von 3226 Treffern sortiert nach

  • Geschichte der Freiherren und Grafen von Ruepp auf Falkenstein, Bachhausen, Merlbach und Aschheim
     Textstellen 
    [...] de Geſchichte der Freiherren und Grafen von Ruepp auf Falkenſtein Bachhauſen Merlbach Und Aſchheim Von Sebaſtian Pachauer Beneficiat in Brannenburg Aus dem Oberbayeriſchen Archiv für vaterländiſche Geſchichte Band VI beſonders [...]
    [...] Vorfahren des Hanns Chriſtoph von Ruepp ſo wie auch der hochw Herr Pfarrer zu 4 Flinsbach Sebaſtian Zumüller einige Nachrichten über die Jahr tagſtiftungen dieſer Familie in die Kirche zu Flinsbach und [...]
    [...] Seli genthal an Hanns Chriſtoph gerichtet entſcheidend ſind ein Brief ſeines Verwalters zu Falkenſtein Sebaſtian Widers vom 18 Februar 1652 mit der vollen Adreſſe an Hanns Chriſtoph Freyherrn von Ruepp [...]
  • Einfache Erzählung von dem schrecklichen Absturze des Schrofenberges und der dadurch erfolgten Verwüstung bei Brannenburg im August 1851 : (Aus dem Oberbayer Archive XIV, Hft. I. bes. abgedruckt.)
  • Beiträge zur Chronik mehrerer Ortschaften Oberbayerns aus der Umgebung von Brannenburg : Fortsetzung / [2]. Die Pfarrei Pang mit den dazu gehörigen Ortschaften
     Textstellen 
    [...] aus der Umgebung von Brannenburg Fortſetzung Die Pfarrei Pang mit den dazu gehörigen Ortſchaften Von Sebaſtian Pachauer Schulbeneficiaten in Brannenburg Aus dem Oberbayeriſchen Archive Bd XIV Heft 2 beſonders abgedruckt München [...]
    [...] Garazhauſen am Würmſee Dißmas Hieber 8 Juli 1817 5 Februar 1830 dann Pfar rer in Hurlach Sebaſtian Helminger Pfarrer und Kammerer 8 Mai 1830 18 Oktober 1843 vorher Expositus in Kirchdorf bei [...]
    [...] Sept 1853 eingeweiht wurde V er 3 e ich niß mehrerer Hofmarksrichter in Pang Waſtl Sebaſtian Knoll Richter 1447 2 Vitus Jörg von Waldeck Vogt zu Pang 1465 Hanns Freudenreich Bürger [...]
    [...] Kaſpar den Winzerer Im Jahre 1513 verkaufte Andrä Retenfelder geſeſſen zu Hall in Tyrol an Sebaſtian Anderl zu Retenfelden ſein Erbrecht auf die Peiträge zur Chronik mehrerer Ortſchaften Oberbayerns 27 [...]
    [...] Goderer ſelbes an die Freiherren von Hundt zu Falkenſtein und dieſe im Jahre 1635 an Sebaſtian Gerer auf Erbrecht Es war vorher freiſtiftig und mußte an die Herrſchaft jährlich reichen und [...]
  • [...] der pfarrlichen Regiſtratur zu Klinsbach auch aus mehreren Privat Häuſern dieſer Gegend Mitgetheilt durch Sebaſtian Dachauer Benefiziaten in Brannenburg Aus dem Oberbayeriſchen Archiv für vaterländiſche Geſchichte Band vIII Heft 1 [...]
    [...] end licher Abſchließung des vorigen Kaufes Sigler Sebaſtian Thanhaimerzc Zeugen Jörg Vögkl Chuentner aus der Schwaig Jörg Tanbüchler St Jakobstag 1519 Sebaſtian Thanheimer Landrichter läßt den Verkauf dieſes Güils [...]
    [...] als Gerichtsdie ner für Falkenſtein und Brannenburg aufnimmt Sigler Sebaſtian Haug Richter Zeugen Andrä Schmid Schul meiſter am Oerlach und Sebaſtian Leubl im Oberweidach 2ten Januar 1624 Georg Eiblwieſer am [...]
    [...] Zeugen Sebaſtian Rauſcher zu Aich und Jakob Zehentmajer zu Hinterſchweinſteig 25ten September 1640 Brief bey Waſenmeiſter zu Rei ſchenhart Veit Meſſinger Pfarrer zu Großholzhauſen und die Kirchpröbſte daſelbſt Sebaſtian Rauſcher [...]
    [...] Pfening jährli cher Gült zu einem ewigen Jahrtag an die Kirche zu Flins bach Sigler Sebaſtian Egker Richter zu Falkenſtein Zeugen Peter Staudacher Wirth zu Flinsbach Gilg Bruck ner zu Tegerndorf [...]
  • Erinnerung an Wolfgang Sebastian Dachauer, vorm. Schul- und Schloßbeneficial zu Brannenburg : (Besonderer Abdruck aus dem XXVI. Jahresberichte des historischen Vereins vor und für Oberbayern.)
     Textstellen 
    [...] A Erinnerung ſ Wolfgang Sebaſtian Dachauer vorm Schul und Schloßbeneficiat zu Brannenburg Bon Franz Xaver Suizmann k Pfarrer in Fiſchbachau Beſonderer Abdruck aus dem XXVI Jahresberichte des hiſtoriſchen Vereins von und [...]
    [...] Eine ſolche Perſönlichkeit welche im Verborgenen Vieles leiſtete war der verlebte hochwürdige Herr Wolfgang Sebaſtian Dachauer Exauguſtiner Jubelprieſter vormals Schul und Schloßbeneficiat zu Brannenburg Dieſe kurzen Andeutungen ſollen eine gedrängte [...]
    [...] für das Schulbeneficium in Brannenburg einen tauglichen Prieſter Der Herr Canonicus Imhof ſetzte unſern Sebaſtian Dachauer der be reits als Schulmann einen rühmlichen Namen hatte hievon in Kenntniß mit dem Bedeuten [...]
    [...] in den Auguſtiner Orden treten wolle Es befanden ſich nemlich einige Jugendgenoſſen aus der Vaterſtadt Dachauer s im Auguſtiner Kloſter zu München bei deren öfterem Beſuch er die Einrichtungen und das klöſterliche [...]
    [...] nenlich damals der Muſikchor der Auguſtinerkirche und das Kloſter der Sammelplatz aller muſikaliſchen Celebritäten und Dachauer der ſelbſt ein guter Muſiker war und ſich nicht blos im Geſang ſondern auch im Orgel [...]
    [...] Erinnerung an Wolfgang Sebastian Dachauer, vorm. Schul- und Schloßbeneficial zu Brannenburg : (Besonderer Abdruck aus dem XXVI. Jahresberichte des historischen Vereins vor und für Oberbayern.) [...]
  • Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte. 32. 1872/73 32
     Textstellen 
    [...] zur vaterländiſchen Kunde niederzulegen als der fleißige Geſchichtsforſcher dieſer Gegend der ver ſtorbene Benefiziat Dachauer von Brannenburg gerade Flinsbach in ſeinen hiſtoriſchen Arbeiten nur nebenher berührt und alſo das in [...]
    [...] den Höfen der Gemeindeglieder liegt eine bedeutende Anzahl von Spruchbriefen und Vertragsurkunden zerſtreut welche Dachauer in ſeinen Regeſten im Auszug lieferte und welche nur mehr von hiſtoriſchem Werthe wohl durch [...]
    [...] Brannenburg und Holz hauſen von Flinsbach aus gegründet worden ſeien Dieſer Muth maßung hat Benef Dachauer inſoferne Wahrſcheinlichkeit verſchafft als er den hiſtoriſchen Nachweis lieferte daß die Ortſchaften Brannen burg [...]
    [...] Mittelpunkt derſelben geweſen II Die Stiftungen der erſten chriſtlichen Jahrhunderte Allerdings hat der ſelige Dachauer darin Recht daß wir nur an der Hand der Urkundenbücher von Salzburg und Freiſing durch [...]
    [...] im Weſten von Baiwarien im damaligen Houſigau lagen ſo erhellt das Irrthümliche der Vorſtellung von Dachauer und ſeinem Gewährs manne die Andechſer ſeien urſprünglich im Innthale begütert geweſen denn erſt ſeit [...]
  • Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte. 18. 1857 18
     Textstellen 
    [...] in der Gegend von Aibling ge weſen ſind läßt ſich nicht mehr beſtimmen Jedoch meint Dachauer daß wenn nicht der hl Rupert ſelbſt doch ſeine Schüler die Be kehrung der Leute in [...]
    [...] auf Lebzeiten überlaſſen wurde Der Beſitzſtand dieſer Kirche deutet auf ein ſchon längeres Beſtehen Dachauer meint daß die ſelbe vom Herzog Taſſilo und ſeiner Gemahlin Luitburg an das Klo ſter [...]
    [...] vor in einer Aueriſchen Urkunde von Pullach dd 6 Aug 1399 und heißt daſelbſt 1 Nach Dachauer 42 Geſchichte des Marktes Aibling Herr Wilhelm der Geſell zu Aybling Die Bezeichnung Ge ſelherr [...]
    [...] Grafen von Lerchenfeld übergingen durch die Ablöſung trat eine bedeutende Ver änderung ein Hr Dachauer meint dieſes Sonnen ſei der alte Edelſitz Sonnen 1 Hof bei Wörnsmühl Dieſer hat aber [...]
    [...] 2 Oberb Arch XVI 12 Dr Wiedemann 3 Ebendaſ VIII 73 4 Ebendaſ IV 108 Dachauer 5 Ebendaſ TV 110 6 Ebendaſ VI 310 7 100 Geſchichte des Marktes Aibling ſen [...]
  • Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte. 32. 1872/73 32
     Textstellen 
    [...] zur vaterländiſchen Kunde niederzulegen als der fleißige Geſchichtsforſcher dieſer Gegend der ver ſtorbene Benefiziat Dachauer von Brannenburg gerade Flinsbach in ſeinen hiſtoriſchen Arbeiten nur nebenher berührt und alſo das in [...]
    [...] den Höfen der Gemeindeglieder liegt eine bedeutende Anzahl von Spruchbriefen und Vertragsurkunden zerſtreut welche Dachauer in ſeinen Regeſten im Auszug lieferte und welche nur mehr von hiſtoriſchem Werthe wohl durch [...]
    [...] Brannenburg und Holz hauſen von Flinsbach aus gegründet worden ſeien Dieſer Muth maßung hat Benef Dachauer inſoferne Wahrſcheinlichkeit verſchafft als er den hiſtoriſchen Nachweis lieferte daß die Ortſchaften Brannen burg [...]
    [...] Mittelpunkt derſelben geweſen II Die Stiftungen der erſten chriſtlichen Jahrhunderte Allerdings hat der ſelige Dachauer darin Recht daß wir nur an der Hand der Urkundenbücher von Salzburg und Freiſing durch [...]
    [...] und kann dieſes Ereigniß nicht auf das Jahr der Hungarnſchlacht auf dem Lechfelde fallen wie Dachauer wähnt weil Herzog Arnulf bereits im Jahre 937 geſtorben war In der erſten Hälfte des [...]
  • Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte. 35. 1875/76 35
     Textstellen 
    [...] Kirſchners und Bürgers zu München deſſen Hof und Gut zu A lach in Dachauer Gericht den er von Sebaſtian Spitzwegkh von Alach gekauft hatte an ſeine Tochter Maria Ä Rappen Bürgers [...]
    [...] Ruedol phen Khräln fürſtl bayr Zeugwart zu München ihren Ä zu Allach im Dachauer Landgericht darauf jetzt Sebaſtian Spitzweckh freiſtiftsweiſe ſitzt mit aller Zugehör ausgenommen nur ein wismad die Prindlwieſe [...]
    [...] München und Richter des Kloſters Schöfftlarn ihren Hof zu Allach in Dachauer Landge richt darauf zur Zeit Sebaſtian Spitzweckh leibgedings weiſe wohnt mit aller Zugehörung ausgenommen nur die aus [...]
    [...] Nähe befindlichen Nikolaus kirchlein das ſchon vor der Stadt München exiſtirte und das einer der Dachauer Grafen in ſeiner Schwaige Konradshofen gründete Dieſe Kapelle erhielt ſich auch als um das Ende [...]
    [...] rein und unverfälſcht erhalten hat und noch pflegt und übt Es ſind dieß die ſogenannten Dachauer welche von dem freundlichen Markte Dachau ihren Namen führend über den Amtsbezirk gleichen Namens [...]
  • Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte. 14. 1853/54 14
     Textstellen 
    [...] vierzehnten Bandes Erſtes Heft Seite I Schilderung des Bergſturzes bei Brannenburg im Auguſt 1851 Von Sebaſtian Dachauer Schulbeneficiaten zu Brannenburg 3 II Regeſten ungedruckter Urkunden zur bayeriſchen Orts Familien und Landesgeſchichte [...]
    [...] Um gebung von Brannenburg Fortſetzung Die Pfarrei Pang mit den dazu gehörigen Ortſchaften Von Sebaſtian Dachauer Schul beneficiaten in Brannenburg Zur Geſchlechtskunde der Hörwarthe von Hohenburg Von Karl Frhrn v [...]
    [...] In Commiſſion bei G Franz Schilderung des Bergſturzes bei Brannenburg im Auguſt 1851 Von Sebaſtian Dachauer Schulbeneficiaten zu Brannenburg Südlich von Brannenburg etwa 1000 Fuß höher als das Dorf ſteht [...]
    [...] u Margaret deſſen Hausfrau verkaufen Sebaſtian d Ungkover B zu Mün chen u Apollonia deſſen Hausfrau 4 fl ewigen Gelder aus der Hube zu Niederrott Dachauer Ger darauf Ulrich der Zimmermann [...]
    [...] der Umgebung von Brannenburg Fortſetzung Die Pfarrei Pang mit den dazugehörigen Ortſchaften Von Sebaſtian Dachauer Schulbeneficiaten in Brannenburg Ad Paingas Painnga Pagingen Paungenn Paginen Paegen Pang Das Pfarrdorf [...]