Facebook

von 13 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Nach kommen des Chriſtoph Preyſinger der der heil kaiſerl Rechte Doctor und Lehrer wahrſcheinlich zu Ingolſtadt ſich dann auf ſein Gut Oberarnbach im Gäu zurückzog um 1494 Im Jahr 1385 war die [...]
    [...] erwarb wie ſich im fol genden Abſchnitte zeigen wird von ihren Wohnſitzen Hohenaſchau München und Ingolſtadt aus während mancher ſehr verhängnißvollen Zeitläufe wel che den Familien wie den Landeshaushalt gleich [...]
    [...] rationelen Cul tur heimgeſucht hatte auf dem Kirchwege erſchlagen Deſſen Sohn Cyriak Oberrichter zu Ingolſtadt iſt im Jahr 1544 in der Faſtnacht von einem Studen ten Namens Spa ur von einer [...]
    [...] im 19ten Jahre zu Wien dahingeraft Später fanden auch zwey erwachſene preyſingiſche Töchter die von Ingolſtadt aus ihren Va t er in Wien beſuchen wollten unweit Kellheim in der Donau ihr Grab [...]
    [...] Teſtament verſtorben hätte deſſen Bruder J Carl Joſeph General Feldzeug meiſter und Statthalter zu Ingolſtadt der im öſter reichiſchen Succeſſionskriege vom Lech bis zur Enns beſonders rühmliche Dienſte geleiſtet [...]
  • Koch-Sternfeld, Joseph Ernst von: Ueber die Kriegsgeschichte der Baiern
     Textstellen 
    [...] wehr auch auf die Bauerſchaft beſonders wo das Loos derſelben unter dem Krummſtabe milder war Ingolſtadt wurde für das verlorne Regensburg zur Landesfeſtung erwählt bald ward es auch Reſidenz eines herzoglichen [...]
    [...] der baieriſchen Kriegsgeſchichte merkwürdiger als hundert reiſige Züge im Innern Ludwig der Gebartete von Ingolſtadt fe ſten muthigen Sinnes hatte ſich aus dem unrühmlichen Kampfe mit ſeinen Vettern weg zu [...]
    [...] Kanonen im Zeughauſe zu Mün chen ſtanden damals über hundert und nicht viel weniger zu Ingolſtadt das bald nachher 1539 als ſich die Herzöge mit den benachbarten Fürſten enger verbanden nach [...]
    [...] Maximilian I hatte 1598 die Regierung in Baiern ungefähr über anderthalb Millionen Menſchen angetreten Ingolſtadt Landshut München Burghauſen Rhain c galten für feſte Plätze Andere Li nien 33 nien ſeines [...]
    [...] mit Patronen in der Artillerie ein 7 Den Feſtungsbau ſetzte er mit groſſem Aufwande zu Ingolſtadt Schärding Braunau München c fort In dieſen Anordnungen für Mannſchaft und Materiale und be ſonders [...]
  •  Textstellen 
    [...] auf die Bauerſchaft be ſonders wo das Loos derſelben unter dem Krumm ſtabe milder war Ingolſtadt wurde für das verlorne Regens burg zur Landesfeſtung erwählt bald ward es auch Reſidenz eines [...]
    [...] baieriſchen Kriegsgeſchichte merkwürdiger als hun dert reiſige Züge im Innern Ludwig der Ge bartete von Ingolſtadt feſten muthigen Sinnes hatte ſich aus dem unrühmlichen Kampfe mit ſei nen Vettern weg zu [...]
    [...] Verfalle des baieriſchen Handels die Nationalität des Waffendienſtes auf Die Heidelberg 1390 Würzburg 1409 Ingolſtadt I459 Johann Zapolia König von Ungarn lud den Caſpar Winzer von Eurasburg einen berühmten baieriſchen [...]
    [...] 5o Kanonen im Zeughauſe zu München ſtanden damals über hundert und nicht viel weniger zu Ingolſtadt das bald nachher 1539 als er Herzoge mit den benachbarten Fürſten enger ver s banden [...]
    [...] Marimilian I hatte 1598 die Regierung in Baiern ungefähr über anderthalb Millionen Menſchen angetreten Ingolſtadt Landshut Mün chen Burghauſen Rhain c galten für feſte Plätze Andere Linien ſeines Hauſes von [...]
  •  Textstellen 
    [...] ha ben verwenden können haben Wir zu gründlicher Erlernung brauchbarer Wiſſenſchaften unſerer hohen Schule in Ingolſtadt eine verbeſſerte Lehrart und Ordnung vorzuſchreiben eine Unſerer erſten Beſchäftigung werden laſſen und über dieſes [...]
    [...] Albertino überlaſſen hatte er war es ja eben der im I 1726 an der Univerſität zu Ingolſtadt für die Geſchichte einen eigenen Lehrſtuhl gründete und ihn nicht unpaſ ſend mit dem der [...]
    [...] Verzug auch aus ihrer Mitte den Herrn v Ikſtatt einſt der Lehrer des Churfürſten nach Ingolſtadt als Director der dortigen Studien und als Vollzieher eines neuen teutſchen Schul planes abgehen ſah [...]
    [...] zufällige Verluſt einiger ausgezeichneter Mikglieder Dafür ward ihr aus den Abteyen von Regensburg und Ingolſtadt her und aus der Hauptſtadt ſelbſt hinlänglicher Erſatz Die Herausgabe eines hiſtoriſch topographiſchen Lexicons [...]
    [...] gedruckt München 1803 ſ Beyl N III S 23 u 28 Prof Helſen rie der von Ingolſtadt hatte bereits im Jahre 1775 den Preis über einen ähnlichen Gegenſtand erhalten ſ Beyl N [...]
  •  Textstellen 
    [...] Steinach c um die Mitte des XVI Jahr hunderts verfaßten Stammbuchs im J 1585 u 1598 zu Ingolſtadt in Groß Folio Ein dritter Theil wird handſchriftlich und in ver ſchiedenen Copien in öffentlichen [...]
  • [...] fort Die Einverleibung des Hochſtifts fiel den Herzogen von Baiern beſonders dem Herzog Stephan zu Ingolſtadt höchſt empfindlich Sie wandten ſich deßfalls an Kaiſer und Papſt Conrad Tolchner Dekan und Johann [...]
    [...] Jünglingen vor züglich Inländern und fähigen Söhnen von Beamten 8o fl zum Studieren zu Ingolſtadt Freyburg Dillingen oder Wien verabreicht werden 16 f be ſtimmte er für geringere akademiſche [...]
  • [...] Paris Prag und Wien wie zu Padua Bologna und Salamanca hin wieder auswärtiger Adel zu Ingolſtadt c ein Laien und Prieſter pflegten ihre jährlichen Wande rungen nach Paläſtina Rom und St [...]
  • [...] dortige Horbure oder Horgburg für ein verschollenes ZI schrieb auch schon Arentin in seinen Annalen Ingolstadt 1554 fol 554 mit fester Hand nieder instaurant Chuno a Med ling et Frantenhausen satrapes [...]
  • Koch-Sternfeld, Joseph Ernst von: Bayern und Tyrol
     Textstellen 
    [...] in demſelben herangebildeten Ordensmitglieder wurden auch in andere Stifte und auf die Univerſitäten zu Ingolſtadt und Salzburg berufen All dem machte auch hier im Jahre 1803 die Säcu von Zaiſſering [...]
    [...] eine anziehende Epiſode S die Monographie S 62 Eben da S 49 68 gegangen Geboren zu Ingolſtadt am 21 Februar 1756 als der zweite Sohn des dortigen Statthalters mit trefflichen Anlagen des [...]
  • Koch-Sternfeld, Joseph Ernst von: Bayern und Tyrol
     Textstellen 
    [...] in demſelben herangebildeten Ordensmitglieder wurden auch in andere Stifte und auf die Univerſitäten zu Ingolſtadt und Salzburg berufen All dem machte auch hier im Jahre 1803 die Säcu von Zaiſſering [...]
    [...] eine anziehende Epiſode S die Monographie S 62 Eben da S 49 68 gegangen Geboren zu Ingolſtadt am 21 Februar 1756 als der zweite Sohn des dortigen Statthalters mit trefflichen Anlagen des [...]