Facebook

4 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Die älteſten derſelben begrüßten Ihn mit einigen geiſtreichen Verſen Auf dem Geſichte des edlen Wittelsbachers war ſichtbare Rührung Als Er ſich von dem erſten Andrange der mäch tigen Gefühle für [...]
    [...] Vieler Augen mit Thränen der innig ſten Rührung begleitet erſchallte als wir unſern Durchlauchtigſten Wittelsbacher zu Pferde uns nä hern ſahen Aber auch Sein Antlitz war voll in niger Rührung über [...]
  • [...] Theilnahme und dem herzlichſten Wunſche daß Gott der Lenker aller Throne unſern allgemein hochge liebten Wittelsbacher Prinzen unter ſeinen Unter thanen gnädigſt mit ſeinem Segen bewahrt laſſen wolle verfolgte Ihn unſer [...]
  • [...] Ehre hatte durch dieſen Sieg die ſchönſte Genugthuung erhalten Ueberall erſcholl nun der Ruhm Der Wittelsbacher hat die Ehre des Kaiſers und des deutſchen Volkes gerettet Von dieſem Tage an durfte [...]
  • [...] von Bayern 33 wurde zuſammengehauen oder die Felſenwand hinabgeſtürzt Ueberall ward kund des edlen Wittelsbachers Heldenthat und der Kaiſer lohnte ſie ihm Als Friedrich nach Deutſchland zurückgekommen war ward Heinrich [...]
    [...] Geſchichte von Bayern Erſter Beitraum Vom Beginne der hiſtoriſchen Zeit bis zur Beleh nung der Wittelsbacher mit dem Herzogthume Bayern 1 Urſprung Unter den Völkern Deutſchlands nimmt der echtgermaniſche Volksſtamm [...]
    [...] Bayern ernannt Dieſer Pfalzgraf iſt der Erbauer des Schloſſes Scheyern und der zweite Stammvater der Wittelsbacher Herzog Berchtold ſtarb 948 und hinterließ einen Sohn Heinrich Ä genannt ein Kind von 3 [...]
    [...] Herzog Max I von Bayern Deutſchland war nun in zwei bewaffnete Partheien jede mit einem Wittelsbacher als Führer geſpalten die nur auf eine Veranlaſſung zum unheil vollen Kampfe warteten Der Aufſtand [...]