Facebook

von 11 Treffern sortiert nach

  • [...] NMit einem allegorischen Titelblatt WÜRZBURG B4S Druck und Verlag der C Etlinger schen Verlagsbuchhandlung Fr S 2 R Tº Q des ersten deutschen Sängerfestes ZU Würzburg am 4 5 und 6 August [...]
    [...] an den Vorſtand der Liedertafel zu Würzburg folgendes Allerhöchstes Schreiben Herr Advokat von Günther Ich entnahm aus dem Mir über das Gesangfest zu Würzburg Geschriebenen mit vielem Vergnügen wie gross [...]
    [...] Und Tausende die dem Gesang vertrauen Sie ziehen jubelnd hin zum Frankenland Und Würzburg heisst s und Würzburg hallt es wieder So weit nur deutsch das Herz die Zunge klingt So weit [...]
    [...] Sein Sang ergeht wie Donnerwort Würzburg s Sohn hält s den Sängern für Singt und bleibt Deutsche fort und fort Sein Sang erklingt wie Orgelton Würzburg ich bin mit Freud dein Sohn [...]
    [...] an diesem Ort Würzburg den 5 6 August 1845 Der Kitzinger Sänger Verein Für den freundlichen Willkomm für die herzliche Aufnahme und gastliche Bewirthung den edlen Bewohnern Würzburg s innigen Dank [...]
    [...] Gätschenberger, Stephan: Ehrenkranz des ersten deutschen Sängerfestes zu Würzburg am 4., 5. und 6. August 1845 [...]
  • [...] erliess an den Vorſtand der Liedertafel zu Würzburg folgendes Allerhöchstes Schreiben Herr Advokat von Günther Ich entnahm aus dem Mir über das Gesangfest zu Würzburg Geschriebenen mit vielem Vergnügen wie gross die [...]
    [...] Und Tausende die dem Gesang vertrauen Sie ziehen jubelnd hin zum Frankenland Und Würzburg heisst s und Würzburg hallt es wieder So weit nur deutsch das Herz die Zunge klingt So weit [...]
    [...] an diesem Ort Würzburg den 5 6 August 1845 Der Kitzinger Sänger Verein Für den freundlichen Willkomm für die herzliche Aufnahme und gastliche Bewirthung den edlen Bewohnern Würzburg s innigen Dank [...]
    [...] fiedertafel Bürger und Einwohner von Würzburg Ihr habt Euch durch das grosse Sängerfest welches am 4 5 und 6 ds Mts in und vor den Mauern Würzburg s stattfand ein unauslöschliches Verdienst [...]
    [...] verkünden Dass Würzburg gab das schönste deutsche Fest Pappenheim 14 August 1845 A B Vorſtand der Geſangunterhaltung Beim Scheiden innigen Dank und herzliches Lebewohl den lieben gastfreien Würzburgern Würzburg den 7 [...]
    [...] Gätschenberger, Stephan: Ehrenkranz des ersten deutschen Sängerfestes zu Würzburg am 4., 5. und 6. August 1845 [...]
  •  Textstellen 
    [...] für ba r Lehrer Waisenstift Dritte Auflag Würzburg 1868 Verlag des Würzburger Wochenblattes Stephan Gätschenbtrger Im Buchhandel durch A Stuber s Buchhandlung in Würzburg zu beziehen Kritiken über die Brochüre Die [...]
    [...] sie wegen ihrer Ehelosigkeit die Weiber verführten sich die Bürger so oft empörten daß z B Würzburg ein Dutzend mal in den Baun kam und immer mit blutiger Gewalt niederge halten werden mußte [...]
    [...] Geistlichen so üppig waren daß sie die Eheloscn für sich solche große Residenzen wie die zu Würzburg Werneck u s w bauten Das ist die gol dene Zeit welche die Geistlichen gern wieder [...]
    [...] Männer wie der Volksfreund und Freimauerer auch Domkapitular Oberthür der Gründer der polytechnischen Schule in Würzburg lebten geschah Etwas für den Volksmiterricht Man vertheilte auch damals Noth und Hülfsbüchlein unter das [...]
    [...] mitbringen Kön nen das die Geistlichen wollen Wie haben diese Herrn im vorigen Jahre in Würzburg aufbegehrt als durch die neue sehr zweckmäßige Schuleintheilung manche Kinder einige Straßen weiter in [...]
  • [...] Mutter Anna Katharina Prediger aus Kitzingen nach Würzburg lernten da sich zufälliger Weise kennen und heiratheten sich bald darauf Sie hatten in Würzburg keine Ver wandten fanden aber bald Freunde [...]
    [...] Ulrich Z ehmaligen öffentlichen Lehrers der bürgerlichen Rechte an der hohen Schule zu Würzburg Lebensgeschichte Würzburg 1784 die in einer zweiten um vieles vermehrten Auflage 1824 in Sulz bach bei [...]
    [...] verdienter öder berühmter Männer seines Vaterlandes an und veröffentlichte das Verzeichniß derselben Würzburg 1826 Im Dome zu Würzburg stiftete er die Tafeln und auch an seinem Wohnhause ließ er folgende Inschrift [...]
    [...] für Geschichte Topographie und Sta tistik Frankenlands besonders dessen Hauptstadt Würzburg das durch 52 drei Iahrgang 1795 97 in Würzburg Weimar und Erlangen erschien zog er manches Alterthum aus dem Schutte [...]
    [...] und Kunsthandlung Einleitung ß läßt sich das 50 jährige Stiftungsfest des polytech nischen Vereins zu Würzburg durch kein geeigneteres Dent is mal feiern als durch die Veröffentlichung der Lebens schichte seines [...]
  •  Textstellen 
    [...] so schön und günstig gelegene Stadt wie Würzburg im Mittelpunkte Deulschland s an einen schiffbaren Fluße gelegen ohne nen 58 nenswerthen Spedltionshandel sieht Würzburg ist unter andern d e natürliche Route [...]
    [...] politischen Blätter über Würzburg fpedirt wofür allein fl 30 000 von Wien baar herausgcsandt wurden Im Ganzen ergab die Spedition der Pariser Briefe und Zeitungen nach Wien für Würzburg allein einen reinen [...]
    [...] von lepHnn AMälschenüerger Der Vltrng st für lue Armen er 3lhVn und des Tpessortö bestimm Würzburg 1852 Drn der V Neceer schen Un ersität uchd el re Selbstverlag Kr tltrsasstr Z i [...]
    [...] der Vorrede Am 11 Februar des Jahres 814 war ein ungewöhn liches Fest in der Stadt Würzburg welches das Sprich Wort es gilt kein Prophet etwas in seinem Vaterlande widerlegen zu wollen [...]
    [...] setzen und eine schöne Feier die uns zu diesem veranlaßt Das Fest welches heute in Würzburg begangen wird gilt nicht einem mächtigen Feldherrn der eben über das Schicksal einer Stadt zu [...]
  • [...] Fürſt Hohenlohe und ſeine Gegner Was wir wollen Oeſtreich und Bayern 2 x S0GS C f Würzburg Verlag von F A Julien 1869 sº [...]
    [...] Arcoſayſche Schmähſchrift T einem Bayern Szz Verfaſſer der Schriften Fürſt Hohenlohe und ſeine Gegner Was Würzburg Verlag von F A Julien 1869 ºs Die Flugſchrift Betrachtungen über die auswärtige Politik Bayern s [...]
  • Gätschenberger, Stephan: Bayerischer Plutarch
     Textstellen 
    [...] Stadt Würzburg belagerte Endlich wurde der Streit dahin verglichen daß Albert von Heßburg aller seiner Rechte sich begab woraus er noch 2 Jahre als Priester Domherr und Psarrer zu Würzburg lebte [...]
    [...] und Solcher die stch in Bayern berühmt gemacht Etwa 3000 an der Zahl Von Stephan Gätschenberger Würzburg 1861 Selbstverlag des Versasser l i i Vorwort Nichts regt den Patriotismus so an als Lebensbeschreibungen [...]
    [...] H Iäck was die Gelehrten Geschichten Augsburg s Ansbach s Eichstädt s Bayreuths Nürn berg Würzburg s und Bamberg s anbelangt Für Kunst sind I F Lipowsky s bayer Künstlerlezieon 1810 [...]
    [...] s Lobes würdig sein so ist sicher die Absicht in der es unternommen wurde anzuerkennen Würzburg im September 1861 8tephan ätschenßerger l l i I A Abel v Karl ein Staatsmann dessen [...]
    [...] Schär dingen erhiell seine erste Erziehung in Würz burg dann in Paris woraus er in Würzburg nnter die Kanoniker ausgenommen und 1045 zum Bischos daselbst erwählt wurde 2r hatte wegen der [...]
  • [...] Bayern Verfaſſer der Schriften Fürſt Hohenlohe und ſeine Gegner Was wir wollen Oeſtreich und Bayern Würzburg Verlag von F A Julien 1869 gLI THFC Die Flugſchrift Betrachtungen über die auswärtige Politik Bayern [...]
  • [...] Criminal Inftiz in den Klöstern Aus den nchteften Quellen an den Tag gebracht von Stephan GaMenSerge Würzburg Im Selbstverlag des Verfassers 1868 Inhalt Geschichte des Monchthums Der Criminalprozeß der Mönche Pater Marian [...]
    [...] Bam berg ehelich erzeugten Tochter Jnnocentia Grumbach welche 1757 1766 Aebtissin zu Himmelspforten bei Würzburg war gegeben und deren Wahrheit auch erwiesen Zur Geschichte Renata s der letzten Hexe benützte [...]
    [...] Stu dien bis zum 14 Jahre unter einem Privatlehrer gemacht Nach seiner An kunft in Würzburg 1718 mußte ihn der Pfarrer in Erlabrunn Theophil Köh ler späterer Präsident des Juliusspitals [...]
    [...] canonische Recht und besuchte die Collegien ein Jahr Die Schotten standen vo jeher in 120 Würzburg in dem Rufe der Gelehrsam keit und da sie in Folge ihrer Geburt und Erziehung [...]
    [...] bald Schon als zarter Jüngling nannte er offen ein vom Rector des Augustinerklo sters zu Würzburg zu diesem Zwecke her ausgegebenes Buch ein miserables aus einem Wusie römischer Fabeln zusammen [...]
  •  Textstellen 
    [...] Der Der und seine Gtgntr Würzburg Verlag von F A Julien 18 67 as politische Programm welches Ministerpräsident Fürst von Hohenlohe mit lobenswerther Aufrichtigkeit der bayeri schen Abgeordnetenkammer am 19 Januar [...]