Facebook

von 742 Treffern sortiert nach

  • [...] Domdechant zu Negensburg und erhielt 1483 die Pfarrei St Peter in München Bereits im Jahre 1460 erscheint er als Nach der Herzoge Johann III und Sigmund von Bayern und t488 als Kanzler [...]
    [...] die Namensbuchstaden I0 W wirklich Johann Neuhauser bedeuten weil die anderen Alt öltinger Probste Namens Johann Johann Preysinger s 1439 Johann Mayr 1488 1508 und Johann Auer 1552 1561 Hiejen und [...]
    [...] 1507 wahrscheinlich zu Salz bürg geboren war Bürger in München und erwarb 1550 das jetzt Beierlein sche HauS Nr 2 am Nindermarkt welches bis 1580 bei seiner Familie blieb Will Nürnberg [...]
    [...] J P Beere in del oggAROFOEN ETſ QVAS FIDS OMNIS GLORIAETVs FOF D soº J P Beierlein del [...]
    [...] und 3 Johre seines Alters gemalt erscheint Als Abt wurde er daher auch manchmal Johann Nenedllt und Johann allein genannt 40 Medaillen ul gezeichnete nd bnüh e a ern XX Wilhelm von [...]
    [...] Beierlein, Johann Peter: Medaillen auf ausgezeichnete und berühmte Bayern [...]
  • [...] auf ausgezeichnete und berühmte Dayern mit biographisch historischen Notizen von I P Beierlein Mitsle Lieserultg Mit einer Tafel Abbildungen Aus dem XXVI Bande de Oberbayerifchen Archivs besonders abgedruckt München 1866 [...]
    [...] Revers Umschrift 0LIII u f w fehlt Venefelder Alois Erfinder der Lithographie Sohn des Schauspielers Peter Senefelber aus Königshofen im Grabfelde in Oberfranken wurde während einer Kunstreise seines Vaters am [...]
    [...] Patliziergeschlecht wie das Wappen auf nach stehender Medaille zeigt das sich von jenem eines älteren Johann Freiberg s Lief IV Nr XXIII und Tab I Nr 5 nur dadurch unterscheidet daß das obere [...]
    [...] Kugeln Auf dem Helm ein Büschel von acht Straußfedern Medaille in Bronze über Thalergröße Frobenius Johann berühmt Buchdrucker Geb 1460 zu Hammelburg in Franken f 1527 in Basel 11 4 WN4 VL8 [...]
    [...] N4M0IV NDXX 01 11I V NDXcill Bronzemedaille aus einer Suite neuerer Zeit Ueber Thalergröße Leuchtenberg Johann VI Landgraf von S Lief IV Nr I XVI 22 Breiter halber Batzen von 1514 welcher [...]
    [...] Beierlein, Johann Peter: Medaillen auf ausgezeichnete und berühmte Bayern [...]
  • [...] unter dem Abschnitt des Halses Einseitiger Medaillon in Bronce zu 7 Zoll Durchmesser VII Nehaghel Johann Peter aus Frankenthal in der Rheinpfalz geb 1743 26 Mai 7 ä I0N LI LLN NLl rNäXc0I [...]
    [...] S Nr 78 der Schega schen Medaillen im Oberbayer Archiv B IX p 90 IX Neierlein Johann Peter Bürger in München geb 1802 21 Dec zuLandshutinNiederbayern 9 H I0N LINUS LLIL IiI LI I [...]
    [...] rlnndlich orlommende landgraf Johann Entweder mußte e och I h M gewtsen sei der Johann IV der Brnd de ls Nachfolger Johanns M bezeichneten kandgrafen leopold Von diesem Johann N sagt aber [...]
    [...] Ä Lithv D C Wolfu Sohn in München k z DE ERF NAYITRA Nuo ºrgan JP Beierlein del [...]
    [...] 81 Da Vertoth I 1428 l i 54 ist sdrücklich den kandgrasen Johann on keuchtenbeeg ergangen und ei kanvgraf Johann ohne Zweifel derselbe wnrde auch im I 1157 on Herzog kudwig dem [...]
    [...] Beierlein, Johann Peter: Medaillen auf ausgezeichnete und berühmte Bayern [...]
  • [...] SPXegºry ggst Sein Fazeoz STÄRCHIDACONY Wer Acºcºc wºocºors OFARNé Aogº Äng BUD S J P Beierlein de l [...]
    [...] älterer ebenfalls in den Grafenstand erhobener Bruder Iakob tt 1624 hatte zwei Söhne Johann und Werner Johann setzte die niederländische Linie seines Hauses fort Werner aber erbte die Güter seines [...]
    [...] war sich von dem nahe gelegenen und damals zum tra mn II Ritten l540 1b l Ein Peter Portner aI 1827 Stadtlä mee o Regenjinrg Hann Uummer zu Hehlern ar aoch Ratt Pfalzgraf Friedrich [...]
    [...] sich in mehrere Linien von welchen später wieder einige in Altbayern begütert wurden So erwarb Peter Rehlinger um 1434 die Güter Haltenberg Kaltenberg und Diessen in Bayern und baute daselbst neue [...]
    [...] Gem Felicitn Tichtlin Geb 1516 1 1589 den 21 Januar von Tuhlng Sein Grabstein zu St Peter in München 5 1535 den 13 Mai Gem Margareth Rudolfin 2 Gem Sibilla Meittlngcrin Thoman [...]
    [...] Beierlein, Johann Peter: Medaillen auf ausgezeichnete und berühmte Bayern [...]
  • [...] Müntzert bayeriſcher Klöſter Wallfahrtsorte und anderer geiſtlicher Inſtitute Beſchrieben V0n J P Beierlein Mit zwei Tafeln Abbildungen GBeſonderer Abdruck aus dem Oberbayeriſchen Archive Band XVII Heft 1 München 1857 Druck [...]
    [...] º 5 N E z B S VCIEYW Ä S SÄTF PºwzTIU R xxxx xRB RºsºpERIORIALS Beierlein HeL [...]
    [...] Bruſtbild des heil Johann von Nepomuk mit Kopfſchein rechts ohne ſonſtige Attribute und Umſchrift 23 S MAR OETHI PATR0 BAVA Marienbild R S I NE POMVC M Der heil Johann von Nepomuk mit [...]
    [...] der Franziskanerkirche daſelbſt wurde 1731 eine Dreifaltigkeit und Johann Ne pomuk Bruderſchaft errichtet 55 S I0 NE P0 MV Der heil Johann von Ne pomuk ſtehend mit Crucifix und Palmzweig im [...]
    [...] Neuburg an der Donau Stadt im Kreis Schwaben und Neuburg Zu der dortigen Pfarrkirche St Peter gehörte ehemals ein Chorſtift und in derſelben iſt ein wunderthätiges Marien bild das Gnadenaug genannt [...]
    [...] Beierlein, Johann Peter: Münzen bayerischer Klöster, Wallfahrts-Orte und anderer geistlicher Institute [...]
  • [...] Stadt und Land Dechant bei St Peter Nr 55 Maria Anna Ridlerin von Sankt Jo hannskirchen geborne Freyin von Mayr Wittib und Vor münderin und Johann Ignaz Ridler von St Johanns kirchen [...]
    [...] Regelten ungedruckter Urkunden Stadt und Bürger von München betreffend Mitgetheilt durch 3 P Beierlein Aus dem Oberbayeriſchen Archiv Bd XI Hft 2 beſonders abgedruckt München 1850 Gedruckt bei Georg Franz e [...]
    [...] 1457 Siegeln Hanns Kaſtner und ſein lieber Schwager Peter Krumel Bürger zu München Zeugen Pangraz Katzpeck Kaplan auf der Engel Altar zu St Peter und Jorg Werder Bürger zu München Siegel des [...]
    [...] Gottesacker auch deſſen jetzigen Herrn Verwaltern Hrn Johann Albrecht Schötl von Falkenberg des innern Raths und Bürgermeiſter von München und Herrn Johann Pichler des äußern Raths um 500 fl Ewiggeldſiegel [...]
    [...] Verzeichniſ zu vorſtehenden Regeſten Achaimer 24 Fugger 46 49 60 64 67 Johann 5 Albrecht Herzog 34 Furthenbach 35 Johann Franz Biſchof Albrecht Sigmund Biſchof 54 58 45 48 Gebhard 39 Judenmann [...]
    [...] Beierlein, Johann Peter: Regesten ungedruckter Urkunden, Stadt u. Bürger von München, betreffende [...]
  • [...] wagen ob selbe auch in verwandt schaftlichem Bezug zu unseren Laux und Elisabeth Kreler stehen Peter Chreller Bürger zu Reichenhall uud Heinrich sein Sohn in Briefen des Klosters Rott 1347 Gef [...]
    [...] ein berühmter Porträt und Historienmaler geboren 1697 zu Stockholm lernte bei dem schwedischen Hofmaler Peter Martin Mey tens und ging 1724 auf Reisen nach Holland Deutschland und Ita lien Nachdem [...]
    [...] Nepomuk Deisenberger in der Klosterkirche zu Polling setzen ließ nämlich 3aufbnch der Pfarrlirche St Peter in München leiilen von Bayern Ulm 173 II p 88 B aa e lex erstorb ba [...]
    [...] Ober Tieft Wappen lommt auch auf nachstehend beschriebener sehr schönen Conterseimedaille in Thalergröße eine Peter Obermair v I 1528 or Vielleicht war derselbe ein Vorfahr unsere Ioh Euchar Obermair H [...]
    [...] Seine bekannten von 1536 bis 1554 her ausgegebenen Werke sind bei Lipowsky verzeichnet XII Dr Johann G t Professor der Theologie zu Ingolstadt päpstlicher Protonotar und Glaubensinquisttor f 1543 Tab I [...]
    [...] Beierlein, Johann Peter: Medaillen auf ausgezeichnete und berühmte Bayern [...]
  • [...] Müntzert bayeriſcher Klöſter Kirchen Wallfahrtsorte und anderer geiſtlicher Inſtitute Beſchrieben VON J P Beierlein Zweite Lieferung Mit einer Tafel Abbildungen mm Beſonderer Abdruck aus dem XXVII Band des Oberbayeriſchen Archivs [...]
    [...] bei Titmaning in Oberbayern Eine halbe Stunde davon iſt die Filialkirche Brünning 71 Der heil Johann der Täufer Patron von Brünning und die Jungfrau Maria Patronin von Palling nebenein ander ſtehend [...]
    [...] Beierlein, Johann Peter: Münzen bayerischer Klöster, Wallfahrts-Orte und anderer geistlicher Institute [...]
  • [...] Ausnahme des Bruno ſämmtlich ſehr ſelten meiſt aus dem Saulburger Fund ſeltene Kupfermarke von Biſchof Johann Otto von Gemmingen Stadt Augsburg Denare von Könrad Heinrich III Zahlreich vertreten iſt die mittelalterliche [...]
    [...] Beierlein, Johann Peter: Nekrolog. Christoph Sedlmaier, k. b. quiesc. Regierungs-Registrator [...]
  • [...] Schega churbayer Hofmedailleur in München Und Beſchreibung der von ihm verfertigten Medaillen Von J P Beierlein Aus dem Oberbayeriſchen Archive für vaterländiſche Geſchichte Bd IX Heft 1 beſonders abgedruckt 36634 3875900 [...]
    [...] öfters erwähnten älteren Nachrichten ſagen auch daß zwei Brüder von ihm in Wien lebten der ältere Johann Anton von Profeſſion ein Büchſenmacher verfertigte mathematiſche In ſtrumente und andere künſtliche Arbeiten der jüngere [...]
    [...] Nr 46 Ampach Nr 7352 Franz Andreas Schega 27 59 Medaillon von 1746 auf den Prinzen Johann Theodor Biſchof von Regensburg Freyſing und Lüttich bei deſſen Ernennung zum Cardinal A IOAN THEODOR [...]
    [...] Medaille von 1763 welche das Domka pitel von Freyſing nach Ableben des Cardinals und Fürſtbiſchofs Johann Theodor ſchlagen ließ A CAPITULUM REGNANS FRISlNG SEDE VACANTE Auf einer Erhöhung zwei mit Blumenkränzen [...]
    [...] Sammler als exiſtent beſchrieben Kleine Med von 1768 auf den churbayer geheim Rath Archivar c Johann Caspar von Lippert C 1800 36 nachrichten über A IOAN CASP LIPPERTUS FURTHENSIS BOlUS Bruſtbild [...]
    [...] Beierlein, Johann Peter: Nachrichten über Franz Andreas Schega, churbayer. Hofmedailleur in München und Beschreibung der von ihm verfertigten… [...]