Facebook

von 31 Treffern sortiert nach

  • Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von: Drusomagus und Druisheim
     Textstellen 
    [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von: Drusomagus und Druisheim. dann die Geschichte der Marschalle in Schwaben Augsburg 1824: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Ort bedeutet somit wieder Dru sus Ort Schon dieser gleiche Orts name würde auf die früher unbekannt geLänge und Breite Lauingen unsern der besestigten Römerbrücke über die Donau nach romone 28 5 [...]
    [...] Angehdrung dieses Orts nach dem Ver schwinden von Dz usomagl s durch mehr als j Jahrtausend unbekannt Nach der ostgothischen Abtretung dieser ein siigen Zugeh orde zum Ilten römischen Rhätien an die [...]
    [...] in den Adnot tionen zum Homiliar bemerkt daß die Lage dieses ehemaligen Orts Arm lang unbekannt sey 26 M XXII 194 Jn dieser Urkunde ist sie cke lizka n in der folgenden [...]
    [...] u eim geschrieben Auch die Gegend diese i i ij te c das windige Feld ist unbekannt Der eigene Advokat deutet wieder auf eine edlere Abstammung Oben Rote 15 27 Idiä p [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von; Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von; Ober-Donau-Kreis (1817 - 1837): Beiträge für Kunst und Alterthum im Oberdonau-Kreise Augsburg 1829: unbekannt. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] vermuthlich eine von den Gra fen v Kirchberg beſtättigte Donation eines ihrer Mi litum iſt noch unbekannt Dagegen hat das Dorf Offenhauſen wel ches im Mittelalter milites und Bürger in Ulm von den [...]
    [...] Wildberg 2 H mit 1o S 17 1 Hof Ze im lehen ein Hof dieſes Namens iſt unbekannt 18 1 Hof bey Mark Merk 2 H mit 11 S 19 1 Hof in Schwarz leite [...]
    [...] zu Denklingen iſt nur ein Grabſtein merkwürdig aber die Inſchrift un leſerlich und das Wappen unbekannt Das bey Emmenhauſen auf einer An höhe geſtandene mit Wällen umgebene alte Schloß ehemals ein [...]
    [...] ger tiefer Graben bis an einen andern Weg der Heu Wetz genannt deſſen einſtige Beſtimmung unbekannt iſt Unweit dieſer Hof Höhle am Wald Saume nur einige hundert Schritte von Len genfeld [...]
  • [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von: Der Ober-Donau-Kreis des Königreichs Bayern unter den Römern 2 II. Abth.: Die Römer-Male von Coelio-monte bis ad Castra Vetoniana Augsburg 1831: unbekannt. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] bei dem Stuben Weyher war auch ein wahr ſcheinlich von den Römern benutzter Steinbruch nicht unbekannt geweſene Klingen Bad liegt und dann theils geradeaus auf den An Ä Mindelthals theils über [...]
    [...] v ingen gebracht und daſelbſt im Rathshauſe aufge ſtellt wo es ſich itzt befinde iſt unbekannt 8L Dieſe bildliche Darſtellung auf einem Cubus als Fußgeſtelle mit der Inſchrift Apollini granno das [...]
    [...] ſenbach s Geſch der Stadt und Univerſität Tübingen S 2 dem Sattler war dieſes Monument unbekannt und Prof Pauly hat 1 c p 19 u f dieſe Inſcription als dem Caracalla gewidmet [...]
    [...] in Griechenland geborner Chriſt geweſen und hieher als Veteran oder Coloniſt eingewandert ſey Es iſt unbekannt wo ſich dieſes Monument itzt befinde Dann ſind bei Maihingen in der Rich tung nach [...]
  • [...] damaligen Probſt zu St Stephan in Bamberg und anderswo vor viele mögen mir auch noch unbekannt ſeyn Nach dieſer litterariſchen Kunde muß als E in leit u n g aus der bekannten [...]
    [...] litum Tribunus Secco Wer dieſer Secco geweſen ſey wenn er nicht ein Obriſter war iſt unbekannt Auch die Namens Endung Secco iſt ungewöhnlich da Gruber l c nur Secius und Seccius [...]
    [...] sub N 5 bei mehreren ähnlichen deſſelben Inhalts Dem Peutinger und Appian war dieſer Gelübdeſtein unbekannt Seine Stelle bezeichnet Welſer in einem Garten in der Gegend des ehemaligen Ie ſuiten Collegiums [...]
    [...] im Jahre 155o in einem Garten in derſelben Gegend ausgegraben deſ ſen gegenwärtige Stelle ebenfalls unbekannt iſt von einem Decurio Municipii ſo wird D M geleſen und als Mitglied des Municipal [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von; Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von; Ober-Donau-Kreis (1817 - 1837): Beiträge für Kunst und Alterthum im Oberdonau-Kreise Augsburg 1829: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] eine von den Gra fen v Kirchberg beſtättigte Donation eines ihrer Mi litum iſt noch unbekannt Dagegen hat das Dorf Offenhauſen wel ches im Mittelalter milites und Bürger in Ulm von [...]
    [...] Wildberg 2 H mit 10 S 17 1 Hof Ze im lehen ein Hof dieſes Namens iſt unbekannt 18 1 Hof bey Mark Merk 2 H mit 11 S 19 1 Hof in Schwarz leite [...]
    [...] zu Denklingen iſt nur ein Grabſtein merkwürdig aber die Inſchrift un leſerlich und das Wappen unbekannt Das bey Emmenhauſen auf einer An höhe geſtandene mit Wällen umgebene alte Schloß ehemals ein [...]
    [...] ger tiefer Graben bis an einen andern Weg der Heu Wetz genannt deſſen einſtige Beſtimmung unbekannt iſt Uuweit dieſer Hof Höhle am Wald Saume nur einige hundert Schritte von Len genfeld [...]
  • [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von: Der Ober-Donau-Kreis des Königreichs Bayern unter den Römern 3 Forts. d. II.Abth. u. III. Abth.: Die Römer-Male von den Castris Vetonianis bis Regino, dann die Linien Vallatum, Ripa Prima und Summontorium, Und die Monumente und Ueberreste aus der Römerzeit zu Augsburg Augsburg 1832: unbekannt. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Wort endlich vollſtändig und mit Ehre zu löſen Der Weg in einem bisher mehr oder minder unbekannt geweſenen großen Landes Striche während der mehr als 400 jährigen römiſchen Landes Inhabung bey öfter [...]
    [...] liegende Mittelalterliche Burg zu Abbach war zum Theil aus römiſchen Bau Steinen aufgeführt Es iſt unbekannt wohin die erwähnten 3 Abbacher Monumente gekommen ſind Aven t in führt ſie als die [...]
    [...] der er ſern als arae während die Hoch Altäre arae aliac oder Altare hießen Es iſt unbekannt wohin dieſer Opfer Altar gekommen ſey 2 Vergl 1 c S 22 das VIte Monument Dieſer [...]
    [...] ſe r s Römer Monumenten 1686 Nachricht giebt ohne jedoch den Fund Ort zu bemerken unbekannt Nach Beck hatte dieſes ſeitige Monument noch ein Piedeſtal 2 5 Theile XVIItes Monument Kpfrt [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von; Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von; Ober-Donau-Kreis (1817 - 1837): Beiträge für Kunst und Alterthum im Oberdonau-Kreise Augsburg 1829: unbekannt. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] vermuthlich eine von den Gra fen v Kirchberg beſtättigte Donation eines ihrer Mi litum iſt noch unbekannt Dagegen hat das Dorf Offenhauſen wel ches im Mittelalter milites und Bürger in Ulm von den [...]
    [...] Wildberg 2 H mit 10 S 17 1 Hof Zeim lehen ein Hof dieſes Namens iſt unbekannt 18 1 Hof bey Mark M erk 2 H mit 1 1 S 19 1 Hof in [...]
    [...] zu Denklingen iſt nur ein Grabſtein merkwürdig aber die Inſchrift un leſerlich und das Wappen unbekannt Das bey Emmenhauſen auf einer An höhe geſtandene mit Wällen umgebene alte Schloß ehemals ein [...]
    [...] tiefer Graben bis an einen andern Weg der z Heu Wetz genannt deſſen einſtige Beſtimmung unbekannt iſt Unweit dieſer Hof Höhle am Wald Saume nur einige hundert Schritte von Len genfeld [...]
  • [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von: Der Ober-Donau-Kreis des Königreichs Bayern unter den Römern 3 Forts. der II. Abth. und III. Abth.: Die Römer-Male von den Castris Vetonianis bis Regino, dann die Linien Vallatum, Ripa Prima und Summontorium, Und die Monumente und Ueberreste aus der Römer-Zeit zu Augsburg Augsburg 1832: unbekannt. de Inhalt innen Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Wort endlich vollſtändig und mit Ehre zu löſen Der Weg in einem bisher mehr oder minder unbekannt geweſenen großen Landes Striche während der mehr als 400 jährigen römiſchen Landes Inhabung bey öfter [...]
    [...] in Ruinen liegende Mittelalterliche Burg zu Abbach war zum Theil aus römiſchen Bau Es iſt unbekannt wohin die erwähnten 5 Abbacher Monumente gekommen ſind Aven tin führt ſie als die 5 [...]
    [...] der er ſtern als araº während die Hoch Altäre arae aliae oder Altare hießen Es iſt unbekannt wohin dieſer Opfer Altar gekommen ſen 2 Wergl l c S 22 das VIte Monument Dieſer [...]
    [...] Mütze Flamine geziert war ſeine Ala war der IIIten italiſchen Legion zugetheilt Sein Name iſt unbekannt de curioni 69 Vergl 1 c S 69 das XLIIIte Monument und in Guntia S 67 [...]
  • [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von: Der Ober-Donau-Kreis des Königreichs Bayern unter den Römern 2 Die Römer-Male von Coelio-monte bis ad Castra Vetoniana Augsburg 1831: unbekannt. de Inhalt innen Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] bei dem Stuben Weyher war auch ein wahr ſcheinlich von den Römern benutzter Steinbruch nicht unbekannt geweſene Klingen Bad liegt und dann theils geradeaus auf den An hdhen des Mindelthals theils [...]
    [...] nach Lauingen gebracht und daſelbſt im Rathshauſe aufge ſtellt wo es ſich itzt befinde iſt unbekannt 81 Dieſe bildliche Darſtellung auf einem Cubus als Fußgeſtelle mit der Inſchrift Apollini granno das [...]
    [...] ſenbach s Geſch der Stadt und Univerſität Tübingen S 2 dem Sattler war dieſes Monument unbekannt und Prof Pauly hat l c p 19 u f dieſe Inſcription als dem Caracalla gewidmet [...]
    [...] in Griechenland geborner Chriſt geweſen und hieher als Veteran oder Coloniſt eingewandert ſey Es iſt unbekannt wo ſich dieſes Monument itzt befinde Dann ſind bei Maihingen in der Rich tung nach [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von; Raiser, Johann Nepomuck Franz Anton von; Ober-Donau-Kreis (1817 - 1837): Beiträge für Kunst und Alterthum im Oberdonau-Kreise Augsburg 1829: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Silber Münzen und erhielt aus dem erſten Topfe 1500 aus dem zweiten aber 5oo Stück Unbekannt mit den Landesherrlichen Fund Ver ordnungen und namentlich mit jener die alte churbayeriſche Fund Verordnung [...]
    [...] von dem ältern und früher als Donauwörth beurkundeten Orte Berg beigefügt worden Von einem bisher unbekannt verbliebenen Brak teaten Funde im Ldgte Immenſtadt gab in einer Zuſchrift vom 26 Nov 1332 [...]