von 1570 Treffern sortiert nach

  • Übersicht der um Ingolstadt wildwachsenden phanerogamischen Pflanzen
     Textstellen 
    [...] Gewerbs Schule zu Ingolstadt Fungar indicis paribus est enim haec quoque tudios non injucunda cognitio C Plin jun III epist 5 Druck von Alois Altenower Ingolstadt Uebersieht der um Ingolstadt wildwachsenden phanerogamischen [...]
    [...] der Landwirthschafts und Gewerbs Schule zu Ingolstadt Fungar indicis partibus est enim haec quoque studiosis non injucunda cognitio C Plin jun III epist 5 Ingolstadt Druck von Alois Attenkover Altes Fundament [...]
    [...] von Paula Schrank damals Professor an der Universität zu Ingolstadt seine bayerische Flora herausgab hat kein botanischer Schriftsteller der Gegend um Ingolstadt eine besondere Aufnerksamkeit gewidmet noch weniger etwas darüber [...]
    [...] Erddepots um Ingolstadt Juni September d 159 M Petitpierreana K Petitpierre s S Sehr gemein an Wegen Ackerrºinen unter der Saat und auf den Erddepots und Glacis um Ingolstadt Juli September [...]
    [...] Erddepots um Ingolstadt Juli August d XXW 378 L tomentosa L Actium Bardana Willd Filzige K Sehr gemein an Wegen Strassengräben Schutt haufen und an den Erddepots üm Ingolstadt Juli August [...]
    [...] Übersicht der um Ingolstadt wildwachsenden phanerogamischen Pflanzen [...]
  • Übersicht der um Ingolstadt wildwachsenden phanerogamischen Pflanzen
     Textstellen 
    [...] der Landwirthschafts und Gewerbs Schule zu Ingolstadt Fungar indicis partibus est enim haec quoque studiosis non injucunda cognitio C Plin jun III epist 5 Ingolstadt Druck von Alois Attenkover Altes Fundament [...]
    [...] von Paula Schrank damals Professor an der Universität zu Ingolstadt seine bayerische Flora herausgab hat kein botanischer Schriftsteller der Gegend um Ingolstadt eine besondere Aufnerksamkeit gewidmet noch weniger etwas darüber [...]
    [...] Erddepots um Ingölstadt Juni September d sº 159 M Petitpierreana K Petitpierres S Sehr gemein an Ä Ackerrainen unter der Saat und auf den Erddepots und Glacis um Ingolstadt Juli September [...]
    [...] Erddepots um Ingolstadt Juli August d xXw 378 L tomentosa L Actium Bardana Willd Filzige K Sehr gemein an Wegen Strassengräben Schutt haºfen und an den Erddepots üm Ingolstadt Juli August [...]
    [...] Waldrändern auf den Glacis und allen Erd depots um Ingolstadt Mai Juni 2 Anm C Rapunculus L führt Schrank in He cken um Ingolstadt an Wir haben dieselbe noch nicht beobachtet 411 [...]
    [...] Übersicht der um Ingolstadt wildwachsenden phanerogamischen Pflanzen [...]
  • Die Stadtpfarrkirche zu Unserer lieben schönen Frau in Ingolstadt : Monographie
     Textstellen 
    [...] Bartige in Bayern Ingolſtadt eines goldenen Marienbildes wegen welches er dahin geſtiftet hatte Zu Ende des vierzehnten Jahrhunderts war die Morizkirche die einzige Stadtpfarrkirche zu Ingolſtadt An der Stelle wo [...]
    [...] ihn ſein Sohn in Ingolſtadt belagerte und nach Neuburg zu ziehen nöthigte Es war im Jahre 1441 als Ludwig der Höckerigte in der Fehde gegen ſeinen Vater Ingolſtadt beſetzte den Bürgern die [...]
    [...] SCHIÖNTEN LIEBEN FRAU TN INGOLSTADT 4 ºo 1 sobayFuſs Haubenschmia zºgener Hauptmann da Jreinstich von L be º OBERE sTADTPFARRKIRCHIE ZUR SCHöNIEN LIEBKN FRAU DN INGOLSTADT 50 100 1sobayFuſs 1 [...]
    [...] ON OE R A PET I E VO Ritter Gerstner Königl Bayer Landrichter und Stadt Kommiſſär Ingolſtadt Druck und Verlag von Alois Attenkover 1840 BB TOTHE RFGIA MONACENS IS WI O r r [...]
    [...] des Jubiläums dieſer Kirche im Jahre 1834 dann meine Geſchichtstafeln der Stadt und des Landgerichts Ingolſtadt vom Jahre 1837 und dieſe ſind es welche mir die Aufgabe auflegten gegenwärtige Beſchreibung der [...]
    [...] Die Stadtpfarrkirche zu Unserer lieben schönen Frau in Ingolstadt : Monographie [...]
  • Die bayerische Landesfestung Ingolstadt : in kriegsgeschichtlicher und strategischer Beziehung
     Textstellen 
    [...] weitere Verſtärkung aus Italien hinzugeſtoßen war nach Ingolſtadt um hier dem weiteren Vorrücken ſeiner Gegner auf Regensburg Einhalt zu thun Bei Ingolſtadt bezog das kaiſerliche Heer neuerdings ein Lager und [...]
    [...] vor Ingolſtadt Sein Feldherr Horn näherte ſich unterdeſſen von Norden her der Stadt Regensburg und ſuchte ſich dieſer zu bemäch tigen wodurch die kaiſerlichen und bayeriſchen Truppen bei Ingolſtadt in [...]
    [...] Delmas hielt mit einer Diviſion zwiſchen Neuburg und Ingolſtadt Moreau wollte aus dieſer Stellung mit der Diviſion Delmas den Brückenkopf von Ingolſtadt forciren die dor tige Brücke zerſtören und ſich [...]
    [...] ſolchen Manövers wäre über Ingolſtadt geweſen denn es handelte ſich vor züglich darum dem Feinde ſchnell auf das linke Ufer nach zugehen die Brücke von Ingolſtadt gewährte den ſicherſten und [...]
    [...] rechten Donauufer aufgeſtellten Armeecorps Ingolſtadt als Stütz und Rückzugspunkt Auch der Marſchall Davouſt erklärte in einer Meldung den Uebergang der franzöſiſchen Truppen bei Ingolſtadt für den zweckmäßigſten um [...]
    [...] Die bayerische Landesfestung Ingolstadt : in kriegsgeschichtlicher und strategischer Beziehung [...]
  • Die bayerische Landesfestung Ingolstadt : in kriegsgeschichtlicher und strategischer Beziehung
     Textstellen 
    [...] weitere Verſtärkung aus Italien hinzugeſtoßen war nach Ingolſtadt um hier dem weiteren Vorrücken ſeiner Gegner auf Regensburg Einhalt zu thun Bei Ingolſtadt bezog das kaiſerliche Heer neuerdings ein Lager und [...]
    [...] vor Ingolſtadt Sein Feldherr Horn näherte ſich unterdeſſen von Norden her der Stadt Regensburg und ſuchte ſich dieſer zu bemäch tigen wodurch die kaiſerlichen und bayeriſchen Truppen bei Ingolſtadt in [...]
    [...] Delmas hielt mit einer Pºiſion zwiſchen Neuburg und Ingolſtadt Moreau wollte aus dieſer Stellung mit der Diviſion Pºmas den Brückenkopf von Ingolſtadt forciren die Dor Äcke zerſtören und ſich dadurch [...]
    [...] ſolchen Manövers wäre über Ingolſtadt geweſen denn es handelte ſich vor züglich darum dem Feinde ſchnell auf das linke Ufer nach zugehen die Brücke von Ingolſtadt gewährte den ſicherſten und [...]
    [...] Donauufer aufgeſtellten Armeecorps Ingolſtadt als Stütz und Rückzugspunkt Auch der Marſchall Davo uſt erklärte in einer Meldung den Uebergang der franzöſiſchen Truppen bei Ingolſtadt für den zweckmäßigſten um [...]
    [...] Die bayerische Landesfestung Ingolstadt : in kriegsgeschichtlicher und strategischer Beziehung [...]
  • Sammelblatt des Historischen Vereines in und für Ingolstadt. 2. 1877 2
     Textstellen 
    [...] hiſtoriſchen Vereines in und für Ingolſtadt II Heft Ingolstadt 1877 Druck der G Henſoltſchen Buchdruckerei Firma G Schröder yr Fortſetzung des Werzeichnisses der Vereinsmitglieder Herr Diemler Auguſt Verificator Diepold Johann [...]
    [...] Karl V geadelt er ſtarb zu Ingolſtadt am 21 April 1552 und wurde daſelbſt in der Fran ziskanerkirche begraben ſeine Frau Katharina geborne Rößner von Ingolſtadt ſtarb am 6 Juli 1574 von den [...]
    [...] Mindl von Ingolſtadt Namens Thereſia die am 31 Jänner 1779 ſtarb am 4 Oktober 1782 ehelichte er die Maria Cäcilia die Tochter des Joſeph und der Maria Eva Wolf von Ingolſtadt Appel Johann [...]
    [...] Student zu Ingolſtadt ſeine Schweſter Roſina war an einen Seidl verehelicht Myr Simon geboren am 14 Juni 1763 zu Mendorf be ſuchte das Seminar und die Univerſität zu Ingolſtadt wählte die [...]
    [...] als fürſtlicher Kaſtner 1544 zu Ingolſtadt ſtarb deſſen erſte Frau hieß Eliſabeth die zweite Dorothea geborne Wernitzer Von ſeinen Kindern war Willibald der 1560 zu Ingolſtadt als Kaſtner ſtarb mit Margaretha [...]
    [...] Sammelblatt des Historischen Vereines in und für Ingolstadt. 2. 1877 2 [...]
  • Sammelblatt des Historischen Vereines in und für Ingolstadt. 1. 1876 1
     Textstellen 
    [...] Tömlinger von Ingolſtadt Chunrat der Reſch von Ingolſtadt Ingolſtadt 8 Tag nach Johann Ev 1316 4 Jan M Boica 18 S 87 67 Am 6 Oktober 1316 ſchenkt Ä zu Ingolſtadt dem Biſchofe [...]
    [...] in und für Ingolſtadt I Heft 7 7 76 78 79 Ingolstadt 187S Druck der G Henſoltſchen Buchdruckerei Firma G Schröder Le º2 D historische Verein in und für Ingolstadt hat sich die [...]
    [...] Kloſter Altach die Rechte auf deſſen Ä zu Ingolſtadt Ingolſtadt 31 Mai 1275 mon boica Xl 250 16 Beſchreibung der Naturalreichniſſe im Amte Ingolſtadt um 1280 mon boica 36 146 17 Ein [...]
    [...] Berge zu Ingolſtadt vier zu Ingolſtadt und den Hof zu Schmidſtatt zu einem Seelgerät Mon boica 16 353 124 Am 12 Oktober 1326 antwortet Kaiſer Ludwig den Bürgern zu Ingolſtadt den Zoll [...]
    [...] zu Ingolſtadt daß Volkmars von Eyſtet Bruder ſein Haus zu Ingolſtadt an die Pfarr und an das Spital verſchafft und daß er das Haus Heinrich dem Rätner Bürger zu Ingolſtadt gegeben [...]
    [...] Sammelblatt des Historischen Vereines in und für Ingolstadt. 1. 1876 1 [...]
  • Geschichte des uralten königlichen Maierhofes Ingoldestat, itzt der königl. baierischen Hauptstadt Ingolstadt : von ihrem ersten Ursprunge, erweislich vom Jahre 806 an, bis zur Wiederherstellung des Königthums in Baiern, im Jahre 1806, nach den Zeiten geordnet und aus ächten Quellen zusammengetragen
     Textstellen 
    [...] Maierhofes Ingoldeſtat itzt der königlich baieriſchen Hauptſtadt Ingolſtadt von ih rem erſten Urſprunge Ich bin ſelbſt einer der älteſten Mit bürger Ingolſtadt iſt meine zweyte Va terſtadt ſprach er und [...]
    [...] Gütern auch einen Hof curiam vnam in Ingolſtadt dafür 14 Gleich im folgenden Jahre 1245 zeigte es ſich klärer wie es damals in Ingolſtadt ausgeſehen habe Abt Hermann von Niederaltach und [...]
    [...] Geſchichte von Ingolſtadt ſchon mehr auf Urkunden und Denkmaale beweiſen was derſelbe für dieſen Ort gethan habe Und zwar erſtens daß ſich Herzog Ludwig von Zeit zu Zeit in Ingolſtadt aufgehal ten [...]
    [...] ſein Großvater c Haben aber dieſe den Burgern zu Ingolſtadt ſtädtiſche Rechte und Freyheiten ertheilet ſo folget von ſelb ſten daß Ingolſtadt ſchon um die Mitte des 13ten Jahrhunderts eine Stadt [...]
    [...] nach Oſtern fertigte er für Ingolſtadt ebendaſelbſt eine Urkunde aus Vmb den Pfenntern und bald hernach an Sant Jacobstag 1312 gab er ſeinen Bürgern zu Ingolſtadt Die erſt vnd Fürs treffenlichſt [...]
    [...] Geschichte des uralten königlichen Maierhofes Ingoldestat, itzt der königl. baierischen Hauptstadt Ingolstadt : von ihrem ersten Ursprunge, erweislich vom Jahre 806 an, bis zur Wiederherstellung des Königthums in Baiern, im Jahre 1806, nach den Zeiten geordnet und aus ächten Quellen zusammengetragen [...]
  • Geschichte des uralten königlichen Maierhofes Ingoldestat, itzt der königl. baierischen Hauptstadt Ingolstadt : von ihrem ersten Ursprunge, erweislich vom Jahre 806 an, bis zur Wiederherstellung des Königthums in Baiern, im Jahre 1806, nach den Zeiten geordnet und aus ächten Quellen zusammengetragen
     Textstellen 
    [...] Maierhofes Ingoldeſtat itzt der königlich baieriſchen Hauptſtadt Ingolſtadt von ih rem erſten Urſprunge Ich bin ſelbſt einer der älteſten Mit bürger Ingolſtadt iſt meine zweyte Va IV terſtadt ſprach er [...]
    [...] Gütern auch einen Hof curiam vnam in Ingolſtadt dafür I4 Gleich im folgenden Jahre r245 zeigte es ſich klärer wie es damals in Ingolſtadt ausgeſehen habe Abt Hermann von Niederaltach und [...]
    [...] Geſchichte von Ingolſtadt ſchon mehr auf Urkunden und Denkmaale beweiſen was derſelbe für dieſen Ort gethan habe Und zwar erſtens daß ſich Herzog Ludwig von Zeit zu Zeit in Ingolſtadt aufgehal ten [...]
    [...] ſein Großvater c Haben aber dieſe den Burgern zu Ingolſtadt ſtädtiſche Rechte und Freyheiten ertheilet ſo folget von ſelb ſten daß Ingolſtadt ſchon um die Mitte des 13ten Jahrhunderts eine Stadt [...]
    [...] zu Ingolſtadt die andere aber am Tage nach Lukas zu Gaimersheim im J 1305 Im J 1307 haben die Gebrüder Herzoge Ru dolf und Ludwig die Münzſtätte von München und Ingolſtadt der [...]
    [...] Geschichte des uralten königlichen Maierhofes Ingoldestat, itzt der königl. baierischen Hauptstadt Ingolstadt : von ihrem ersten Ursprunge, erweislich vom Jahre 806 an, bis zur Wiederherstellung des Königthums in Baiern, im Jahre 1806, nach den Zeiten geordnet und aus ächten Quellen zusammengetragen [...]
  • Kurze Anrede bei der am 25. August 1834 feierlich stattgehabten Grundsteinlegung zur Festung Ingolstadt : gehalten unter der Feldmesse
     Textstellen 
    [...] TT ST Kurze Anrede bei der am 25 Auguſt 1834 feierlich ſtatt gehabten Grundsteinlegung Feſtung Ingolſtadt SS G e h a l t e n unter der F e l d m e ſ ſ [...]
    [...] Hand den erſten Stein zu einem Werke zu legen geruhten welches nicht nur den Bewohnern von Ingolſtadt ſondern mittelbar allen 9ten Bayern für alle künftigen Zeiten einen entſchiede en Nutzen gewähren ſollte [...]
    [...] Worte Ä Euer Durchlaucht heute º Ä Rührung amens Seiner Majeſtät den erſten Steinº Ä Feſtung Ingolſtadt gelegt auf Ä Ä Äs groſſe Werk bej Beharrlichkeit gedeihe ºgnädigſten Königs unter Gottes Beiſtand [...]
    [...] vereint mit ihrer Heldenbruſt die erſten Ämauern und ſchlagen mit gewohnter Tapferkeit die türmenden zurück Ingolſtadt ſelbſt biethet uns ein merkwürdiges Bei ſpiel dar Schon vor einigen Jahrhunderten wo es Äh nicht [...]
    [...] Stam mes für das Wohl des Vaterlandes was kann zu koſtſpielig ſeyn Zur Erbauung der Feſtung Ingolſtadt ſind die Fonde durch weiſe Erſparungen ermittelt ohne daß zur Zeit dem Unterthane hiefür eine Laſt [...]
    [...] Kurze Anrede bei der am 25. August 1834 feierlich stattgehabten Grundsteinlegung zur Festung Ingolstadt : gehalten unter der Feldmesse [...]