Facebook

von 21 Treffern sortiert nach

  • [...] de Lipowsky, Felix Joseph: Herzog Christoph, oder der Kampf über Mitregierung in Baiern München 1818: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] in Kenntniß ſetzten ihren Herrn Albert IV und um Verhaltsbefehle ba then ſo iſt doch unbekannt welche Entſchlieſſungen ſie hierauf erhalten vermuthlich veranlaßten ſie nur den regierenden Her zog ſeine [...]
    [...] X Was hierauf der Stadtmagiſtrat geanwortet oder wie er ſich ſonſt benommen habe iſt mir unbekannt da hierüber die Akten nichts enthalten 67 wandelbaren unzufriedenen Brüder dort allein wollte er ihnen [...]
    [...] drei Jahren zu Braunau am Inn den 5 Dezember 1485 Wo er begraben worden iſt unbekannt H un dii Metrop Salisburg T I p 217 Huud bair Stammb Th II S 198 [...]
    [...] das Detail der Geſchichte und beſonders der Aus zgang der Sache blieben ihm gänzlich unbekannt Man beliebe auch nachzuleſen was hierüber Hr v Muß in an in ſeiner angeführten Geſchichte [...]
  • [...] de Lipowsky, Felix Joseph: Herzog Christoph, oder der Kampf über Mitregierung in Baiern München 1818: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] in Kenntniß ſetzten ihren Herrn Albert IV und um Verhaltsbefehle ba then ſo iſt doch unbekannt welche Entſchlieſſungen ſie hierauf erhalten vermuthlich veranlaßten ſie nur den regierenden Her zog ſeine [...]
    [...] X Was hierauf der Stadtmagiſtrat geanwortet oder wie er ſich ſonſt benommen habe iſt mir unbekannt da hierüber die Akten nichts enthalten wandelbaren unzufriedenen Brüder dort allein wollte er ihnen [...]
    [...] drei Jahren zu Braunau am Inn den 3 Dezember 1485 Wo er begraben worden iſt unbekannt Hundii Metrºp Salisburg T I p 217 Huud bair Stammb Th II S 198 é 92 [...]
    [...] das Detail der Geſchichte und beſonders der Aus gang der Sache blieben ihm gänzlich unbekannt Man beliebe auch nachzuleſen was hierüber Hr v Muß in an in ſeiner angeführten Geſchichte [...]
  • Lipowsky, Felix Joseph: Geschichte der Baiern, im Verbande mit ihrem Staatsrechte
     Textstellen 
    [...] mit einer Schnalle befeſtigten Damals waren ihnen auch goldene Ringe Armbän der und Halsbänder nicht unbekannt x Als die Boier nach dem heutigen Böhmen wanderten waren ſie zwar ſchon ein Volk das [...]
    [...] chronologiſchen Auszug der Geſch v Baiern Th 1 S 16 allein mit welchem Grunde iſt mir unbekannt danach allge meiner Sitte der Deutſchen der Mann ſeiner angehen den Gattinn das Heirathgut zubrachte [...]
    [...] Religion beſtand in Verehrung mehrerer Götter Sinnliche Vorſtellung derſelben vermittelſt der Statuen war ihnen unbekannt wenig ens weiß Tacitus i hievon nichts Auch hatten ie für ſelbe keine Tempel wohl [...]
    [...] l dann zwo Töchter m von welchen die jüngſte Theodelinde hieß der ältern Name aber unbekannt iſt erzeugte Die ältere Tochter verheirathete Herzog Gari bald an Ewin einen jener 3o Herzoge [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Lipowsky, Felix Joseph: Agnes Bernauerinn historisch geschildert München 1801: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] ſelbſt am Hofe des Herzogs Albrecht war ſie einige nämlich die geheimſten Zeugen ausge nommen unbekannt Ebendaher wußte auch Herzog Ernſt in München nicht was in Vohe burg mit ſeinem Sohne [...]
    [...] München 1776 B lV S 2o8 Wer aber die Mitglieder dieſes Senats waren iſt mir unbekannt zumal ich die Proceß oder Inqui ſitions Akten troz aller mir gegebenen vielen Mühe nicht [...]
  •  Textstellen 
    [...] übernommen und mit ge deihlichem Erfolge vollführet ihm ſind daher öffentliche Gerichte nicht ganz unbekannt Auch der damalige chur fürſtliche Hofgerichts Advokat Licentiat Kaſpar Deutin ger und der nunmehrige [...]
    [...] erklären indem dieſes Gericht ſobald es Kunde von einem verübten Verbrechen durch ihre überall unbekannt geweſe nen Wiſſenden und Späher erhalten ſogleich demſelben und dem Thäter nachſpüren Letztern ergreiffen [...]
    [...] bei den Hindus ſind die meiſten Ordalien üblich Auch den Iſraeliten waren ſie nicht unbekannt Das ſo genannte Eiferwaſſer Sota beſtehend aus einer Portion Meerwaſſer vermiſcht mit Staube aus [...]
    [...] hypo chondriſcher Menſchenfeind und blutdürſtender Würgengel oder ein feiger Deſpot iſt der Geſchichte unbekannt Ihre erſten Spuren entdecket man in Griechenland doch nicht zu Geſchichte des baier Kriminalrechtes [...]
  • Lipowsky, Felix Joseph: Geschichte der Baiern, im Verbande mit ihrem Staatsrechte
     Textstellen 
    [...] mit einer Schnalle befeſtigten Damals waren ihnen auch goldene Ringe Armbän der und Halsbänder nicht unbekannt x Als die Böier näch dem heutigen Böhmen wanderten waren ſie zwar ſchon Ä das heißt [...]
    [...] chronologiſchen Auszug der Geſch v Baiern Th 1 S 16 allein mit welchem Grunde iſt mir unbekannt da nach allge meiner Sitte ber Deutſchen der Mann ſeiner angehen den Gattinn das Heirathgut [...]
    [...] Religion beſtand in Verehrung mehrerer Götter Sinnliche Vorſtellung derſelben vermittelſ der Statuen war ihnen unbekannt wenig ſtens weiß Tacitus hievon nichts Auch hatten ſie für ſelbe keine Tempel wohl aber [...]
    [...] 1 dann zwo Töchter m von welchen die jüngſte Theodelinde hieß der ältern Name aber unbekannt iſt erzeugte Die ältere Tochter verheirathete Herzog Gari bald an Ewin einen jener 3o Herzog [...]
  •  Textstellen 
    [...] auch gründli cher verfaßt ſeye als die des gelehrten W Rotham m er dem ſo Manches unbekannt geblieben was erſt in der Folge ſich aufgekläret hat ſpäter erſt aus Schriften und Akten [...]
    [...] an Einen tiefen Eindruck hatten dieſe Ermahnungen auf des guten Sohnes junges Gemüth gemacht und unbekannt mit den Feinheiten des franzöſiſchen Hofes unkündig der Zwiſte und des Mangels am Einklange die [...]
    [...] mit deutſchen Lettern mit lateiniſchen Lettern aber Lipowski weil der polniſchen Sprache das y unbekannt iſt Meine hiſtoriſch biographiſche Schilderung Friedrich V Churfürſten von der Pfalz und Königs von [...]
    [...] vom Kaiſer Carl VII erbauten St Georgen Saale ſeine Vorſtellungen gegeben und durch eine unbekannt gebliebene Unvorſichtigkeit mit dem Lichte oeranlaßt hat daß i J 1750 dieſer Saal in [...]
  •  Textstellen 
    [...] peinliche und Civilgeſetze miteinan vermiſcht ſind Der Unterſchied dieſer Gerichtsbarkeiten war alſo damals noch unbekannt Daß Kriminalgeſetze die erſten Geſetze eines da mals auch nur als Embrio beſtandenen Social oder [...]
    [...] Kande zum Ruhm nachſagen daß viele Grau famkeiten bei Ausübung des Strafrechtes in demſel ben unbekannt waren und daß wenn gleich die ges echtlichen Verhörre nur kurz und unvollſtändig ge weſen [...]
    [...] Beſtrafung 54 Zuchthausſtrafe Einführung derſelben in Baiern 120 Zwangs geſetze den älteſten deutſchen Völkern unbekannt 1 Zweikampf ein Reinigungsmirtel bei den alten Baiern 7 8 und 16 o o Vorzüglich [...]
  • Lipowsky, Felix Joseph: Agnes Bernauerinn
     Textstellen 
    [...] ſelbſt am Hofe des Herzogs Albrecht war ſie einige nämlich die geheimſten Zeugen ausge nommen unbekannt Ebendaher wußte auch Herzog Ernſt in München nicht was in Vohe bürg mit ſeinem Sohne [...]
    [...] München 1776 B lV S 2o8 Wer aber die Mitglieder dieſes Senats waren iſt mir unbekannt zumal ich die Proceß oder Inqui ſitions Akten troz aller mir gegebenen vielen Mühe nicht [...]
  • [...] Verhältniſſe durch welche die Re genten beſtimmt worden ſind ſo und nicht anders zu han deln unbekannt geblieben und die eigentlichen Gründe einer wahren oder falſchen Politik nur zu oft in Dunkelheit [...]
    [...] wurden vom Stadtpfarrer zut Amberg Joh Heinrich Werner einem gebornen Franken i I f 216 unbekannt oder unbeachtet Ueberhaupt waren viele der Ge ſundheit der Menſchen ſowohl als der Oekonomie [...]