Facebook

von 1865 Treffern sortiert nach

  • Frankfurt, Frankfurter Bank: Banknote über 10 Gulden von 1855
     Textstellen 
    [...] Stadt erhielt die Bank das Recht zur Notenausgabe. Eine Emission erfolgte 1855 in den Wertstufen zu 5, 10, 35, 50, 100 und 500 Gulden. Ihr Notenumlauf wurde so hoch, dass sie nach der Preußischen Bank zur zweitgrößten deutschen Notenbank wurde. 1901 verzichtete sie auf das Notenprivileg. Die Frankfurter Bank fusionierte 1970 mit der Berliner Handelsgesellschaft zur Berliner Handels- und Frankfurter Bank. Literatur zum Typ: Deutsche Bundesbank: Deutsches Papiergeld 1772-1870. Frankfurt am Main 1963 - Literatur allgemein: A. Pick, „Papiergeld-Lexikon“. Gietl, Regenstauf, 1992. Seite/Nr.: 123 f; H. Fengler, „Geschichte der deutschen Notenbanken vor Einführung der Mark-Währung“. Gietl, Regenstauf, 1992 [...]
  • Imhof(f), Konrad II: † 1449; Handelsgesellschafter
     Textstellen 
    [...] Imhof(f), Konrad II: † 1449; Handelsgesellschafter [...]
  • Holzschuher, Georg: † 1526; Handelsgesellschafter
     Textstellen 
    [...] Holzschuher, Georg: † 1526; Handelsgesellschafter [...]
  • Medaille auf Hans Rosenberger den Jüngeren von 1551
     Textstellen 
    [...] Nürnberger Familie, die der Münz- und Medaillenkunst nahestand. Dies zeigte sich in den zahlreichen Medaillen auf Familienmitglieder, sowie der Tätigkeit als Münzmeister, die durch den Vater von Hans Rosenberger ausgeübt wurde. Hans wanderte mit seinen Brüdern 1543 nach Augsburg aus, um in diesem Zentrum des süddeutschen Italienhandels eine Handelsgesellschaft zu gründen. Dort hat er wohl auch diese Portraitmedaille in Auftrag gegeben. Solche Medaillen sollten das Repräsentationsbedürfnis des Auftraggebers befriedigen und auch zur Steigerung des Ansehens der Person und der Familie dienen. Die Medaille zeigt ihn im Alter von 41 Jahren mit sehr strengem Gesichtsausdruck. Durch die Wahl der Rückseitendarstellung [...]
  • [...] laut geſonderter notarieller Ur kunde als Geſellſchaftsverſammlung conſtituirt und grün den hiemit eine Handelsgeſellſchaft auf Aktien zum Zwecke der Uebernahme und des Fortbetriebs der Caſpar Ho negger ſchen [...]
  • [...] Äem W D FSchaszj Äj mit der Entwurf über eine in Zeyſt zu errichtende Äe Handelsgeſellſchaft Verſicherungs Bank Kosmos ºrgelegt und Anſere Genehmigung dazu er 1t 1 sº Äortrag unſeres [...]
    [...] Grund des Art 242 des allgemeinen deutſchen Handelsgeſetzbuches oder wegen Ablauf der Dauer der Handelsgeſellſchaft die Auflöſung derſelben ein ſo erwählt die Gene ralverſammlung eine Vollzugscommiſſion beſtehend aus [...]
  •  Textstellen 
    [...] ſo wie überhaupt alle diejenigen Ver eine welche unter den Begriff von civil rechtlichen oder Handelsgeſellſchaften fallen unterliegen den hierüber beſtehenden Geſetzen und Vorſchriften Art 27 Die Beſtimmungen gegenwärtigen Ge [...]
  • [...] der Handelsgeſellſchaft Union maritime bisher betriebene Geſchäft der Beförde rung von Auswanderern nach überſeeiſchen Ländern aufge geben hat und letzteres durch Uebereinkommen mit der er wähnten Handelsgeſellſchaft und [...]
    [...] zum Sprechen In dem lII Curſe Handelskunde Arbitrage Wechſelcommiſſionen Staatspapiere Zoll und Verkehrsweſen Handelsgeſellſchaften und Handelsſyſteme Doppelte Buchhaltung Ausarbeitung der wichtigeren Briefe zu derſelben 4 11 1559 [...]
    [...] nach dem die in Havre unter der Firma J N Faaß u Comp bisher beſtandene Handelsgeſellſchaft durch Urtheil des dor tigen Handelsgerichts auf Antrag des Theilhabers I N Faaß aufgelöſt [...]
    [...] Auflöſung der in Havre bisher unter der Firma J N Faaß und Comp beſtandenen Handelsgeſellſchaft das von derſelben betriebene Geſchäft der Beförderung von Auswanderern nach überſeeiſchen Län dern [...]
  • [...] es ſich mit den Rechtsverhältniſſen der Handelsgeſellſchafter In dieſer Beziehung ſoll hier nur auf die Rechtsverhältniſſe der Theilnehmer an einer offenen Handelsgeſellſchaft hingewieſen werden da eine Betrachtung der [...]
    [...] wird es wegen derjenigen Be ſtimmungen des Handelsgeſetzbuchs über die ſonſtigen Verhältniſſe der Handelsgeſellſchafter bedürfen welche wie z B die Vorſchriften der Art 112 113 118 138 u ſw [...]
    [...] Firmen die Handelsbücher und die Prokuren keine Anwendung und ſind ihre Aſſociationen nicht als Handelsgeſellſchaften zu betrachten Dieſe Perſonen ſowie alle Geſchäftsleute welche zwar gewerbe mäßig Handelsgeſchäfte betreiben [...]
    [...] Handelsregiſter weder verpflichtet noch berechtiget endlich haben ihre Geſchäftsaſſociationen nicht den Charakter von Handelsgeſellſchaften Dieſe Perſonen ſind demnach Kaufleute mit beſchränkten Rechten und Pflichten 247 248 III Für [...]
    [...] können und die nach Art 38 des Einführungsgeſetzes auch auf die be reits beſtehenden Handelsgeſellſchaften Anwendung leiden damit jenen Beſtimmungen möglicher Weiſe die bis herigen Geſellſchaftsverträge nicht in [...]
  • [...] Gericht bekannt iſt Ebermannſtadt den 9 Januar 1829 Königliches Landgericht Raſcher Die beiden jüdiſchen Handelsgeſellſchäfter Kall mann Müller und deſſen Sohn Löw Müller von Hirshaidt haben ihre dermalige Inſolvenz angezeigt [...]