von 1358 Treffern sortiert nach

  • Wirtembergische Geschichte / 4. Schwaben und Südfranken vornehmlich im 16. Jahrhundert: Zeit der wirtembergischen Herzoge Eberhard II., Ulrich, Christoph Ludwig : 1498 - 1593
     Textstellen 
    [...] dem dort längſt eröffneten Reichstag welcher nach ſtürmiſchem Anfang durch die kluge Vermittlung des Erzbiſchofs Berthold von Mainz die Beſchlüſſe des Wormſer Reichs tags von 1495 und des Lindauer von [...]
    [...] mit Baiern Jun 11 auf dem Wormſer Reichstag mit Kurmainz und Brandenburg Ansbach Jul 31 mit der Schweiz 1510 Mai 4 auf dem Augsburger Reichstag mit Kurköln Mai 6 mit dem [...]
    [...] dies bald nachdem der Bund am 17 März 1496 hauptſächlich zu Wahrung des Wormſer ewigen Landfriedens von 1495 ſich auf drei weitere Jahre verlängert hatte ohne ſich jedoch des allſeitigen Eifers [...]
    [...] Probſt zu Back nang beſchickt war Es ſollten durchgeführt werden die Anord nungen des Wormſer Reichstags von 1495 für den ewigen Land frieden für die beſſere Aufrichtung des Kammergerichts und die [...]
    [...] Reichsregiments auf eben dieſem Reichstage deſſen Abſchied vom 10 Sept auch die Erklärung des Wormſer Landfriedens von 1495 enthielt Die genannte Erklärung ſowohl als auch die obige Verlängerung des ſchwäbiſchen Bundes [...]
  • Wirtembergische Geschichte / 4. Schwaben und Südfranken vornehmlich im 16. Jahrhundert: Zeit der wirtembergischen Herzoge Eberhard II., Ulrich, Christoph Ludwig : 1498 - 1593
     Textstellen 
    [...] dem dort längſt eröffneten Reichstag welcher nach ſtürmiſchem Anfang durch die kluge Vermittlung des Erzbiſchofs Berthold von Mainz die Beſchlüſſe des Wormſer Reichs tags von 1495 und des Lindauer von [...]
    [...] mit Baiern Jun 11 auf dem Wormſer Reichstag mit Kurmainz und Brandenburg Ansbach Jul 31 mit der Schweiz 1510 Mai 4 auf dem Augsburger Reichstag mit Kurköln Mai 6 mit dem [...]
    [...] dies bald nachdem der Bund am 17 März 1496 hauptſächlich zu Wahrung des Wormſer ewigen Landfriedens von 1495 ſich auf drei weitere Jahre verlängert hatte ohne ſich jedoch des allſeitigen Eifers [...]
    [...] Probſt zu Back nang beſchickt war Es ſollten durchgeführt werden die Anord nungen des Wormſer Reichstags von 1495 für den ewigen Land frieden für die beſſere Aufrichtung des Kammergerichts und die [...]
    [...] Reichsregiments auf eben dieſem Reichstage deſſen Abſchied vom 10 Sept auch die Erklärung des Wormſer Landfriedens von 1495 enthielt Die genannte Erklärung ſowohl als auch die obige Verlängerung des ſchwäbiſchen Bundes [...]
  • Versuch einer geographisch-historisch-statistischen Beschreibung des Gerichts-Bezirkes von Frankenthal im königl. bayer. Rheinkreise
     Textstellen 
    [...] ter einen großen Reichstag daſelbſt wegen des Krieges gegen God fried Herzog in Lothringen der ſich eingedrungen hatte Im J 1047 hielt der Kaiſer hier einen zweiten Reichstag wegen eines Zuges [...]
    [...] dieſer Gelegenheit einen ſehr glänzenden Reichstag Er feierte 1115 hier das Weihnachtsfeſt was auch K Lothar 1135 that 7 K Konrad III berief 1145 einen Reichstag nach Speier in Angelegenheiten des [...]
    [...] 16 K Marimilian II hielt noch 1570 einen Reichstag zu Speier und von jetzt wurden die Reichstäge durch den ſogenann ten ewigen Reichstag erſetzt 17 Außer den merkwürdigern Beſuchen der Stadt [...]
    [...] Ausnahme der Dagoberte und die hiedurch entſtandenen Verwirrungen des Reiches brachten zwar die Speierer Wormſer und andere zu dem Entſchluſſe ſich von den Franken loszureißen auf welchen ſie einen alten [...]
    [...] St Germansberge und beſchoſſen die Stadt durch 3 Tage Der ſchwediſche Gouverneur ließ daher die Wormſer Vorſtadt und das Kloſter zu St Clara abbrennen mußte jedoch zuletzt kapituliren worauf die Kaiſerlichen [...]
  • Versuch einer geographisch-historisch-statistischen Beschreibung des Gerichts-Bezirkes von Frankenthal im königl. bayer. Rheinkreise
     Textstellen 
    [...] J 1495 vor z Der Prior Michael Golz verpfändete 1498 zwei Mansmatt Wieſen an der ſteinernen Brücke zu Pfeffingen um 20 Goldgulden und ſchon im J 1500 verkaufte der Wormſer Weihbiſchof [...]
    [...] ter einen großen Reichstag daſelbſt wegen des Krieges gegen God fried Herzog in Lothringen der ſich eingedrungen hatte Im J 1047 hielt der Kaiſer hier einen zweiten Reichstag wegen eines Zuges [...]
    [...] dieſer Gelegenheit einen ſehr glänzenden Reichstag Er feierte 1115 hier das Weihnachtsfeſt was auch K Lothar 1135 that 7 K Konrad III berief 1145 einen Reichstag nach Speier in Angelegenheiten des [...]
    [...] 16 K Marimilian II hielt noch 1570 einen Reichstag zu Speier und von jetzt wurden die Reichstäge durch den ſogenann ten ewigen Reichstag erſetzt 17 Außer den merkwürdigern Beſuchen der Stadt [...]
    [...] Ausnahme der Dagoberte und die hiedurch entſtandenen Verwirrungen des Reiches brachten zwar die Speierer Wormſer und andere zu dem Entſchluſſe ſich von den Franken loszureißen auf welchen ſie einen alten [...]
  • Geschichte und Beschreibung von Speyer
     Textstellen 
    [...] Anweſenheit aber Max I war in Angelegenheiten oft zu Speyer 1494 1495 1513 und Karl V hielt 1529 den be rühmten Reichstag daſelbſt wo der Namen der Proteſtanten aufkam Ferdinand I ließ [...]
    [...] und umfaßt die Treuheits ſonſt Hundsgaſſe die Wormſer ſonſt Kornmarkts Straße und die Auguſtinergaſſe die von der Weinbrücke bis an das ehemalige Wormſer Thor geht ferner den Weyden Ahorn Berg [...]
    [...] ſeinen erſten Reichstag zu Speyer im Jahr 12 45 worauf er des Pabſtes Geſandten zwar feierlich empfangen jedoch ihrer Bothſchaft wie es heißt wenig achtete Sein zweiter Reichstag daſelbſt K1147 [...]
    [...] Karl V den zweiten Reichstag worauf der Krieg gegen Frankreich be ſchloſſen und mit Chriſtian III von Dänemark Frieden gemacht wurde Auch Max II hielt noch einen Reichstag daſelbſt 157o aber [...]
    [...] unterjochten Völker Hülfstruppen der Römer und mit dieſen erſcheinen ſie zuerſt in Geſellſchaft der Wormſer unter dem Legaten Lucius Pompo nius gegen die Heſſen Chatten und halfen ſo den Welteroberern [...]
  • Michael Ignaz Schmidts Hochfürstl. Wirzburgischen geistlichen Raths, und ordentlichen Lehrers der Geschichte auf der Universität zu Wirzburg, wie auch Bibliothekars bey derselben Geschichte der Deutschen / 22. Enthaltend: Deutschlands Zustand vom Jahre 1740 bis 1806 und ein allgemeines Register über das ganze Werk
     Textstellen 
    [...] obe Eit 49 Wra Wür der Geſchichte der Deutſchen 439 Wormſer Edikt V 99 146 211 Wormſer Gau II 233 Wormſer Vertrag 1743 xvIII 176 200 Wrangel Karl Guſtav ſchwediſcher General [...]
    [...] Augsburg 255 258 iſt auf dem Wormſer Colloquium 1541 43 I auf dem Nürnberger 439 d 2 Eck Johann churtrierſcher Vikar auf dem Wormſer RTag V 93 98 in Eckard MGraf [...]
    [...] ſehr bedenklich Eigentlich wurden Juſtiz ſachen durch Recurſe an den Reichstag zu Mini ſterial oder Cabinetsſachen gemacht die auf dem Reichstag anweſenden Reichsſtändiſchen Geſandten waren eigentlich zur Handhabung der Juſtiz [...]
    [...] 2 7 13 Markgrafthümer Markgrafthümern 2Ä0 15 Prinzeſſen l Prinzeſſin 267 28 der Reichstag den Reichstag vorletzte Zeile ehemals zur 3 ehemals zuk Theil xx oder Neuere Geſchichte Band [...]
    [...] wegen Reſtitution d Kirchengſter 1x 34 K Karls V in den Niederlanden vii 9 Edict Wormſer v 99 146 2 Eduard III Kg v England 1337 wird zum Kaiſer gewählt 1347 [...]
  • Retscher-Almanach. 1858
     Textstellen 
    [...] Jung S 5 7 Stände auf dem Speirer Reichstag 1526 nicht allein noch unumwundener und auf das beſtimmteſte erklärten daß der Vollzug des Wormſer Edictes unmöglich ſei ſondern auch mit dieſer [...]
    [...] davontrugen Denn im Speirer Rece ß von 152 6 erklärte der Reichstag die Stände hätten die kaiſerlichen An ordnungen darunter das Wormſer Edict zur Hand genommen berathſchlagt und ſich daraufhin des Abſchiedes [...]
    [...] ſolle dem Wormſer Edict nachzukommen Ein Concil wurde wiederholt und dringender begehrt mittler Zeit ſollte jeglicher Stand in Sachen ſo das Edict durch kaiſerliche Majeſtät auf dem Reichstag zu Worms [...]
    [...] das Wormſer Edict nicht als ein legitimer Reichstagsbeſchluß ſondern recht ausdrück lich als ein durch kaiſerliche Majeſtät ausgegange nes bezeichnet wird In den drei Jahren zwiſchen dem Speirer Reichstag von [...]
    [...] zeigte Ferdinand unverholen wie er mit den evangeliſchen Ständen zu verfahren gedenke Auf dem Wormſer Reichstag war ein Reichs regiment eingeſetzt worden eine Verwaltungsbe hörde welche bei den häufigen Abweſenheiten [...]
  • Der Retscher in Speyer, urkundlich erläutert : [Mit 1 ??] / 1
     Textstellen 
    [...] künstliche Beweisführung daß ganz speziell der Reichstag von 1529 nicht im Rathhofe sondern im Retscher gehalten wurde entbehrt daher jeden Grundes Dieser Reichstag wurde nach Vor schrift und Herkommen im [...]
    [...] dem Dome die p rta äecumaim bei dem Altpörtel die porta prineipalis sinistra bei dem Wormser Thore nnd die porw prineiMis äextra bei dem Nheinthore aufsuchen Dem sei wie ihm wolle [...]
    [...] k a i s e r l i ch e r M a ch t 7 Ansehung des Wormser Religions Ediktes sich verhalten sollte wie er es vor Gott und dem Kaiser zu verant [...]
    [...] und vereini get hatten bis zur Berufung einer Kirchenversammlung mit ihren Unterthanen bezüglich des Wormser Ediktes so zu leben zu regieren und zu halten wie es jeder vor Gott und dem [...]
    [...] und Sekten ausgelegt wird so haben wir beschloßen daß jene Stände welche bis her das Wormser Edikt beachtet auch ferner bis zu einer Kirchenversammlung dabei beharren und ihre Un terthanen dazu [...]