von 55 Treffern sortiert nach

  • Reise auf der Teufels-Mauer : Eine Untersuchung über die Überbleibsel der Römischen Schutz-Anstalten im jenseits der Donau gelegenen Rhaetien ; Nebst einer Abhandlung über den Carls-Kanal ; Bruchstücke aus der baierischen Geschichte
     Textstellen 
    [...] auf derselben S 7i 85 Römische Kolonien im transdanubischen Rhktien zu Nas senfels zu Lauingen zu Weissenburg am Heselberg S 24 8 u g5 91 Bruchstücke aus dem II Theü 5 Der Karls Kanal [...]
    [...] mit den i8 R Meilen der Tabula ziemlich genau ganz aber mit der Stelle aus wo Weissenburg oder vielnirhr die eine Viertelstunde davon entfernte alte Burg steht Die Strafse welche dahin führt [...]
    [...] Erbauer von Buricianis halten Dafs die Römer hier und in der Um gebung besonders von Weissenburg grofse Anla gen hatten beweisen die vielen Burgställe deren Grundfesten allenthalben noch stehen eine [...]
    [...] führte oder Uber die Gegend von Weimersheim getraue ich mir da ich ihre Spuren von Weissenburg an ohn geachtet aller angewendeten Mühe nicht mehr ent decken konnte nicht zu entscheiden Dafs [...]
    [...] itzt unter einem etwas spitzigen Winkel über die mit schattichten Bäumen besetzte Chaufsöe welche von Weissenburg und Oellingen her nach Pleinfeld und weiter nach Nürnberg führt Sie heifst itzt Pfahlrain und [...]
  • Reise auf der Teufels-Mauer : eine Untersuchung über die Überbleibsel der Römischen Schutz-Anstalten im jenseits der Donau gelegenen Rhaetien. Nebst einer Abhandlung über den Carls Kanal / 1. Enthält die Reise in Baiern
     Textstellen 
    [...] auf derselben S 71 85 Römische Kolonien im transdanubischen Rhätien zu Nas senfels zu Lauingen zu Weissenburg am Heselberg S 24 28 u 85 92 Bruchstücke aus dem II Theil S 5 Der Karls [...]
    [...] mit den 18 R Meilen der Tabula ziemlich genau ganz aber mit der Stelle aus wo Weissenburg oder vielmehr die eine Viertelstunde davon entfernte alte Burg steht Die Straſse welche dahin führt [...]
    [...] Erbauer von Buricianis halten Daſs die Römer hier und in der Um gebung besonders von Weissenburg groſse Anla gen hatten beweisen die vielen Burgställe deren Grundfesten allenthalben noch stehen eine [...]
    [...] führte oder über die Gegend von Weimersheim getraue ich mir da ich ihre Spuren von Weissenburg an ohn geachtet aller angewendeten Mühe nicht mehr ent decken konnte nicht zu entscheiden Daſs [...]
    [...] befanden eine hatte ihren Vereinigungs punkt zu Naſsenfels eine zweite zu Lauingen eine dritte zu Weißenburg und eine vierte am Heselberg a Die Kolonie zu Naſsenfels Colonia Aure lia verdanket Daseyn [...]
  • Reise auf der Teufels-Mauer : Eine Untersuchung über die Überbleibsel der Römischen Schutz-Anstalten im jenseits der Donau gelegenen Rhaetien ; Nebst einer Abhandlung über den Carls-Kanal ; Bruchstücke aus der baierischen Geschichte
     Textstellen 
    [...] derselben S 71 85 Römische Kolonien im transdanubischen Rhätien zu Nas senfels zu Lauingen zu Weissenburg am Heselberg S 24 28 u 85 92 Bruchstücke aus dem II Theil S 5 Der [...]
    [...] mit den 18 R Meilen der Tabula ziemlich genau ganz aber mit der Stelle aus wo Weissenburg oder vielmehr die eine viertelstunde davon entfernte alte Burg steht Die Straſse welche dahin führt [...]
    [...] Erbauer von Buricianis halten Daſs die Römer hier und in der Um gebung besonders von Weissenburg groſse Anla gen hatten beweisen die vielen Burgställe deren Grundfesten allenthalben noch stehen eine [...]
    [...] führte oder über die Gegend von Weimersheim getraue ich mir da ich ihre Spuren von Weissenburg an ohn geachtet aller angewendeten Mühe nicht mehr ent decken konnte nicht zu entscheiden Daſs [...]
    [...] befanden eine hatte ihren Vereinigungs punkt zu Naſsenfels eine zweite zu Lauingen eine dritte zu Weiſsenburg und eine vierte am Heselberg a Die Kolonie zu Naſsenfels Colonia Aure lia verdanket Daseyn [...]
  • Reise auf der Teufels-Mauer : eine Untersuchung über die Überbleibsel der Römischen Schutz-Anstalten im jenseits der Donau gelegenen Rhaetien. Nebst einer Abhandlung über den Carls Kanal / 1. Enthält die Reise in Baiern
     Textstellen 
    [...] derselben S 71 85 Römische Kolonien im transdanubischen Rhätien zu Nas senfels zu Lauingen zu Weissenburg am Heselberg S 24 28 u 85 92 Bruchstücke aus dem II Theil S 5 Der [...]
    [...] mit den 18 R Meilen der Tabula ziemlich genau ganz aber mit der Stelle aus wo Weissenburg oder vielmehr die eine Viertelstunde davon entfernte alte Burg steht Die Straſse welche dahin führt [...]
    [...] Erbauer von Buricianis halten Daſs die Römer hier und in der Um gebung besonders von Weissenburg groſse Anla gen hatten beweisen die vielen Burgställe deren Grundfesten allenthalben noch stehen eine [...]
    [...] führte oder über die Gegend von Weimersheim getraue ich mir da ich ihre Spuren von Weissenburg an ohn geachtet aller angewendeten Mühe nicht mehr ent decken konnte nicht zu entscheiden Daſs [...]
    [...] befanden eine hatte ihren Vereinigungs punkt zu Naſsenfels eine zweite zu Lauingen eine dritte zu Weiſsenburg und eine vierte am Heselberg a Die Kolonie zu Naſsenfels Colonia Aure lia verdanket Daseyn [...]
  • Geschichte von Bayern : aus den Quellen bearbeitet / 6. Bayern getheilt in mehrere Herzogthümer vom Tode des Kaisers Ludwig IV. 1347 bis zur Wiedervereinigung derselben und Einführung des Rechtes der Erstgeburt 1506
     Textstellen 
    [...] Schwarzenburg Freiherrn von Schillingsfürſt sReichsſtädte Nürnberg mit einem kaiſerlichen Landge richt Rothenburg Schweinfurt Weiſſenburg Windheim In Schwaben befanden ſich Das Hochſtift Augsburg Biſchöfe Heinrich III von Schöneck 1348 [...]
    [...] Absberg 1A10 Ulrich von Treutling 1411 Hanns Sparnet Wern her Parſperg 1442 Rothenburg Schweinfurt Weiſſenburg Windsheim Im gegenwärtigen bayeriſchen Schwaben waren f Bis thum Augsburg Fürſtbiſchöfe Burkhard von Ellenbach [...]
    [...] Absberg 1A10 Ulrich von Treutling 1411 Hanns Sparnet Wern her Parſperg 142 Rothenburg Schweinfurt Weiſſenburg Windsheim Im gegenwärtigen bayeriſchen Schwaben waren Bisthum Augsburg Fürſtbiſchöfe Burkhard von Ellenbach 9 [...]
    [...] 10 Ulrich von Treutling 1411 Hanns Sparnet Wern her Parſperg 14 2 Rothenburg Schweinfurt Weiſſenburg Windsheim Im gegenwärtigen bayeriſchen Schwaben waren t Bis thum Augsburg Fürſtbiſchöfe Burkhard von Ellenbach [...]
    [...] Ulrich von Treutling 1411 Hanns Sparnet Wern Kei her Parſperg 142 D Rothenburg Schweinfurt Weiſſenburg Windsheim Im gegenwärtigen bayeriſchen Schwaben waren t Bisthum Augsburg Fürſtbiſchöfe Burkhard von Ellenbach [...]
  • Geschichte von Bayern aus den Quellen bearbeitet von Joseph Andreas Buchner : Zehn Bücher mit Documenten und Karten
     Textstellen 
    [...] ein Arm von ihr weſtwärts zieht die Wildsburg vorbei nach dem nur 12 Stunde entfernten Weiſſenburg liegen beträchtliche Ruinen einer dem Anſehen nach großen Burg Ich halte ſie für die Ueberreſte [...]
    [...] mit den 18 Römermeilen der Tabula ziemlich genau ganz aber mit der Stelle aus wo Weiſſenburg oder vielmehr die eine Viertelſtunde davon entfernte alte Burg ſteht Die Straße welche dahin führt [...]
    [...] Erbauer der buricianiſchen Lager halten Daß die Römer hier und in der Umgebung beſonders von Weiſſenburg große Anlagen hatten beweiſen die vielen Burgſtälle deren Grundfeſten allenthalben noch ſtehen eine ſehr [...]
    [...] führte oder über die Gegend von Weimersheim getraue ich mir da ich ihre Spuren von Weiſſenburg an ungeachtet aller angewendeten Mühe nicht mehr entdecken konnte nicht zu entſcheiden Daß ſie aber [...]
    [...] befanden eine hatte ihren Vereinigungspunkt zu Naſſen ſels eine zweite zu Lauingen eine dritte zu Weiſſenburg und eine vierte am Heſelberg a Die Kolonie zu Naſſenfels Colonia Aurelia verdanket Daſein und [...]
  • Geschichte von Bayern : aus den Quellen bearbeitet / 8. Geschichte von Bayern während des dreißigjährigen Krieges
     Textstellen 
    [...] Oberpfalz und von da nach Böhmen mit dem andern Theil zog er über Gunzenhauſen uach Weißenburg wo die Mark gräflichen ihm die feſte Wilzburg einräumten und von da nach Nördlingen [...]
    [...] ſie im Anzug ſey ſie gingen daher ſchnell nach In golſtadt und von da nach Weißenburg Dieſe Stadt belager ten die Bayern die ſchwediſche Beſatzung wehrte ſich zwar tapfer 1632 [...]
    [...] ein guter Accord gegeben allein aus dem Grund nicht gehalten weil die Bayern auch in Weiſſenburg und in Sulzbach ihn gebrochen ſie wurde ſammt dem Capitain großen Theils zuſammengehalten der [...]
    [...] Transport deſſel ben unter Begleitung eines Corps von 3000 4000 Mann über Eichſtädt und Weiſſenburg dahin ab Dieſes bahnte ſich durch die in dieſer Gegend liegenden ſchwediſchen Regimenter unter [...]
    [...] entſchied die Richtung ſeines Marſches Er verließ Schwabach und marſchirte ſchnell über Roth und Weiſſenburg nach Donauwörth Ein vorauseilen de Courter brachte dem Feldmarſchall Horn die Nachricht Her zog [...]
  • Geschichte von Bayern : aus den Quellen bearbeitet / 8. Geschichte von Bayern während des dreißigjährigen Krieges
     Textstellen 
    [...] Oberpfalz und von da nach Böhmen mit dem andern Theil zog er über Gunzenhauſen uach Weißenburg wo die Mark gräflichen ihm die feſte Wilzburg einräumten und von da nach Nördlingen [...]
    [...] ſie im Anzug ſey ſie gingen daher ſchnell nach In golſtadt und von da nach Weißenburg Dieſe Stadt belager fen die Bayern die ſchwediſche Beſatzung wehrte ſich zwar tapfer 1652 [...]
    [...] ein guter Accord gegeben allein aus dem Grund nicht gehalten weil die Bayern auch in Weiſſenburg und in Sulzbach ihn gebrochen ſie wurde ſammt dem Capitain großen Theils zuſammengehauen der [...]
    [...] Transport deſſel ben unter Begleitung eines Corps von 3000 4000 Mann über Eichſtädt und Weiſſenburg dahin ab Dieſes bahnte ſich durch die in dieſer Gegend liegenden ſchwediſchen Regimenter unter [...]
    [...] entſchied die Richtung ſeines Marſches Er verließ Schwabach und marſchirte ſchnell über Roth und Weiſſenburg nach Donauwörth Ein vorauseilen der Courier brachte dem Feldmarſchall Horn die Nachricht Her zog [...]
  • Geschichte von Bayern : aus den Quellen bearbeitet / 2. Baiern unter den Karolingern vom J. 788 bis 911
     Textstellen 
    [...] Ludwig nochmals Geſandte nach Achen wo der Kaiſer gefangen ſaß Gerold den Abt des Kloſters Weiſſenburg Buchners baieriſche Geſch 2 B D 50 Zweites Buch und den Herzog Gebehard auch dieſe [...]
    [...] Ludolf er ſchlug ſeine Reſidenz zu Aſchaffenburg auf H 36 Kirchenverſammlung zu Worms Ottfrid von Weiſſenburg 868 In den erſten Monaten des Jahres 868 ſchreckten Wunderzeichen am Himmel die abergläubiſche Menſchheit [...]
    [...] Eichſtädt und Witgar von Augsburg F 2 84 Zweites Buch Auch ein Mönch vom Kloſter Weiſſenburg Ottfried mit Namen zeigte ſich er hatte um die obſcönen deutſchen Volkslieder zu verdrängen das [...]
    [...] in 5 Büchern beſungen die er nun dem Erzbiſchof von Mainz zu deſſen Metropole damals Weiſſenburg gehörte zur Cenſur vorlegte 37 Fortdauernde heftige Kriege mit den ſlaviſchen Völkerſchaften Theilung des [...]
    [...] und Oktober 876 Im November kamen die drei Brüder im Suala felder Gau vermuthlich in Weiſſenburg wo auf dem Berge Ludwig der Fromme das Kloſter Wilzburg geſtiftet zuſammen und theilten [...]
  • Geschichte von Bayern : aus den Quellen bearbeitet / 2. Baiern unter den Karolingern vom J. 788 bis 911
     Textstellen 
    [...] Ludwig nochmals Geſandte nach Achen wo der Kaiſer gefangen ſaß Gerold den Abt des Kloſters Weiſſenburg Buchners haieriſche Geſch 2 B D 50 Zweites Buch und den Herzog Gebe hard auch dieſe [...]
    [...] Ludolf er ſchlug ſeine Reſidenz zu Aſchaffenburg auf H 36 Kirchenverſammlung zu Worms Ottfrid von Weiſſenburg 868 In den erſten Monaten des Jahres 868 ſchreckten Wunderzeichen am Himmel die abergläubiſche Menſchheit [...]
    [...] und Witgar von Augsburg 17 r F 2 84 Zweites Buch Auch ein Mönch vom Kloſter Weiſſenburg Ottfried mit Namen zeigte ſich er hatte um die obſcönen deutſchen Volkslieder zu verdrängen das [...]
    [...] in 5 Büchern beſungen die er nun dem Erzbiſchof von Mainz zu deſſen Metropole damals Weiſſenburg gehörte zur Cenſur vorlegte 57 Fortdauernde heftige Kriege mit den ſlaviſchen Völkerſchaften Theilung des [...]
    [...] und Oktober 876 Im November kamen die drei Brüder im Suala felder Gau vermuthlich in Weiſſenburg wo auf dem Berge Ludwig der Fromme das Kloſter Wilzburg geſtiftet zuſammen und theilten [...]