Facebook

von 5840 Treffern sortiert nach

  • Weigand, Moritz von: * 18./ 19. Jh; bayer. Staatsminister
  • Lange, Karl Arthur: 1881 — 1947; bayer. Staatsminister
     Textstellen 
    [...] de Studium der Rechte (Promotion zum Dr. jur.) und der Volkswirtschaftslehre. Vor 1933 Geschäftsführer von Brauereiverbänden und Vorstandsmitglied der Löwenbrauerei München. 1945 Staatsminister für Wirtschaft im Kabinett Schäffer. de Literatur L. Niethammer, Die amerikanische Besatzungsmacht zwischen Verwaltungstradition und politischen Parteien in Bayern 1945, in: VjhZ 15,1967. Bl Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Wutzlhofer, Johannes: 17. 12. 1871 Obersünzing b. Straubing — 1939 Straubing; bayer. Staatsminister
     Textstellen 
    [...] de Genossenschaftsdirektor in Straubing. Als Vertreter des Bayerischen Bauernbundes 1920-1923 Staatsminister für Landwirtschaft in den Kabinetten ? v. Kahr (1. u. 2.), ? v. Lerchenfeld, ? v. Knilling. de Literatur Schwend. Bl Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Stützet, Karl: 22. 5. 1872 Speyer — 25. 7. 1944 München; bayer. Staatsminister
     Textstellen 
    [...] de Nach dem Rechtsstudium (Promotion) im bayerischen Staatsdienst, 1920 Ministerialrat im Staatsministerium für soziale Fürsorge und bayerischer Staatskommissar für das Hilfswerk Oppau. 19241933 Staatsminister des Innern im 1. und 2. Kabinett -+ Held. de Literatur Auskunft d. Staatsministeriums d. Finanzen; Schwend. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Forster, Georg Friedrich von: 1775 — 1857 München; bayer. Staatsminister
     Textstellen 
    [...] de Nach Rechtsstudium Auskultator in Ansbach. 1809 Landgerichtsassessor in Forchheim. 1812 in Gunzenhausen, 1818 in Monheim. 1823 Landrichter in Dinkelsbühl. 1833 Regierungsrat bei der Regierung des Rezatkreises, 1841 Regierungsdirektor bei der Regierung von Schwaben. 1849 Staatsminister des Innern. Ab 1849 Staatsrat. de Genealogisches (verh.) Clara Wilhelmine Ulmer. Literatur Schärl. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Hipp, Otto: 26. 9. 1885 — 1952; bayer. Staatsminister
     Textstellen 
    [...] de Nach Rechtsstudium und Promotion Rechtsanwalt. Vor 1933 Oberbürgermeister von Regensburg, Mitglied der B VP. 1945 rechtskundiger Bürgermeisterin München. 1945 Staatsminister für Unterricht und Kultus im Kabinett Schäffer. Dann Rechtsanwalt in München. de Literatur Auskunft d. Staatsministeriums für Unterricht u. Kultus; L. Niethammer, Die amerikanische Besatzungsmacht zwischen Verwaltungstradition und politischen Parteien in Bayern 1945, in: VjhZ 15,1967. Bl Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Neumaier, Karl: 25. 8. 1873 Straubing — 4.1. 1947; bayer. Staatsminister
     Textstellen 
    [...] de Nach Rechtsstudium in München, Kiel, Würzburg und Promotion und einem ausgezeichneten Staatskonkurs ab 1899 Akzessist, Rechnungskommissär und Assessor bei der Regierung von Schwaben. 1906 dort Regierungs- und Fiskalrat. Seit 1908 im Finanzministerium, 1911 als Oberregierungsrat, 1915 als Ministerialrat. 1919 Staatsminister der Finanzen. 1920 Abteilungsleiter im Finanzministerium als Ministerialdirektor, 1933-1939 dort Staatsrat. de Genealogisches V Carl, Landgerichtsdirektor; (verh.) Christine Reinhard. Literatur Schärl. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Berr, Georg von: 7.8.1830 Pottenstein (BA. Pegnitz) — nach 1917; bayer. Staatsminister
     Textstellen 
    [...] de Nach dem 1855 mit Auszeichnung abgeschlossenen Rechtsstudium 1859 Ratsakzessist. 1860 Rechnungskommissär bei der Generalzolladministration. 1862 Hilfsarbeiter und Oberzollassessor im Handelsministerium. 1864 bei der Oberzolladministration. 1866 Oberzollrat im Handelsministerium. ? - 1872 Ministerialrat und Bevollmächtigter zum Bundesrat. 1872-1877 Staatsminister der Finanzen, nach Rücktrittaus Gesundheitsgründen Staatsrat im ao. Dienst. de Genealogisches (verh.) Maximiliana Schaumberger. Literatur Schärf. Bl Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Kofler, Karl Gustav: 9. 2. 1866 Nürtingen/Wttbg — 23. 5. 1924 München; bayer. Staatsminister
     Textstellen 
    [...] de Nach Rechtsstudium in München Rechnungskommissär, dann Assessor in Regensburg. 1903 Regierungsrat in Speyer, 1908 in München. 1919 Oberregierungsrat, 1920 Ministerialrat im Finanzministerium. 1920 Staatsminister der Finanzen im 2. Kabinett ? Hoffmann und im 1. Kabinett ? v. Kahr. Dann bis zum Tod wieder Ministerialrat bzw. Ministerialdirektor im Finanzministerium. de Literatur Auskunft d. Staatsministeriums d. Finanzen. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Pfaff, Hermann von: 20. 8. 1846 Nürnberg — 27. 11. 1933 München; bayer. Staatsminister
     Textstellen 
    [...] de Nach Rechtsstudium in Erlangen und Leipzig und Kriegsteilnahme 1870/71 Hilfsarbeiter im Justizministerium, 1877 Regierungsassessor und Fiskaladjunkt, 1882 Regierungsrat bei der Regierung der Oberpfalz. 1883 Regierungsrat im Finanzministerium, 1890 Oberregierungsrat, 1893 Ministerialrat. 1892-1898 zugleich Kronanwalt. 1904-1912 Staatsminister der Finanzen. de Genealogisches V Siegfried, Gymnasialprofessor; M Julie Nees v. Esenbeck; (verh.) 1879 Josephine Henle. Literatur Schärl. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]