von 11 Treffern sortiert nach

  • Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller / 12. [Sa - Sc]
     Textstellen 
    [...] Wahlgeſchäfte des Weiſsenburger Diſtrikts gehalten in der Johannis kirche zu Weiſsenburg den 16ten Sonntag nach Pfing ſten Weiſsenburg 1791 8 Das Betragen des aufgeklärten und chriſtlichen Patrio ten gegen [...]
    [...] Almanach Th 1 S 363 366 407 SCHÄFER WILHELM FRIEDRICH Vater des Vorhergehenden Studirte zu Weiſsenburg und Jena worauf er als Hofmeiſter bey dem General von Pöllnitz mit einem von deſſen [...]
    [...] wurde er Pfarrer zu Wörnitz Oſt heim und 1757 zu Ursheim im Ansbachiſchen Geb zu Weißenburg im Nordgau am 26ſten März 1708 geſ T am 4ten Auguſt 1782 Der auf ſeiner Reiſe [...]
    [...] Oberlauſitz Schriftſteller B 5 Abtheil 1 S 224 227 f ScHÜTzINGER JoHANN FRIEDRICH Diakonus zu Weiſsenburg am Nordgau geb zu geſt Die Pſalmen David s in Liedern nach bekannten Melodien verfaſst [...]
  • Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller / 5. [H - Hi]
     Textstellen 
    [...] 1766 zu Eyſölden im Anſpachiſchen ward 1772 abgeſetzt und privatiſiree ſeitdem zu Schwabach geb zu Weiſſenburg im Nordgau 1724 geſt am 26 December 1779 Xenophon Etwas von Ephefus oder Gefchichte eines [...]
    [...] Herausgegeben von F St r Wien 1786 8 ー HARREPETER JoHANN KoNRAD Studirte zu Nürnberg Weiſſenburg Altdorf und Ĵena uyard 1757 zu Altdorf M der Phil hielt ſich von 176o bis [...]
    [...] Morsbrunn Spasbach Oberdorf und Ebers bach 1733 Prediger zu St Johann und Senior zu Cron Weiſſenburg und 1749 Prediger zu St Katha r in e n und zum heil Geiſt wie auch [...]
    [...] bensgröfse ebd 1794 8 Kleine Beyträge zur beſſern Betrachtung und Benüz zung der Naturgaben Weiſſenburg 1793 8 Mit neu em Titelblatt 1799 Beyträge für 1793 und 1794 zur Kenntniſs Anbau [...]
  • Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller / 1. [A - B]
     Textstellen 
    [...] einer Predigt die er in ſeinem 16ten Lebensjahre hielt am Oſterfeſt 174o zu Weiſſenburg gehalten Weiſſenburg 174o 4 Beantwortung der Frage ob wir mit einigem Grund Wunderwerke zu erwarten [...]
    [...] Univerſität zu Erlangen ſeit 1779 Hofkammer und Landſchaftsrath zu Ansbach ſeit 1731 geb zu Weiſſenburg im Elſaſs 1751 geft am 1 Julius 1737 Sendſchreiben über die Anfrage In was für [...]
    [...] Oettingen Specialſuperintendent und Pfarrer zu Harburg im Oet ting ſehen ſeit 176o geb zu Weiſſenburg im Nordgau 1723 geſt 1764 Rede an dem goſten Geburtstag der Durchl Fürſtin und Frau [...]
  • Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller / 4. [G]
     Textstellen 
    [...] 21 März 1791 Guſtav Wolart eine Teutſche Geſchichte aus dem 18ten Jahrhundert in 2 Theilen Weiſſenburg am Nordgau 1732 8 Nachgedruckt unter dem Titel Teutſchlands modernes Völkgen eine Geſchichte aus unſerm [...]
    [...] JoHANN ALBRECHT Bruder von Andreas Samuel und von Johann Matthias Lernte die Apothekerkunft zu Weiſſenburg im Nord gau und conditionirte hierauf zu Nördlingen verheura thete ſich hernach als Apotheker [...]
  • Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller / 15. [Wels - Z]
     Textstellen 
    [...] Geſchäften Th 1 S 211 Note nach der 2ten Ausgabe Wörner ERHARD ULRIch Studirte zu Weiſſenburg in Nordgau und zu Jena ward hernach Hofmeiſter adelicher Hinder 1738 Pro feſſor an dem [...]
    [...] des Kapitels zu Neuſtadt an der Aiſch zuletzt 1764 Superintendent zu Burgbernheim Geb zu Weiſſenburg 17o8 geft am 3oſten Januar 1766 27o Wöasen E Ü Wohlraint J A Progr de [...]
  • Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller / 8. [L - Ma]
     Textstellen 
    [...] ihm Leben Georg Friedrich Meier s ebend 1776 2r B zu Weiſſenburg im Nordgau geb daſelbſt 1785 Gedichte 2 Theile Weiſſenburg 8 Hiſtoriſch kritiſch mediciniſche Anmerkungen über die A Lºº S [...]
  • Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller / 10. [N - Qu]
     Textstellen 
    [...] Fabrice 171o nach Regensburg gieng aber 1713 wegen der graſſirenden Peſt von da weg nach Weiſſenburg zog wo ſeine Erziehung vollen det wurde Im 19ten Jahr bezog er die Univerſität zu [...]
    [...] А м о в ь Diakonus und Confitorialis in der Reichsſtadt Din kelsbühl geb zu Weiſſenburg am Nordgau 1739 geſt 177 Drey Predigten bey Begehung des zweyten evangeli ſchen Jubelfeſtes [...]
  • Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller / 7. [Kh - Ky]
     Textstellen 
    [...] 18ten Jahrh S 54o u f KöLER JoHANN ToBIAs Aelterer Sohn des Vorhergehenden Studirte zu Weiſsenburg im Nordgau und ſeit 1735 zu Göttingen und nachdem er in den Jahren 174o 1743 [...]
  • Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller / 2. [C - D]
     Textstellen 
    [...] oder Diener der ewigen Weisheit 1418 ebend S 73 91 Das Lied von der Frauen von Weissenburg aus Bro t uff s Marsburger Chronik unter den Herderiſchen Volksliedern nicht befindlich ebend S [...]
  • Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller / 9. [Me - My]
     Textstellen 
    [...] J G F Jacobi s Neuen Sammlung geo graphiſch hiſtoriſch ſtatiſtiſcher Schriften 15 Bände Weiſsenburg und Schwabach 1784 u ff 8 Johann Heinrichs von Falkenſtein Leben und Schriften in dem [...]