5 Treffer sortiert nach

  • Geschichte der Säkularisation im rechtsrheinischen Bayern / 3,1. Bd. 3, Die Säkularisation in den 1803 definitiv bayerisch gewesenen oder gewordenen Gebieten ; Teil 1, Die Säkularisation der Fürstbistümer und Benediktinerabteien
     Textstellen 
    [...] gierung nach dem am 21 November 1801 erfolgten Tode des hochverdienten ensdorfer Abtes Diepold Ziegler die Wahl eines neuen Prälaten verboten hatte Dies alles bewirkte eine tiefgreifende Erregung der [...]
    [...] die Säkulariſation ſelbſt wohl aber in deren Vorgeſchichte verflochtene letzte Abt von Ensdorf Diepold Ziegler war in Penting bei Neunburg v W am 19 März 1728 geboren hatte die Humaniora [...]
    [...] wurde im Juli 1804 dispenſiert und ſcheint ſehr bald darauf geſtorben zu ſein P Andreas Ziegler aus Amberg geboren 15 De zember 1763 Profeß 15 September 1782 Prieſter 22 Dezem ber [...]
    [...] Schulhaus verkauft wurde ſah er ſich zur definitiven Rückkehr nach Rötz gezwungen P Antonius Ziegler aus Amberg geboren 11 November 1751 Profeß ſeit 27 Dezember 1772 Prieſter ſeit 1 Juni [...]
    [...] als Sohn der Bauerseheleute Aschenbrenner geboren Den Elementarunterricht erteilte ihm der Ortskaplan Emmeram Ziegler Benediktiner zu Ober altaich die Inferiora führte ihn ein naher Verwandter Peter Rapp Bartholomäer [...]
  • Geschichte der Säkularisation im rechtsrheinischen Bayern / 3,1. Bd. 3, Die Säkularisation in den 1803 definitiv bayerisch gewesenen oder gewordenen Gebieten ; Teil 1, Die Säkularisation der Fürstbistümer und Benediktinerabteien
     Textstellen 
    [...] gierung nach dem am 21 November 1801 erfolgten Tode des hochverdienten ensdorfer Abtes Diepold Ziegler die Wahl eines neuen Prälaten verboten hatte Dies alles bewirkte eine tiefgreifende Erregung der [...]
    [...] die Säkulariſation ſelbſt wohl aber in deren Vorgeſchichte verflochtene letzte Abt von Ensdorf Diepold Ziegler war in Penting bei Neunburg v W am 19 März 1728 geboren hatte die Humaniora [...]
    [...] wurde im Juli 1804 dispenſiert und ſcheint ſehr bald darauf geſtorben zu ſein P Andreas Ziegler aus Amberg geboren 15 De zember 1763 Profeß 15 September 1782 Prieſter 22 Dezem ber [...]
    [...] Schulhaus verkauft wurde ſah er ſich zur definitiven Rückkehr nach Rötz gezwungen P Antonius Ziegler aus Amberg geboren 11 November 1751 Profeß ſeit 27 Dezember 1772 Prieſter ſeit 1 Juni [...]
    [...] als Sohn der Bauerseheleute Aschenbrenner geboren Den Elementarunterricht erteilte ihm der Ortskaplan Emmeram Ziegler Benediktiner zu Ober altaich die Inferiora führte ihn ein naher Verwandter Peter Rapp Bartholomäer [...]
  • Geschichte der Säkularisation im rechtsrheinischen Bayern / 3,1. Bd. 3, Die Säkularisation in den 1803 definitiv bayerisch gewesenen oder gewordenen Gebieten ; Teil 1, Die Säkularisation der Fürstbistümer und Benediktinerabteien
     Textstellen 
    [...] gierung nach dem am 21 November 1801 erfolgten Tode des hochverdienten ensdorfer Abtes Diepold Ziegler die Wahl eines neuen Prälaten verboten hatte Dies alles bewirkte eine tiefgreifende Erregung der [...]
    [...] die Säkulariſation ſelbſt wohl aber in deren Vorgeſchichte verflochtene letzte Abt von Ensdorf Diepold Ziegler war in Penting bei Neunburg v W am 19 März 1728 geboren hatte die Humaniora [...]
    [...] wurde im Juli 1804 dispenſiert und ſcheint ſehr bald darauf geſtorben zu ſein P Andreas Ziegler aus Amberg geboren 15 De zember 1763 Profeß 15 September 1782 Prieſter 22 Dezem ber [...]
    [...] Schulhaus verkauft wurde ſah er ſich zur definitiven Rückkehr nach Rötz gezwungen P Antonius Ziegler aus Amberg geboren 11 November 1751 Profeß ſeit 27 Dezember 1772 Prieſter ſeit 1 Juni [...]
    [...] als Sohn der Bauerseheleute Aschenbrenner geboren Den Elementarunterricht erteilte ihm der Ortskaplan Emmeram Ziegler Benediktiner zu Ober altaich die Inferiora führte ihn ein naher Verwandter Peter Rapp Bartholomäer [...]
  • Geschichte der Säkularisation im rechtsrheinischen Bayern / 3,1. Bd. 3, Die Säkularisation in den 1803 definitiv bayerisch gewesenen oder gewordenen Gebieten ; Teil 1, Die Säkularisation der Fürstbistümer und Benediktinerabteien
     Textstellen 
    [...] die Säkulariſation ſelbſt wohl aber in deren Vorgeſchichte verflochtene letzte Abt von Ensdorf Diepold Ziegler war in Penting bei Neunburg v W am 19 März 1728 geboren hatte die Humaniora [...]
    [...] wurde im Juli 1804 dispenſiert und ſcheint ſehr bald darauf geſtorben zu ſein P Andreas Ziegler aus Amberg geboren 15 De zember 1763 Profeß 15 September 1782 Prieſter 22 Dezem ber [...]
    [...] Schulhaus verkauft wurde ſah er ſich zur definitiven Rückkehr nach Rötz gezwungen P Antonius Ziegler aus Amberg geboren 11 November 1751 Profeß ſeit 27 Dezember 1772 Prieſter ſeit 1 Juni [...]
    [...] als Sohn der Bauerseheleute Aschenbrenner geboren Den Elementarunterricht erteilte ihm der Ortskaplan Emmeram Ziegler Benediktiner zu Ober altaich die Inferiora führte ihn ein naher Verwandter Peter Rapp Bartholomäer [...]
    [...] Coelest Oberndorfer Theologia dogmatica continuatio T VI XII Frisingae 1768 1780 8 P Emmeramus Ziegler aus Selingporten in der Pfalz war geboren am 7 Dezember 1734 Profeß ſeit 31 Ok [...]
  • Geschichte der Säkularisation im rechtsrheinischen Bayern / 2. Die Säkularisation in Kurpfalzbayern während des Jahres 1802
     Textstellen 
    [...] benützte 1862 gedachte der damalige Stadtpfarrer jetzige Stiftsdechant bei St Johann in Regensburg Joſeph Ziegler die Kirche zu erwerben und zu reſtaurieren da ſie ein wahres Bedürfnis für ſeine Pfarrgemeinde [...]
    [...] den Himmel der Modernen Von den vertriebenen Mönchen iſt vor allem zu nennen P Expeditus Walter von Moosburg gebürtig früher Lektor Provinzial zum erſten Male 1783 1786 zum zweiten Male 1792 [...]
    [...] Wir wurden vom churf Commiſſär Herrn von Fleiſchmann Salzbeamter und von unſerem Provincial P Expedit Walter empfangen und auf das liebreichſte bewirthet Nun kamen nach und nach die Packungen an Allein [...]
    [...] Vor ihm leiteten von Ingolſtadt aus die zerrüttete Provinz der bisherige Provinzial P Expeditus Walter bis 1809 die Provinz vikare P Gabriel Dietrich und P Dominicus Seitz 1809 1812 und [...]
    [...] der Beſitz nach einigen Jahren an die Gebrüder Faiſt aus Baden Der Steingutfabrikant Auguſt Walter welcher Georg Faiſt s Wittwe geheiratet hatte und damit in den Beſitz des ehemaligen Franciscanerkloſters [...]