Facebook

7 Treffer sortiert nach

  • Brater, Carl Ludwig Theodor: Forstgesetz vom 28. März 1852
     Textstellen 
    [...] 14 Bayer Staatsbibliothek Forſt geſetz vom 28 März 1852 erläutert VON K Br a t er Erlangen 1855 Verlag von J J Palm und Ernſt Enke Adolph Enke 2 det Um auch dem nicht [...]
    [...] forſtpolizeiliche Gutheißung freiwillig einholt dadurch die vollſtändigſte Sicherheit vor forſtpolizeilicher Verantwortung Art 74 erlangen f Zu den Fällen wirklicher Abſchwendung gehört es wenn die Erde aus dem Walde gebracht [...]
    [...] entzieht Art 35 38 Der Waldbeſitzer der einen Wald ohne ſolche Erlaubniß nachzuſuchen und zu erlangen kahl abgetrieben hat wird da durch an und für ſich nicht ſtraffällig Note zu Art 41 [...]
    [...] es ohne Verübung des Frevels im Laufe der Zeit durch Wachsthum u ſ w hätte erlangen können Die letztere Rückſicht kommt erſt bei Berechnung des Schadenserſatzes i e Sinn Note [...]
    [...] rechtmäßig em pfangene Holz veräußert ſich in die Lage verſetzt ſolches auf andere Weiſe erlangen zu müſſen was in vielen Fällen durch die Verübung von FFreveln geſchieht Motive zu Art [...]
  • [...] bayerischen Jagdgesetze vom 30 rz 15 Juni und 25 Juli 1850 Mit Erläuterungen von Carl Drater Erlangen 1853 Verlag von I I Palm und Ernst Enke Adolph Enke Schnellxressendruck von E H unstmaim [...]
  •  Textstellen 
    [...] einer Kammer allein in Berathung gezogen werden und die Wirkung einer gültigen Einwilligung der Stände erlangen Siebenter Titel Von dem Wirkungskreise des Landtages Die beiden Kammern können nur über jene Gegenstände [...]
    [...] in Baiern Belage i s sich aufhalten um ihre wissenschaftliche Kunst oder industrielle Bildung zu erlangen oder sich in Geschäften zu üben oder welche sich in Privatdiensten besinden ohne sich förmlich [...]
    [...] Dem Ober Consistoriurn ist die Aufsicht über das Protestantisck theologische Studium auf der Universität Erlangen in Ansehung der Leb ren übertragen auch wird bey Besetzung der theologischen Lehrstellen das [...]
    [...] ade lichen Titel und Wappen der Familie desjenigen von welchem er fein Recht ableitet erlangen so ist über dies die Einwil ligung der Agnaten erfoderlich Die Verleihung geschieht durch [...]
    [...] Gebohrnen gleich geachtet Nur adeliche Nachkommen sind fähig das Fideicommiß Beilage vn 78 zu erlangen Mit dem Verluste des Adels erlischt demnach zugleich das Erbfolge Recht in die Familien [...]
  •  Textstellen 
    [...] unmittelbar an das Staats oberhaupt zu wenden Auf dieſem Wege konnte man das Zuge ſtändniß erlangen daß die Budgetberathung zunächſt auf ein oder zwei Jahre der kommenden Finanzperiode beſchränkt werde [...]
    [...] hemmt ſo liegt es in ſeiner Hand für jeden würdigen Zweck die reichſten Mittel zu erlangen die das Volksvermögen gewähren kann Er wird erfahren wie freudig das Land ſich beeifert den [...]
  •  Textstellen 
    [...] unmittelbar an das Staats oberhaupt zu wenden Auf dieſem Wege konnte man das Zuge ſtändniß erlangen daß die Budgetberathung zunächſt auf ein oder zwei Jahre der kommenden Finanzperiode beſchränkt werde [...]
    [...] hemmt ſo liegt es in ſeiner Hand für jeden würdigen Zweck die reichſten Mittel zu erlangen die das Volksvermögen gewähren kann Er wird erfahren wie freudig das Land ſich beeifert den [...]
  • [...] einer Kammer allein in Berathung gezogen werden und die Wirkung einer gültigen Einwilligung der Stände erlangen Siebenter Titel Von dem Wirkungskreise des Landtages Die beiden Kammern können nur über jene Gegenstände [...]
    [...] in Baiern Belage i s sich aufhalten um ihre wissenschaftliche Kunst oder industrielle Bildung zu erlangen oder sich in Geschäften zu üben oder welche sich in Privatdiensten befinden ohne sich förmlich [...]
    [...] Dem Ober Consistorinm ist die Aufsicht über das Protestantisch theologische Stndium anf der Universität Erlangen in Ansehnng der Leh ren übertragen anch wird bey Besetzung der theologischen Lehrstellen das [...]
    [...] ade lichen Titel und Wappen der Familie desjenigen von welchem er sein Recht ableitet erlangen so ist über dies die Einwil ligung der Agnaten erfoderlich Die Verleihung geschieht durch [...]
    [...] Gebohrnen gleich geachtet Nur adeliche Nachkommen sind fähig das Fideicommiß Beilage vi 8 zu erlangen Mit dem Verluste des Adels erlischt demnach zugleich das Erbfolge Recht in die Familien [...]
  • [...] Taglöhner entweder ſogleich bei ſeiner Anſäſſigmachung oder nachträglich mit Zuſtimmung der Gemeinde das Bürgerrecht erlangen In neuerer Zeit wird an manchen Orten von dieſer Befugniß fleißig Gebrauch gemacht und die [...]