von 388 Treffern sortiert nach

  • Das Mönchthum in Bajuwarien in den römischen, agilolfingischen und karolingischen Zeiten
     Textstellen 
    [...] und unbewegliches Gut Sklaven Kolonen und Manenten u ſ w Die Leute welche kultivirend und bebauend auf den kirchlichen Beſitzungen ſaßen waren Freibauern Barſchalken Kolonen Freigelaſſene Knechte und Leibeigene [...]
    [...] Prinzip in unſerm Lande ſich Anhänger gewonnen habe daß unter den Kriegsleuten den Handelsleuten und Kolonen ſich Chriſten befanden Die Kritik iſt darüber im Reinen daß im zweiten Jahr hunderte die [...]
    [...] unermeßliche Hochebene mit ihren Mooren und Oeden und Wäldern Selten begegneten dem Blicke fruchtbare Strecken Kolonen gehöfte und die Abteien ſtanden noch nicht Den Hintergrund des düſteren Panoramas bildet die majeſtätiſche [...]
    [...] mehr die Stiftung gedieh der Art daß ſiebeftauſend ſieben hundert Höfe dem Kloſter mit zahlreichen Kolonen eigengehörten und ſich auf zwanzig deutſche Meilen weit die Beſitzungen hindehnten Ein Epitaph der Gründer [...]
    [...] der Steinach und Nigrach gethan das Dunkel des Ur waldes Die in den Einzelngehöften umwohnenden Kolonen lernten ihn kennen viele Jünger geſellten ſich zu ihm und bald erſtand ein größeres Kloſter [...]
  • Die Grundherrlichkeit in den ältern Bestandtheilen des Königreichs Baiern : Ein Versuch bei Erbringung der juristischen Doctorwürde
     Textstellen 
    [...] Vorstände zu halten und über gemeine nicht sehr bedeutende aus dem Mundschafts Verhältniſs mit ihren Kolonen hervorgehende Angelegenheiten richterliche 16 Bescheide zu geben welche Art von Juris diction deſshalb mit [...]
    [...] c so gerieth dann mit dem eigentli chen Kirchengute auch das vorige Grundeigen thum der Kolonen in das Eigenthum der Kirche Der Bauer muſste noch dazu um die Über lassung solcher [...]
    [...] Stiften und Klöstern als voll kommenes Eigenthum heimfielen Diese belohnten die Freigebigkeit ihrer neuen Kolonen damit daſs sie ihnen in der Kirche oder in dem bischöflichen und ähtlichen Pallaste irgend [...]
    [...] derebus Cäpp II a 805 c 22 Er ist entweder eine Art Leistung von den königlichen Kolonen oder der Leibzoll der Knechte des Kaisers auf seinen Meiereien und könnmt häufig als gleichbedeutend [...]
    [...] allgemein die Natur dieser Baugesetze und analisirte aus ihnen eine vollendete Frohnpflicht der freien Kolonen so daſs sich in den Zeiten der Rechtsgelehrten selbst ein neues Leibeigen schaftssistem dadurch ausgebildet [...]
  • Kronologische Geschichte der kurpfalzbairischen Gränzstadt Friedberg am Lechstrome : worinn auch die merkwürdigsten Kriegsbegebenheiten, die sich in Europa, größtentheils aber in Deutschland ereigneten, vom achten Jahrhunderte bis auf heutige Zeiten im Kompendio mit einlaufen
     Textstellen 
    [...] Gewalt verließ es aber bey Annäherung des Königs wieder Der König marſchierte hierauf in 3 Kolonen nach dem i ſ i z d Ä FFSF FSF eaº sº E ass I51 dem [...]
    [...] und 2 Julgieng faſt ganz Oberbaiern an die Franzoſen über j ſie drangen in mehrern Kolonen und zwar i auch zu Landsberg Schongau Donauwörth und Rain vor Bey Rain wurden ſie [...]
    [...] nicht abhalten konnten Schon am 9ten Dezember in der Nacht gieng GeneralLecourbe in drey Kolonen von einem Theile des Zen trums unterſtüßt mit 4oooo Mann bey Neu peuern über den [...]
    [...] am Minziofluſſe ſetzten ſie in der Nacht vom 25 auf den 26 Dezember in drey Kolonen über denſelben und breiteten ſich unter beſtändigen Gefechten bald in dem noch übrigen größten [...]
  • Kronologische Geschichte der kurpfalzbairischen Gränzstadt Friedberg am Lechstrome : worinn auch die merkwürdigsten Kriegsbegebenheiten, die sich in Europa, größtentheils aber in Deutschland ereigneten, vom achten Jahrhunderte bis auf heutige Zeiten im Kompendio mit einlaufen
     Textstellen 
    [...] Gewalt verließ es aber bey Annäherung des Königs wieder Der König marſchierte hierauf in 3 Kolonen nach dem A NA s º Äruss Ärrerº T ºsteºs TFs F s z T w [...]
    [...] Juny und 2 Jul faſt ganz Oberbaiern an die Franzoſen über ſie drangen in mehrern Kolonen und zwar auch zu Landsberg Schongau Donauwörth und Rain vor Bey Rain wurden ſie von [...]
    [...] abhalten konnten Schon am 9ten 257 Dezember in der Nacht gieng General Lecourbe in drey Kolonen von einem Theile des Zen trums unterſtützt mit 4oooo Mambey Neu peuern über den Inn [...]
    [...] Minziofluſſe ſetzten ſie in der Nacht vom 25 auf den 26 Dezember in drey j Kolonen über denſelben und breiteten ſich unter beſtändigen Gefechten bald in dem noch ü h r [...]
  • Mannichfaltigkeiten aus der fränkischen Erdbeschreibung und Geschichte : zur Unterhaltung für Liebhaber / 1. 1807. - 194 S.
     Textstellen 
    [...] chenkolonen Coloni ecclesiae von Landeignern geſtiftete Kolonen und Kammerkolonen Coloni fiscales letztere heißen auch oft Knechte Fiscalini Der Zuſtand dieſer Kolonen war bisweilen zumal un ter geiſtlichen Obern [...]
    [...] daß auch Freye dergleichen Beſitzungen zu haben trachteten Deshalb geſchiehts nicht ſelten daß dieſe Kolonen bald für Sreye bald für eigene Leute gehalten werden S Glossar Manuale v Colonus II [...]
    [...] es die Klei nen nach und wurden aus der Dienſtbarkeit genom men und Beſitzer freyer Kolonen Eine ſolche Umände rung galt damals für ein verdienſtliches Werk Dazu nahm man nach dem [...]
  • Kronologische Geschichte der kurpfalzbairischen Gränzstadt Friedberg am Lechstrome : worinn auch die merkwürdigsten Kriegsbegebenheiten, die sich in Europa, größtentheils aber in Deutschland ereigneten, vom achten Jahrhunderte bis auf heutige Zeiten im Kompendio mit einlaufen
     Textstellen 
    [...] Gewalt verließ es aber bey Annäherung des Königs wieder Der König marſchierte hierauf in 3 Kolonen nach F dem Äf Wº FF F F Tº º Fºr F 2 s ſFFF FFE FFF [...]
    [...] und 2 Jul gieng faſt ganz Oberbaiern an die Franzoſen über ſie drangen in mehrern Kolonen und zwar auch zu Landsberg Schongau Donauwörth und Rain vor Bey Rain wurden ſie von [...]
    [...] nicht abhalten konnten Schon am 9ten Dezember in der Nacht gieng Generatºrenre in drey Kolonen von einem Theile des Zen trums unterſtützt mit 40cco Mann bey Neu peuern über den [...]
  • Kronologische Geschichte der kurpfalzbairischen Gränzstadt Friedberg am Lechstrome : worinn auch die merkwürdigsten Kriegsbegebenheiten, die sich in Europa, größtentheils aber in Deutschland ereigneten, vom achten Jahrhunderte bis auf heutige Zeiten im Kompendio mit einlaufen
     Textstellen 
    [...] näherte ſich doch ein Korps Ruſſen mit einigen Oeſterreichern König marſchierte hierauf in 3 Kolonen nach der Hauptſtadt Berlin und bekam es den Oktober in ſeine Gewalt verließ es aber [...]
    [...] 2 Jul geng l faſt ganz Oberbaiern an die Franzoſen über ſie drangen in mehrern Kolonen und Äh auch zu Landsberg Schongau Donauwörth und Rain vor Bey Rain wurden ſie von [...]
    [...] am Minziofluſſe ſetzten ſie in der Nacht vom 25 auf den 26 Dezember in drey Kolonen über denſelben und breiteten ſich unter beſtändigen Gefechten bald in dem noch übrigen größten [...]
  • Die älteste Geschichte der Baiern bis zum Jahre 911
     Textstellen 
    [...] einen Theil der frühern Provinz Mösien bezeichnete seitdem Kaiser Aurelian im Jahre 274 die Kolonen aus dem eigentlichen Dakien mit Verlassung dieser Provinz über die Donau zurückgezogen hatte So [...]
    [...] den Kaiser Mauritius Mansi X 463 Das alte Win delikien war somit seit Zurückführung der Kolonen nach Italien unter Aonulf und dem Comes Pierius bezüglich seiner Verwal tungsbehörde ein herrenloses [...]
    [...] Oberherrlichkeit ausgeübt habe sondern vielmehr diese ehemaligen Reichsprovinzen seit der Zurückführung der römischen Kolonen unter Odoakar als herrenloses Land betrachtet wurden so konnte als Thatsache festgestellt werden dass [...]
    [...] die beträchtliche Summe von 1000 Sol in Gold und Silber den Ort Piding mit 30 Kolonen Haus und Hof Feldern und Weiden Bergen und Wäldern und allem Zubehör So wan derte [...]
    [...] Weltreiche zu vereinen in welchem sie nicht wie zur Zeit der römischen Imperatoren als Sklaven Kolonen oder Laeti geduldet werden sollten sondern in welchem sie nachdem sie sich mit dem Schwerte [...]
  • Das Bistum Augsburg, historisch und statistisch beschrieben / 2. Die Landkapitel: Agenwang, Aichach, Baisweil, Bayer-Mänching, Burgheim
     Textstellen 
    [...] Ursbergiſch war Der Name Baiersried deutet auf ur ſprüngliche Rodung des Ortes durch einen Kolonen aus Bayern J B Haggenmüller Geſch v Kempten 2 294 316 III Kap Baisweil 3 [...]
    [...] während des Andringens deutſcher Stämme und ihrer Kämpfe mit den Römern nach deren Abſchluſſe Kolonen bajuwariſchen Stammes gemiſcht mit Alemannen aus dem ſchwä biſchen Nachbarlande die Landſchaft bleibend [...]
    [...] edeln und freien Manne Baidilo welcher im 7 oder 8 Jahrh eine Kirche für die Kolonen gegründet haben mag durch welche er den ihm gehörigen Boden zu Bau bringen und ein [...]
    [...] ſcheidung von dieſem neuen Baue an deſſen Fuße ſich allmälig durch Anſiedelung gering ausgeſtatteter Kolonen ein Dorf bildete gab man dem frühern Sitze den Namen Alt Hegnenberg wie ſolcher am [...]
    [...] Jahrh vollendet wor den ſein nachdem Einzelne durch Chriſten unter den römiſchen Kriegern und Kolonen welche über dieſe Gegend verbreitet waren wohl ſchon früher mit der chriſtlichen Lehre bekannt [...]
  • Das Bistum Augsburg, historisch und statistisch beschrieben / 2. Die Landkapitel: Agenwang, Aichach, Baisweil, Bayer-Mänching, Burgheim
     Textstellen 
    [...] Ursbergiſch war Der Name Baiersried deutet auf ur ſprüngliche Rodung des Ortes durch einen Kolonen aus Bayern 2 J B Haggenmüller Geſch v Kempten 2 294 316 III Kap Baisweil [...]
    [...] während des Andringens deutſcher Stämme und ihrer Kämpfe mit den Römern nach deren Abſchluſſe Kolonen bajuwariſchen Stammes gemiſcht mit Alemannen aus dem ſchwä biſchen Nachbarlande die Landſchaft bleibend [...]
    [...] edeln und freien Manne Baidilo welcher im 7 oder 8 Jahrh eine Kirche für die Kolonen gegründet haben mag durch welche er den ihm gehörigen Boden zu Bau bringen und ein [...]
    [...] während des Andringens deutſcher Stämme und ihrer Kämpfe mit den Römern nach deren Abſchluſſe Kolonen bajuwariſchen Stammes gemiſcht mit Alemannen aus dem ſchwä biſchen Nachbarlande die Landſchaft bleibend [...]
    [...] edeln und freien Manne Baidilo welcher im 7 oder 8 Jahrh eine Kirche für die Kolonen gegründet haben mag durch welche er den ihm gehörigen Boden zu Bau bringen und ein [...]