Facebook

von 13 Treffern sortiert nach

  • Ludewig, Johann Peter von: Erläuterte Germania Princeps, Das ist, Historisch-Politisch- und Rechtliche Anmerckungen über desselben Teutsche…
     Textstellen 
    [...] XVI pag 399 Ja Martin Hofinann Lib I Annall Bamberg 62 pag 39 Tom Script Bamberg bezeuget daß man an der in Bamberg befindli chen Statue Henrici Sanéli gar mercklich wahrnehmen [...]
    [...] 63 p 446 In Bamberg verehret man dieſe Hei ligen am meiſten und der hohe Altar daſelbſt iſt ihrem Andencken gewid met Siehe de Ludºwig Script Bamberg T I p 1o88 [...]
    [...] glüende Pflugſchaaren zu Bamberg ſolle getragen oder betreten haben hält er vor eine Fabel er ſaget man ſey auch nicht einig ob es zu Paderborn oder zu Bamberg ſolle geſchehen ſeyn [...]
    [...] iſt unter andern vielen Stifftungen Kayſer Heinrichs des Heiligen vornemlich das Bßthum Bamberg merkwürdig Er hatte Bamberg mit ſeinem Diſtričte von ſeinem Vater Henrico Rixoſ geerbert Ehedem wurde ſelbiges [...]
    [...] ſchreibet Martinu Hofmannus Lib I Annall Bamberg 68 et 7o p 44 et 46 folgendermaſſen davon Inter tot praeclara et memo rabilia in Bamberg Eccleſiam beneficia conceſſiones et iura illud [...]
  • Ludewig, Johann Peter von: Erläuterte Germania Princeps, Das ist, Historisch-Politisch- und Rechtliche Anmerckungen über desselben Teutsche…
     Textstellen 
    [...] pag 399 Ja U7artin Hofmann Lib I Annall Bamberg 62 pag 39 Tom l Script Bamberg bezeuget daß man an der in Bamberg befindli chen Statue Henrici Sanéti gar mercklich wahrnehmen [...]
    [...] 63 p 446 In Bamberg verehret man dieſe Hei ligen am meiſten und der hohe Altar daſelbſt iſt ihrem Andencken gewid met Siehe de Ludewig Script Bamberg T I p 1088 [...]
    [...] glüende Pflugſchaaren zu Bamberg ſolle getragen oder betreten haben hält er vor eine Fabel er ſaget man ſey auch nicht einig ob es zu Paderborn oder zu Bamberg ſolle geſchehen ſeyn [...]
    [...] iſt unter andern vielen Stifftungen Kayſer Heinrichs des Heiligen vornemlich das Bßthum Bamberg merckwürdig Er hatte Bamberg mit ſeinem Diſtricte von ſeinem Vater Henrico Rixoſ geerbert Ehedem wurde ſelbiges [...]
    [...] ſchreibet Martinus Hofmannus Lib I Annall Bamberg 68 et 70 p 44 et 46 folgendermaſſen davon Inter tot praeclara et memo rabilia in Bamberg Eccleſiam beneficia conceſſiones et iura illud [...]
  • Ludewig, Johann Peter von: Erläuterte Germania Princeps, Das ist, Historisch-Politisch- und Rechtliche Anmerckungen über desselben Teutsche…
     Textstellen 
    [...] nicht ganz gewiß obgleich viele das alte Erbſchloß der Grafen von Bamberg in Oſt Francken allernechſt bey Bamberg darunter verſtehen wollen So viel iſt dargegen deſto gewiſſer daß unſer [...]
    [...] von Wolfraths hauſen hauſen 1 36 T ozzo II Biſchoff zu Bamberg an 1 1 77 1192 oº Biſchoff zu Bamberg II o2 11 39 Euphemia Aebttfin zu Altena oder Mazh aºs [...]
    [...] erſtochen 1 Graf ZT etri j Gr oehe von Gr Adelbººt 12o8 den 21 Jun zu Bamberg wird darauf 209 in die Acht erklärt Sylueſtris Brücke Kehlheim Äm ÄÄÄ Äj Ä Ä Ä [...]
    [...] ihrem Abzuge am 21ſten Junii das war der nächſte Sonnabend vor Johannis eine Ecke von Bamberg Als er aber dahin zurücke kam ließ er am ſelbigen Tage noch zur Ader Pfalz graf [...]
    [...] abgepaßt und bereits ein Complot gemacht dar ein unter andern vornehmlich auch Biſchoff Ecbertus zu Bamberg und Marggraf Heinrich in Iſtrien und Graf zu Andechs wit waren ver wickelt worden Durch [...]
  • Ludewig, Johann Peter von: Erläuterte Germania Princeps, Das ist, Historisch-Politisch- und Rechtliche Anmerckungen über desselben Teutsche…
     Textstellen 
    [...] nicht ganz gewiß obgleich viele das alte Erbſchloß der Grafen von Bamberg in Hſt Francken allernechſt bey Bamberg darunter verſtehen wollen So viel iſt dargegen deſto gewiſſer daß unſer [...]
    [...] ihrem Abzuge am 21ſten Junii das war der nächſte Sonnabend vor Johannis eine Ecke von Bamberg Als er aber dahin zurücke kam ließ er am ſelbigen Tage noch zur Ader Pfalz graf [...]
    [...] abgepaßt und bereits ein Complot gemacht dar ein unter andern vornehmlich auch Biſchoff Ecbertus zu Bamberg und Marggraf Heinrich in Iſtrien und Graf zu Andechs mit waren ver wickelt worden Durch [...]
    [...] Pfalzgraf auf allwoeben die Blutdürſtigen Con ſilia geſchmiedet worden Er kam alſo ſelbigen Tages nach Bamberg mit 16 andern Männern die ſich nach und nach eingeſchlichen hatten und als dann vom [...]
    [...] in ein al zugroſſes Feuer ausſchlagen möchten und hatten zu dem Ende den Biſchoff von Bamberg nebſt andern nach Italien geſchickt welche den Pabſt da hin bewegen ſolten damit er die [...]
  • Ludewig, Johann Peter von: Erläuterte Germania Princeps, Das ist, Historisch-Politisch- und Rechtliche Anmerckungen über desselben Teutsche…
     Textstellen 
    [...] pag 399 Ja W7artin Hofmann Lib I Annall Bamberg S 62 pag 39 Tom 1 Script Bamberg bezeuget daß man an der in Bamberg befindli chen Statue Henrici Sanéii gar mercklich [...]
    [...] 63 p 446 In Bamberg verehret man dieſe Hei ligen am meiſten und der hohe Altar daſelbſt iſt ihrem Andencken gewid met Siehe de Ludewig Script Bamberg T I p 1088 [...]
    [...] glüende Pflugſchaaren zu Bamberg ſolle getragen oder betreten haben hält er vor eine Fabel er ſaget man ſey auch nicht einig ob es zu Paderborn oder zu Bamberg ſolle geſchehen ſeyn [...]
    [...] iſt unter andern vielen Stifftungen Kayſer Heinrichs des Heiligen vornemlich das Bßthum Bamberg merckwürdig Er hatte Bamberg mit ſeinem Diſtricte von ſeinem Vater Henrico Rixoſ geerbert Ehedem wurde ſelbiges [...]
    [...] ſchreibet Martinus Hofmannus Lib I Annall Bamberg 68 et 7o p 44 et 46 folgendermaſſen davon Inter tot praeclara et memo rabilia in Bamberg Eccleſiam beneficia conceſſiones et iura illud [...]
  • Ludewig, Johann Peter von: Erläuterte Germania Princeps, Das ist, Historisch-Politisch- und Rechtliche Anmerckungen über desselben Teutsche…
     Textstellen 
    [...] nicht ganz gewiß obgleich viele das alte Erbſchloß der Grafen von Bamberg in Oſt Francken allernechſt bey Bamberg darunter verſtehen wollen ee viel iſt dargegen deſto gewiſſer daß unſer [...]
    [...] ihrem Abzuge am 21ſten Junii das war der nächſte Sonnabend vor Johannis eine Ecke von Bamberg Als er aber dahin zurücke kam ließ er am ſelbigen Tage noch zur Ader Pfalz graf [...]
    [...] abgepaßt und bereits ein Complot gemacht dar ein unter andern vornehmlich auch Biſchoff Ecbertus zu Bamberg und Marggraf Heinrich in Jſtrien und Graf zu Andechs mit waren ver wickelt worden Durch [...]
    [...] auf allwoeben die Blut dürſtigen Con ſilia geſchmiedet worden Er kam alſo ſelbigen Tages nach Bamberg mit 16 andern Männern die ſich nach und nach eingeſchlichen hatten und als dann vom [...]
    [...] in ein all zugroſſes Feuer ausſchlagen möchten und hatten zu dem Ende den Biſchoff von Bamberg nebſt andern nach Italien geſchickt welche den Pabſt da hin bewegen ſolten damit er die [...]
  • Ludewig, Johann Peter von: Erläuterte Germania Princeps, Das ist, Historisch-Politisch- und Rechtliche Anmerckungen über desselben Teutsche…
     Textstellen 
    [...] zu Salzburg Biſchof Friedrichen zu Würzburg Biſchof Veiten zu Bamberg Her zog Albrechten in Bayern den Dom Capituln zu Salzburg Bamberg und Würzburg wie auch den Städten Augſpurg und Nürnberg [...]
    [...] Albrecht von Oeſterreich ingleichen der Erzbiſchof von Mayntz nichts weniger die Biſchöffe zu Worms 2Bamberg Straßburg Augſpurg und Regenſpurg wie auch der Marggraf von Baaden der Graf von Würtemberg der [...]
    [...] Ludwig und Friedrichen von Oettingen in der vierten und letzten Claſſe aber die Biſchöffe zu Bamberg und Würtz burg diebenden Marggrafen Balthaſar und Wilhelm von Weiſſen der Landgraf von Thuringen und [...]
    [...] Päbſtl Legaten ingleichen den Erz biſchof zu Mayntz und die Biſchöffe von Würzburg und Bamberg gehabt Zur lincken des Kayſers hergegen hätten der Marggraf von Baaden Her zog Adolph [...]
    [...] gerne darzu gebrauchen deren er mithin eine ziemliche Anzahl unter ſeiner Armee hatte Die Bamberg und Würzburgiſchen Biſchöffe halfen auch um ſo viel eifriger dieweil ſie allerhand beſondere Querelen [...]
  • Ludewig, Johann Peter von: Erläuterte Germania Princeps, Das ist, Historisch-Politisch- und Rechtliche Anmerckungen über desselben Teutsche…
     Textstellen 
    [...] Albrecht von Oeſterreich ingleichen der Brzbiſchof von Mayntz nichts weniger die Biſchöffe zu Worms 2Bamberg Straßburg Augſpurg und Regenſpurg wie auch der Marggraf von Baaden der Graf von Würtemberg der [...]
    [...] Ludwig und Friedrichen von Oettingen in der vierten und letzten Claſſe aber die Biſchöffe zu Bamberg und Würtz burg die beyden Marggrafen Balthaſar und Wilhelm von Weiſſen der Landgraf von Thüringen [...]
    [...] Päbſtl Legaten ingleichen den Ertz biſchof zu Mayntz und die Biſchöffe von Würzburg und Bamberg gehabt Zur lincken des Kayſers hergegen hätten der Marggraf von Baaden Her zog Adolph [...]
    [...] gerne darzu gebrauchen deren er mithin eine ziemliche Anzahl unter ſeiner Armee hatte Die Bamberg und Würzburgiſchen Biſchöffe halfen auch um ſo viel eifriger dieweil ſie allerhand beſondere Querelen [...]
    [...] Pfalz Herzog Ludwig von Bayern Landshut Biſchof Johannes zu Würzburg und Biſchof George zu Bamberg in Nürnberg zuſamº men und verbanden ſich mit einander wider Warggraf Albrechten auf ihr [...]
  • Ludewig, Johann Peter von: Erläuterte Germania Princeps, Das ist, Historisch-Politisch- und Rechtliche Anmerckungen über desselben Teutsche…
     Textstellen 
    [...] Nov an des Bi ſchoſs zu Bamberg Hochfürſtl Gnaden abgelaſſenen Schreiben dahin geſtel let ob nicht vorträglicher wäre wenn der Herr Biſchof zu Bamberg und Würzburg ſich gefallen laſſen möchte [...]
    [...] Stifts Bamberg verſehen Es iſt nem Ächſes lich aus dem lure Publico und aus den Geſchichten bekannt daß Kayſer Henricus II oder der Heilige zugenamet als er das Stift Bamberg fun [...]
    [...] hergegen der Erb Truchſeß zu Bamberg ver richte iſt mir unbekannt Was aber Chur Pfalz und folglich nachhero auch Chur Bayern als Erb Truchſeß von Bamberg zu Lehen träget das wird [...]
    [...] Meiſſen 1305 Baltiſches Meer Balvin Brigadier 2334 Bamberg Hoch Stift 222 224 235 568 74o 775 845 ſq 854 I473 2716 2767 Bamberg die Stadt 196 2o1 204 ſq 207 2II [...]
    [...] fun Bjerg diret anbey die Verordnung gemacht daß alle Biſchöffe zu Bamberg den Officialibus der vier Erz Aemter des Reichs welche nachhero die Chur Würde erlanget einige Lehen conferiren [...]
  • Ludewig, Johann Peter von: Erläuterte Germania Princeps, Das ist, Historisch-Politisch- und Rechtliche Anmerckungen über desselben Teutsche…
     Textstellen 
    [...] Nov an des Bi ſchofs zu Bamberg Hochfürſtl Gnaden abgelaſſenen Schreiben dahin geſtel let ob nicht vorträglicher wäre wenn der Herr Biſchof zu Bamberg und Würzburg ſich gefallen laſſen möchte [...]
    [...] Stifts Bamberg verſehen Es iſt nem Älich aus dem lure Publico und aus den Geſchichten bekannt daß Kayſer Äes Henricus II oder der Heilige zugenamet als er das Stift Bamberg ſun [...]
    [...] hergegen der Erb Truchſeß zu Bamberg ver richte iſt mir unbekannt Was aber Chur Pfalz und folglich nachhero auch Chur Bayern als Erb Truchſeß von Bamberg zu Lehen träget das wird [...]
    [...] Meiſſen 1395 Baltiſches Meer 409 Balwin Brigadier 2334 Bamberg Hoch Stift 222 224 235 568 740 775 845 ſq 854 1473 Bamberg die Stadt 196 20 294 207 211 223 225 [...]
    [...] ſun s diret anbey die Verordnung gemacht daß alle Biſhöffe zu Bamberg den Officialibus der vier Erz Aemter des Reichs welche nachhero die Chur Würde erlanget einige Lehen conferiren ſolten [...]