von 1168 Treffern sortiert nach

  • Das Edelgeschlecht der Waldecker auf Pastberg, Holnstein, Miesbach und Hohenwaldeck bis zum Beginne des XIII. Jahrhunderts
     Textstellen 
    [...] zum Beginne des XIII Jahrhunderts Von IFriedrich Hektor Grafen Hundt k Miniſterialrath Beſonders abgedruckt aus dem XXXI Bande des Oberbayeriſchen Archivs München 1871 Kgl Hofbuchdruckerei von Dr C Wolf Sohn F R [...]
    [...] um Beginn des XI Jahres Bon Friedrich Heſtor Grafen Hundt Miniſterialrat Beſonders abgedruckt aus dem XXXI Bande des Oberbayeriſchen Archivs München 1871 Kgl Hofbuchdruckerei von Dr E Wolf S ohn S S [...]
    [...] die von W Hundt noch weiter beigezogenen Edlen von Paing vielmehr Paingen Pangen nun Pang Pfarrdorf Landgerichts Roſenheim dann die von Ecker mit eingeführten Edlen von Lohkirchen und von Rubelſtorf [...]
    [...] Baſt berg dann von Miesbach von Holenſtein endlich von Waldeck Die von Baſt oder Paſtberg hat Wiguleus Hundt in ſeinem bayeriſchen Stammenbuche noch nicht als desſelben Geſchlechts mit den Buckelquadern [...]
    [...] den zu denken Hierauf haben wir nun noch zurückzukommen Wiguleus Hundt nennt die von Pang Fürſtbiſchof von Ecker auch die von Lohkirchen und Reibelſtorf als desſelben Stammes Was die Lohkircher betrifft [...]
  • Das Edelgeschlecht der Waldecker auf Pastberg, Holnstein, Miesbach und Hohenwaldeck bis zum Beginne des XIII. Jahrhunderts
     Textstellen 
    [...] Jahrhunderts Von Iriedrich Hektor Grafen Hundt k Miniſterialrath Beſonders abgedruckt aus dem XXXI Bande des Oberbayeriſchen Archivs München 1871 Kgl Hofbuchdruckerei von Dr C Wolf Sohn Literatur Wiguleus Hundt Metropolis Salisburgensis [...]
    [...] die von W Hundt noch weiter beigezogenen Edlen von Paing vielmehr Paingen Pangen nun Pang Pfarrdorf Landgerichts Roſenheim dann die von Ecker mit eingeführten Edlen von Lohkirchen und von Rubelſtorf [...]
    [...] Baſt berg dann von Miesbach von Holenſtein endlich von Waldeck Die von Baſt oder Paſtberg hat Wiguleus Hundt in ſeinem bayeriſchen Stammenbuche noch nicht als desſelben Geſchlechts mit den Buckelquadern [...]
    [...] den zu denken Hierauf haben wir nun noch zurückzukommen Wiguleus Hundt nennt die von Pang Fürſtbiſchof von Ecker auch die von Lohkirchen und Reibelſtorf als desſelben Stammes Was die Lohkircher betrifft [...]
    [...] Gemahlin Machtild von Va 1153 1198 1180 1200 gen um 1196 wahrſcheinlich kinoerlos Friedrich von Paſt Friedrich Rudolf III Otto II berg und Holnſtein von Paſtberg und von Waldeck von Waldeck 1175 [...]
  • Das Hofgesinde der Fürstbischöfe von Freising in Mitte des XIII. und im XIV. Jahrhunderte
     Textstellen 
    [...] XIll und im XIW Jahrhunderte Von Friedrich Hektor Grafen Hundt Aus dem XXXV Bande des Oberbayeriſchen Archivs beſonders abgedruckt JMünchen 1876 Kgl Hof u Univerſitäts Buchdruckerei von Dr C Wolf Sohn 3 [...]
    [...] Erbes verzieh W Hundt Stammenbuch I p 333 Dein hardus heißt er auch in der Urkunde vom VI Idus Junii vom 8 Juni 1319 Meich II 1 p 132 Otto von Machslrain Domherr 1306 [...]
    [...] ſtellen Neben dem Getreidedienſte von den Feldern dem Wiesgeld von den Wieſen und dem Küchendienſt von der Geflügelzucht hatte der Grundholde in Bayern außer dem Blutzehent von jungem Vieh aus den [...]
    [...] Vorſitze auf mehrfache Berathungen des durch Glockengeläute berufenen Kapitels mit Probſt Degen hart von Seefeld und Dekan Otto von Machs lrain an der Spitze einſtimmig beſchloſſen wird die läſtige Menge der Be [...]
    [...] dem Edelgeſchlechte von Seefeld Meinhard Aber es iſt offenbar der Theinhard welcher mit ſeinem Bruder Gotfrid gleichfalls Dom herr aber in Augsburg gegen die Brüder Heinrich und Greimold von Seefeld ſich des [...]
  • Karl August Graf von Seinsheim, k. b. Kammerherr, ... : Eine biographische Skizze. (Separatabdruck aus dem 27. Jahresberichte des historischen Vereins von u. f. Oberbayern)
     Textstellen 
    [...] biographiſche Skizze VON Friedrich Hektor Grafen Hundt k b Kämmerer und Miniſterialrath Separatabdruck aus dem 27 Jahresberichte des hiſtoriſchen Vereins von und für Oberbayern München 1865 Druck von Dr C Wolf [...]
    [...] Würzburg in Gegen wart des Fürſtbiſchofs Adam Friedrich ſeines Oheims aus dem gräf lichen Hauſe Seinsheim und des ganzen fürſtlichen Hofes mit Maria Anna Freyin von und zu Frankenſtein und Ullſtadt getraut worden [...]
    [...] beſaß nun auch jenes des Verdienſtordens der bayriſchen Krone der Kaiſer von Rußland die Könige von Preußen von Belgien von Württemberg ſendeten ihm ihre höchſten Orden Aber ſchon bereitete ſich der [...]
    [...] Miniſters Fürſten von Oettingen Wallerſtein allenthalben zur Stelle und entwickelte von wahrer Religioſität getragen obwohl perſönlich tief ergriffen durch den Tod ſeiner Schwiegermutter der Gräfin Thereſe von Lodron welche [...]
    [...] die beiden erſten der 6 von der ll Kammer damals gewählten Candidaten den Staatsminiſter der Juſtiz Freiherrn von Schrenk und den Staatsrath und Regierungspräſidenten Grafen von Seinsheim zu Präſidenten ernannt [...]
  • Bericht über eine Begehung der Teufelsmauer, des Vallum Hadriani, von der Donau bis zur Wörnitz
     Textstellen 
    [...] des Wallum Hadriani von der Donau bis zur Wörnitz erſtattet in der Plenar Verſammlung des hiſtoriſchen Vereines von und für Oberbayern am 1 September 1856 durch Grafen Friedrich Hektor Hundt k Miniſterialrath [...]
    [...] Thale auf Felſen das ſchöne Schloß Sandersdorf des Freiherrn von Baſſus Von der Donau bis hieher bedarf man vier Stunden Der Wirth von Sandersdorf vermochte nicht über den Fortgang der Teufelsmauer genauen [...]
    [...] die Felder von Dörſchbrunn wobei nur an ein zelnen Stellen Ranken auf kurze Zeit ihre Richtung nachweiſen Von Raitenbuch bis Dörſchbrunn bedarf man 6 Stunden Die Teufelsmauer zieht von hier am [...]
    [...] haben deren hintere 30 Schuh von der vorderen entfernt an oder auf einem Steinwalle von 4 bis 6 Schuh Höhe eingeramt war ſo daß die Vertheidigung von den auf dem Steinwalle befindlichen [...]
    [...] Höhe verſchafft ward Im Walde ſind bald auch die Rundungen von Thürmen oder wie Pfarrer Maier ſie nennt Zelten als Stationsplätze von Wachen auf der Mauer erkennbar Der dritte Thurm läßt nebeneinander [...]
  • Fund römischer Denare bei Niederaschau : beigegeben ist die Bewerthung von Antoninianen von den Funden bei Klugham und bei Regensburg
     Textstellen 
    [...] a Wee bei Niederaſchau Beigegeben iſt die Bewerthung von Antoninianen von den Funden bei Klugham und bei Regensburg Voll Friedrich Hektor Grafen Hundt k Miniſterialrathe Mitgliede der k b Akademie der Wiſſenſchaften [...]
    [...] deren Ausfluße aus dem benach barten Moore von Zilham ſelbſt von der Inſel Herrnchiemſee ſind rö miſche Kupfermünzen an den hiſtoriſchen Verein von Oberbayern von Trajan Hadrian Marc Aurel Antoninus Pius Aurelian [...]
    [...] Chr belagerte Der Münzfund von Klugham von welchem 31 Stücke an den Verein gelangten bietet neben Denaren von Comodus Caracalla Alexander Sever und Marimin vorzugsweiſe Antoniniane von Gordian III beiden Philippen [...]
    [...] im Gewichte von 0 129 Zollpfund im Durchmeſſer von 50 und 65 Millimeter und et H P 4 Fund römiſcher TDemare bei JPiederaſchau was ferner eine aus Feinſilber gearbeitete Mantelhafte von ſeltener Größe [...]
    [...] gegen 800 Stücke im Gewichte von wenig über 5 Zollpfund in dem Topfe enthalten geweſen ſein 1 Vergleiche hierüber die römiſche Töpferei in Weſterndorf von Profeſſor Joſeph von Hefner im xxII Bande des [...]
  • Bericht bei der Feier fünfundzwanzigjährigen Bestehens des historischen Vereins von und für Oberbayern, am 26. Mai 1863
     Textstellen 
    [...] Jahrhundert V 144 Hundt Graf Friedr Hektor k Miniſterialrath Alterthümer des Glongebietes XIV 291 XV 227 Münzenfund zu Gagers Regenbogenſchüſſelchen mit Abb XIV 295 Segment einer Römerſtraße von Langengern gen Peters [...]
    [...] der feier fünfundzwanzigjährigen Beſtehens des hiſtoriſchen Vereins von und für Oberbayern am 26 Mai 1S63 erſtattet durch den erſten Vorſtand friedrich Hector Hrafen Hundt Bugleich combinirter XXIV und XXV Jahresbericht für [...]
    [...] und Staatsrath von Maurer Graf von Pocci Staats rath ſpäter Staatsminiſter Graf Karl von Seinsheim Hofrath ſpäter Geheimerath Dr von Thierſch Oberſtudienrath nun Staats rath und Regierungs Präſident Dr Friedrich Auguſt Freiherr [...]
    [...] Lycealprofeſſor in Freiſing XX J B 85 Beck Dr Friedrich Profeſſor Nekrolog für Friedrich Hoffſtadt IX J B 82 Nachruf an Friedrich von Thierſch XXIll J B 128 Beierlein Joh P in [...]
    [...] Nachträge zu Traunſtein Die Edlen von Haller bruck die Veſte Lenzinsberg die Edlen von Kalsberg die Ziernperger die Groß ſchedl XXI 126 v Weech Dr Friedrich Privatdocent der Geſchichte an der [...]
  • Beiträge zur Feststellung der historischen Ortsnamen in Bayern und des ursprünglichen Besitzes des Hauses Scheyern-Wittelsbach
     Textstellen 
    [...] Hauses Scheyern Wittelsbach Von Friedrich Hektor Grafen Hundt k Kämmerer und Ministerialrath Mitglied der k b Akademie der Wissenschaften Ehrenmitglied der historischen Vereine von Schwaben und Neuburg von Oberfranken in Bayreuth [...]
    [...] Buchdruckerei von F Straub Aſ ſi Tº º ſ s Beiträge ZUll Feststellung der historischen Ortsnamen in Bayern und des ursprünglichen Besitzes des Hauses Scheyern Wittelsbach Von Friedrich Hektor Grafen Hundt Die [...]
    [...] Martha Dachauer an den Gemahl Hans Hundt von Dorfheim bei Salfelden im Pinzgau über und diess Geschlecht nennt sich von nun an die Hundt von Lauterbach 1 Die Stiftung ist auf [...]
    [...] Lues zugehören Die bayrischen Adelsbücher von W Hundt Frhr von Egker und Prey kennen kein Edelgeschlecht ähnlichen Namens 48 Luse 49 Alinpach Graf Otto II von Scheyern widmet vor Antritt seiner [...]
    [...] Stammsitze werden daher als Allod erkannt werden müssen Ueber Heinrich von Stauff bringt W Hundt gewichtige Gründe bei dass er von der Stofferburg bei Igling L Landsberg zu Hause war Indessen [...]
  • Kloster Altomünster im Besitze des Benedictiner-Ordens : zweite Lieferung ; Aus dem XXI. Bande des Oberbayerischen Archivs besonders abgedruckt
     Textstellen 
    [...] P Kloſter Altomünſter im Beſitze des Benedictiner Ordens Von Friedrich Hektor Grafen Hundt kgl Miniſterialrath z Z I Vorſtand des hiſtoriſchen Vereines von und für Oberbayern a o Mitglied der k b [...]
    [...] b Akademie der Wiſſenſchaften Ehrenmitglied der hiſtoriſchen Vereine von Schwaben und Neuburg von Oberfranken von Niederbayern der Oberpfalz und von Re gensburg ſowie des Vereines für Geſchichte und Alterthumskunde Weſtphalens und [...]
    [...] in Indersdorf allmählich von 10 auf 42 Pfennige ja kam dort ſelbſt doppelt als Weiſat und als Beſchaugeld vor Auch von der Scharwerk findet ſich in den Urbarien von Alto münſter keine Spur [...]
    [...] Cu D Juuer Juver Heinrich Abt von Benediktbeuern ſtand dem Kloſter von 1247 1271 M B VII praefatio vor gleichzeitig mit Abtiſſin Hiltrudis II von Alto münſter wonach ſich die Zeit [...]
    [...] ist daz ist lechen von einer Aptasin 13 Item Ez ist auch zw wissen wer in die lechenschaft icht ze sprechen hat dazsey von Erbsehafft wegen oder von chaeuff wegen die selben [...]
  • Ueber die Bayerischen Urkunden aus der Zeit der Agilolfinger : Mit Registern über die vorkommenden Personen und Orts-Namen. (Aus d. Abhandlungen d. k. bayer. Ak. d. W. III. Cl. XII Bd. 1 Abth.) Druckfehler u. Zusätze (IV S.)
     Textstellen 
    [...] und Orts Namen Von Friedrich Hektor Grafen Hundt k Kämmerer und Ministerialrath Mitglied der k b Akademie der Wissenschaften und des bist Vereins von Oberbayern Ehrenmitglied der bis Vereine von Schwaben und [...]
    [...] fraglichen Zeit von dem Kloster Perga im Donaugau 3 welches früh wieder verschwand und von dem Kloster Altomünster auf uns gekommen welches angeblich von dem Schotten 1 W Hundt Metropolis Salisburg [...]
    [...] Adalung Kyltiwald Gerwald Antunius Otocharns der Abbt Pechkos Ak Abh von 1804 in 8 Schliers von Obernberg p 131 W Hundt metrop Salisb III 323 Nr 109 780 11 et 143 Sept [...]
    [...] sind wir daher mit von Lang und von Spruner veranlasst einen Aufgau als Untergau in Niederbayern zu beanstanden 24 Dr Roth Beiträge III 130 25 W Hundt Metr Salisb II 518 [...]
    [...] Isangrim von Regensburg 930 941 und dessen Schirm vogtFolchrat So sind die Namen im Drucke Mon boica XIII 809 zu verbessern Vergleicht man die Reihe der Achte bei W Hundt so zeigen [...]