Facebook

von 11303 Treffern sortiert nach

  • Herrlein, Adalbert von: Aschaffenburg und seine Umgegend
     Textstellen 
    [...] 1 Aſchaffenburg und ſeine Umgegend Ein Handbuch für Fremde U U 1 A v Herrlein Aſchaffenburg Verlag von C Krebs 1 857 I n h a lt Sette Einleitung I Die Stadt Aſchaffenburg 5 [...]
    [...] gerichte Aſchaffenburg Dieſes vorausgeſetzt will ich anzuführen ſuchen was ich in Stadt und Land für bemerkenswerth erachte I Die Stadt Aſchaffenburg 1 Die Kirchen Die merkwürdigſte Kirche in Aſchaffenburg iſt [...]
    [...] oft läſtigen oft vermißten Führer erſetzt Die ältere Geſchichte von Aſchaffenburg und ſeiner Umgegend iſt ohnehin ſehr dürftig Aſchaffenburg ſo neu ſein Name klingt ſtand unbezweifelt ſchon vor der An [...]
    [...] des Col legiatſtiftes zu Aſchaffenburg ſtarb fielen ſeine Beſitzungen dem Kaiſer heim da Otto s einziges Kind ſeine Tochter Hildegardis den Schleier genommen hatte Die Stadt Aſchaffenburg und ihre Umgegend wurde [...]
    [...] weitere geſchichtliche Einzelheiten iſt hier der Platz nicht Aſchaffenburg iſt nun der Sitz des kgl Appellations gerichts für Unterfranken und Aſchaffenburg und es finden ſich daſelbſt weiter nachfolgende k Behörden [...]
    [...] Herrlein, Adalbert von: Aschaffenburg und seine Umgegend [...]
  • Herrlein, Adalbert von: Aschaffenburg
     Textstellen 
    [...] ward zu Aſchaffenburg der berühmte Geſchichtſchreiber Lambrecht von Aſchaffenburg geboren Einer der Nachfolger von Willigis Churfürſt Adal bert I vergrößerte und befeſtigte im Jahr 1128 die Stadt Aſchaffenburg und erbaute [...]
    [...] Ein Handbuch für die Jugend A VON Adalbert v Herrlein Bürgermeiſter zu Aſchaffenburg O FäEDSTDESF Aſchaffenburg 1S49 V e r lag v on C K r e bs A BIBLIOTHECA REGIA MONTACENSIS 0 [...]
    [...] Anlagen 33 39 43 44 45 47 Geſchichte Der Name Aſchaffenburg früher Askiburgon Askafa burg u ſ w iſt ohne Zweifel altdeutſch Aſchaffenburg ſtand demnach früher als die Römer dahin kamen Dieſe drangen [...]
    [...] die günſtige Lage von Aſchaffenburg zur Errichtung eines Kaſtells aus den Jahren 178 und 191 nach Chri ſtus ſind deutliche Beweiſe von der Anweſenheit der Römer zu Aſchaffenburg vorhanden Nach dem Falle [...]
    [...] vielen Häuſer welche es erbauen ließ u ſ w weſentlich zu dem Aufblühen von Aſchaffenburg bei Aſchaffenburg und die Umgegend wurden nach dem im Jahre 982 erfolgten Tode des Herzogs Otto [...]
    [...] Herrlein, Adalbert von: Aschaffenburg [...]
  • [...] Franz Geiger 1610Aſchaffenburg Schiffer 30 Joſeph Knecht 178 Aſchaffenburg Muſicus 31 Chriſtian Hofmann 141 Aſchaffenburg k Regiſtrator 32 Nicolaus Münch 162 Aſchaffenburg Sattler 33 Julius Edel 144 Aſchaffenburg Oberlandgerichtsr [...]
    [...] 1510Damm bey Aſchaffenburg Landmann 6 Sebaſtian Reichert 146 Aſchaffenburg Hofkutſcher 7 Adam Carl Reis 1410 Obernburg Fiſcher 8 Anton Herbert 14 Aſchaffenburg Taglöhner 9 Adam Becker 132 Aſchaffenburg Städt Muſikdirector [...]
    [...] Schuſter 12 8 Aſchaffenburg Metzger 2 Carl Zahn 12 6 Aſchaffenburg Rentamtmann zu Rü desheim im Rheingau 3 Andreas Kunz 14 9 Aſchaffenburg Weber 4 Udam Gentil 1111 Aſchaffenburg Handelsmann 5 [...]
    [...] Joſeph Ruck 14 Aſchaffenburg k Fin Regiſtr Wärter 12 Philipp Anſelm 12 2 Aſchaffenburg Uhrmacher 13 Earl Kurz 11 10 Aſchaffenburg k Kreisgerichtsrath 14 Amand Appiano 129 Aſchaffenburg Handelsmann 15 Ferdinand [...]
    [...] 1 Franz Rhein 1111 Aſchaffenburg Schneidermeiſter 2 Anſelm May er 133 Aſchaffenburg Schneidermeiſter 3 Adam Cornel Hom 111 Aſchaffenburg Concertmeiſter 4 Adam Bitz 11 10 Aſchaffenburg Huſar 5 Johann B [...]
    [...] Jahresbericht über die Königlichen Studien-Anstalten zu Aschaffenburg im Unter-Mainkreise [...]
  • [...] I Kji t i u Geburtsort l Berlin Preußen Aschaffenburg Aschaffenburg Aschaffenburg Aschaffenburg Aschaffenburg Aschaffenburg Aschaffenburg Höchst Großh Hessen Aschaffenburg Mainaschaff Wasserlos Wafferlos Wiesentheid Mainz Großh Heffen Nürnberg [...]
    [...] 7 Aschaffenburg Nachtwächter 14 Härtl Peter 12 3 Aschaffenburg Aschaffenburg Mehlhändler 14 Kurz Christian 13 2 Taglöhner 17 Kaufer Leo 15 Wörth Schiffer 18 Müssig Franz Xaver 14 9 Aschaffenburg pens [...]
    [...] Wilhelm 17 3 Aschaffenburg k Major 2 Reiff Tobias 15 8 Aschaffenburg Thorpförtner b Beischüler 3 Hofmann Friedrich 16 11 Aschaffenburg Schuhmachermeister 4 Kittel Peter 16 10 Aschaffenburg Kaufmann 5 Nensil [...]
    [...] Mechaniker Aschaffenburg 17 k Major 2 Reiff Joh Tobias Mechaniker Aschaffenburg 16 Thorpförtner Engelhard Wilhelm I Zimmermann Aschaffenburg 15 l Zimmermeister b Handwerksfeiertagsschüler 4 Maier Adam Schloffer Aschaffenburg 17 [...]
    [...] Berta Franz 12 Aschaffenburg Kaufmann 21 Moritz Leonhard 12 I protestantisch Kaiserslautern Regimentstambour 22 Gehrlich Lorenz 13 4 katholisch Aschaffenburg Oekonom 2 Walter Franz I 6 Aschaffenburg Häfnermeister s24 [...]
    [...] Jahresbericht über die Königliche Gewerbsschule zu Aschaffenburg [...]
  • [...] Jahrhunderte an Gebäuden der Königlich Bayeriſchen Stadt Aſchaffenburg Sechzehnte Lieferung mit einer Kupfertafel CS Do Drogramm der Königlich Bayeriſchen Gewerbſchule zu Aſchaffenburg zum Schluſſe des Schuljahres 1865 in 1866 verfaßt [...]
    [...] Die Thurmkreuze nebſt Zubehör an den Kirchen der ß Stadt Aſchaffenburg in hiſtoriſcher und artiſtiſcher Beziehung Das zweite älteſte Thurmkreuz in Aſchaffenburg iſt das der Kirche unſerer lieben Frau gemein lich die [...]
    [...] verfaßt von Dr M B Kittel S DeTrutz Aſchaffenburg Gedruckt in der A Wa i la n dt ſchen Druckerei n V or w or f Wir haben in den vierzehn erſten Lieferungen beſonders die [...]
    [...] die Kirchen minder die Profangebäude der Stadt Aſchaffenburg in hiſtoriſcher und artiſtiſcher Beziehung dar geſtellt und blieben uns nur noch zwei Kirchen übrig die Jeſuiten nun Studienkirche aus der Renaiſſance und [...]
    [...] oder nach ihrer beſonderen Beſtimmung zu gewiſſen Kirchenverrichtungen und Gebräuchen z B im Stifte zu Aſchaffenburg unterſchied man die große Glocke als Feſtglocke die zweite in der Größe hieß Feier glocke weil [...]
    [...] Kittel, Martin Balduin: Die Bau-Ornamente aller Jahrhunderte an Gebäuden der königlichen Stadt Aschaffenburg. [...]
  • ALTLANDKREIS Aschaffenburg
  • LANDKREIS Aschaffenburg
  • [...] Stadt Aſchaffenburg Deutſche Periode Elfte Lieferung mit II Kupfertafeln und einer Karte Q CTRO TSS 2 2 Sº rs gr m m der Königl Bayer Landwirthſchafts und Gewerbsſchule erſter Claſſe zu Aſchaffenburg ur [...]
    [...] ein in Aſchaffenburg ſelbſt errichtetes Frauenkloſter eines beſtimmten Ordens mit Clauſur auch nicht eine Spur vorhanden Dagegen iſt es gewiß daß ſich ein Beginenhaus im XIII Jahrhunderte in Aſchaffenburg aufthat und [...]
    [...] alte Gebäude für ein Beginenhaus halten Dahl Geſchichte der Stadt Aſchaffenburg pag 96 Siehe Archiv des hiſtoriſchen Vereins von Unterfranken und Aſchaffenburg Band XIV Heft 3 Seite 227 253 6 in der Anmerkung [...]
    [...] und wurden Beginen in Aſchaffenburg Würdw Diplomat l pag 346 und desgleichen 1298 die hinterlaſſene Tochter des Stadtſchuldheißen Konrad Swen zer ich eines freien adeligen Bürgers zu Aſchaffenburg ihren elterlichen Erbtheil [...]
    [...] den der Pfarrgeiſtlichkeit wie in Aſchaffenburg und erhielten ſich trotz der Concilien weil ſie keinen Anlaß zu Klagen gaben Die grauen Beginen traten in Aſchaffenburg gleichzeitig mit ihren Schweſtern in [...]
    [...] Kittel, Martin Balduin: Die Bau-Ornamente aller Jahrhunderte an Gebäuden der königlichen Stadt Aschaffenburg. 11, Deutsche Periode / [...]
  • [...] Königlich Bayeriſchen Stadt Aſchaffenburg Deutſche Periode Dreizehnte Lieferung mit zwei Kupfertafeln SS 2 TTO OHG HTSSA 9 Sºrose der Königl Bayer Landwirthſchafts und Gewerbsſchule erſter Claſſe zu Aſchaffenburg zur Feier ihrer [...]
    [...] dreizehnte Lieferung der Abbildungen und Beſchreibungen der Baudenkmale und deren Ornamente in der f Stadt Aſchaffenburg führt uns diesmal in das Chor herrnſtift zurück um diejenigen gothiſchen Vautheile und Ornamente dieſer [...]
    [...] dem Taufaltare ferner die Monſtranz und das Probſteikreuz im Stifte zu 55 Peter und Alexander zu Äſchaffenburg I Die alte Taufkapelle und ihre Umwandlung Nach dem großen Brande der Stiftskirche unter dem abweſenden [...]
    [...] Henneberg gegen den Vertrag mit dem Domſtifte zu Mainz wonach nur Mainzer Domherren zu Probſten von Aſchaffenburg gewählt werden durften benannt hatte und Berthold die Proviſion des Pabſtes Innocenz VIII zu erlangen [...]
    [...] alſo zu einer einträglicheren Prälatur gelangt war reſignirte er auf die Probſtei der Kirche in Aſchaffenburg unter der Bedingung daß das Kapitel ſeinen Vetter den Grafen Georg von Henneberg wähle Dies konnte [...]
    [...] Kittel, Martin Balduin: Die Bau-Ornamente aller Jahrhunderte an Gebäuden der königlichen Stadt Aschaffenburg. 13, Deutsche Periode / [...]
  • [...] Gebäuden der Königlich Bayerischen Stadt Aschaffenburg Byzantinische Periode Zweite Lieferung mit drei Tafeln SMw Programm der Königl Bayerischen Land wirthschaftö und Gewerbeschule I Classe zu Aschaffenburg zur Feier ihrer öffentlichen Prüfungen [...]
    [...] Kittel königl Rektor und Professor 5 Aschaffenburg gedruckt bei Wailandt s Wittib D i e Bau Ornamente aller Jahrhunderte an Gebäuden der Königlich Bayerischen Stadt Aschaffenburg Byzantinische Periode Zweite Lieferung mit [...]
    [...] I Classe zu Aschaffenburg zur Feier ihrer öffentlichen Prüfungen und der Preifevertheilung am Schlüsse des Schuljahres 1843 in 1844 verfaßt von r Kittel königl Rektor und Professor Aschaffenburg gedruckt bei Wailandt [...]
    [...] vormaligen Zöglinge unserer Anstalt wie im vorigen Jahre r Kittel Bau Ornamente in der königlichen Stadt Aschaffenburg Erste Abtbeilung Byzantinische Kunstperiode Zweite Lieferung Das zweite Seiten Portale und die Säulenstellung des [...]
    [...] Kittel, Martin Balduin: Die Bau-Ornamente aller Jahrhunderte an Gebäuden der königlichen Stadt Aschaffenburg 2 Byzantinische Periode [...]