu Frankfurt mit den dreyen weltlichen Churfürſten Ludwig von der Rheinpfalz Friedrich von Sach ſen Friedrich von Brandenburg ohne Beyziehung des K Friedrichs III zu ei nem Churfürſtentag den [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] wovon jene an Herzog Wilhelm von Sachſen dieſe an Caſi mir von Polen vermählt wurde Friedrich Friedrich III I44O I493 Jn halt K Friedrichs Reformation 1442 ſchlug die böhmiſche Krone aus deſſen [...]
    [...] Reichstag wohnte K Friedrich nicht perſönlich bey was bey dem zweyten ge ſchah welcher im Jul und Auguſt 1442 Ä Frankfurt gehalten und vor deſſen Er ffnung K Friedrich vom Erzbiſchof Theo [...]
    [...] ſelbe anzunehmen fiel eine neue Wahl auf Friedrich von Oeſtreich welcher damals bereits zum deutſchen König gewählt wor den war aus aber K Friedrich betrug ſich nicht weniger großmüthig als der [...]
    [...] folgten kündigte im Jahre Ä H sus 37 dem K Friedrich den Krieg an Nichts ſchien nun natürlicher zu ſeyn als daß K Friedrich nachdem er an die Eidgenoſſen ſolche Erklärungen und Drohungen [...]
    [...] ſich ſogleich zu Frankfurt mit den dreyen weltlichen Churfürſten Ludwig von der Rheinpfalz Friedrich von Sach ſen Friedrich von Brandenburg ohne Beyziehung des K Friedrichs II zu ei nem Chnrfürſtentag den [...]