von 377 Treffern sortiert nach

  • Die Attentate im Bayerischen Landtag : der Prozeß gegen Alois Lindner und Genossen vor dem Volksgericht München
     Textstellen 
    [...] Die Attentate im Bayerischen Landtag : der Prozeß gegen Alois Lindner und Genossen vor dem Volksgericht München [...]
  • Allgemeine Zeitung. 1874, 7 - 8 1874
     Textstellen 
    [...] Commission ihre Untersuchungen ausdehnte sprachen die Bauern den Wunsch aus ihr eige nes angeerbtes Volksgericht beizubehalten wiesen aber auf die Nothwendig keit hin nicht für jede Wolost sondern für [...]
  • Deutsche constitutionelle Zeitung 1848,7/12
     Textstellen 
    [...] angegebenen Weise auSzusprechen Aber leider ist nicht zu erwarten daß dieselbe sich einem solchen Volksgerichte freiwillig unterwerfen werde da sie ja bis jetzt bewiesen hat daß sie deS Volke Stimme [...]
    [...] 4 Jede Ge meinde wählt einen provisorischen Sicherheitsausschuß 5 Volks verräther werden vor ein Volksgericht gestellt 6 Alle wehr hafte Mannschaft deS ganzen Landes setzt sich in Bewegung nach [...]
  • Deutsche constitutionelle Zeitung 1848,4/6
     Textstellen 
    [...] Alle Jene welche den Kaiser zur Abreise durch falsche Vor spieglungen bewogen vor ein Volksgericht gestellt werden Im Namen deS Volkes Wien 27 Mai Die reaktionäre Partei hat vor gestern [...]
    [...] an de Bürgerausschuß ein Reskript gerichtet worin daS Ansuchen gestellt wird von dem zugesicherten VolkSgericht über die Ur heber der Reaktion vom 26 Mai Umgang zu nehmen Ein Sturz deS [...]
  • Anmerkungen über den Codicem Maximilianeum Bavaricum Civilem : Worinn derselbe sowol mit dem gemein- als ehemalig- Chur-Bayrischen Land-Recht genau collationirt, Sohin der Unterschied zwischen dem alt- und neueren Recht, samt den Urquellen, woraus das letztere geschöpft worden ist, überall angezeiget, und dieses dadurch in ein helleres Licht gesetzt wird / Fünfter Theil
     Textstellen 
    [...] lauter Leges forenſes wobey Gott ſeine Abſicht lediglich auf den beſondern Genie des jüdiſchen Volksgerichtet zu haben ſcheint dahero man ſolche pro norma Lege univerſali wornach ſich auch andere [...]
  • Allgemeine Zeitung. 1875, 4 - 6 1875
     Textstellen 
    [...] des Staats verleiht Erst die Reception des römischen Rechts und die Umwand lung des Volksgerichts in ein gelehrtes Gericht hat diesem letzten Rest von Einheit zwischen Gesellschaft und [...]
    [...] Hundertschaftsgericht Der Gaugraf in einer Person des Kö nigs Vertreter und Vorsitzender im Volksgericht ist das Bindemittel welches dem Frankenreiche die organische Einheit diese unerläßliche Vorbedingung des [...]
  • Über die bayrischen Städte und ihre Verfassung unter der römischen und fränkischen Herrschaft : gelesen in der feierlichen Versammlung der Königl. Bayer. Akademie der Wissenschaften am Ludwigs-Tage 1829
     Textstellen 
    [...] Beamten ſondern die in dergleichen Städten wohnenden Freien ſtanden wie die übrigen Freien unter den Volksgerichten das heißt unter den Gau und Landgerichten Dieſes war höchſt wahrſcheinlich ſogar hinſichtlich Freiſing [...]
  • Bayerns Deputirten-Kammer vom Jahre 1831 : (ein Supplement-Band zum bayerischen Volksblatt) / [3]. Beylagen zu Bayerns Deputirten-Kammer vom Jahre 1831
     Textstellen 
    [...] Gemeindehaus zu Jedermanns Einſicht aufzulegen ſind Art 6 b daß ferner nach der Natur eines Volksgerichtes welches aus jenen Liſten ge bildet werden ſoll einem jeden Staatsbürger das Recht gegeben [...]
    [...] Intelligenz vereint ſich finden es muß aber auch eben weil daſſelbe die Eigenſchaft eines Volksgerichts ſei nem Weſen nach an ſich trägt die ſtaatsbürgerliche Pflicht zum Eintritte ſo viel [...]
  • Bayerns Deputirten-Kammer vom Jahre 1831 : (ein Supplement-Band zum bayerischen Volksblatt) / [1]
     Textstellen 
    [...] ſen zuerſt durch Verweiſung von Mord Diebſtahl Betrug an die Geſchwornengerichte das Volk an Volksgerichte zu gewöhnen geſucht ſo würde Jeder mann zu dieſem Siege der guten Sache ſich Glück [...]
    [...] Staatsregierung auf das entſchiedenſte erklären Das Geſchwornengericht iſt ſeinem ganzen We ſen nach ein Volksgericht das Urtheil der Geſchwor nen iſt das Urtheil des Landes durch den Mund der Geſchwornen [...]
    [...] ganze Jahr herſtellen und macht ſchon dadurch unmöglich daß von dem Regierungspräſi denten das Volksgericht der Geſchwornen gefälſcht und in eine Regierungskommiſſion zur Entſcheidung einzelner Fälle umgeſchaffen werden [...]
  • Gelehrte Anzeigen. 18. 1844 18
     Textstellen 
    [...] der Söhne des Brutus mochte eine Ausnahme zulaſſen Dagegen läßt der Verf dem bey den Volksgerichten hervortretenden inquiſitori ſchen Element nicht die gehörige Würdigung wider fahren dieß lag keineswegs [...]
    [...] Verfahrens vor den gewöhnlichen Gerichten beſchäftigt ſich ledig lich mit dem Verfahren vor den Volksgerichten Beachtenswerth iſt die Ausführung über die Zulä ßigkeit der Verhaftung der Verf zeigt gegen [...]
    [...] erhält jetzt erſt ſeine vollendete Ausbildung indem die Anklage nicht mehr wie bey den Volksgerichten ein ausſchließliches Recht der Magiſtrate iſt ſondern vor den Quäſtionen je dem aus dem [...]