9 Treffer sortiert nach

  • Bayern : ein geographisch-statistisch-historisches Handbuch des Königreiches ; für das bayerische Volk
     Textstellen 
    [...] F 588 S Landgericht Weiſſenburg Der Landgerichtsbezirk Weiſſenburg umfaßt 1209 Familien 5120 Ein wohner mit Militär 798 Gebäude 1 Gemeinde begreift nur die Stadt Weiſſenburg und die Veſte Wülzburg [...]
    [...] Hier iſt am 11 Febr 1673 der durch ſeine Schriften über Weiſſenburg und den Nordgau berühmte Rektor zu Weiſſenburg Joh Al Döderlein geboren am 28 Okt 1745 Außerdem gehören noch [...]
    [...] Vertrag mit Frankreich erhaltenen Ge bietstheilen der Markgrafſchaft Ansbach mit dem Burgfrieden der Städte Weiſſenburg und Dinkelsbühl 6 ferner aus der im Vertrag mit Frankreich vom 18 und 26 Mai 1810 [...]
    [...] Aiſch Nürnberg Pappenheim Roth Ro thenburg a d Tauber Schwabach Thalmeſſingen Uehlfeld Uffenheim Waſſertrüdingen Weiſſenburg Windsbach Windsheim Zirndorf Augs burg Ebermergen Kempten Leipheim Memmingen Nördlingen Oet tingen mit 467 [...]
    [...] gan zen Länge eröffnet an ſie wird ſich die Gebirgsbahn nach der franzöſiſchen Gränze bei Weiſſenburg über Landau und eine Bahn nach Worms anſchließen M o o ſ e Die theilweiſe durch [...]
  • Bayern : ein geographisch-statistisch-historisches Handbuch des Königreiches ; für das bayerische Volk / 2. Die Kreise Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken und Aschaffenburg und Schwaben und Neuburg enthaltend
     Textstellen 
    [...] F 588 S Landgericht Weiſſenburg Der Landgerichtsbezirk Weiſſenburg umfaßt 1209 Familien 5120 Ein wohner mit Militär 798 Gebäude 1 Gemeinde begreift nur die Stadt Weiſſenburg und die Veſte Wülzburg [...]
    [...] Hier iſt am 11 Febr 1673 der durch ſeine Schriften über Weiſſenburg und den Nordgau berühmte Rektor zu Weiſſenburg Joh Al Döderlein geboren am 28 Okt 1745 Außerdem gehören noch [...]
    [...] bei Ipphofen der Hohenſtein bei Hersbruck 1938 der Rothen berg 1637 die Wülzburg bei Weiſſenburg an der Weſtkante des Jura 1906 der Altenberg bei Eiſölden 1720 der Stauferberg bei Eiſöl [...]
    [...] ſich die intereſſanteſten Verſteinerungen und Pflanzenab drücke Mineralquellen ſind zu Rothenburg Burgbernheim Heilsbronn Weiſſenburg Nürnberg Brodswinden c Reich iſt der Kreis an Getreide welches in allen ſeinen Arten [...]
    [...] Nürnberg Pappenheim Pleinfeld Rothen burg a T Scheinfeld Schillingsfürſt Schwabach Uffenheim Waſſertrüdin gen Weiſſenburg Windsheim 27 Rentämter Altdorf Ansbach Beiln gries Cadolzburg Colmberg Dinkelsbühl Eichſtädt Erlangen Feuchtwan [...]
  • Bayern : ein geographisch-statistisch-historisches Handbuch des Königreiches ; für das bayerische Volk / 2. Die Kreise Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken und Aschaffenburg und Schwaben und Neuburg enthaltend
     Textstellen 
    [...] 158 F 588 S Landgericht Weiſſenburg Der Landgerichtsbezirk Weiſſenburg umfaßt 1209 Familien 5120Ein wohner mit Militär 798 Gebäude 1 Gemeinde begreift nur die Stadt Weiſſenburg und die Veſte Wülzburg [...]
    [...] Hier iſt am 11 Febr 1673 der durch ſeine Schriften über Weiſſenburg und den Nordgau berühmte Rektor zu Weiſſenburg Joh Al Döderlein geboren am 28 Okt 1745 Außerdem gehören noch [...]
    [...] bei Ipphofen der Hohenſtein bei Hersbruck 1938 der Rothen berg 1637 die Wülzburg bei Weiſſenburg an der Weſtkante des Jura 1906 der Altenberg bei Eiſölden 1720 der Stauferberg bei Eiſöl [...]
    [...] ſich die intereſſanteſten Verſteinerungen und Pflanzenab drücke Mineralquellen ſind zu Rothenburg Burgbernheim Heilsbronn Weiſſenburg Nürnberg Brodswinden c Reich iſt der Kreis an Getreide welches in allen ſeinen Arten [...]
    [...] Nürnberg Pappenheim Pleinfeld Rothen burg a T Scheinfeld Schillingsfürſt Schwabach Uffenheim Waſſertrüdin gen Weiſſenburg Windsheim 27 Rentämter Altdorf Ansbach Beiln gries Cadolzburg Colmberg Dinkelsbühl Eichſtädt Erlangen Feuchtwan [...]
  • Bayern : ein geographisch-statistisch-historisches Handbuch des Königreiches ; für das bayerische Volk / [1]
     Textstellen 
    [...] Vertrag mit Frankreich erhaltenen Ge bietstheilen der Markgrafſchaft Ansbach mit dem Burgfrieden der Städte Weiſſenburg und Dinkelsbühl 6 ferner aus der im Vertrag mit Frankreich vom 18 und 26 Mai 1810 [...]
    [...] Aiſch Nürnberg Pappenheim Roth Ro thenburg a d Tauber Schwabach Thalmeſſingen Uehlfeld Uffenheim Waſſertrüdingen Weiſſenburg Windsbach Windsheim Zirndorf Augs burg Ebermergen Kempten Leipheim Memmingen Nördlingen Oet tingen mit 467 [...]
    [...] gan zen Länge eröffnet an ſie wird ſich die Gebirgsbahn nach der franzöſiſchen Gränze bei Weiſſenburg über Landau und eine Bahn nach Worms anſchließen M o o ſ e Die theilweiſe durch [...]
    [...] das Bad Adelholzen Moching das Kainzenbad bei Partenkirchen die Wildbäder zu Wemding Rothenburg und Weiſſenburg im Rheingebiete die Schwe felquellen zu Büchelberg und bei Edenkoben Die Gewerbsthätigkeit in Bayern [...]
    [...] Jahre 1311 wurde der Ort mit mehreren anderen durch Kaiſer Heinrich VIII dem Kloſter Weiſſenburg wieder zurückgegeben es ſtand im Mundatverbande mit dem Amte Altſtadt und der Burg Bärwen [...]
  • Bayern : ein geographisch-statistisch-historisches Handbuch des Königreiches ; für das bayerische Volk / [1]
     Textstellen 
    [...] durch Vertrag mit Frankreich erhaltenen Ge bietstheilen der Markgrafſchaft Ansbach mit dem Burgfrieden der Städte Weiſſenburg und Dinkelsbühl 6 ferner aus der im Vertrag mit Frankreich vom 18 und 26 Mai 1810 [...]
    [...] Aiſch Nürnberg Pappenheim Roth Ro thenburg a d Tauber Schwabach Thalmeſſingen Uehlfeld Uffenheim Waſſertrüdingen Weiſſenburg Windsbach Windsheim Zirndorf Augs burg Ebermergen Kempten Leipheim Memmingen Nördlingen Oet tingen mit 467 [...]
    [...] gan zen Länge eröffnet an ſie wird ſich die Gebirgsbahn nach der franzöſiſchen Gränze bei Weiſſenburg über Landau und eine Bahn nach Worms anſchließen M o o ſ e Die heilweiſe durch [...]
    [...] das Bad Adelholzen Moching das Kainzenbad bei Partenkirchen die Wildbäder zu Wemding Rothenburg und Weiſſenburg im Rheingebiete die Schwe felquellen zu Büchelberg und bei Edenkoben Die Gewerbsthätigkeit in Bayern [...]
    [...] Jahre 1311 wurde der Ort mit mehreren anderen durch Kaiſer Heinrich VIII dem Kloſter Weiſſenburg wieder zurückgegeben es ſtand im Mundatverbande mit dem Amte Altſtadt und der Burg Bärwen [...]
  • Denkwürdige Bayern : kurze Lebensbeschreibungen verstorbener verdienter Männer, die in dem Ländergebiete des jetzigen Königsreichs Bayern geboren oder durch längern Aufenthalt ihm angehörig waren
     Textstellen 
    [...] Macht verbündet hatte rückte er als Befehlshaber der zweiten bayerischen Armeedivision mit Deroy gegen Weißenburg vor vereinigte dort seine Truppen mit denen Bernadotte s und zog als Vorhut der französischen [...]
  • Denkwürdige Bayern : kurze Lebensbeschreibungen verstorbener verdienter Männer, die in dem Ländergebiete des jetzigen Königsreichs Bayern geboren oder durch längern Aufenthalt ihm angehörig waren
     Textstellen 
    [...] Macht verbündet hatte rückte er als Befehlshaber der zweiten bayerischen Armeedivision mit Deroy gegen Weißenburg vor vereinigte dort seine Truppen mit denen Bernadotte s und zog als Vorhut der französischen [...]
  • Denkwürdige Bayern : kurze Lebensbeschreibungen verstorbener verdienter Männer, die in dem Ländergebiete des jetzigen Königsreichs Bayern geboren oder durch längern Aufenthalt ihm angehörig waren
     Textstellen 
    [...] Macht verbündet hatte rückte er als Befehlshaber der zweiten bayerischen Armeedivision mit Deroy gegen Weißenburg vor vereinigte dort feine Truppen mit denen Bernadotte s und zog als Vorhut der französischen [...]
  • Denkwürdige Bayern : kurze Lebensbeschreibungen verstorbener verdienter Männer, die in dem Ländergebiete des jetzigen Königsreichs Bayern geboren oder durch längern Aufenthalt ihm angehörig waren
     Textstellen 
    [...] Macht verbündet hatte rückte er als Befehlshaber der zweiten bayeriſchen Armeediviſion mit Deroy gegen Weißenburg vor vereinigte dort ſeine Truppen mit denen Bernadotte s und zog als Vorhut der franzöſiſchen [...]