3 Treffer sortiert nach

  • Kriegs- und Sittengeschichte der Reichsstadt Nürnberg : vom Ende des sechzehnten Jahrhunderts bis zur Schlacht bei Breitenfeld 7. (17.) September 1631 ; nach archivarischen und andern urkundlichen Quellen / 2. Von 1620 bis 1628
     Textstellen 
    [...] ſchoſſen Einen Bauern banden ſie mit Stricken raubten ihm Geld Hausrath und Pferde Der Ziegler in der Herrenhütte Georg Bayerlein und der Hüttenſchreiber Erhardt Oertel waren rein ausgeplündert alle [...]
    [...] werde Dann ritten ſie an die Hallerſche Ziegelhütte und Einer dieſer Reiter verwundete den Ziegler ſo gefährlich durch einen Stich daß er am andern Tage früh ſtarb Der Waldamtmann Albrecht [...]
    [...] Peßler Auf den hochzeitlichen Ehrentag erſchienen ferner die Wolfſteiniſchen Vormünder Johann Falk Wolfſteiniſcher Ver walter wird allein genannt Für die Herren Maximilian und Wolf Chriſtoph zu Pappenheim erſchien Raphael Imhof [...]
    [...] vergoldetem Silber das 3 M 14 L wog und 62 fl 12 Sch koſtete D Philipp Walter daſelbſt erhielt ein Trinkgeſchirr von 3 M 13 L 2 Q Es koſtete die M [...]
  • Kriegs- und Sittengeschichte der Reichsstadt Nürnberg : vom Ende des sechzehnten Jahrhunderts bis zur Schlacht bei Breitenfeld 7. (17.) September 1631 ; nach archivarischen und andern urkundlichen Quellen / 1. Von 1590 bis 1619
     Textstellen 
    [...] Prophet nach Nürnberg Er hieß Philipp Ziegler war ein gelehrter Mann aus Würzburg und kehrte ein im rothen Rößlein anf dem Weinmarkt Ziegler prophezeite viele wunder liche Sachen deren [...]
    [...] wanderte Ziegler am 2 12 März mit Unwillen aus der Stadt Er gieng von hier nach Fürth wo er ſich einige Wochen aufhielt und großen Zulauf ſich verſchaffte Ziegler nannte [...]
    [...] gab man zuſammen 4 fl zur Ritterſteuer Der Churſächſiſche Fourier beſchwerte ſich über Martin Ziegler Wirth zum ſcharfen Eck der mit der Zahlung der Zeche nicht zufrieden und deſſen Weib [...]
    [...] Johannes Molitor M Wilh Groß Im Neuen Spital in der Suden Hieronimus Hertwich Michael Ziegler In der Kirche zu Unſerer Frauen Salomon Schweig ger Prediger Thomas Fuchs Senior M Johannes [...]
    [...] Vertheidigung Die Stadt Sittenhofen in Böhmen begehrte am 1 11 Juli durch ihren Bürger Hans Ziegler 5 Centner Pulver und 6 Centner Lunten gegen Bezahlung erhielt ſie aber nicht Während ein [...]
  • Beiträge zur Geschichte der Reformation und der Sitten jener Zeit : mit besonderem Hinblick auf Christoph Scheurl II.
     Textstellen 
    [...] folgende Posten Jn die Römische Kanzlei schenkte man 10fl Landß 16 fl Landß erhielt Nielas Ziegler besonders Meister Hans bekam 12 fl eilf Trompeter erhielten eben so viel Gulden Den vier [...]
    [...] Rathe zu Nürnberg bewilligten 100 fl Bei derselben Gelegenheit zahlte Groland dem Sekretär Nielas Ziegler 300 fl Landsw als Stadtsteuer Sirt Oelhafen erhielt laut Donation des Kaisers Maximilian gegen [...]
    [...] er für Bestätigung der Freiheiten am Röm Kön Hofe ausgegeben wo von dem Kanzler Nielas Ziegler 250 fl in dessen Kanzlei 0 fl und verschiedenen Schreibern 26 fl gezahlt worden Dem [...]
    [...] Caspar Nützel Leonhard Groland und Lazarus Spengler vertreten Ersterer zahlte dort dem Seeretär Nielas Ziegler für den Rath zu Nürnberg die Summe von I0O fl Landsw als Stadtsteuer Durch dieselbe [...]
    [...] ergriff Jm Monat Juli 1523 entsprangen aus dem Frauenbruderkloster zu Nürnberg vier Mönche Johann Walter der an 20 Jahre im Augustiner orden und im Kloster zu Nürnberg ein Beichtiger war [...]