von 961 Treffern sortiert nach

  • Konrad von der Eiche oder: Der treue Ritter : eine historische Erzählung aus der Zeit der Besteigung des bayerischen Thrones durch die Wittelsbacher
     Textstellen 
    [...] ihm ausgeſtreckt die ihn vom Pferde reißen wollte die Hand flog weit hinweg von des Wittelsbachers ſcharfem Schwerte vom Arme getrennt und an der Spitze eines Häufchens von Reitern ſtürmte Konrad [...]
    [...] hatte das treueſte liebe vollſte Herz das auf Erden geſchlagen das Herz des großen Wittelsbachers zu ſchlagen aufgehört In tiefſter Trauer verließ Kaiſer Friedrich das Sterbezimmer indem er ausrief [...]
    [...] von der hohen Frau Abſchied ſolche Geſinnungen würdig der Gemahlin und der Mutter eines Wittelsbachers konnten ihn nur noch mehr zum Muthe und zur Ausdauer in ſeinem heiligen Eifer entflammen [...]
    [...] Pilgerreiſe nach Rom antrat verabre dete er mit Jutta Euerer Amme Euch den erlauch ten Wittelsbachern in die Hände zu ſpielen ſie legte Euch nachdem ſie die Kette mit der Denkmünze um [...]
    [...] neueſten Zeiten ein unzer trennlicher Theil des Stammlandes geblieben und erſt 177 unter den Wittelsbachern zu hohem Anſehen und größerer Ausdehnung gekommen iſt Herzog Ludwig begleitete den Kaiſer im [...]
    [...] Konrad von der Eiche oder: Der treue Ritter : eine historische Erzählung aus der Zeit der Besteigung des bayerischen Thrones durch die Wittelsbacher [...]
  • Die Familienkriege der Wittelsbacher : geschichtliche Darstellung
     Textstellen 
    [...] bald in Paris bei 46 ſeiner Tochter der Königin von Frankreich Die Er hebung eines Wittelsbachers auf den Thron welchen ſein Großvater eingenommen hatte konnte ihm nicht gleichgültig ſeyn Ruprecht [...]
    [...] J X N N E I AN QS S Albrecht IV der Weiſe D ie Familienkriege der Wittelsbacher Geſchichtliche Darſtellung VON Franz Maria Brug v vw vv vvA VVVN VV Mit vier Jlluſtrationen Zeichnung [...]
    [...] des Königs Johann von Böh men machte nach Ludwigs Tode die erſten An Brug Familienkriege der Wittelsbacher 1 2 ſprüche auf die deutſche Krone Allein die Partei der deutſchen Fürſten welche Ludwig [...]
    [...] noch vor ſeinem Ende mit ſchweren Opfern die Kaiſerkrone für ſeinen Sohn Brug Familienkriege der Wittelsbacher 2 26 Wenzeslaus erkauft zur Aufbringung der erfor derlichen Summen aber die Reichsſtädte mit harten [...]
    [...] mißbilligt wer den muß ſo iſt doch der Entſchluß den er faßte Brug Familienkriege der Wittelsbacher Z 50 ein in der Geſchichte ſeltenes vielleicht einziges Bei ſpiel von Reſignation und Aufopferung [...]
    [...] Die Familienkriege der Wittelsbacher : geschichtliche Darstellung [...]
  • Die Familienkriege der Wittelsbacher Geschichtliche Darstellung : Mit vier Illustrationen. Zeichnung von Toni Muttenthaler. Holzschnitt von Jos. Lechner
     Textstellen 
    [...] bald in Paris bei 46 seiner Tochter der Königin von Frankreich Die Er hebung eines Wittelsbachers auf den Thron welchen sein Großvater eingenommen hatte konnte ihm nicht gleichgültig seyn R u [...]
    [...] f 6H e W MW MDUU Albrecht I V Weise Die FamilienKnege der Wittelsbacher HeschichINche W lj ell ng von FraV Maria Drng Mit vier Illustrationen Zeichnung von Toni Muttenthaler Holzschnitt von [...]
    [...] sah er Holland Brandenburg Tirol und vieles Andere auf immer verloren was einst der Wittelsbacher Eigenthum gewesen Vergeblich hatte er sich im Jahre 477 mit Herzog Ludwig von Landshut [...]
    [...] fallen sollte Lieber wollte er es den Pfälzern gönnen denn auch sie stammten von dem Wittelsbacher ab Kaiser Marimilian mit welchem sich auch Herzog Albrecht vereinigte hatte die Mauern der [...]
    [...] Die Familienkriege der Wittelsbacher Geschichtliche Darstellung : Mit vier Illustrationen. Zeichnung von Toni Muttenthaler. Holzschnitt von Jos. Lechner [...]
  • Kleine Beiträge zur bayerischen Landes- und Wittelsbachischen Familien-Geschichte
     Textstellen 
    [...] Dezember 1860 Der Verfasser 1 Von welchem Tage an datirt sich die neue Herrschaft der Wittelsbacher über das Herzogthum Bayern Es scheint in der That unglaublich dass die Feststellung dieses Datums [...]
    [...] präcisen Be antwortung der Frage Von welchem Tage an der Beginn der wiederhergestellten Herrschaft der Wittelsbacher über Bayern gerechnet werden dürfe die Sache ohnehin ihre Erledigung findet Die erwähnte Antwort [...]
    [...] 176 es wird wohl als eine alte Herzogs oder Pfalzgrafen Domäne in die Hände der Wittelsbacher gekommen und in dieser Ei genschaft darinn verblieben sein In seiner Abhandlg die Vereinigung des [...]
    [...] die Herzoge Freilich fällt Bei des für die erstere Zeit des neuen herzogl Regiments der Wittelsbacher zusammen Vgl oben Note 5 S 23 Kelheims rasch wachsende Bedeutung geht aus den S [...]
  • Ludwig I., König von Bayern : Allerhöchst-Dessen Leben und Wirken von 1786 bis 1841
     Textstellen 
    [...] In Commiſſion bei Campart Comp Erſtes Kapitel Hiſtoriſch Genealogiſcher Stammbaum des erlauchten Hauſes der Wittelsbacher Aus dem kleinen Kerne ſtammt die hohe Eiche m Jahre fünfhundert drei und fünfzig nach [...]
    [...] Juli 1180 durch Kaiſer Friedrich Barbaroſſa erſter Herzog von Bayern aus dem erlauchten Hauſe der Wittelsbacher geworden Otto I aber hatte ZF ſº erzeugt Ludwig I den Kelheimer 1231 dieſer Otto [...]
    [...] III 1410 Kurfürſt Rupprecht III aber hat erzeugt als fünften Sohn S den Stifter der Wittelsbacher Linie von Simmern Sponheim den TN Pfalzgrafen Stephan 1459 Stephan aber hat erzeugt den Pfalzgrafen [...]
    [...] die regierende Familie auch dieſe Beleuchtung allenthalben beſichtigte So beſtieg die jüngere Linie der Wittelsbacher von Pfalzzweibrücken den Kurſtuhl von Bayern und Pfalz ANZ QA Q sº eve 9 v Aber [...]
  • Grundriß der bayerischen Geschichte
     Textstellen 
    [...] 31 Heinrich XII der Löwe D IX II Abtheilung Bayern unter den Wittelsbachern Erſtes Kapitel Vom Eintritte der Wittelsbacher bis zum Tode Ludwigs des Bayer Erſter Abſchnitt Bayern in ſeiner Geſammtheit [...]
    [...] Wit telsbach des Kaiſers treuer Kampfgenoſſe II Abtheilung Bayern unter den Wittelsbachern Erſtes Kapitel Vom Eintritte der Wittelsbacher bis zum Tode Kaiſer Ludwigs des Bayer v 1180 1183 Erſter Abſchnitt [...]
    [...] 13 Arnulf 14 Ludwig das Kind Drittes Kapitel Bayern unter eigenen Herzogen bis zu den Wittelsbachern Erſter Abſchnitt Die Luitpolder 15 Arnulf der Gerechte 16 Eberhard und Berchtold Zweiter Abſchnitt [...]
    [...] in Bayern 122 Jahre geherrſcht hatte Drittes Kapitel Bayern unter eigenen Herzogen bis zu den Wittelsbachern v 911 1 180 Erſter Abſchnitt Die Luitpold er 15 Arnulf der Gerechte v 911 937 [...]
    [...] Verfaſſer ueb er ſich t Einleitung I Abtheilung Geſchichte Bayerns vor dem Regierungsantritte der Wittelsbacher Erſtes Kapitel Regenten aus dem Geſchlechte der Agilolfinger 1 8 Geribald I Thaſſilo I Garibald [...]
  • Geschichte Bayerns : nebst einer kurzen Geschichte der Landestheile Franken, Schwaben und Pfalz ; zum Gebrauche für die vaterländische Jugend
     Textstellen 
    [...] und die gleichgeſinnten Seelen des jungen Hohenſtaufen Friedrichs I nachmals Rothbart genannt und unſers Wittelsbachers geſchlun gen hatte Otto war des Freundes werth werth auch dann noch als dieſer im [...]
    [...] war ſo fuhr doch die Furie der Eiferſucht in die ſonſt ſo edle Seele des Wittelsbachers Plötzlich flammte Racheglut in ſeinem Innern auf er griff nach ſeinem Schwerte durchbohrte den [...]
    [...] ſeines greiſen Lehrers von Ickſtatt erneuerte daher Marimilian die alten Fa milienverträge mit den Wittelsbachern der pfälziſchen Linie in ſol cher Weiſe daß die Erbfolge in Bayern nicht nur dem [...]
    [...] von Wittelsbach 90 Das Geſchlecht der Wittelsbacher Otto s Verdienſte um den Kaiſer und ſeine Belohnung Jahr hunderte lang war das Geſchlecht der Wittelsbacher von ſei nen Herrſcherrechten verdrängt geweſen [...]
    [...] der Erſtgeburt 1180 1506 A cht er Zeit r a um Bayern unter Regenten aus dem Wittelsbacher Stamme bis zur erſten Theilung des Landes in Ober und Niederbayern 1180 1255 Seite Ueberſicht [...]
  • An den Frhrn. von Closen
     Textstellen 
    [...] aus Behr und Hornthal Beſtelmayer führt ſie in der Freiheit Haus Heil das Land der Wittelsbacher iſt an Männern nicht ſo arm Die für Vaterland und König glüh n mit Herzen treu [...]
  • Das Schloß Leuchtenberg
     Textstellen 
    [...] neuen Glanz Schon von dem Tag bei Gammelsdorf an ſtand Landgraf Ulrich auf des großen Wittelsbachers Seite wie im offnen Feld ſo in vertrauten Geſchäften ſeinem Brautwerber bei Marga retha von [...]
  • Geschichte Bayerns : nebst einer kurzen Geschichte der Landestheile Franken, Schwaben und Pfalz ; zunächst zum Gebrauche in der höhern Töchterschule des englischen Institutes zu Augsburg ; zugleich ein Lesebuch für die weibliche Jugend des Vaterlandes
     Textstellen 
    [...] um die gleichgeſinnten Seelen des jungen Hohenſtaufen Friedrichs I nachmals Rothbart genannt und unſers Wittelsbachers geſchlun gen hatte Otto war des Freundes werth werth auch dann noch als dieſer im [...]
    [...] war ſo fuhr doch die Furie der Eiferſucht in die ſonſt ſo edle Seele des Wittelsbachers Plötzlich flammte Rachegluth in ſeinem Innern auf er griff nach ſeinem Schwerte durchbohrte den [...]
    [...] ſeines greiſen Lehrers von Ickſtatt erneuerte daher Marimilian die alten Fami lienverträge mit den Wittelsbachern der pfälziſchen Linie in ſolcher Weiſe daß die Erbfolge in Bayern nicht nur dem Churfürſten [...]
    [...] on Wittelsbach 82 Das Geſchlecht der Wittelsbacher Otto s Verdienſte um den Kaiſer und ſeine Belohnung Jahr hunderte lang war das Geſchlecht der Wittelsbacher von ſei nen Herrſcherrechten verdrängt geweſen [...]
    [...] des Rechtes der Erſtgeburt v J 1180 1506 Achter Zeitraum Bayern unter Regenten aus dem Wittelsbacher Stamme bis zur erſten Theilung des Landes in Ober und Niederbayern 1180 1255 ueberficht 69 [...]