Facebook

von 188 Treffern sortiert nach

  • Schenk von Castell, Marquard (II.): 9.8. 1605 Liebenau b. Augsburg — 18. 1. 1685 Regensburg; Bischof von Eichstätt
     Textstellen 
    [...] de Theologiestudium in Eichstätt und Dillingen. Weiterstudium in Ingolstadt und Rom. 1630 Domherr in Eichstätt. Domdekan, Koadjutor, seit 1636 Bischof von Eichstätt. Wiederaufbau in Stadt und Hochstift Eichstätt. Beginn der Umgestaltung Eichstätts zur Barockstadt. Reorganisation des Hochstifts, Ordnung der Finanzen durch Zölle und Steuern. 1666 Forstordnung. 1674 Bergwerks- und Steinbruchordnung. 1682 neues Statut des Domkapitals (capitulum clausum mit hochadeliger Bestimmung). Auf den Reichstagen in Regensburg entschiedener Verfechter eines Zusammenschlusses gegen die Türkengefahr. de Literatur Sax. Fr Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Wallfahrtsmedaille auf die Mariahilf-Wallfahrt nach Passau
     Textstellen 
    [...] der vorliegenden Wallfahrtsmedaille für die Wallfahrt zur Mariahilfkirche in Passau zeigt das um 1620, nach einem Vorbild von Lucas Cranach dem Älteren entstandene Gnadenbild. Nachdem sich Leopold I. von Österreich während der Belagerung Wiens durch die Türken nach Passau flüchtete, betete er täglich vor dem Marienbild für die Befreiung aus der Türkengefahr. Als 1683 unter dem Schlachtruf „Maria hilf“ Europa am Kahlenberg vor den Türken gerettet wurde, avancierte das Passauer Marienbild zum Staatsgnadenbild der Habsburgermonarchie. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion [...]
  • Wallfahrtsmedaille auf die Mariahilf-Wallfahrt nach Passau
     Textstellen 
    [...] der vorliegenden Wallfahrtsmedaille für die Wallfahrt zur Mariahilfkirche in Passau zeigt das um 1620, nach einem Vorbild von Lucas Cranach dem Älteren entstandene Gnadenbild. Nachdem sich Leopold I. von Österreich während der Belagerung Wiens durch die Türken nach Passau flüchtete, betete er täglich vor dem Marienbild für die Befreiung aus der Türkengefahr. Als 1683 unter dem Schlachtruf „Maria hilf“ Europa am Kahlenberg vor den Türken gerettet wurde, avancierte das Passauer Marienbild zum Staatsgnadenbild der Habsburgermonarchie. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion [...]
  • Wallfahrtsmedaille auf die Mariahilf-Wallfahrt nach Passau
     Textstellen 
    [...] der vorliegenden Wallfahrtsmedaille für die Wallfahrt zur Mariahilfkirche in Passau zeigt das um 1620, nach einem Vorbild von Lucas Cranach dem Älteren entstandene Gnadenbild. Nachdem sich Leopold I. von Österreich während der Belagerung Wiens durch die Türken nach Passau flüchtete, betete er täglich vor dem Marienbild für die Befreiung aus der Türkengefahr. Als 1683 unter dem Schlachtruf „Maria hilf“ Europa am Kahlenberg vor den Türken gerettet wurde, avancierte das Passauer Marienbild zum Staatsgnadenbild der Habsburgermonarchie. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion [...]
  • Wallfahrtsmedaille auf die Mariahilf-Wallfahrt nach Passau
     Textstellen 
    [...] der vorliegenden Wallfahrtsmedaille für die Wallfahrt zur Mariahilfkirche in Passau zeigt das um 1620, nach einem Vorbild von Lucas Cranach dem Älteren entstandene Gnadenbild. Nachdem sich Leopold I. von Österreich während der Belagerung Wiens durch die Türken nach Passau flüchtete, betete er täglich vor dem Marienbild für die Befreiung aus der Türkengefahr. Als 1683 unter dem Schlachtruf „Maria hilf“ Europa am Kahlenberg vor den Türken gerettet wurde, avancierte das Passauer Marienbild zum Staatsgnadenbild der Habsburgermonarchie. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion [...]
  • Herzförmige Wallfahrtsmedaille auf die Mariahilf-Wallfahrt nach Passau
     Textstellen 
    [...] der vorliegenden Wallfahrtsmedaille für die Wallfahrt zur Mariahilfkirche in Passau zeigt das um 1620, nach einem Vorbild von Lucas Cranach dem Älteren entstandene Gnadenbild. Nachdem sich Leopold I. von Österreich während der Belagerung Wiens durch die Türken nach Passau flüchtete, betete er täglich vor dem Marienbild für die Befreiung aus der Türkengefahr. Als 1683 unter dem Schlachtruf „Maria hilf“ Europa am Kahlenberg vor den Türken gerettet wurde, avancierte das Passauer Marienbild zum Staatsgnadenbild der Habsburgermonarchie. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion [...]
  • Wallfahrtsmedaille auf die Mariahilf-Wallfahrt nach Passau
     Textstellen 
    [...] der vorliegenden Wallfahrtsmedaille für die Wallfahrt zur Mariahilfkirche in Passau zeigt das um 1620, nach einem Vorbild von Lucas Cranach dem Älteren entstandene Gnadenbild. Nachdem sich Leopold I. von Österreich während der Belagerung Wiens durch die Türken nach Passau flüchtete, betete er täglich vor dem Marienbild für die Befreiung aus der Türkengefahr. Als 1683 unter dem Schlachtruf „Maria hilf“ Europa am Kahlenberg vor den Türken gerettet wurde, avancierte das Passauer Marienbild zum Staatsgnadenbild der Habsburgermonarchie. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion [...]
  • Wallfahrtsmedaille auf die Mariahilf-Wallfahrt nach Passau
     Textstellen 
    [...] der vorliegenden Wallfahrtsmedaille für die Wallfahrt zur Mariahilfkirche in Passau zeigt das um 1620, nach einem Vorbild von Lucas Cranach dem Älteren entstandene Gnadenbild. Nachdem sich Leopold I. von Österreich während der Belagerung Wiens durch die Türken nach Passau flüchtete, betete er täglich vor dem Marienbild für die Befreiung aus der Türkengefahr. Als 1683 unter dem Schlachtruf „Maria hilf“ Europa am Kahlenberg vor den Türken gerettet wurde, avancierte das Passauer Marienbild zum Staatsgnadenbild der Habsburgermonarchie. Standardzitierwerk: J. P. Beierlein, „Münzen bayerischer Klöster, Kirchen, Wallfahrtsorte und anderer geistlicher Institute“. Sonderdr, 1857. Seite/Nr.: 200 [...]
  • Wallfahrtsmedaille auf die Mariahilf-Wallfahrt nach Passau
     Textstellen 
    [...] der vorliegenden Wallfahrtsmedaille für die Wallfahrt zur Mariahilfkirche in Passau zeigt das um 1620, nach einem Vorbild von Lucas Cranach dem Älteren entstandene Gnadenbild. Nachdem sich Leopold I. von Österreich während der Belagerung Wiens durch die Türken nach Passau flüchtete, betete er täglich vor dem Marienbild für die Befreiung aus der Türkengefahr. Als 1683 unter dem Schlachtruf „Maria hilf“ Europa am Kahlenberg vor den Türken gerettet wurde, avancierte das Passauer Marienbild zum Staatsgnadenbild der Habsburgermonarchie. Standardzitierwerk: „Sammlung Dr. Busso Peus, Frankfurt, Wallfahrtsmedaillen des deutschen Sprachgebietes : Auktion 13. Dezember - 15. Dezember 1982. Katalog : Auktion [...]
  • [...] trikularmäſige Triplum faſt erreichte auch den übrigen Kreisquoten ſo ziemlich gleich kam und ohnehin die Türkengefahr ſehr dringend war Wie nun aus dieſem Vorgang wobei nicht nur das Begutachten des Reichs [...]
    [...] triftigen Gründen 1 Dieſe neuere Verfaſſungſey nur für den ſºmaligen Nothfall bei der bevorgeſtandenen Türkengefahr nicht aber für die Zukunft beliebt wor den alſo ein nur für die damaligen Umſtände [...]
    [...] künftige für einen Matrikularanſchlag gehalten noch in einige Conſequenz 2c angezogen werden ſolle er Türkengefahr und Verweiſung des Repartitionsgeſchäfts blos an die Kreiſe paſſender hätte nichts ſeyn können Reichsgutachten [...]