von 11533 Treffern sortiert nach

  • Die Rechtsverhältnisse der öffentlichen Wege in der Pfalz : Von Hermann Wand
     Textstellen 
    [...] Die Mehlsverhältniſſe öffentlichen Wege Pfalz Von Hermann Wand k Regierungsrath ein Speyer vºHº Kirchheimbolanden Druck und Verlag von Carl Thieme 1873 Inhalts Ueberſicht 1 Nr Einleitung 1 Allgemeiner Theil I Von [...]
    [...] Die Rechtsverhältnisse der öffentlichen Wege in der Pfalz : Von Hermann Wand [...]
  • Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste : in alphabetischer Folge / 1,83. Section 1, A - G ; Theil 83, Griechenland. A. Alt-Griechenland (griechische Staatsalterthümer, griechische Privatalterthümer, griechisches Theater). B. Griechenland im Mittelalter und in der Neuzeit (Geographie)
     Textstellen 
    [...] Aristoph Thesmophor v 686 p 252 seq C Fr Hermann De Distribut Personarum inter Histriones p 39 seq um die bekannten Verfaſſer der ſpeciell hierher gehörenden Schriften nicht zu erwähnen [...]
    [...] an Stellen die jener Doctrin geradezu entgegenſtehen Die eine iſt ſchon von G Hermann veranſchlagt Der Verfaſſer des Lebens des Ariſtophanes ſagt p XIV 1 des Aristoph ex ed Kuester [...]
    [...] der Kläger zur Inpfandnahme liegender Güter ußarsösuv Vergl Hermann S 423 Ueber die Rechtsmittel gegen das Urtheil vergl Wachsmuth II S 278 Hermann 145 Das einmal geſprochene Urtheil konnte nicht geändert [...]
    [...] Vergl Thuk VI 28 u 53 Vergl Wachs muth II S 226 fg Hermann 133 Ueber die algayyéâla vergl Hermann eben daſ Sie wird anſcheinend zuweilen mit der ujvvolg verwech ſelt Ihre [...]
    [...] Sitte von W A Becker 1840 Herausgegeben von K F Hermann 1854 Lehr buch der griechiſchen Antiquitäten von K F Hermann 3 Theil Die Privatalterthümer 1852 Griechiſche Alterthümer von G [...]
  • Gelehrte Anzeigen. 37. 1853 37
     Textstellen 
    [...] die Brüder Gebhard und Hermann und zwar als Grafen von Velburg 7 von welchen der letztere der Gatte der Adelheid von Klamm wurde Schon Graf Hermann legte ſich von einem [...]
    [...] Tom I II Lipsiae apud Weid mannos A MDCCCLlI Mit Hermann s Bruſtbild Erſter Artikel Im Jahre 1831 ſchrieb Hermann Opusc IV p 333 Diu est quum primum promisi me Aeschylum [...]
    [...] finden Seite 33 vom I 1804 Hermann der jetzt an einem ungeheuren Commentar zu Aeſchylos Agamemnon ar beitet und S 52 v J 1805 Hermann s Aus gabe des Aeſchylus muß [...]
    [...] der Bearbeitung Hermann zuletzt ſelbſt be abſichtigte erfahren wir aus der dem erſten Bande vorgeſetzten Praefatio Mauricii Hauptii p III XXXVIII 76 611 612 XVII Demnach hatte Hermann wenige Monate [...]
    [...] 28 Hermann s Conſtruc tion Maxiôeg ěpáadov orouoi i e ögre axiöég yevéoôat wird durch den Schol beſtätigt oi öé Es gehört dieſe Stelle zu denjenigen wo wir nun Hermann s [...]
  • Gelehrte Anzeigen. 37. 1853 37
     Textstellen 
    [...] die Brüder Gebhard und Hermann und zwar als Grafen von Velburg 7 von welchen der letztere der Gatte der Adelheid von Klamm wurde Schon Graf Hermann legte ſich von einem [...]
    [...] Tom I Il Lipsiae apud Weid mannos A MDCCCLII Mit Hermann s Bruſtbild Erſter Artikel Im Jahre 1831 ſchrieb Hermann Opusc IV p 333 Diu est quum primum promisi me Aeschylum [...]
    [...] finden Seite 33 vom J 1804 Hermann der jetzt an einem ungeheuren Commentar zu Aeſchylos Agamemnon ar beitet und S 52 v I 1805 Hermann s Aus gabe des Aeſchylus muß [...]
    [...] der Bearbeitung Hermann zuletzt ſelbſt be abſichtigte erfahren wir aus der dem erſten Bande vorgeſetzten Praefatio Mauricii Hauptii p III XXXVIII 76 611 612 XVII Demnach hatte Hermann wenige Monate [...]
    [...] nur Humboldts allgemeine Angabe über ſein Ver hältniß zu Hermann Einl p XXI und die der Ueberſetzung bengegebenen kritiſchen Aenderungen Hermann s vorlagen Zu jenen gehört z B auch v [...]
  • Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste : in alphabetischer Folge / 1,83. Section 1, A - G ; Theil 83, Griechenland. A. Alt-Griechenland (griechische Staatsalterthümer, griechische Privatalterthümer, griechisches Theater). B. Griechenland im Mittelalter und in der Neuzeit (Geographie)
     Textstellen 
    [...] Aristoph Thesmophor v 686 p 252 seq C Fr Hermann De Distribut Personarum inter Histriones p 39 seq um die bekannten Verfaſſer der ſpeciell hierher gehörenden Schriften nicht zu erwähnen [...]
    [...] an Stellen die jener Ä geradezu entgegenſtehen Die eine iſt ſchon von G Hermann veranſchlagt Der Verfaſſer des Lebens des Ariſtophanes ſagt p XIV 1 des Aristoph ex ed Kuester [...]
    [...] Kläger zur Inpfandnahme liegender Güter ußareüsuv Vergl Hermann S 423 fg Ueber die Rechtsmittel gegen das Urtheil vergl Wachsmuth II S 278 Hermann 145 Das einmal geſprochene Urtheil konnte nicht geändert [...]
    [...] Vergl Thuk VI 28 u 53 Vergl Wachs muth II S 226 fg Hermann 133 Ueber die slgayyela vergl Hermann ebendaſ Sie wird anſcheinend zuweilen mit der unvvoug verwech ſelt Ihre Beſtimmung [...]
    [...] Sitte von W A Becker 1840 Herausgegeben von K F Hermann 1854 Lehr buch der griechiſchen Antiquitäten von K F Hermann 3 Theil Die Privatalterthümer 1852 Griechiſche Alterthümer von G [...]
  • Die Fortschritte der Physik : dargest. von d. Physikalischen Gesellschaft zu Berlin. 28. 1872 (1877)
     Textstellen 
    [...] Ausflusszeiten hält der Verfasser einen Einfluss der festen Wand auf die Ausflussgeschwindigkeit der Flüssigkeit erwiesen Die Verschiedenheit erkläre sich durch die Annahme einer an der festen Wand haftenden Flüssigkeits [...]
    [...] gegeneinander und der äussersten Fäden an der Wand zu überwinden Um die einzelnen Theile der Arbeit zu be rechnen legt der Verfasser einen Schnitt senkrecht zur Richtung der Fäden [...]
    [...] U ist die Arbeit die nöthig ist um die äussere Reibung an der Wand zu überwinden Der Verfasser differentiirt obige Gleichung zweimal einmal nach r dann nach y und nimmt [...]
    [...] der Gestalt des Querschnitts und der äusseren Reibung an der Wand abhängt 126 5 Hydrodynamik Im Weiteren wendet der Verfasser die obige allgemeine Formel auf specielle Fälle an und berechnet [...]
    [...] oder Talg ver sehen war Bei andrer Bekleidung der Wand war der Widerstand nahezu der 2 05 Potenz proportional Der Verfasser unter suchte ferner die Grösse des Widerstandscoefficienten bei [...]
  • Königlich Preußischer Staats-Anzeiger. 1869, [13] = Besondere Beilage ... ; 1868, 4. 4. - 1869, 31. 12 1869
     Textstellen 
    [...] abgebildet Zu einer Äg über die Vorder wand des Serapistempels Puteoli Nr deſſen herrliche Lage am blauen Golf die Reiſenden erquickt hat der Verfaſſer der Tektonik der Ä Karl Bötticher [...]
    [...] Konrad Dielitz Konrad Freiberg Ernſt Hancke Hermann Hanſtein Wilhelm Herbig Ernſt Hildebrand Karl Kagel Auguſt Kaſelowsky Auguſt Kegler Paul Kießling Otto Knigge Hermann Kretzſchner Louiſe Pfeiffer Emma von Schoultz [...]
    [...] von Lützow in der Neuen Freien Ä Hermann Becker in der Kölniſchen Zeitung Hierzu iſt zu rechnen ein Aufſatz über Genelli in Hermann Riegels Deutſchen Kunſt ſtudien Hannover 1868 der [...]
    [...] und iſt durch den Biſchof Hermann von Gleichen mittels Urkunde vom 23 Mai 1266 mit ſtädtiſchen lübiſchen Rechten zwei deut ſchen Edelleuten Marquard und Hermann verliehen worden Johannes der Täufer [...]
    [...] von Wichtigkeit Chriſtian Erich Hermann von Meyer eb zu Frankfurt a M 3 September 1801 geſt daſelbſt geb zu F 2 April 1869 Chriſtian Erich Hermann von Meyer war der Sohn [...]
  • Pfälzischer Kurier. 1872 = Jg. 5. Feuilleton zum Pfälzischen Kurier
     Textstellen 
    [...] einer unbekannten Schrift Bentlage gegen die Wand gelehnt ihr Haupt in der einen Hand ruhen ließ Sollte das der fromme eingezogene Oheim Hermann s ſein So ein Heuchler Aber ich [...]
    [...] hierbei ſah er Hermann ſpottend an beſonderes Aufheben von der Jufvrouw Martha machen willſt Adieu Wilhelm ſagte Hermann kühl und ſchlug raſch eine Seitenſtraße ein Während Hermann Meerkamp und ſein [...]
    [...] auf Als ſie Hermann und Guſtav in drohender Haltung einander gegenüber ſah und auf Hermann s Angeſicht die fürchterliche Aufregung gewahrte rief ſie ſchluchzend aus Hermann ich bin unſchuldig [...]
    [...] Geſichtspunkte aus betrachte Grunde liegen die ihn unwillkürlich zu Hermann hinzog Hermann zuckte die Achſeln und antwortete er ſpreche Nachdem Hermann die bereits anweſenden drei Gäſte über das Geſchehene lieber [...]
    [...] weil ſie mußte daß ſie ihrem Guts machbar Hermann Stein zur Gattin beſtimmt war Obgleich ſechs Jahre älter wie ſie hatte Hermann ſich ihr ſtets als ein treuer Freund erwieſen [...]
  • Gabe des evangelischen Vereins für die Pfalz / 33,III
     Textstellen 
    [...] Verdienſt ordens vom heil Michael I Claſſe Hartmann Graf Fugger von Kirchberg und Weißenhorn Hermann Ludwig Wand Ritter des kgl preuß Kronordens IV Claſſe Kammer der Finanzen Director Dr Franz von [...]
    [...] 2 Wand H Handbuch der Verfaſſung und Ver waltung der prot evang Kirche der Pfalz 1854 Wand H jun Die Rechtsverhältniſſe der öffentlichen Wege in der Pfalz 1873 Wand Th [...]
    [...] Herzog Hermann von Alemannien zu einem feſtlichen Turniere nach Breiſach welches damals noch auf einer Rheininſel lag nebſt vielen andern Grafen und Herren eingeladen Dieſer Herzog Hermann hatte von [...]
    [...] geſt am 17 Juni 1820 Verfaſſer einer Sammlung lyriſcher Gedichte Nebel Fr Wilh Michael geb den 17 Sept 1803 in Geinsheim geſt daſelbſt 1848 Verfaſſer mehrerer Jugendſchriften ſein beſtes [...]
    [...] des Ludwigsordens Ober Staatsanwalt Friedrich Kieffer Ritter des Verdienſtordens vom heil Michael I Rath Hermann Fitting Ritter des Verdienſt ordens vom heil Michael I Claſſe quiescirt iſt jedoch befugt bei [...]
  • Walhalla und Stauf an der Donau : Geschildert von Jos. Ans. Pangkofer
     Textstellen 
    [...] Büsten Die Ordnung der Schrifttafeln beginnt über dem Eingange an Dje der südlichen Wand mit der vierten Tafel Hermann der Römerbe sieger der oberen Reihe läuft in derselben gegen die Westwand und [...]
    [...] Böhmen die Bojer austreibend rüstet gegen die Römer zerfällt mit Hermann nach der Teutoburger Schlacht schlägt mit ihm sich unentschieden Hermann für die Freiheit er für Herrschaft ver lassen von den [...]
    [...] sie eigens zusammengestellt ein geschlosseneres Bild Die Höhe des Saales im Innern untere Wand 28 5 obere Wand 17 5 Giebelhöhe 7 7 beträgt 53 5 seine Breite 48 und die Länge [...]
    [...] ist dem Verfasser für diese vierte Auflage seines Textes weder Material noch Räsonnement vorgekommen das einen reformirenden Ein fluss auf seine Ansichten hätte gewinnen können dasselbe muss der Verfasser von den [...]
    [...] h a 1 I a Gº e n OS S e m mit historischen Notizen I Sehrifttafeln Hermann der Römer Besieger geb 16 v Chr gest 21 n Chr Armin des Cheruskerfürsten Sigmar Sohn [...]