Facebook

3 Treffer sortiert nach

  • Söltl, Johann Michael von: Maximilian Joseph, König von Bayern
     Textstellen 
    [...] Jahre 1816 und 1S17 Getreide um große Koſten von ſeinem Schatze aus 187 der Ferne bringen ließ an jedem Markttage ſelbſt auf die große Schranne zu München ging allein mitten [...]
    [...] Fehler der vorigen Regierung kannte die Bedürfniſſe des Volkes und die Forderungen der Zeit welche ernſt mahnend zu ihm ſelbſt geſprochen und danach war ſein ganzes Wirken berechnet Sein Wahlſpruch Für [...]
    [...] ſelbſt herbei Er hatte gleich Anfangs den Repräſentanten der Stände verſichert es ſey ihm wahrer Ernſt ſein Volk glücklich zu machen und er ſuche in dem Wohlſtande ſeiner Nation ganz allein [...]
    [...] anſiedeln wollte und der Stadtrath der alt katholiſchen Hauptſtadt es verweigerte ſchrieb der Kurfürſt ernſt mahnend Nach reifer Ueberlegung und mit der Gewißheit daß das Recht auf meiner Seite iſt [...]
    [...] ganzen Landes daß ihn der Himmel noch lange ſeinen Bayern erhalten möge Darauf ſagte er ernſt bewegt Daß ihr es wünſcht freut mich ob es aber gut wäre weiß ich nicht [...]
  • Söltl, Johann Michael von: Maximilian Joseph, König von Bayern
     Textstellen 
    [...] Jahre 1816 und 1S17 Getreide um große Koſten von ſeinem Schatze aus 187 der Ferne bringen ließ an jedem Markttage ſelbſt auf die große Schranne zu München ging allein mitten [...]
    [...] Fehler der vorigen Regierung kannte die Bedürfniſſe des Volkes und die Forderungen der Zeit welche ernſt mahnend zu ihm ſelbſt geſprochen und danach war ſein ganzes Wirken berechnet Sein Wahlſpruch Für [...]
    [...] ſelbſt herbei Er hatte gleich Anfangs den Repräſentanten der Stände verſichert es ſey ihm wahrer Ernſt ſein Volk glücklich zu machen und er ſuche in dem Wohlſtande ſeiner Nation ganz allein [...]
    [...] anſiedeln wollte und der Stadtrath der alt katholiſchen Hauptſtadt es verweigerte ſchrieb der Kurfürſt ernſt mahnend Nach reifer Ueberlegung und mit der Gewißheit daß das Recht auf meiner Seite iſt [...]
    [...] ganzen Landes daß ihn der Himmel noch lange ſeinen Bayern erhalten möge Darauf ſagte er ernſt bewegt Daß ihr es wünſcht freut mich ob es aber gut wäre weiß ich nicht [...]
  • [...] Bayern Die Rede in Hormayr s Taschenbuch 1833 Fürftenideal der Jesuiten 1 2 Sein Bruder Ernst wurde Bischof in Freising Lüttich und Hildes heim und endlich auch zum Erzbischof und Kurfürsten [...]
    [...] abtrat die Untersuchung gegen die Gefangenen und offenbaren Rebellen ihre Rathgeber und Mithelfer mit Ernst und Eifer fortzusetzen und darauf einem Jeden seinen verdienten Lohn ohne Ansehen der Person [...]
    [...] versammlung that zeigte sich bei allen Jesuitenfreunden laute IV Freude die Gegner aber geriethen in große Furcht da sie er kannten die Stimmung zu Gunsten der Jesuiten sei in den oberen Schichten [...]
    [...] überaus lehmich ermunternd und stärkend und unmittelbar zur Einflößung des Gefühls und Verlangens nach Größe und Großmuth geeignet sind Nur sie kann nicht wissen daß nach dem Vorfälle und Begebenheiten [...]
    [...] bloß in Bayern sorgte er für die Erhaltung der katholischen Religion sondern er spendete auch große Summen daß sie in Japan China Peru und Brasilien verbreitet würde Des wegen begünstigte er [...]