Facebook

1 Treffer sortiert nach

  • [...] bereits zur Zeit der Donauwörther Eroberung wegen Nichteinhaltung des dem Herzog schon früher verbrieften Oeffnungsrechtes der öttingischen Schlösser in Fehde gerathcn welche durch einen Spruch des Bischofs Johann von [...]
    [...] Betracht ge zogen wurde wie sich Herzog Otto wegen des von Böhmen vorbehal tenen Oeffnungsrechtes zu verhalten habe wenn der König oder seine Nachkommen mit den bayrischen Herzogen in [...]
    [...] Was endlich Nordstein anbelangt so gehörte diess den Chamerauern und der Herzog besass nur das Oeffnungsrecht Beilage XVIII Die Zahl der böhmischen Hülfstruppen für welche Herzog Ludwig zwischen St Veitstag [...]
    [...] Lehen und er selbst als Lehensherr zu betrachten seyn auch ihm und seinen Erben das Oeffnungsrecht dä selbst je nach ihrer Nothdurft zugestanden werden Um aber den Markgrafen für alle [...]