Facebook

7 Treffer sortiert nach

  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] Oberhirten eingeweiht wurde 1249 Urſprung der Wallfahrtskirche Mariathalheim A Röckl die Wallfahrt Mariathalheim im k Landgerichte Erding Das Marienbild in der ſchönen Wallfahrtskirche zu Thalheim bei Erding welches auf [...]
    [...] die Wallfahrt zur Gottesmutter immer mehr in Aufnahme kam wurde auch dieſe Kirche zu klein und daher in der Folge der Zeit eine größere nämlich die gegenwärtige Wallfahrtskirche zu [...]
    [...] Kreuzbild zu Biberbach Biebelried Das Irrlicht im Käferhölzchen Bieberehren Graf Gayers Tod h Das Wallfahrtskreuz bei Bieberehren Der Ritter von Thalberg bei Bieberehren Biengarten Das Hühnertröglein Binabiburg Legende [...]
    [...] von Bayern An Agnes Bernauerin Magenau Rudolph Maria von Brabant Marſchall G N Das Wallfahrtskreuz bei Bieberehren ſ 958 1347 303 306 60 67 68 431 435 917 294 173 [...]
    [...] und Bergrücken des Ländchens und die großen Pferdemärkte zu Moosburg Es iſt bekannt welches Wallfahrtslied den Halletauern bei ihren Bittgängen zum heiligen Kaſtulus in Moosburg in den Mund gelegt [...]
  • [...] Panier Und wie zu Petri Zeiten in Zions heil gen Schooß Von nah und fern wallfahrtet es jetzt in Ruprechts Schloß Heran nun Max und Albrecht ihr Streiter kühn und gut [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] Bruckdorf Der Nachtwächter von Sulzbürg Das Buebenrecht in Berngau Die Wallfahrtskirche bei Freiſtadt Der Thorſchmid von Neumarkt Die Wallfahrt zu Trautmannshofen Kaſtels Urſprung Die Glocke zu Kaſtel Das Kaſtler [...]
    [...] der Verfolger ent gangen wenn nicht ſein Hündlein mit lautem Bellen hervorgeſprungen 660 Das Wallfahrtskreuz bei Bieberehren Von G N Marſchall Wo klar der Tauber Welle durch reiche Auen ſchäumt [...]
    [...] Der verwunſchene Haſe im Walde genannt die Schmiere bei Aub Graf Geyers Tod 4 Das Wallfahrtskreuz bei Bieberehre e Der Ritter von Thalberg bei Bieberehren Der Hoimann im Bürgerwalde bei [...]
    [...] ſpäteſte Nachwelt Er hieß Veit Joſeph Jung 577 Die Wallfahrt zu Trautmannshofen Sulzbacher Kal f kath Chriſten 1852 S 95 Die Wallfahrt zu Trautmannshofen in der Oberpfalz iſt uralt ſcheint [...]
    [...] Weiſe Blut vergoſſen Der Ruf deſſen ging hinaus in weite Ferne Tauſende von Pilgern wallfahrteten zu der ſchwarzen Muttergottes nach Gräfinthal In der franzöſiſchen Revolution wurde das Bild welches [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] eingeweiht wurde 25 1249 Urſprung der Wallfahrtskirche Mariathalheim A Röckl die Wallfahrt Mariathalheim im k Landgerichte Erding Das Marienbild in der ſchönen Wallfahrtskirche zu Thalheim bei Erding welches auf [...]
    [...] die Wallfahrt zur Gottesmutter immer mehr in Aufnahme kam wurde auch dieſe Kirche zu klein und daher in der Folge der Zeit eine größere nämlich die gegenwärtige Wallfahrtskirche zu [...]
    [...] Das Kreuzbild zu Biberbach Biebelried Das Irrlicht im Käferhölzchen Bieberehren Graf Gayers Tod Das Wallfahrtskreuz bei Bieberehren Der Ritter von Thalberg bei Bieberehren Biengarten Das Hühnertröglein Binabiburg Legende [...]
    [...] von Bayern An Agnes Bernauerin Magenau Rudolph Maria von Brabant Marſchall G N Das Wallfahrtskreuz bei Bieberehren 958 1347 303 306 60 67 68 431 435 917 294 173 201 [...]
    [...] und Bergrücken des Ländchens und die großen Pferdemärkte zu Moosburg Es iſt bekannt welches Wallfahrtslied den Halletauern bei ihren Bittgängen zum heiligen Kaſtulus in Moosburg in den Mund gelegt [...]
  • [...] Panier Und wie zu Petri Zeiten in Zions heil gen Schooß Von nah und fern wallfahrtet es jetzt in Ruprechts Schloß Heran nun Max und Albrecht ihr Streiter kühn und gut [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] dem Dorfe wallfahrteten ſahen ſie einen der Nachbarn auf dem Kirſchbaum ſitzen und Früchte brechen Da fragten ſie ihn warum er nicht mit ihnen nach Freiſing wallfahrten ginge Ich [...]
    [...] Zweag a 4 480 468 Die Burgfrau von Laber 481 469 Die Wallfahrtskirche Rehberg bei Beratzhauſen 482 470 Die Wallfahrt zu Habsberg 482 471 Die drei ſteinernen Jungfrauen 483 472 Die [...]
    [...] J Engerd Ingolſtatt 1584 Chur Bairen I 143 Lerikon v Baiern I 366 L Kornmeſſer Wallfahrtsbüchlein S 37 Zimmermann geiſtl Kal I 131 Als man gezählt Eylffhundert Jar Und fünfunzweyntzig [...]
    [...] Unſers Herrn Ruh bei Friedberg Eine Viertelſtunde entfernt von Friedberg in Oberbayern liegt die Wallfahrtsſtätte Unſers Herrn Ruhe mit dem ſtädtiſchen Friedhofe Ein Friedberger Bürger hatte ſie in den [...]
    [...] eigener Jugend ſünden eine Wallfahrt in das heilige Land gelobt habe wie er dieſe angetreten und einem jüngern Bruder Hab und Gut hinterlaſſen endlich ſeine Wallfahrt glücklich überſtanden und in [...]
  •  Textstellen 
    [...] dem Dorfe wallfahrteten ſahen ſie einen der Nachbarn auf dem Kirſchbaum ſitzen und Früchte brechen Da fragten ſie ihn warum er nicht mit ihnen nach Freiſing wallfahrten ginge Ich [...]
    [...] von Randeck D Nir und da Zweag Die Burgfrau von Laber Die Wallfahrtskirche Rehberg bei Beratzhauſen Die Wallfahrt zu Habsberg Die drei ſteinernen Jungfrauen Die Jungfrau von Hochenfels Der [...]
    [...] J Engerd Ingolſtatt 1584 Chur Bairen I 143 Lexikon v Baiern I 366 L Kornmeſſer Wallfahrtsbüchlein S 37 Zimmermann geiſtl Kal I 131 Als man gezählt Eylffhundert Jar Und fünfunzweyntzig [...]
    [...] Unſers Herrn Ruh bei Friedberg Eine Viertelſtunde entfernt von Friedberg in Oberbayern liegt die Wallfahrtsſtätte Unſers Herrn Ruhe mit dem ſtädtiſchen Friedhofe Ein Friedberger Bürger hatte ſie in den [...]
    [...] eigener Jugend ſünden eine Wallfahrt in das heilige Land gelobt habe wie er dieſe angetreten und einem jüngern Bruder Hab und Gut hinterlaſſen endlich ſeine Wallfahrt glücklich überſtanden und in [...]