Facebook

von 81 Treffern sortiert nach

  • Tetradrachmon aus Syrakus
     Textstellen 
    [...] lang beibehalten, aber immer dem aktuellen Kunststil angepasst. Diese um 413-399 v. Chr. entstandene Tetradrachme stellt einen Höhepunkt der künstlerischen Gestaltung von Münzbildern dar. Die Prägestempel wurden von dem Künstler Kimon gefertigt, der seine Arbeit auch signierte. Das Bildnis der Nymphe Arethusa mit dem wilden, offenen Haar zeichnet sich durch eine große Lebendigkeit aus, wie sie auch bei Skulpturen der griechischen Antike zu beobachten ist. Ebenso ist es Kimon auf der Rückseite in außerordentlicher Weise gelungen, die Lebendigkeit und Bewegung des sich in voller Fahrt befindenden Gespanns einzufangen. Die Nymphe Arethusa, die Stadtgöttin von Syrakus, wurde nach der Mythologie von dem [...]
  • [...] Solon nebst Pisistratus Die Persischen Kriege leitet Miltiades ein ihm folgen Themistokles Aristides und Kimon An sie schlieſsen sich Perikles an Nikias und Alkibiades Nach dem Peloponnesischen Kriege giebt Athen [...]
    [...] Tugend in so hohem Grade befähigten Charakter das Schöne flekkenlos hervorzubrin gen vermag Wiederum Kimon c 2 nachdem er das gerechte und wahrhaftige Zeugniſs des Lukullus in einer für die Chäronenser [...]
  • [...] a O 1 Diodor V 6 Thukyd I 101 128 Diodor XI 63 Strabon VIII 367 Plutarch Kimon cap 16 Pauſan I p 28 ed Xyland dann IV 24 2 VII 25 1 Bezüglich der Zeitbeſtimmung [...]
    [...] ſtetige Kette der Tradition in welcher ſich dieſe Geſinnung aus der Zeit eines Ariſtides und Kimon bis in die Gegenwart fortgepflanzt hatte mit einem Male abgeriſſen und ſo der Wall der [...]
    [...] Ländern Italiens 80 Schlacht bei Salamis m Plataiai G3 Gr Seuche 1G2 zu Rom 469 Siegd Kimon am Eurymedon 462 Einbringung der lex Terentilla in Rom 138 Gr Seuche 152 in Rom se [...]
  • [...] Solon nebst Pisistratus Die Persischen Kriege leitet Miltiades ein ihm folgen Themistokles Aristides und Kimon An sie schlieſsen sich Perikles an Nikias und Alkibiades Nach dem Peloponnesischen Kriege giebt Athen [...]
    [...] Tugend in so hohem Grade befähigten Charakter das Schöne flekkenlos hervorzubrin gen vermag Wiederum Kimon c 2 nachdem er das gerechte und wahrhaftige Zeugniſs des Lukullus in einer für die Chäronenser [...]
  • [...] der noch jetzt geläufigen aus Plutarch Cim 13 entlehnten Annahme dass bereits zur Zeit des Kimon von den Athenern der Eirene ein Altar errichtet worden sei Allein die Angabe Plutarchs steht [...]
  • [...] der noch jetzt geläufigen aus Plutarch Cim 13 entlehnten Annahme dass bereits zur Zeit des Kimon von den Athenern der Eirene ein Altar errichtet worden sei Allein die Angabe Plutarchs steht [...]
  • [...] O 1 Diodor V 6 Thukyd I 101 128 Diodor XI 63 Strabon VIII 367 Plutarch Kimon cap 16 Pauſan I p 28 ed Xyland dann IV 24 2 VII 25 1 Bezüglich der [...]
    [...] ſtetige Kette der Tradition in welcher ſich dieſe Geſinnung aus der Zeit eines Ariſtides und Kimon bis in die Gegenwart fortgepflanzt hatte mit einem Male abgeriſſen und ſo der Wall der [...]
    [...] 412 Seuche z Rom 490Schlacht bei Marathon 80 Schlacht bei Salamis 479 Plataiai 469 Siegd Kimon am Eurymedon 462 Einbringung der lex Terentilla in Rom 5 Decemvirn zuRom 450 444tribuni milit [...]
  • [...] einen an die Feldherren gerichteten Befehl auszuwirken den Kimon nicht beim Heere zu dulden aber die Freunde und Anhänger wel che Kimon im Heere hatte beſiegelten von ihm ſelbſt zur [...]
    [...] nach welcher Perikles nicht eher in Kimon s Zurückberufung eingewilligt haben ſoll als bis Epnike zwiſchen ihnen insgeheim den Vertrag vermittelt hatte wonach Kimon dem Perikles die Leitung der Stadt [...]
    [...] es hatte für Perikles das höchſte Intereſſe Kimon nicht unbeſchäftigt in der Stadt zurückzulaſſen und doch falt der Feldzug in dem Kimon das Commando hatte erſt Ol 82 3 Alles [...]
    [...] rige Friede und der ägyptiſch phönikiſche Feldzug zu ſehr von der Zurückberufung Kimon s getrennt werden An Kimon knüpfen wir ſeinen Schwiegerſohn Thu kydides den Sohn des Meleſias aus dem [...]
    [...] und die Lexikographen gewieſen von denen Plutarch in den Biographien des Themi ſtokles Ariſteides Kimon Perikles Nikias und Alkibiades bald mehr bald minder ausführlich den Oſtrakismos darſtellt Hilfsmittel Vielleicht [...]
  • [...] lib I ſtatariſch 3 Griechiſche Literatur in 6 Wochenſtunden a Plutarch s Lebensbeſchreibungen von Themiſtokles Kimon Alkibiades Perikles und Demoſthenes nach der Attika von Jacobs ſtatariſch b Homeri Iliad libr I II [...]
  • [...] jr bey gedachter on lNo vnd poiogia endlich X blciben vnd kein alte odernewe irrige c kimon oder Kctzcreyen so derselbigenzuwider vndvonallett reinen Euangclischen Kirchen verworffenseylw eynfürctt ttoch verthaidigen Sondertt [...]