4 Treffer sortiert nach

  • Der Kaiser-Dom zu Speyer : eine topographisch-historische Monographie / 1
     Textstellen 
    [...] ſ 1 Ob er n dorf 23 Eif Pfarrer 1 Raſtatt 2 Walther Hofgerichtsrath 1 Roßbach Ziegler J kath Pfarrer 1 Rülzheim Beuther kath Pfarrer 1 Ruppertsberg Baumgart kath Pfarrer 1 Schaidt [...]
    [...] pag 120 Dieſes Kloſter wurde a 1147 als Bernhard am Rheine predigte von dem Ritter Walter vºn Lamersheim bei Lamersheim erbaut als aber der Ort für ein Kloſter unbequem befunden [...]
  • Der Kaiser-Dom zu Speyer : eine topographisch-historische Monographie / 3
     Textstellen 
    [...] Pfarrer Ob er n dor f Eif Pfarrer d d R a ſtatt Walther Hofgerichtsrath Roßbach Ziegler J kath Pfarrer Rülzheim Beut her kath Pfarrer Ruppertsberg Baumgart kath Pfarrer S cha i [...]
    [...] Der Herzog floh über die Alpen nach Italien und ſoll dort als Mönch geſtorben ſeyn Walter von Eſchenbach floh nach Wür temberg lebte dort 35 Jahre lang als Schäfer gab ſich [...]
  • Der Kaiser-Dom zu Speyer : eine topographisch-historische Monographie / 2
     Textstellen 
    [...] andern tragen mußte Kaiſer Maximilian benutzte die ſen Anlaß den Biſchof von Chur Paul Ziegler 44 zu Philipp s Helfer zu ernennen um ihn ſo nach deſſen Ab ſterben auf [...]
    [...] ſauf III B p 601 Lollharden Lollbrüder Gott lober hatten ihren Namen von einem Fºtº Walter 68 den Mönchen in Klingenmünſter Udenheim Sünzheim und auf Limburg gab er eine neue Regel [...]
  • Der Kaiser-Dom zu Speyer : eine topographisch-historische Monographie / 2
     Textstellen 
    [...] andern tragen mußte Kaiſer Maximilian benutzte die ſen Anlaß den Biſchof von Chur Parl Ziegler 44 zu Philipp s Helfer zu ernennen um ihn ſo nach deſſen Ab ſterben auf [...]
    [...] ſauf III B p 601 Lollharden Lollbrüder Gott ober hatten ihren Namen von einem Deutſchen Walter 5 W 68 den Mönchen in Klingenmünſter Udenheim Sünzheim und auf Limburg gab er eine neue [...]