Facebook

von 2076 Treffern sortiert nach

  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] über den Stamm Dei ner Könige und über Deine Enkel Aarau am 22 März 1818 Heinrich Zſchokke 4 Vorrede zur erſten Ausgabe Resardua est vetustis novitatem novis autoritatem ob soletis nitorem [...]
    [...] Günthners Bemerkungen über des Hrn Heinr Zſchokke s baier Geſchichten III Baud München 1818 8 110 Seiten 4 Patriotiſche Betrachtungen über des H Zſchokke s drei Bände baier Geſchichten 1818 8 [...]
    [...] d 9 4 ºh 2 Verſöhnung mit König Heinrich dem Finkler 49 3 Wie K Otto dem Berthold das Herzogthum einrichtet 4 Herzog Heinrich der Erſte d d 5 Aufruhr der Baiern [...]
    [...] auf dem Lechfeld d s 3 Herzog Heinrich der Zweite Biſchof Abraham s d 9 Herzog Otto Zweiter Verſuch der Verſchwornen e 10 Herzog Heinrich II Die ungarn in Oſterland 11 Herzog [...]
    [...] der Heilige e s e e 14 Herzog Heinrich der Vierte e G d 15 Hezilo s Empörung im Nordgau D e 16 Herzog Heinrich der Fünfte Seike 140 142 143 144 147 [...]
    [...] Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] H ein r ich Zſchokke K Z we i t er B an d X s A 4 Zweite verbeſſerte wohlfeile Ausgabe W Y Aarau 1 8 2 1 S ei Heinrich Remigius Sauerländer X 2 [...]
    [...] Bruders Heinrich welchem zu eben der Zeit an der Freundſchaft von Regensburg ſehr ge legen war s Heinrichs Feldzüge gegen König Ottokar und Salzburg S I 12ss 12st Es hatte Heinrich der [...]
    [...] Das Kindlein hieß Heinrich nachmals von dem Schloſſer wo es erzogen ward der Natternberger beigenannt Auch die Söhne ſeines verſtorbenen Bruders Stephan waren noch unmündig ein älterer Heinrich jetzt erſt achtjährig [...]
    [...] der Spitze von fünfhundert Reiſigen Heinrich von Gumpenberg Mit tauſend Reitern folgte das Hauptpanier angeführt von Georg dem Törringer Friedrich von Pien zenau Heinrich dem Moroltinger und Ritter Hans [...]
    [...] th 8 gr oder 2ſ Erheiterungen Eine Monatsſchrift für gebildete Leſer herausgegeben von H Zſchokke und ſeinen Freunden Herabgeſetzter Preis vom erſten bis zehnten Jahrganges 1811 bis 1820 von [...]
    [...] Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Viertes Buch Von He in r ich Zſchokke Zwe i t er B an d Zweite verbeſſerte Ausgabe A a r a u 1 82 1 bei Heinrich Re migt us Sauerländer BIBLIOTH RFGLA MONACENS [...]
    [...] wenig das vermit telnde Wort ſeines Bruders Heinrich welchem zu eben der Zeit an der Freundſchaft von Regensburg ſehr ge legen war 3 Heinrich s Feldzüge geaen König Ottokar und Salzburg [...]
    [...] entſchied daß Herz Heinrich auf die als Katharinens Heirathsgut empfangenen Güter verzichte wofür er 3000 Wiener Mark Silbers erhielt Handſchriftliche Mittheilung des königl Reichsarchivars Karl Heinrich Lang 66 So war [...]
    [...] Kindlein hieß Heinrich nachmals von dem Schloſſe wo es erzogen ward der Natternberger beigenannt Auch die Söhne ſeines verſtorbenen Bruders Stephan waren noch unmündig ein älterer Heinrich jetzt erſt [...]
    [...] den achtzehnjährigen Heinrich am 29 Jänner 1322 zu Straubing mündig erklärt und ihm wie ſeinem Bruder Otto IV die Herrſchaft von Niederbaiern wie die Vormundſchaft über Heinrich den Natternburger [...]
    [...] Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] viertes Buch V 9 n H e in r ich Zſchokke Zwe i t er Band A a r a u 1 8 1 5 bei Heinrich Remigius Sauerländer V O r r e d e Invia [...]
    [...] Augsburg und Oeſterreich Landshuter Unruhen unter Herzog Heinrich XVI Im Jahr 1403 1413 299 Herzog Ludwigs VII oder des Bärtigen Streit mit Heinrich XVI von Landshut und allen Fürſten zu Baiern [...]
    [...] lag Heinrich empfing das Uebrige Der ſchwäbiſchen Herzoge Recht ſame in den Städten Augsburg3 Nürnberg Nörd lingen und Lauingen blieben anfangs ungetheilt zuletzt verſäumt und todter Anſpruch Herzog Heinrich und [...]
    [...] König ertheilt hatte Weil Heinrich weigerte griff jener mit Beiſtand des Erzbiſchofs von Salzburg zu Waf fen Albrecht zog mit Heeresmacht vor die Burg Ried Heinrich lagerte ihm bei Zelle gegenüber [...]
    [...] entſchied A daß Herz Heinrich auf die als Katharinens Heurathsgut empfangenen Güter verzichte wofür er 3000 Wiener Mark Silbers erhielt Handſchriftliche Mittheilung des könig Reichsarchivars Karl Heinrich L an cy 31 [...]
    [...] Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] 12 3660290661 00 12 Bayer Staatsbibliothek Baieriſchen Geſchichten Sechs t es Buch V 9 n Heinrich Zſchokke Vier t e r Band Zweite verbeſſerte Ausgabe muammamuzzamma A a r a u 1 8 [...]
    [...] Nachwelt an auf höherer Stufe der ſittlichen Entwickelung 84 Was im ſiebenzehnten Jahrhundert König Heinrich IV von Frankreich zur Sprache gebracht hat im neunzehn ten Jahrhundert Alexander Kaiſer von Rußland [...]
    [...] herziger Aufwallung faßte er ſogar einen Entſchluß wie ihn vor alten Zeiten einſt Herzog Heinrich von Landshut genommen hatte Ich will ſprach er in ein fernes Land ziehen und in [...]
    [...] beſtand 24 Wie in dieſer Geſchichten vierten Buches Abſchnitt 1 12 erzählt worden iſt von Heinrich Kv 25 Er wollte hieß es in ſpaniſche Kriegsdienſte treten Nothammers Biogr Mag Joſephs [...]
    [...] Befehl zur Herſtellung deutſcher Schulen war gegeben Großen Werthums Vaterland erwarb ſich da bei Heinrich Braun von Troßburg ein lebhafter thätiger verſtändiger Mann welcher nur in beſſerer Volksbildung die [...]
    [...] Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Geſchichten Fünf t es Buch Von He in r ich Zſchokke D ritt er B a n d A a r a U 1 8 1 6 Heinrich Re migius Sauerländer 2x w º t altbe L [...]
    [...] e Quicquid delirant reges plectuntur Achivi Aus einem Briefe des Verfaſſers an Herrn Oberamtsrichter Heinrich von Orell in Zürich Aarau 15 April 1816 Als ich am Oſtertag geſtern den letzten Federzug [...]
    [...] waren durch Ver gleich 1379 und 1399 an die Grafen v Ortenburg gekom men deren einer Heinrich des Grafen Abraham von Hals Tochter Agnes zur Gemalin hatte Schuldenhalber gaben die Leuchtenberger [...]
    [...] wenig beigetragen des Sohnes Ruprechts und Enkels vom reichen Herzog Georg von Landshut Ott Heinrich zu Neuburg in der jungen Pfalz liebte die Umgeſtaltung der Kirchenſchaft mit leiden ſchaftlicher [...]
    [...] und Prüfening wieſen jeden Bauer zurück der zur Stadt ging 199 Auch gegen Pfalzgraf Ott Heinrich verläugnete man eine feindſelige Kälte nicht und manche begonnene Unter handlung ward darum unvollbracht [...]
    [...] Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] 00 13 Bayer Staatsbibliothek Der Baieriſchen Geſchichten Fünftes Buch Von H t i n r ich Zſchokke ty r mm 4 D ritt e r B an d A a r a u 1 8 1 [...]
    [...] d e Quicquid delirant reges plectuntur Achivi Aus einem Briefe des Verfaſſers an Herrn Oberamtsrichter Heinrich von Orell in Zürich A a tau 15 April 1816 º m Als ich am Oſtertag geſtern [...]
    [...] waren durch Ver gleich 1379 und 1399 an die Grafen v Ortenburg gekom men deren einer Heinrich des Grafen Abraham von Hals Tochter Agnes zur Gemalin hatte Schuldenhalber gaben die Leuchtenberger [...]
    [...] nicht wenig beigetragen des Sohnes Ruprechts und Enkels vom reichen Herzog Georg von Landshut Ott Heinrich zu Neuburg in der jungen Pfalz liebte die Umgeſtaltung der Kirchenſchaft mit leiden ſchaftlicher Wärme [...]
    [...] Prül und Prüfening wieſen jeden Bauer zurück der zur Stadt ging Auch gegen Pfalzgraf Ott Heinrich verläugnete man eine feindſelige Kälte nicht und manche begonnene Unter handlung ward darum unvollbracht [...]
    [...] Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] wider Körtig Konrad 174 2 Verſöhnung mit König Heinrich dem Finkler 176 3 Wie K Otto den Berthold das Herzogthum einrichtet 178 Herzog Heinrich der Erſte 181 5 Aufruhr der Baiern 183 [...]
    [...] ungarſchlacht auf dem Lechfeld 187 3 Herzog Heinrich der Zweite Biſchof Abraham 194 3 Herzog Otto Zweiter Verſuch der Verſchwornen 193 10 Herzog Heinrich III Die ungarn in Oſterland 195 41 [...]
    [...] Biſchöfe Macht ſtieg 13 Wolfgang der Heilige 14 Herzog Heinrich der Vierter 202 15 Heito s Empörung im Nordgau 205 46 Herzog Heinrich der Fünfte 207 7 Der kaiſerlichen Macht Verfall 209 [...]
    [...] 218 22 Wie Kaiſer Konrad der Zweite über Baiern ſchaltet Herzog Heinrich VI 4 221 23 Krieg wider Böheim Herzog Heinrich VI 223 24 Ungariſche Händel r 4 º 225 25 Beſchluß der [...]
    [...] 259 6 Herzog Welf II und was er gethan 263 7 Herzog Heinrich IX genannt der Schwarze 263 Herzog Heinrich x Ritterweſen 270 9 Die Hohenſtaufen und Welfen 273 10 Des Herzogs [...]
    [...] Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Bruders Heinrich welchem zu eben der Zeit an der Freundſchaft von Regensburg ſehr ge legen war 3 Heinrichs Feldzüge gegen König Ottokar und Salzburg I I 1258 1267 Es hatte Heinrich der [...]
    [...] Das Kindlein hieß Heinrich nachmals von dem Schloſſer wo es erzogen ward der Natternberger beigenannt Auch die Söhne ſeines verſtorbenen Bruders Stephan waren noch unmündig ein älterer Heinrich jetzt erſt achtjährig [...]
    [...] der Spitze von fünfhundert Reiſigen Heinrich von Gumpenberg Mit tauſend Reitern folgte das Hauptpanier angeführt von Georg dem Törringer Friedrich von Pien zenau Heinrich dem Mo roltinger und Ritter [...]
    [...] 8 gr oder 2 ſ Erheiterungen Eine Monatsſchrift für gebildete Leſer herausgegeben von H Zſchokke und ſeinen Freunden Herabgeſetzter Preis vom erſten bis zehnten Jabrgange 1811 bis 1820 von [...]
    [...] C praktiſche franzöſche Grammatik nebſt Wort regiſter gr 8 1820 14 gr oder 54 kr Zſchokke Ueberlieferungen zur Geſchichte unſerer Zeit erſter bis fünfter Jahrgang Erſter bis dritter Jahrgang 1817 [...]
    [...] Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Staatsbibliothek Baierischen Geschichten Sechstes Buch Von 5 Heinrich Zschokke Vierter Band Zweite verbesserte wohlfeile Ausgabe A a r a u 1 82 t bei Heinrich Remigius S u e r l n n d [...]
    [...] herziger Aufwallung faßte er sogar einen Entschluß wie ihn vor alten Zeiten einst Herzog Heinrich von Landshnt genommen hatte Jch will sprach er in ein sernes Land ziehen und in [...]
    [...] zur Herstellung deutscher Schulen war gegeben Großen Werth ums Paterland erwarb sich da bei Heinrich Braun von Troßburg ein lebhafter tbätiger verständiger Mann welcher nur in besserer VoltsbildtM die [...]
    [...] Jhrem blöden Sinn entging daß alle Währung Vor spiel und Entbindung neuen Lebens sei Heinrich Brau n der fkuervoltz Mann gab wenn auch die ersten glänzenden Erwartungen doch nie den [...]
    [...] nach wenigen Jahren daß der Vroßstaatsbeamte Karl Theodors des Kurfürsten von der Pfalz Anton Heinrich von Beckers Frei herr zu Westerstetten Todes verblich Unter seinen Pa xieren wuro auch [...]
    [...] Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten [...]