von 18 Treffern sortiert nach

  • Baierns Gauen : nach den drei Volksstämmen der Alemannen, Franken und Bojoaren, aus den alten Bisthums Sprengeln nachgewiesen
     Textstellen 
    [...] Forchheim Hallſtadt Bamberg Oberhaid Baunach Schlüſ ſelfeld Hochſtädt Bruck Haslach Geiſelwind Lonner ſtadt Wachenrod Mühlhauſen Ecclesiae Slavicales die Anſtalten der ſittlichen Bezähmung erweiterten ſo ge ſchah es daß allmählig [...]
    [...] kurze Zeit von 905 953 an den früher ſchon im Sulzgau bei Neumarkt namentlich zu Mühlhauſen Odenſoos Sendelbach u ſ w angeſeſſenen Markgrafen Luitpold und ſeinen Sohn Arnulf gelangt ſeyn aus [...]
    [...] Tiefenſtockheim b das Capitulum Schlüſſelfeld mit Stadt Höch ſtädt Biebert Scheinfeld Guttenſtetten Schornweiſ ſach Mühlhauſen Lonnerſtadt Eraiz Sambath Schlüſ ſelfeld Diesbeck Stübach Schnotzenbach Asbach Taſchen dorf Gremsdorf Ezelkirchen Schauernheim [...]
    [...] liegen laſſend rechts an Me chelwind Adelsdorf vorbei über die Aiſch an Lonner ſtadt Mühlhauſen und Wachenrode welche ſich Würz burg anfangs noch vorbehalten und erſt ſpäter noch zum [...]
    [...] nach Pegnitz reicht abgerechnet be grief längs ſeinen Grenzen die Orte Happurg Caſtell Pfaffenhofen Mühlhauſen Laber Dietkirchen Helfen berg Velburg Raitenbuch Daswang Breitenek Leu terzhofen Wildenſtein Dietfurt Kirchbuch [...]
  •  Textstellen 
    [...] oppidum Höchstadt Höchsta dium superius Oberhöchstadt ecclesiae praefecturam Dachsbachium Dachsbach Ulfeldum Uhlfeld Mülhusium Mühlhausen Wache rodum Wachenrode cum castris et finibus Vid Hoffmanni Annal Babemberg ad an 1158 Pridericus [...]
    [...] sequuti sunt ita enumerantur Bamberg Baunach Bruck Erlangem Geiselwind Hallstadt Haslach Höchstadt Lonner stadt Mühlhausen Oberhaidt Schlüsselfeld Vorchheim et Wachenrode Haasius autem in historia Höchstettensi rationibus non contemnemdis [...]
  • Die Vereinigung des Baierischen Staats aus den einzelnen Bestandtheilen der ältesten Stämme, Gauen und Gebiete, historisch entwickelt / 2
     Textstellen 
    [...] her Mosburgisch Mit den Forsteyen bey Auing Holzharlanten Allerstorf Urlbach Marching Neustadt Elsendorf Apperstorf Mühlhausen Kirchdorf 2 nie der es Gericht gegen Abbach mit der Hofmark Tann am Mus Wald Hara [...]
    [...] Metterhirlbach Kirchdorf sammt Ge richt Pickenbach Almerstorf Malmersdorf Mitterstetten Haunsbach Neukir chen Staudach Mühlhausen samt dem Gericht Siegenburg Oetzenbach Dürn bach Ulram Heilingstatt Marching samt Gericht Pföring Vorchheim [...]
  • Baierns alte Grafschaften und Gebiete : als Fortsetzung von Baierns Gauen
     Textstellen 
    [...] die Marſchalle von Schiltberg mit dem in dieſem Bezirk liegenden abgeſonderten Amt Mühlhauſen wozu inſonderheit Mühlhauſen Torching Affing gehörte die Schenken vor Schnaitbach halten wir für Zweige deſſelben [...]
    [...] in ein oberes Gericht darin Abensberg ſelbſt Arnhofen Holzharlanden Dürnbach Saal Offenſtetten Rohr Siegenburg Mühlhauſen Alrain Kirchdorf Neuſtadt an der Donau früher ein Dorf genannt Hei ligenſtadt oder Seligenſtadt welches [...]
    [...] auch Dinzling zum Ganzen gehörten überdem noch die großen Holzmarken Aining Holzharlanten Irlbach Neuſtadt Mühlhauſen Kirchdorf u Elſendorf Abbach u Kelheim wären zwar der Lage nach zur Grafſchaft Abensberg zu [...]
    [...] Ochſenfeld Piſen hard Möckenlohe Adelſchlag Briel Wappenfeld Bie tenfeld Tauberfeld Wolkershofen Biburg Eitensheim Mühlhauſen Wettſtetten Echenzell Bemfeld Gungol ding Pfalzpoint Iſenbronn Inching Unterſtall Jr getsheim Lending Grevenberg [...]
    [...] Wolfertsmühle Erresbach Bachhauſen Höffen Kör 333 nersdorf Sundersdorf Telwang Wangen Elmers dorf Wetterhofen Mühlhauſen und Dannhauſer Mühle Bald darauf nemlich 1385 erloſch die Linie der Hilpolt ſteine mit [...]
  • Baierns alte Grafschaften und Gebiete : als Fortsetzung von Baierns Gauen
     Textstellen 
    [...] die Marſchalle von Schiltberg mit dem in dieſem Bezirk liegenden abgeſonderten Amt Mühlhauſen wozu inſonderheit Mühlhauſen Torching Affing gehörte die Schenken vor Schnaitbach halten wir für Zweige deſſelben [...]
    [...] in ein oberes Gericht darin Abensberg ſelbſt Arnhofen Holzharlanden Dürnbach Saal Offenſtetten Rohr Siegenburg Mühlhauſen Alrain Kirchdorf Neuſtadt an der Donau früher ein Dorf genannt Hei ligenſtadt oder Seligenſtadt welches [...]
    [...] auch Dinzling zum Ganzen gehörten überdem noch die großen Holzmarken Aining Holzharlanten Irlbach Neuſtadt Mühlhauſen Kirchdorf u Elſendorf Abbach u Kelheim wären zwar der Lage nach zur Grafſchaft Abensberg zu [...]
    [...] Ochſenfeld Piſen hard Möckenlohe Adelſchlag Briel Wappenfeld Bie tenfeld Tauberfeld Wolkershofen Biburg Eitensheim Mühlhauſen Wettſtetten Echenzell Bemfeld Gungol ding Pfalzpoint Iſenbronn Inching Unterſtall Jr getsheim Lending Grevenberg [...]
    [...] Wolfertsmühle Erresbach Bachhauſen Höffen Kör 353 nersdorf Sundersdorf Telwang Wangen Elmers dorf Wetterhofen Mühlhauſen und Dannhauſer Mühle Bald darauf nemlich 1585 erloſch die Linie der Hilpolt ſteine mit [...]
  • Baierns alte Grafschaften und Gebiete : als Fortsetzung von Baierns Gauen
     Textstellen 
    [...] die Marſchalle von Schiltberg mit dem in dieſem Bezirk liegenden abgeſonderten Amt Mühlhauſen wozu inſonderheit Mühlhauſen Torching Affing gehörte die Schenken vor Schnaitbach halten wir für Zweige deſſelben [...]
    [...] in ein oberes Gericht darin Abensberg ſelbſt Arnhofen Holzharlanden Dürnbach Saal Offenſtetten Rohr Siegenburg Mühlhauſen Alrain Kirchdorf Neuſtadt an der Donau früher ein Dorf genannt Hei ligenſtadt oder Seligenſtadt welches [...]
    [...] auch Dinzling zum Ganzen gehörten überdem noch die großen Holzmarken Aining Holzharlanten Irlbach Neuſtadt Mühlhauſen Kirchdorf u Elſendorf Abbach u Kelheim wären zwar der Lage nach zur Grafſchaft Abensberg zu [...]
    [...] Ochſenfeld Piſen hard Möckenlohe Adelſchlag Briel Wappenfeld Bie tenfeld Tauberfeld Wolkershofen Biburg Eitensheim Mühlhauſen Wettſtetten Echenzell Bemfeld Gungol ding Pfalzpoint Iſenbronn Inching Unterſtall Jr getsheim Lending Grevenberg [...]
    [...] Wolfertsmühle Erresbach Bachhauſen Höffen Kör 333 nersdorf Sundersdorf Telwang Wangen Elmers dorf Wetterhofen Mühlhauſen und Dannhauſer Mühle Bald darauf nemlich 1585 erloſch die Linie der Hilpolt ſteine mit [...]
  • Acta Apostolorum : ein Hilfs- und Lesebüchlein aus den Landtags-Verhandlungen einer ältern Zeit
     Textstellen 
    [...] Haunsheim Ger Höchſtädt auch Abenſtorffer die Abensdorfer zu Aichach Gerolſpach und Aſpach Achdorfer zu Mühlhauſen Ger Dingolfing und zu Helfenbrunn die lezt 1510 gar arm verſtor ben Gut und Geſchlecht [...]
    [...] ſelben Schweibrer zu Eberſtall und Klettheim Schweickersreut er von Schweickersried Ger Friedburg Schweinbeck zu Mühlhauſen und Luetzenberg ihnen war das Forſtmeiſteramt auf dem Schwein bach verſchrieben 1307 Schweinthaler zu [...]
  •  Textstellen 
    [...] oppidum Höchstadt Höchsta dium superius Oberhöchstadt ecclesiae praefecturam Dachsbachium Dachsbach Ulfeldum Uhlfeld Mülhusium Mühlhausen Wache rodum Wachenrode cum castris et finibus Vid Hoffmamni Annal Babenberg ad an 1158 Fridericus [...]
  • Geschichte des Bairischen Herzogs Ludwig des Bärtigen zu Ingolstadt
     Textstellen 
    [...] Boxau Warter zu Wart Menkofer zu Menkofen Y 270 die Hertenberg zu Helfdorf Schwinbeck zu Mühlhausen Rainer zu Graventraupach Traupecken zu Obertgupach Gareiſen zu Beyerbach Mausheimer zu Hofkirchen und [...]
  • Geschichte des Bairischen Herzogs Ludwig des Bärtigen zu Ingolstadt
     Textstellen 
    [...] zu Boxau Warter zu Wart Mentofer Mentsfen 27o die Hertenberg zu Helfdorf Schwinbeck zu Mühlhausen Rainer zu Graventraupach Traupecken zu Obertraupach Gareiſen zu Beyerbach Mausheimer zu Hofkirchen und [...]