Facebook

5 Treffer sortiert nach

  • [...] Jahrhundert erloſchen iſt Ihre Beſitzungen und ihr Name iſt an die ältere Linie der Wittelsbacher gekommen Erſt nach dem Tode Dagobert s Januar 638 ward dem Pippin und den übrigen [...]
  • Rudhart, Georg Thomas: Einige Worte über Wallensteins Schuld
     Textstellen 
    [...] Joſephs III edle Stiftung die unter ſeinem Schutze zu ſchöner Blüthe gediehen haben die erlauchten Wittelsbacher der älteren Linie nachdem ſie das Bayerland beſtehenden Hausverträgen zufolge über kommen wie eine [...]
    [...] in wenigen Jahren ihr I Säculum feiern wird ſo möge auch dem Herrſcherhauſe der erlauchten Wittelsbacher ſein volles Jahrtauſend ſich erfüllen ſeitdem es über Bayerns Gauen und Völker herrſcht Heil dem [...]
  •  Textstellen 
    [...] oder wie es eben den Verbindungen der einzelnen Volks geſchichten zuſagt man kann von den Wittelsbachern in Bayern auf den Zweig dieſes Hauſes am Rhein übergehen Dieſe Ueber gänge von der [...]
    [...] Gelehrten zur Bearbeitung überlaſſen und nur etwa dasjenige herausheben was die Haus geſchichte der zwey Wittelsbacher Zweige betraf Gab es Regenten die in der Rheinpfalz und Bayern zugleich regierten ſo hoben [...]
    [...] angebildet haben freylich erſt nach vorausgegangenen großen und empfindlichen Verluſten da dem Erben ſämmtlicher Wittelsbacher Lande franzöſiſches Waffenglück und diplomatiſche Verhandlungen die ganze Rheinpfalz die Herzogthümer Zwey brücken [...]
    [...] Das Volk der Pfalzgrafen und Kurfürſtenbey Rhein iſt nicht bayer ſches Volk Daß Prinzen aus Wittelsbacher Geblüte fremdes Land und fremdes Volk beherrſch ten genügt im allgemeinen zu wiſſen Wo pfälziſche [...]
  •  Textstellen 
    [...] gütigen Kurfürsten Max Joseph HL 30 De cember 1777 wurde in Kraft der zwischen den Wittelsbacher Häusern in der Pfalz und in Bayern bestehenden Verträge Karl Theodor un verweilt in allen [...]
  •  Textstellen 
    [...] gütigen Kurfürsten Max Joseph HL 30 De cember 1777 wurde in Kraft der zwischen den Wittelsbacher Häusern in der Pfalz und in Bayern bestehenden Verträge Karl Theodor un verweilt in allen [...]