Facebook

10 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] vier und einen halben Kreuzer oder einen Groſchen ſächſiſch Die kaiſerlich öſterreichiſche Zenſur Man bat die öſterreichiſche Zenſur in Deutſchland lange in nicht günſtigem Lichte dargeſtellt Die Schuld lag ſowohl an [...]
    [...] durften 2 Die Zenſur war in dem letzten Jahrzehend des vergangenen Jahrhunderts der vereinigten Hofkanzlei untergeordnet Die dort ſitzenden Hofräthe hatten zu wenig literariſche Kenntniſſe und die Zenſur Referate beſchäftigten [...]
    [...] Blätter gegebenen Darſtellung der öſterreichiſchen Zenſur Die Literatur dieſer Monarchie richtete ſich genau nach der Strenge oder nach der Liberalität welche die Zenſur zu jeder Zeit beobachtete Unter Joſeph [...]
    [...] V Ueber Wagners Iſidora 48 V Ueber Wedekinds Geiſt der Zeit 148 V Die kaiſerl öſterreichiſche Zenſur 1 Sehr häufig ſind einzelne literariſche Nachrichten zerſtreut in den Varietäten enthalten 12 Lurus und [...]
  •  Textstellen 
    [...] man kann um nicht eine Lächerlichkeit oder ein Unrecht zu begehen Keine Landesobrigkeit kann die Zenſur weiter ausdehnen als ſoweit die Grenzen ihres eigenen Territoriums reichen Denn die verſchiedenen ſelbſtſtändigen [...]
    [...] vorhandenen Dagblätter unter polizeilicher Aufſicht zu halten Dazu iſt die Inſtitution der obrig keitlichen Zenſur und in Ermangelung einer Zenſurbehörde das Geſetz über Befugniſſe und Pflichten des Schriftſtellers Verlegers [...]
    [...] als durch ihre Schickſale merkwürdige Schrift die ſchon im November init k k franzöſiſcher Zenſur gedruckt erſcheinen ſollte wohlfeiler zu kaufen wünſcht als in dem nachherigen Laden preiſe der [...]
    [...] der Prof Schnell zu Bern drucken laſſen wollte iſt noch nicht erſchienen weil ihm die Zenſur in Bern das Imprimatur verſagte unter dem Vorgeben es enthalte Irrlehren Merkwürdig wäre dieſer [...]
  •  Textstellen 
    [...] Blätter gegebenen Darſtellung der öſterreichiſchen Zenſur Die Literatur dieſer Monarchie richtete ſich genau nach der Strenge oder nach der Liberalität welche die Zenſur zu jeder Zeit beobachtete Unter Joſeph [...]
    [...] erſte in der Schweiz Vom Prof J Albrecht 225 Damit verglichen 228 V Die erſte Bücher zenſur im alten Rom 179 Die Sittlichkeit der Bühne 328 Eine Stelle aus Jul Cäſars Reden 263 [...]
    [...] den Werth des Buches Rückſicht zu nehmen verſchärft wurde Zu dieſer direkten Strenge der Zenſur kam noch der langweilige und unſichere Gang den Bücher und Manuſkripte nehmen mußten So [...]
    [...] wird Die günſtige Lage des Herausgebers in Hinſicht auf Bereicherung ſeines Zeitblattes dann der Zenſur welche von der Staatskanzlei beſorgt wird die Thätigkeit des Redakteurs und die artige typographiſche [...]
  •  Textstellen 
    [...] zur Abfaſſung eines ſtrengern Zenſur Edikts veranlaßt Zugleich hat das franzöſiſche Gouvernement den hieſigen Prediger Hauche corne zum Zenſor angeſtellt Im weſentlichen weicht das Zenſur Edikt nicht von dem [...]
    [...] in Beſchlag genommen ihm der Verkauf anderweitig unterſagt und gegen ihn ein Prozeß wegen umgangener Zenſur eingeleitet Zu dieſer Vorkehrung hat vorzüglich das Prinz Ferdinandſche Haus Anlaß gegeben das in dem [...]
    [...] findet man doch auch manches neue nicht Unbedeutende Den hieſigen Buchhändlern iſt ein neues Zenſur Edikt kommunizirt worden welches in Hinſicht des Inhalts und der Schärfe nicht ſehr von [...]
    [...] eine Adreſſe an das Volk die einem ſogenannten Volksblatte vorgeſetzt werden ſollte ohne die Zenſur befragt zu haben ſetzen und ein Exemplar zur Korrektur abziehen und dieſer Schritt welcher [...]
  •  Textstellen 
    [...] Maestro del sacropalazzo der ihn bat von der Zenſur ſeiner Verſuche weiter nichts zu erwähnen denn er hatte gehört daß dieſe Zenſur von Albernheiten wimmle Er verlaſſe ſich ganz fügte [...]
    [...] oder gibt es keine die ihr furchtbares Werkzeug die Feder mißbrauchten und die wachſamere Zenſur politiſcher Schriften und Zeitblätter reichen wahrlich allein nicht zur Anklage weiſer und beſonnener Regenten [...]
    [...] Montaigne s berühmte Verſuche waren wie ſchon erzählt ihm weggenommen worden um der römiſchen Zenſur unter worfen zu werden Jetzt gab man ſie ihm wieder und zwar mit Bemerkung mehrerer [...]
    [...] mehr wo man durch Gewohnheit gegen ihr Geſchwätz ziemlich gleichgültig wird Je ſtrenger die Zenſur je mehr Wirkung hat jede durchgeſchlichene Flugſchrift jeder kühne 294 In den vereinigten Staaten [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] München wurde unterm 12 März 1794 als der Hochſchule Ingolſtadt unterm 26 Heum 1794 die Zenſur der Werke ihrer eignen Mitglieder abgenommen und erſt nach Jahresfriſt wiedergegeben Weſtenrie der Geſch [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] München wurde unterm 12 März 1794 als der Hochſchule Ingolſtadt unterm 26 Heum 1794 die Zenſur der Werke ihrer eignen Mitglieder abgenommen und erſt nach Jahresfriſt wiedergegeben Weſten rie der [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] München wurde unterm 12 März 1794 als der Hochſchule Ingolſtadt unterm 26 Heum 1794 die Zenſur der Werke ihrer eigenen Mitglieder abgenommen und erſt nach Jahresfriſt wiedergegeben Weſtenrieder Geſch [...]
  •  Textstellen 
    [...] Krieg macht auch in unſerm Litterariſchen einigen Stifl ſtand alte Blätter ſtehn unter ſtrenger Zenſur von franzöſiſchen Blättern Das große Publikum hat hier ohngefähr ſo viel und ſo wenig [...]
    [...] merkwürdige königliche Verordnung bekannt gemacht Laut dem 22 Artikel des Reglements für das Bücher Zenſur Gericht müſſen alle über Amerika handelnde Werke vor läufig dem Rat he von Indien eingereicht [...]
    [...] Armee eingeführt werden Auch für die gei ſtige Kultur verſpricht man ſich viel Gutes Die Zenſur die zu ängſtlich und zu ſtreng beſonders in den letzten Zeiten war wird nach liberalen [...]
  •  Textstellen 
    [...] tikel London blos aus Zeitſchriften und Werken welche in Frankreich und alſo mit dortiger Zenſur er chienen geſchöpft ſind und die reſpektiven Buchhandlungen des In und Auslan des daher [...]