von 2576 Treffern sortiert nach

  • Ueber die Vorzüge einer verbesserten Bauart von Eisenbahnen vor den schiffbaren Kanälen : mit besonderer Beziehung auf die vorgeschlagene Verbindung der Donau und des Rheins
     Textstellen 
    [...] Bauart von G is e n b A h nen vor den schiffbaren Kanälen m it beſonderer Beziehung auf die vorgeſchlagene Verbindung der Donau und des Rheins V Ott Joseph Ritter von Baader Rittter [...]
    [...] 1823 Joſeph Ritter von Baader Die älteſie und einfachſte aller Transportarten iſt ohne Zweifel die Schifffahrt auf Flüßen welche wahr ſcheinlich ſchon zu einer Zeit eingeführt war da man von gemachten [...]
    [...] in Donauwörth von den Hrn Schleußn er und Ludwig Günther zu Marktbreit dann insbeſonde re von den königl Herren Landrichtern von Uffenheim Röthenburg und Dünkelsbühl ſo wie von dem fürſtl Oettingiſchen [...]
    [...] Beylagen zur allgemeinen Zeitung von 1827 Nro 313 314 und 315 angedeutet hat einen ſchiffbaren Kanal von Beilngries durch das enge und ſandige Sulzthal nach Neumarkt und von da über bedeuten de [...]
    [...] auch den Vorſchlag gemacht die Wörnitz von Donauwörth auf wärts bis nach Dünkelsbühl ſchiffbar zu machen und von letzterem Orte oder noch weiter oben von Wör nitz einen Kanal bis an den [...]
  • Vorschlag zur Herstellung einer Eisenbahn zwischen München und Starnberg in Verbindung mit einer Dampf-Schifffahrt auf dem Würmsee, zur Erleichterung der Zufuhr von unzähligen Produkten aus dem bayerischen Oberlande in die Hauptstadt, und zur Bequemlichkeit der Reisenden und Lustfahrenden nach jenen Gegenden
     Textstellen 
    [...] Erleichterung der Zufuhr VON unzähligen Produkten aus dem bayeriſchen Oberlande in die Hauptſtadt und zur Bequemlichkeit der Rei ſenden und Luſtfahrenden nach jenen Gegenden Joseph Ritter von Baader E T München 1832 [...]
    [...] Bedingungen auf meine eigene Verantwortlichkeit zu übernehmen München den 30 September 1832 Joſ Ritter v Baader Bayerische Staats Bibliothek München z K s A S s z e Y [...]
    [...] in anderthalb Stunden von Seeshaupt St Heinrich oder Bernried nach Starnberg und von da eben ſo ſchnell und wohlfeil nach München geliefert werden Die vielen Tauſende von Kälbern mit welchen uns [...]
    [...] Gewerbblattes des polytechniſchen Vereins für das Königreich Bayern von 1832 erſchien folgende A n frage Wie wäre es wenn wir in unſerm bayeriſchen Oberlande von Roſenheim am Inn eine Eiſenbahn und zwar über [...]
    [...] ſach die Amp e r und den Lech miteinan der verbinden den Salztransport von Roſenheim nach der Ä die Zufuhr von Eiſenerz in die Holz Torf und Steinkohlen reichen Gegenden des altbayer ſchen [...]
  • Ueber die neuesten Verbesserungen und die allgemeinere Einführung der Eisenbahnen : vorgetragen in einer öffentlichen Sitzung der Iten Klasse der k. Akademie der Wissenschaften in München am 12. März 1825
     Textstellen 
    [...] der Iten Klaſſe der k Akademie der Wiſſenſchaften in München am 12 März 1825 VON Joseph Ritter von Baader königl baier Oberſt Bergrath der königl Akademie Ordent lichen Mitglied und Conſervator der [...]
    [...] Gegenden beſonders in der Nähe von Leeds und Newcastle und in Süd Wales vorgerichtet wo eine derſelben von Merther Tydvil nach dem Seehafen Cardiff eine Länge von 26 und die Sirhowy Eiſenbahn [...]
    [...] Windes auf Flüſſen und Seen Schon bedecken zahlreiche Dampfböte die bedeutendſten Ströme von Nordamerika von Eng land und von einigen Ländern des europäiſchen Con tinents Schon durchſchneiden gröſſere und mächti [...]
    [...] Littleton eine Bittſchrift von VWalsall gegen dieſelbe vor Sir Henry Hardinge ſagte man wolle dieſe Eiſenbahn durch die Gründe des Marquis von Londonderry inner halb einer Meile von deſſen Wohnhauſe führen [...]
    [...] werden darf welcher von ihrem Einfluſſe auf das bürgerliche Leben für die menſchliche Geſellſchaft entſpringt ſo gehört unſtreitig die Mechanik als eine der gemeinnützigſten und unentbehrlichſten von Allen in den erſten [...]
  • Ueber die Verbindung der Donau mit dem Mayn und Rhein und die zweckmäßigste Ausführung derselben
     Textstellen 
    [...] die Verbindung der Donau mit dem Mayn und Rhein Und die zweckmäßigſte Ausführung derſelben Von Joſeph Ritter von Baader Ritter des Verdienſtordens der baierſchen Krone königlich baier ſchein Oberſtbergrathe der königl Akademie [...]
    [...] nung Indeſſen erlaube ich mir hierüber bey dieſer Gelegenheit doch folgende Bemerkungen Die von dem Herrn Verfaſſer im zweyten Ab ſchnitte S 7 u 8 über die Krafterſparniß auf Kanälen nach [...]
    [...] Herrn von Reichenbach eben nicht nöthig geweſen da in der Gegend von Weiſſenburg wo ſich der Graben zeigt welcher von Karl dem 8 Großen herrühren ſoll kein hohes Gebirge die Altmühl von der [...]
    [...] verſchiedener Begünſtigungen von Seite 1o Procent des Anlagskapitals an Bey dem Ka mal von Languedoc betrugen nach der von den Herren la Lande und Andre oſſi gelieferten Geſchichte von 1673 bis [...]
    [...] 1807 dahier erſchienene Druckſchrift von dem verſtorbenen Grafen von Portia angeführt wird welcher damals von Waſſerſtraſſen träumte die zum vortheilhaftern Abſatze des baierſchen Getreides von München nach Tyrol und an [...]
  • Vorschlag zur Herstellung einer Eisenbahn zwischen München und Starnberg in Verbindung mit einer Dampf-Schifffahrt auf dem Würmsee, zur Erleichterung der Zufuhr von unzähligen Produkten aus dem bayerischen Oberlande in die Hauptstadt, und zur Bequemlichkeit der Reisenden und Lustfahrenden nach jenen Gegenden
     Textstellen 
    [...] die Hauptſtadt und zur Bequemlichkeit der Rei ſenden und Luſtfahrenden nach jenen Gegenden Von Joseph Ritter von Baader F München 1832 Gedruckt bei Georg Franz Allen patriotiſch geſinnten Bayern und allen Kapitaliſten [...]
    [...] Bedingungen auf meine eigene Verantwortlichkeit zu übernehmen München den 30 September 1832 Joſ Ritter v Baader [...]
    [...] Umgebungen von München verſchluckt davon kaum man ſich überzeugen wenn man die Waſſermenge des unter Bieder ſtein in die Iſar ſich entleerenden Nymphenburger Kanals mit der von Paſing in den Garten von Nymphenburg [...]
    [...] in anderthalb Stunden von Seeshaupt St Heinrich oder Bernried nach Starnberg und von da eben ſo ſchnell und wohlfeil nach München geliefert werden Die vielen Tauſende von Kälbern mit welchen uns [...]
    [...] des polytechniſchen Vereins für das Königreich Bayern von 1832 erſchien folgende A n fr a ge Wie wäre es wenn wir in unſerm bayeriſchen Oberlande von Roſenheim am Inn eine Eiſenbahn und zwar [...]
  • Vorschlag zur wohlthätigsten Verschönerung der königl. Haupt- und Residenz-Stadt München : und zur würdigsten Verzierung des Seiner Majestät Unserm Könige zu errichtenden Monumentes
     Textstellen 
    [...] Seiner Majeſtät Unſerm Könige zu errichtenden M 0 n U m e n t es Von Joſeph Ritter v Baader Ritter des Civil Verdienſt Ordens der baieriſchen Krone königl baier Oberſt Bergrath und [...]
    [...] Waſſerleitungen Aqua Mar cia hatte von ihrem Urſprunge bis zum Capitolium eine Länge von 01710 Schritten paſsus oder da ein römiſcher paſsus 5 Fuß lang war von 308 550 Fuß welches über [...]
    [...] ge macht zu haben Als ich in den Jahren 1810 1811 von dem damaligen Vizekönig von Italien unſerm unvergeßlichen Herzoge von Leuchtenberg eingeladen das ganze Königreich Italien durchreiſete um über die [...]
    [...] bedeutende eiſerne Leitung von hinlänglicher Weite koſten würde An dere wünſchten die zwar näher aber auch zu tief gelegenen Quellen am Fuſſe der Anhöhe von Send ling gegenüber von Thalkirchen auf dieſelbe [...]
    [...] unüberſteigliche Hinderniſſe entgegen ſtanden worunter die Trockenlegung von eilf Dörfern durch welche der Hachingerbach flieſſet und von ſieben Mahl mühlen welche von demſelben betrieben werden das Be deutendſte war Man [...]
  • Ueber die Verbindung der Donau mit dem Mayn und Rhein und die zweckmäßigste Ausführung derselben
     Textstellen 
    [...] ie Verbindung der Donau mit dem Mayn und Rhein Und die zweckmäßigſte Ausführung derſelben Von Joſeph Ritter von Baader Ritter des Verdienſtordens der baierſchen Krone königlich baier ſchem Oberſtbergrathe der königl Akademie [...]
    [...] nung Indeſſen erlaube ich mir hierüber bey dieſer Gelegenheit doch folgende Bemerkungen Die von dem Herrn Verfaſſer im zweyten Ab ſchnitte S 7 u 8 über die Krafterſparniß auf Kanälen nach [...]
    [...] Herrn von Reichenbach eben nicht nöthig geweſen da in der Gegend von Weiſſenburg wo ſich der Graben zeigt welcher von Karl dem Großen herrühren ſoll kein hohes Gebirge die Altmühl von der Rezat [...]
    [...] an Bey dem Ka nal von Languedoc betrugen nach der von den Ä und Aidººfgeifern iſt Geſchichte von 1673 bis 76 dieſe Koſten mit Einrechnung der von Zeit zu Zeit vorgfallenen auſſerºrdentlichen [...]
    [...] 1807 dahier erſchienene Druckſchrift von dem verſtorbenen Grafen von Portia angeführt wird welcher damals von Waſſerſtraſſen träumte die zum vortheilhaftern Abſatze des baierſchen Getreides von München nach Tyrol und an [...]
  • Wallenstein als Student an der Universität Altdorf : ein Beitrag zu seiner Jugendgeschichte
     Textstellen 
    [...] gibt als ihren eigenen durch keine beſtimmten hiſtoriſchen Data beglaubigten Behauptungen Wenn dem Verfaſſer derſelben von einem Aufenthalt Waldſteins an der Univerſität Altdorf nie etwas näheres bekannt geworden 9 [...]
    [...] handenen von Wenzel Adalbert Cerwenka verfaßten Biographie Wallenſteins eine Jugendgeſchichte Albrechts von Waldſtein Herzogs von Friedland zum erſtenmale nach ächten Quellen geſchildert veröffentlichte und alle frühern Nachrichten von dem [...]
    [...] junge Albrecht von Waldſtein nachdem er etwa vier Jahre lang auf der böhmiſchen Brüder Unitäts Schule zu Koſchumberg herangebildet worden ſchon von da aus in ſeinem 17ten Lebensjahre von ſeinem proteſtantiſchen [...]
    [...] auf den damaligen Univerſitäten hatte be reits Vieles von dem wiſſenſchaftlichen Ernſt von dem re gen Eifer und Streben nach Wahrheit und von der Zucht eingebüßt wodurch die Hochſchulen im Mittelalter [...]
    [...] Stunden von Nürnberg und Lehen der Krone Böhmen Karl IV beſetzte ſie mit Burgmannen Spä ter kam ſie an die Pfalzgrafen von denen ſie i J 1478 an eine Geſellſchaft von 44 [...]
  • Ueber die neuesten Verbesserungen und die allgemeinere Einführung der Eisenbahnen : vorgetragen in einer öffentlichen Sitzung der Iten Klasse der k. Akademie der Wissenschaften in München am 12. März 1825
     Textstellen 
    [...] der Iten Klaſſe der k Akademie der Wiſſenſchaften in München am 12 März 1825 POt Jöseph Ritter von Baader königl baier Oberſt Bergrath der königl Akademie ordent lichen Mitglied und Conſervator der polytechniſchen [...]
    [...] Gegenden beſonders in der Nähe von Leeds und Newcastle und in Süd Wales vorgerichtet wo eine derſelben von Merther Tydvil nach dem Seehafen Cardiff eine Länge von 26 und die Sirhowy Eiſenbahn [...]
    [...] Windes auf Flüſſen und Seen Schon bedecken zahlreiche Dampfböte die bedeutendſten Ströme von Nordamerika von Eng land und von einigen Ländern des europäiſchen Con tinents Schon durchſchneiden gröſſere und mächti [...]
    [...] Littleton eine Bittſchrift von Walsall gegen dieſelbe vor Sir Henry Hardinge ſagte man wolle dieſe Eiſenbahn durch die Gründe des Marquis von Londonderry inner halb einer Meile von deſſen Wohnhauſe führen [...]
    [...] werden darf welcher von ihrem Einfluſſe auf das bürgerliche Leben für die menſchliche Geſellſchaft entſpringt ſo gehört unſtreitig die Mechanik als eine der gemeinnützigſten und unentbehrlichſten von Allen in den erſten [...]
  • Vorschlag zur wohlthätigsten Verschönerung der königl. Haupt- und Residenz-Stadt München : und zur würdigsten Verzierung des Seiner Majestät Unserm Könige zu errichtenden Monumentes
     Textstellen 
    [...] Seiner Majeſtät Unſerm Könige zu errichten den M On U M e n t es Von Joſeph Ritter v Baader Ritter des Civil Verdienſt Ordens der baieriſchen Krone königl baier Oberſt Bergrath und [...]
    [...] Waſſerleitungen Aqua Mar cia hatte von ihrem Urſprunge bis zum Capitolium eine Länge von 6171o Schritten paſsus oder da ein römiſcher paſsus 5 Fuß lang war von 308 550 Fuß welches über 12 [...]
    [...] Fortſchritte ge macht zu haben Als ich in den Jahren 1810 1811 von dem damaligen Vizekönig von Italien unſerm unvergeßlichen Herzoge von Leuchtenberg eingeladen das ganze Königreich Italien durchreiſete um über die [...]
    [...] eiſerne Leitung von hinlänglicher Weite koſten würde An dere wünſchten die zwar näher aber auch zu tief gelegenen Quellen am Fuſſe der Anhöhe von Send 13 ling gegenüber von Thalkirchen auf [...]
    [...] unüberſteigliche Hinderniſſe entgegen ſtanden worunter die Trockenlegung von eilf Dörfern durch welche der Hachingerbach flieſſet und von ſieben Mahl mühlen welche von demſelben betrieben werden das Be deutendſte war Man [...]