Facebook

4 Treffer sortiert nach

  • [...] einer Urkunde vor 1179 Einweihung der Wahlfahrtskirche zu Petten hofen durch den Bischof Otto von Eichstätt 4 180 Herzog Heinrich in Bayern schenkt das Kloster Münchsmünster dem Stift Bamberg 1131 Die Edeln [...]
    [...] Schillwitz haufen und Ilmendorf 1165 Die Herrn von Ruogoldingen besitzen Rokolding 44 S2 Das Domstift Eichstätt erhält das Patronat über die Kirche zu Wettstetten 1244 über die Kirche zu Mühlhausen 1280 Officium [...]
    [...] werden Ingolstadt getrennt 1813 u Etting 4814 itensheim Irgertsheim Mühl thofen und Wettstetten werden ht Eichstätt getrennt und dem ngolstadt zugetheilt 4817 Kolonie Brunnenreuth 1818 einden wurden auch Buxheim ippertshofen Hizhofen [...]
    [...] 1347 Ludwig der Brandenburger 1347 4361 Gaimersheim Ludwig im hilipp zu 131 1 eim Von Bischof Eichstätt im Bart lößt das Gericht über Gaimers seinem Vater ein für 500 fl 1397 Ulrich von [...]
  • [...] Brandenburger 1347 361 Herzog Ludwig von Bay ern verpfändet den Markt Gaimersheim an Biſchof Philipp zu Eichſtätt im Jahre 131 1 Ludwig im Bart lößt das Gericht über Gaimers heim von ſeinem Vater [...]
    [...] einer Urkunde vor 1179 Einweihung der Wahlfahrtskirche zu Petten hofen durch den Biſchof Otto von Eichſtätt 4 180 Herzog Heinrich in Bayern ſchenkt das Kloſter Münchsmünſter dem Stift Bamberg 1131 Die Edeln [...]
    [...] hauſen und Ilmendorf 4 165 Die Herrn von Ruogoldingen beſitzen Rokolding 4 M 82 Das Domſtift Eichſtätt erhält das Patronat über die Kirche zu Wettſtetten 1244 über die Kirche zu Mühlhauſen 1280 Officium [...]
    [...] Etting 184 Die Gemeinden Eitensheim Irgertsheim Mühl hauſen Pettenhofen und Wettſtetten werden vom Landgericht Eichſtätt getrennt und dem Landgericht Ingolſtadt zugetheilt 1817 Entſtehung der Kolonie Brunnenreuth 1818 Mit obigen [...]
    [...] Lippertshofen Hizhofen und Oberzell dem Landgericht Ingolſtadt zuge theilt aber zur Bildung des Fürſtenthums Eichſtätt wieder davon getrennt 1818 Bau des Schulhauſes zu Brunnenreuth 1830 Großer Brand zu Gerolfing von [...]
  •  Textstellen 
    [...] Berchtesgaden Herr Dr Ä Mayer Landgerichts und Salinen Phyſikus h d 1 Eichſtätt Herr Johann Friedrich Oeſterreicher Biſchof von Eichſtätt 4 Heinrichmair Finanzrath d 4 Klüg Herzoglich Leuchtenbergiſcher Re gierungs und [...]
  • [...] ab und vernimmt alle Gemeinsleute mit ihren habenden Bedenken Als Beiſpiele der im ehemahligen Fürſtenthum Eichſtätt abgehaltenen Ehe haften nach der von Biſchoff Marquard 7 am 13 Dezember 1656 erneuerten Ehe haftsordnung [...]