Facebook

4 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] und Abensberg erließ er 16 Okt 1437 eine Verordnung daß alle feilen Sachen weder in den Dörfern noch in den Häufern verkauft sondern zuerst nach Neustadt und dann nach Abensberg gebracht [...]
    [...] Jlmmünster Vom 4 bis 28 Februar 1424 hatten die Herzoge Ernst und Wilhelm den Jobst von Abensberg öfter auffordern lassen Rietenburg lösen zu lassen wie er ihnen im Beisein des Herzogs Albert versprochen [...]
    [...] Gericht zu Straubing auf Lebenszeit verlieh und am 29 Sept desselben Jahres Herrn Hannsen zu Abensberg auf 6 Jahre zu seinem Rath und Diener mit einem jährlichen Solde von 200 ungar Gulden [...]
    [...] auf machte vielmehr am 30 April während in Regensburg schon Friedensunterhand lungen stattfanden von Abensberg aus wo er bei seinem Ruthe und Verbündeten Herrn Johann vertrags mäßig Einlaß gefunden hatte [...]
  •  Textstellen 
    [...] und dem ſüdweſtlichen Bayern 7 von Tirol Botzen Eppan 8 von Hirſchberg 9 von Riedenburg Abensberg Rotteneck 10 von Ortenburg 11 von Hals bei Paſſau 12 von Waſſerburg Kraiburg Hall 13 [...]
    [...] und Locher Auch der in religiöſer Hinſicht vielfach anſtößige Geſchichtſchreiber Aventin Johann Thurmayer von Abensberg gehörte zu den berühmten Männern der Univerſität Er war Lehrer Ludwigs und Ernſts der jüngern [...]
    [...] den Franzoſen in Preußen wieder ſehr thätig Im Jahre 1809 gewann Napoleon die Schlacht bei Abensberg wo ſich der bayeriſche Kronprinz Ludwig durch perſönliche Tapferkeit aus zeichnete faſt nur mit bayeriſchen [...]
    [...] Kamel erwirkte Ludwig I vollendete auch den von ſeinem Vater zum Schütze der neu erworbenen Grafſchaft Rottenburg Raning be gonnenen Bau der Stadt Landshut und wurde 1231 auf der Do naubrücke [...]
  • Mittermüller, Rupert: Herzog Arnulf von Bajoarien
     Textstellen 
    [...] leibeigenen Prieſter des Kloſters Kemp ten die Freiheit ſchenkte in Bayern etwa bei Plattling oder Abensberg ſuchen ſo wären dadurch jene widerlegt welche behaup ten Heinrich habe nach der Ausſöhnung mit [...]
    [...] Reiches angeſtrebt habe 4 In einem Diplome des J 908 tritt er noch als Inhaber einer Grafſchaft des Nordgaues auf und wenn die Chroniſten und ſonſtigen Schriftſteller die in das J 909 und [...]
  • Mittermüller, Rupert: Das Kloster Metten und seine Aebte
     Textstellen 
    [...] aus welcher Gegend ſich übrigens in den Salbüchern des XVI Jahrhunderts nur mehr Gaden zwiſchen Abensberg und Neuſtadt oder Neuſtadt und Münchsmünſter aufgeführt ſindet Ferner Zehent beim Fluße Traisem in [...]
    [...] Wieſen Waiden Wälder Waſſer Haiden c welche er in Aitrach Aittra bei Schneiding in der Grafſchaft Kuni berts beſaß wogegen ihm das Kloſter durch die Hand ſeines Vogtes man die zweite [...]
    [...] Gunzo einige Güter in Ror bei Rettenbach und Plattling ebenfalls im Donau Gau und der Grafſchaft Kuniberts welche es durch Vermächtniß eines Prieſters Johannes erworben hatte überließ Die Tauſchbriefe wurden [...]
    [...] davon findet ſich Rai tenbuch ſüdlich Steinfeld 23 in der Oſtmark oder Oeſterreich in der Grafſchaft Wilhelms Fem Kloſter Metamun als Eigen übergibt und damit den Grund zu dem nachmals ſo [...]