Facebook

von 14 Treffern sortiert nach

  • Nagler, Georg Kaspar: Acht Tage in München
     Textstellen 
    [...] geliefert 1422 von den Münchener Bürgern unter ihren Herzogen Ernſt und Wilhelm gegen Ludwig von Ingolſtadt Jetzt iſt es Staatsgut und ſeine Oekonomie und Wirth ſchaft verpachtet Im Sommer wird es [...]
    [...] Innere in ein großartiges Stiegenhaus An den drei gemalten Fenſtern ſind die Wappen von Ingolſtadt Landshut und München Drache drei Helme Mönch auf der Rückſeite der doppelt hinanſteigenden breiten [...]
    [...] Hörſäle Die Stiftung der Univerſität durch Herzog Ludwig den Reichen fällt ins Jahr 1472 Ingolſtadt war ihr erſter Sitz König Max Joſeph I verlegte ſie im Jahre 1800 nach Landshut [...]
  • [...] erwähnt der aber mit M Schoevaerts nicht Eine Person seyn kann Nach Balkena war er von Ingolstadt gebürtig und Hofmaler des Herzogs von Bayern der mehrere Bilder von ihm gehabt haben soll [...]
    [...] Bildniss des Superintendenten St Boener zu Bayreuth Schrammann s Schramann Schrankh Conrad Architekt von Ingolstadt ein in seinem Va terlande nnbekannter Künstler baute die prächtige gothische Kirche des 1527 von [...]
    [...] war eine von Schwarz gemalte Madonna von welcher Guarinonius im Gräuel der Ver wustung Ingolstadt 1610 S 251 sagt sie sei nit hinnach zu machen wie stark sich vihl ansehnliche [...]
    [...] vorzüglichsten Altargemälde des Meisters welches die Kreu zigung Christi vorstellt Für St Zeno zu Ingolstadt malte er im Auftrage des Herzogs Wilhelm den Tod der Maria und ihre Him melfahrt [...]
    [...] Pfarrkirche zu Eichstädt ist ein jüngstes Gericht von Schwarz und in der oberen Pfarrkirche zu Ingolstadt sieht man die Passion die Propheten und einige andere Bilder von ihm Die Frescobilder [...]
  • [...] Stifter dem Herzog Georg dem Reichen welcher 1494 den Grundſtein zum Col legium Georgianum in Ingolſtadt legte Ein Beſtandtheil der Uni FFF verſität wurde es mit dieſer 1800 nach Landshut verlegt [...]
    [...] Ludwigsſtraße Nr 17 wurde von Ludwig dem Reichen von Niederbayern als Studium generale in Ingolſtadt gegründet und den 26 Juni 1472 eingeweiht Im Jahre 1800 fand die Ueberſiedlung nach [...]
    [...] mit der doppelt hinanſtei genden Treppe In den gemalten Fenſtern ſind die Wappen von Ingolſtadt Drache Landshut drei Helme und München Mönch An die Treppen ſtoſſen in beiden Stockwerken [...]
  • [...] Altar zur Maria Rosen genannt wie Christus dem Thomas erscheint In der Franziskanerkirche zu Ingolstadt ist ein kreuzschleppender Christus von seiner Hand Mehrere schöne Werke von ihm befanden sich [...]
    [...] stand er in grossem Ansehen ieser erhob ihn selbst in den Adelstand Apianus starb zu Ingolstadt 1552 in einem Alter von 57 Jahren Nach seinen Zeichnungen erschienen mehrere Landcharten auch [...]
    [...] auch gab er ein Cosmographicus liber zu Landshut 1524 in 4 heraus und zu Ingolstadt 1554 ein anderes Werk unter dem Titel Inscript sacro Sanctae vetustatis etc mit Holzschnitten Apianus [...]
    [...] Apollonides 145 Apianus Philipp Sohn des Vorhergehenden ein Arzt und Ma thematicus geboren zu Ingolstadt 1551 gest zu Tübingen 1589 machte sich besonders dadurch bekannt dass er auf Befehl [...]
    [...] besonders auszeichnet wo Asam auch eine Kapelle er baute und mit Gemälden verschönerte In Ingolstadt ist das im dortigen Congregations Saale herrlich Ä und mit Stukkaturarbeit gezierte Plafond ein [...]
  • [...] als welcher er anfangs in Regensburg lebte bis er den Künstler zum Festungsbaue nach Ingolstadt berief Die Anlage der Festungs werke begann schon 156 jetzt aber erhielten sie unter [...]
    [...] den Meister E S von 1406 Siehe Meister E S Stern Ignaz Maler geb zu Ingolstadt 1693 war Schüler von C Cignani und arbeitete viele Jahre in Rom wo er Stella [...]
    [...] zu Rom un 1775 Stern Johann Georg Architekt erscheint 1551 als herzoglicher Baumeister in Ingolstadt wo er einen Getreidkasten baute und das Schloss renovirte Im Jahre 1556 war er Mleister [...]
    [...] Gesellen die Steinmetzordnung erneuert wurde Im Verzeichnisse kommt er unter dem Namen Hans von Ingolstadt vor Das Todesjahr dieses unter dem Namen Jesuiten Stern bekann ten Meisters ist nicht [...]
    [...] Darstellungen liessen später die Abtissin Apollonia und Elisabeth die Gattin des Dr Menzlin von Ingolstadt auf eine grosse Tafel malen und zur Schau ausstellen Das Manuscript 06 Blätter 4 trägt [...]
  • [...] ihm In der Kapuzinerkirche und bei St Walburg zu Eichstädt im marianischen Congregationssaale zu Ingolstadt und bei St Ulrich in Augsburg findet man eben falls Altarbilder von ihm In Augsburg [...]
    [...] daher mit anhalten dem Fleisse die damalige öffentliche Zeichnungsschule Endlich bezog er die Universität Ingolstadt um sich dem Studium der Theologie zu widmen und 1784 wurde er zum Priester geweiht [...]
    [...] Senefelder noch ein Knabe von 16 Jahren war der aber bald darauf die Uni versität Ingolstadt bezog wo er als talentvoller Jüngling ausge zeichnete Studien machte die er aber nach [...]
    [...] in München erhielten damals bedeutende Reparaturen da letztere durch Brand gelitten hatte Die Festung Ingolstadt erheischte eine Ausgabe von 4496 Gulden für Reparatur Allen diesen auunternehmungen stand Schöttl vor [...]
  • Nagler, Georg Kaspar: Acht Tage in München
     Textstellen 
    [...] 111 Die Stiftung der Univerſität durch Herzog Ludwig den Reichen fällt ins Jahr 1472 Ingolſtadt war ihr erſter Sitz König Mar Joſeph I verlegte ſie im Jahre 1800 nach Landshut [...]
  • [...] in Ingolstadt Der Bau der Kirche wurde 1459 vollendet bis auf die Thürme die noch nicht ausgebaut sind Sein Gehülfe starb schon 1451 S Mederer s Gesch von Ingolstadt S [...]
    [...] 1660 geboren wurde Um 1685 arbeitete er in Re Egensburg und 1704 ereilte ihn zu Ingolstadt der Tod Guttwein Johann Kaspar Kupferstecher der von 1669 1685 in Prag und zu Brünn [...]
    [...] Wis senschaften zu München 1869 und 1810 S 149 196 s Han Ulrich Buchdrucker von Ingolstadt der aber in Rom seine Druckerei hatte Hier erschienen 107 in seiner Officin die Mie [...]
  • [...] des Schmalkaldischen Bundes zu Ingolstadt zutrugen Diese Blätter hat Christoph Zwikopf in München gedruckt sie sind aber sehr selten geworden Auf dem Rathhause in Ingolstadt muss ein Exem plar [...]
    [...] bald aber wurde er von R Custos nach Augsburg verlangt dann nach München Landshut und Ingolstadt wo es Jesuiten zu conterfeyen gab und überall hinterliess Conrad Proben seines Talentes In [...]
    [...] des Herrn dar Al les noch woll erhalten In der Hirche zu U L F in Ingolstadt ist ein Hochaltargemälde aus der letzten Zeit des Künstlers wo für er 2200 il erhielt [...]
  • [...] s Püchler l uchner IMelchior Maler zu Ingolstadt malte verschiedene Al tat blätter und andere Andachtsbilder für Kirchen und Klöster Zu Ingolstadt zierte er den Congregationssaal die Angustiner und [...]
    [...] nicht gleichkommen Dieses Werk gehört zu den grössten literarischen Seltenheiten Reicher Franz Maler zu Ingolstadt arbeitete in der zweiten Hälfte des 17 Jahrhunderts Lipowski bemerkt nach einem Manu scripte [...]