Facebook

8 Treffer sortiert nach

  • [...] wurde 1410 von derselben getrennt 28 und auch bis auf Max Joseph stets von den Wittelsbachern regiert 8 86 Zweibrücken und die übrigen pfälzischen Länder jenseits des Rheins wurden wie schon [...]
    [...] ist der Stamm vater der Grafen von Scheyern die das Schloß Wittels bach erbauten später Wittelsbacher hießen und von denen auch unser hohes Königshaus abstammt 8 62 Bald nach Arnulphs Tode [...]
  • [...] neuen Burg die sich stolz bei Aichach erhob Wittelsbacher Siehe Fürftenbilder Nr 9 n Geschichte vo Bayer 21 V Säuern unter den Wittelsbachern bis zur Stiftung der Untheil barkeit Sanerns durch [...]
    [...] Siehe Fürstendiloer Nr 12 Erstarb ohne Kinder und mit ihm erlosch die bayerische Linie der Wittelsbacherz das 30 II Geschichte von Bayern gesammte Land fiel nun an die pfälzisch wittelsbachifche Linie [...]
    [...] Rheinpfalz wurde 1410 von derselben getrennt und auch bis auf Max Joseph stets von den Wittelsbachern regiert Z w e i b r ü cke n und die übrigen pfälzischen Länder jenseits [...]
    [...] Bayern nulf ist der Stammvater der Grafen von Scheyern die das Schloß Wittelsbach erbauten später Wittelsbacher hießen und von denen auch uns hohes Königshaus abstammt Z 61 Bald nach Arnulfs Tode [...]
  • [...] wurde 1410 von derſelben getrennt 28 und auch bis auf Max Joſeph ſtets von den Wittelsbachern regiert 86 Zweibrücken und die übrigen pfälziſchen Länder jenſeits des Rheins wurden wie ſchon oben [...]
    [...] iſt der Stamm vater der Grafen von Scheyern die das Schloß Wittels bach erbauten ſpäter Wittelsbacher hießen und von denen auch unſer hohes Königshaus abſtammt 62 Bald nach Arnulphs Tode wurden [...]
  • [...] nun von ihrer neuen Burg die ſich ſtolz bei Aichach erhob Wittelsbacher Siehe Fürſtenbilder Nr 9 V Bayern unter den Wittelsbachern bis zur Stiftung der Untheilbarkeit Bayerns durch Albrecht den Weiſen [...]
    [...] Rheinpfalz wurde 1410 von derſelben ge trennt und auch vis auf Max Joſeph ſtets von den Wittelsbachern regiert Zweibrücken und die ubrigen pfälziſchen Lander jenſeits des Rheins wurden wie ſchon oben [...]
    [...] Ar nulph iſt der Stammvater der Grafen von Scheyern die das Schloß Wittelsbach erbauten ſpäter Wittelsbacher hießen und von denen auch unſer hohes Königshaus abſtammt 61 Bald nach Arnulphs Tode wurde [...]
    [...] Volkes und Landes an das des erlauchten Wittelsbachiſchen Geſchlechtes geknüpft und das Geſchlecht der Wittelsbacher theilte bis jetzt mit dem bayeriſchen Volke Freud und Leid und iſt von der Vorſehung [...]
  • [...] te l s b a ch e r Siehe Fiirstenbilder Nr 9 V Bayern unter den Wittelsbachern bis zur Stiftung der Untheilbarkeit Bayerns durch Albrecht den Weism Vom I 1180 1S06 64 [...]
    [...] Rheinpfalz wurde 1410 von derselben getrennt und auch bis auf Max Joseph stets von den Wittelsbachern regiert Zweibrücken und die übrigen pfälzischen Länder jenseits des Rheins wurden wie schon oben [...]
    [...] Dieser Arnulph ist der Stammvater der Grafen von Scheyern die das Schloß Wittelsbach erbauten später Wittelsbacher hießen und von denen auch unser hohes Königshaus abstammt öl Bald nach Arnulphs Tode wurde [...]
    [...] Volkes und Landes an das des erlauchten Wittelsbachischen Geschlechtes geknüpft und das Geschlecht der Wittelsbacher theilte bis jetzt mit dem bayerischen Volke Freud und Leid und ist von der Vorsehung [...]
  • [...] der Löwe v 1156 1179 B Schwaben V0M Jahre 911 1180 u w Vierter Zeitraum den Wittelsbachern bis zur Erhebung zum Kurfürſtenthnm v 1180 1648 I Von Otto dem Großeu bis zur Trennung [...]
    [...] in Beſitz 4 2 TT Vierter Zeitrau m 1 c a aa A Bayern unter den Wittelsbachern bis zur Erhebung zum Kurfürſtenthum I Von Otto dem Großen bis zur Trennung der Pfalz [...]
    [...] Grafen von Scheyern die das Schloß Wittelsbach erbauten von wel chem ſie ſpäter den Namen Wittelsbacher erhielten und von denen auch unſer hohes Königshaus abſtammt Er ſtarb im Jahre 937 2 [...]
    [...] Die Schyren nannten ſich nun von ihrer neuen Burg die ſich ſtolz bei Aichach erhob Wittelsbacher Siehe Fürſtenbilder Nr 9 8 Die Kreuzzüge Zur Zeit als Welf I der aus Italien abſtammte [...]
  • Heinisch, Georg Friedrich: Geschichte Bayerns
     Textstellen 
    [...] Hauſe bis zu ihrem Untergange in Beſitz 40 Bayern unter den Wittelsbachern 1180 1648 Vierter Zeitraum A Bayern unter den Wittelsbachern bis zur Erhebung zum Kurfürſtenthum Von 1180 1648 I Von Otto [...]
    [...] w C Franken vom Jahre 911 1180 u w Vierter Zeit raum A Bayern unter den Wittelsbachern bis zur Erhebung zum Kurfürſtenthum von 1180 1648 I Von Otto dem Großen bis zur [...]
    [...] der Grafen von Scheyern die das Schloß Wittelsbach erbauten von welchem ſie ſpäter den Namen Wittelsbacher erhielten und von denen auch unſer hohes Königshaus ab ſtammt Er ſtarb im Jahre 937 [...]
    [...] hohen Wittelsbachiſchen Geſchlechtes geknüpft das Ge Otto von Wittelsbach der Große 41 ſchlecht der Wittelsbacher theilt mit dem bayeri ſchen Volke bis jetzt Freud und Leid und iſt von der Vorſehung [...]
  • Heinisch, Georg Friedrich: Geschichte Bayerns
     Textstellen 
    [...] 29 C Franken vom Jahre 911 1180 4 30 Vierter Zeit raum A Bayern unter den Wittelsbachern bis zur Erhebung zum Kurfürſtenthum von 1180 1648 32 I Von Otto dem Großen bis zur [...]
    [...] männliche Nachkommen worauf ſich ſeine Töchter in ſeine Erb lande theilten 32 Bayern unter den Wittelsbachern 1180 1648 Nach dem Tode Friedrich I folgte ihm in Oſtfranken ſein Neffe Konrad I [...]
    [...] ge nannten Hauſe bis zu ihrem Untergange in Beſitz Vierter Zeitraum A Bayern unter den Wittelsbachern bis zur Er hebung zum Kurſürſtenthum Von 1180 1648 I Von Otto dem Großen bis zur [...]
    [...] der Grafen von Scheyern die das Schloß Wittelsbach erbauten von welchem ſie ſpäter den Namen Wittelsbacher erhielten und von denen auch unſer hohes Königshaus abſtammt Er ſtarb im Jahre 937 2 [...]