von 13 Treffern sortiert nach

  • Ueber den Zustand des Königreichs Baiern : nach amtlichen Quellen / 3. Die Finanzverwaltung, Rechtspflege und die Kriegsanstalten des Königsreichs Bayern
     Textstellen 
    [...] Regierungs Antritte des Königes Marimilian bis zur erſten Ständever ſammlung Als Maximilian Joſeph IV die Regierung von Pfalz Bayern antrat fand er das Land nach ver ſchiedenen Verfaſſungen und Uebungen [...]
    [...] LXXXI Voranſchlag der Staatsbedürfniſſe und der Staatseinnahmen des Königreiches Bayern nach dem Finanzgeſetze für die zweyte Finanz periode 1825 31 Beylage Nr LXXXII Ueberſicht der Staatsgebäude und ihres Schätzungswerthes [...]
    [...] der Ständeverſammlung im Jahre 1825 gemachten Angaben Beylage Nr LXXXVII Vergleichung des Ertrages der direk ten Steuern in den 6 älteren Kreiſen des Kö nigreiches Bayern nach den beſtehenden Steuer [...]
    [...] der gutsherr lichen Gerichte im Königreiche Bayern Beylage Nr XCVI Etat des Königlichen Staats Miniſte riums des Innern für die zweyte Finanz Pe riode 1825 31 Beylage Nr XCVII General Conſpeet [...]
    [...] 20241 5 88548 4 153345 5 602359 4 eiche Bayern s º uf minder auf Voranſchlag hr ein Jahr f d J 1825 bis 1831 fl fl Grundſ 5893300 880 394 000 [...]
    [...] Ueber den Zustand des Königreichs Baiern : nach amtlichen Quellen / 3. Die Finanzverwaltung, Rechtspflege und die Kriegsanstalten des Königsreichs Bayern [...]
  • Ueber den Zustand des Königreichs Baiern : nach amtlichen Quellen / 3. Die Finanzverwaltung, Rechtspflege und die Kriegsanstalten des Königsreichs Bayern
     Textstellen 
    [...] Regierungs Antritte des Königes Marimilian bis zur erſten Ständever ſammlung Als Maximilian Joſeph v die Regierung von Pfalz Bayern antrat fand er das Land nach ver ſchiedenen Verfaſſungen und Uebungen [...]
    [...] 279 63653 2 Unte3172 3 I 2024 5 8858 55080 4 53345 5 602559 4 eiche Bayern f minder auf Voranſchlag r ein Jahr f d J 1825 bis 1851 fl fl G [...]
    [...] LXXIV LXXV LxxvI LXXVII LXXVIII LXXIX LXXX LXXXI LXXXII LXXXIII LXXXIV Seite Von den Finanzen im Allgemeinen und den Staatsſchulden insbeſondere ſeit dem Regie rungsantritte des Königs Maximilian I bis zur [...]
    [...] LXXXI Voranſchlag der Staatsbedürfniſſe und der Staatseinnahmen des Königreiches Bayern nach dem Finanzgeſetze für die zweyte Finanz periode 1825 31 Beylage Nr LXXXII Ueberſicht der Staatsgebäude und ihres Schätzungswerthes [...]
    [...] der Ständeverſammlung im Jahre 1825 gemachten Angaben Beylage Nr LXXXVII Vergleichung des Ertrages der direk ten Steuern in den 6 älteren Kreiſen des Kö nigreiches Bayern nach den beſtehenden Steuer [...]
    [...] Ueber den Zustand des Königreichs Baiern : nach amtlichen Quellen / 3. Die Finanzverwaltung, Rechtspflege und die Kriegsanstalten des Königsreichs Bayern [...]
  • Hertha : Zeitschrift für Erd-, Völker- und Staatenkunde. 11. 1828
     Textstellen 
    [...] Brand und Gronau bis 1821 angeſtellt ſeit 1822 aber von dem Verfaſſer Die frühern Kirohſchen c von 1701 1756 ſchließe ich hier aus da die Thermometer nicht mehr vorhan den [...]
    [...] nicht zu dergleichen Berechnungen Erſt i I 1824 fing der Mech Thomas hier an täglich eine Beobachtung des Luftdruckes in der Mittagsſtunde zu machen 1825 und 1826 widmete der Verf die [...]
    [...] Upsala 1825 Topographiske Iournal Budstikken Magazin for Naturviten skaberne Anteckningar i Physik und Geognosie under Resor uti Suevige och Norrrige 4 H 1819 II H 1820 III Heft 1825 über [...]
    [...] Die meteorologiſchen Beobachtungen welche die Verfaſſer während ihrer Anweſenheit auf Meleda anſtellten gaben die mittlere Temperatur dieſes Monates v 15 Oktbr 15 Novbr 1825 zu 14 5 C den mittleren [...]
    [...] Endlich im Reiſe durch Sardinien in den Jahren 1819 bis 1825 227 achten Kapitel des vierten Buchs gibt der Verfaſſer eine Dar ſtellung der Kriegs Verfaſſung der Inſel Wir erſehen [...]
  • [...] vor Faßnacht Sabbathum ante Esto mihi Am ſchmalzigen Sambſtag 1491 kam König Maximilian gen München Chron bey Freib I 165 Cgm 991 f 200 Der Schmälzer Schmalzhändler Anſp Verordd v [...]
    [...] zu Eſchenloh Werden felſer Ehaftbüchl v 1431 I ſchméck nicks An wennb laut das Schreiben man kans nit ſchmöckhen ſchreibt Churf Maximilian I auf den Rand eines eingelaufenen Papiers Wſtr [...]
    [...] vrgl ant I Th S 85 für ſtändig ä Sp vortheilhaft Obbemerkte Einſchränkungen ſind nichts weniger als dem Hauſe Bayern beſonders für ſtändig Salzproceßakten v 1761 Sieh I Th S [...]
    [...] Gl i 820 Diut I 342 wird adramire durch ſt a bon 578 582 arguere durch biſtabon 591 ad arguendum durchzt ſtabothe ausgedrückt Diut III 100 ſtabit Pharao den Joſeph zi [...]
    [...] erbaut haben und ſeinem König ein ganze Tonnen Geld gelyhen und nachmals den Schuldbrief in einer ver deckten guldenen Schüſſel dem König für ein Beſcha i deſſen auf geſetzt und [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 3. Buchstaben R und S [...]
  • [...] vor Faßnacht Sabbathum ante Esto mihi Am ſchmalzigen Sambſtag 1491 kam König Maximilian gen München Chron bey Freib I 165 Cgm 994 f 200 Der Schmälzer Schmalzhändler Anſp Verordd v [...]
    [...] vrgl ant I Th S 85 für ſtändig ä Sp vortheilhaft Obbemerkte Einſchränkungen ſind nichts weniger als dem Hauſe Bayern beſonders für ſtändig Salzproceßakten v 1761 Sieh I Th S [...]
    [...] erbaut haben und ſeinem König ein ganze Tonnen Geld gelyhen und nachmals den Schuldbrief in einer ver deckten guldenen Schüſſel dem König für ein Beſcha i deſſen auf geſetzt und [...]
    [...] behauptet vom König Saro heißen wir noch da man zuſamen kompt gibt und nimt Recht die Sar an ne n kurz die Schrannen ſagt P 12 In Nidern Bayern ſo ſich [...]
    [...] und bin irer wappen ein nach reiſer H Roſenplut auf Herzog Ludwig von Bayern Canzler Quartalſchrift I p 52 Anm Als Verb finde ich in der a Sp kein reiſan ſondern [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 3. Buchstaben R und S [...]
  • [...] vor Faßnacht Sabbathum ante Esto mihi Am ſchmalzigen Sambſtag 1491 kam König Maximilian gen München Chron bey Freib I 165 Cgm 994 f 200 Der Schmälzer Schmalzhändler Anſp Verordd v [...]
    [...] zu Eſchenloh Werden felſer Ehaftbüchl v 1431 I ſchméck nicks An wemb laut das Schreiben man kans nit ſchmöckhen ſchreibt Churf Maximilian I auf den Rand eines eingelaufenen Papiers Wſtr [...]
    [...] vrgl ant I Th S 85 für ſtändig ä Sp vortheilhaft Obbemerkte Einſchränkungen ſind nichts weniger als dem Hauſe Bayern beſonders für ſtändig Salzproceßakten v 1761 Sieh I Th S [...]
    [...] vrgl ant I Th S 85 für ſtändig ä Sp vortheilhaft Obbemerkte Einſchränkungen ſind nichts weniger als dem Hauſe Bayern beſonders für ſtändig Salzproceßakten v 1761 Sie I Th S [...]
    [...] Menſchen D be ſchray jhn Herzog Ludwig am Tiſch vor dem König und andern Schro Schreib 505 i st t i 1 e nºt t r iſt l z1 iſ Sº inſ k [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 3. Buchstaben R und S [...]
  • [...] dem Herzog Otto von Bayern Hornecks Chron cap 768 R e i h e Baf bek 20 Vrgl Back beck c und Bag beg c R e i h e Bal bel bil [...]
    [...] zerſtört wirt MB XVIII 58 gl i 374 zif ua ran dejicere Der Füerer 1 In der Verordnung über die fränkiſchen Kreis truppen von 1756 wird nach dem Feldwaibel und vor [...]
    [...] Herzogthum Bayern war in Pflegen oder Pfle gämter eingetheilt Meiſtens war die Pflege Adminiſtration mit der gerichtlichen Verwaltung vereinigt Iſt wol nit ain klaine purd ſagt der Verfaſſer der [...]
    [...] geſagt iſt inſonderheit dem Hrn Director Joſeph von Scherer ſev hiemit im Namen der Sache der gefühlteſte Dank dargebracht Zu ſegnen hat der Verfaſſer auch in dieſer Rückſicht das Andenken der [...]
    [...] Zeit plazet über die Donauw Chiniva oder Chneph König der Goten Seine Ritter und Knecht platzten in die Feind Da das die Bayern erſahen brachen ſie auff auß jrer Wagenburg platzten [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 1. Buchstaben A, E, I, O, U, B, P, D, T, F, V [...]
  • [...] dem Herzog Otto von Bayern Hornecks Chron cap 768 Re i h e x BaF bek MC Vrg Back beck c und Bag beg c R e i h e Der Balas Ballas [...]
    [...] zerſtört wirt MB XVIII 58 gl i 374 zif na ran dejicere W Der Füerer 1 In der Verordnung über die fränkiſchen Kreis truppen von 1756 wird nach dem Feldwaibel und [...]
    [...] Herzogthum Bayern war in Pflegen oder Pfle gämter eingetheilt Meiſtens war die Pflege Adminiſtration mit der gerichtlichen Verwaltung vereinigt Iſt wol nit ain klaine purd ſagt der Verfaſſer der [...]
    [...] geſagt iſt inſonderheit dem Hrn Director Joſeph von Scherer ſey hiemit im Namen der Sache der gefühlteſte Dank dargebracht Zu ſegnen hat der Verfaſſer auch in dieſer Rückſicht das Andenken der [...]
    [...] s Östereich in s Frankreich In Italien raiſen Die Flucht in Egypten Zog König Ruprecht heranff in Bayern Schickt den N in Sibenbürgen den N in Africa Wie der Kaiſer aber in [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 1. Buchstaben A, E, I, O, U, B, P, D, T, F, V [...]
  • [...] dem Herzog Otto von Bayern Hornecks Chron cap 768 R e i h e Baf bek 2C Vrgl Back beck c und Bag beg c R e i h e Bal bel bil [...]
    [...] tam densa est ut pen I1aS COIltEIltaS inhibeat Heniſch Fed erridt zimentum deck bett Voc v 1429 federritten adj Ein federrittenes Tiſchtuch Inventar v 1756 Ohne älteren Beleg getraue ich [...]
    [...] zerſtört wirt MB XVIII 58 gl i 374 zif ua ran dejicere Der Füerer 1 In der Verordnung über die fränkiſchen Kreis truppen von 1756 wird nach dem Feldwaibel und vor [...]
    [...] Herzogthum Bayern war in Pflegen oder Pflegämter eingetheilt Meiſtens war die Pflege Adminiſtration mit der gerichtlichen Verwaltung vereinigt Iſt wol nit ain klaine purd ſagt der Verfaſſer der layſchen [...]
    [...] geſagt iſt inſonderheit dem Hrn Director Joſeph von Scherer ſey hiemit im Namen der Sache der gefühlteſte Dank dargebracht Zu ſegnen hat der Verfaſſer auch in dieſer Rückſicht das Andenken der [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 1. Buchstaben A, E, I, O, U, B, P, D, T, F, V [...]
  • [...] dem Herzog Otto von Bayern Hornecks Chron cap 768 R e i h e Baf bek 2C Vrgl Back beck c und Bag beg c R e i h e Bal bel bil [...]
    [...] zerſtört wirt MIB XVIII 58 gl i 374 zif ua ra n dejicere Der Füerer 1 In der Verordnung über die fränkiſchen Kreis truppen von 1756 wird nach dem Feldwaibel und vor [...]
    [...] Herzogthum Bayern war in Pflegen oder Pfle gämter eingetheilt Meiſtens war die Pflege Adminiſtration mit der gerichtlichen Verwaltung vereinigt Iſt wol nit ain klaine purd ſagt der Verfaſſer der [...]
    [...] geſagt iſt inſonderheit dem Hrn Director Joſeph von Scherer ſey hiemit im Namen der Sache der gefühlteſte Dank dargebracht Zu ſegnen hat der Verfaſſer auch in dieſer Rückſicht das Andenken der [...]
    [...] Östo reich in s Frankreich In Italien raiſen Die Flucht in Egypten Zog König Ruprecht heranff in Bayern Schickt den N in Sibenbürgen den N in Africa Wie der Kaiſer aber in [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 1. Buchstaben A, E, I, O, U, B, P, D, T, F, V [...]