Facebook

von 14 Treffern sortiert nach

  • [...] 65 ooo Straubing 54 ooo Burghauſen A 51 ooo in der Oberpfalz S 3o ooo A 58 ooo Klöſter welche keine Landſtände in Summa 1 526oooſt zu bezahlen hatten und auch bezahlten [...]
    [...] dieſe Stadt im haltbaren Stande ſich befände ſo wäre die Oberpfalz bis Dietfurt auch gedecket Und wenn gleich offen die Oberpfalz vom letzt genannten Städt chen bis nach Neumarkt der zweiten [...]
    [...] I Am längſten hielt ſich in der Oberpfalz unter den Befehlen des churbaieriſchen jährlich 15 Kreuzer von 1oo Gulden ſteuerbaren Vermögen in der Oberpfalz erhoben und zu derſelben Unterhaltung auch [...]
    [...] Baiern S 47 Landfahne S 21 Landsberg die Stadt S 134 Landshut die Stadt S 137 Landſtände baieriſche mißrathen ihren Churfürſten den Krieg gegen Oeſterreich und das deutſche Reich S 27 Antwort [...]
  • [...] de Lipowsky, Felix Joseph: Des Ferdinand Maria in Ober- und Niederbayern, auch der Oberpfalz Herzogs ... Lebens- und Regierungs-Geschichte München 1831: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Egck her in ſeiner Geſch der vormaligen Landſtände der Oberpfalz Amberg u Mün chen 18o2 Amberger Archivs Akten Schilderung und Beſchreibung der oberpfälz Landes Huldigung ſo geſchehen in der Stadt [...]
    [...] Eid der Treue und Unterwerfung von den Ständen abgelegt iſt worden Da in der Oberpfalz keine Landſtände mehr beſtan den haben ſo wurden der Statthalter Maximili an Wilibald Graf zu Wolfsegg [...]
    [...] 41 Zweite Huldigung der bayer Landſtände Des Churfürſtens Thronrede Obwohl die Stände des Churfürſtenthums Bayern dann die Landſaſſen und Unterthanen in der Oberpfalz noch während Churfürſt Map im [...]
    [...] Pfalz S 67 Meine Geſchichte der Landſtände von Pfalz Neuburg München 1827 Beil XXI S 238 124 ten da ihre Diheeſen auch Theile der Oberpfalz umfaß ten die beſtehenden Konkordate [...]
  • [...] der Oberpfalz eben ſo Prediger und Paſtoren von Cal vins Grundſätzen durchdrungen und denſelben von gan zer Seele huldigend ſetzte dieſelben in den Beſitz der von Meine Geſchichte der Landſtände von [...]
    [...] s Geſch der Landſch in der Oberpfalz S 57 203 Huldigung zn Amberg A621 Mansfeld s Kriegsliſt Als ſo Herzog Maximilian die ganze Oberpfalz in militäriſchen Beſitz genommen hatte ergriff [...]
    [...] und deſſen einverleibte Provinzen die Waffen zu ſein Haus bringen was aber die böhmiſchen Landſtände nicht zugaben Dubrav in hist Bohem L XX p 176 ſchreibt daher Inchoavit Ludovicus cum [...]
    [...] bei der unirten Armee zu wiſſen ergriff deſſen ungeachtet gegen die dringendſten Vorſtellungen ſeiner Landſtände als Reichsfähndrich die Reichs Sturmfahne und begab ſich zur Armee bei Oppenheim in der [...]
  • Lipowsky, Felix Joseph: Geschichte der Jesuiten in Baiern
     Textstellen 
    [...] Widerwärtigkeit unfehlbar hervorgehen würden 79 Doch mit dieſer Erklärung beruhigten ſich die baieriſchen Landſtände nicht ſie beſtanden vielmehr nachdrücklicher auf ihrer Forderung und der Herzog konnte und durfte [...]
    [...] heilige Kommunion mit zutheilen 8 O Die wichtige Entſcheidung über das Begehren der baieriſchen Landſtände war bei dieſer Lage der Dinge dem Papſte und dem Konzil zu Trient anheim gege [...]
    [...] den Kirchenrath zu Trient abzuſchicken dort die Lage der Dinge das Verlangen mehrerer ſeiner Landſtände denſelben vorſtellen zu laſſen und der Ent ſcheidung der verſammelten Väter zu unterſtellen was [...]
    [...] Oekonomen machte indeſſen eben ſo wenig Eindruck auf den Her zog als einſtens die der Landſtände H 145 I viel heur verloffen 13 094 fl 34 2 anno 1589 Jerigo Georg [...]
  • Lipowsky, Felix Joseph: Geschichte der Landstände von Pfalz-Neuburg
     Textstellen 
    [...] de Lipowsky, Felix Joseph: Geschichte der Landstände von Pfalz-Neuburg. mit 22 Urkunden München 1827: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] v Rudhart an und erleichterte dieſer Landtage Studium indem er im I 86 die Geſchichte der Landſtände in Baiern ZU Heidelberg in zwei Bänden herausgegeben hat Aber eben dieſer gelehrten Männer Arbeiten [...]
    [...] gelieferte ſchätzbare und nützliche Werke brach ten mich auf den Gedanken die Geſchichte der pfalzneuburgiſchen Landſtände zu verfaſſen und dieſes um ſo mehr als das ehemalige Herzogthurn Pfalz Neuburg mit ſeiner landſchäftlichen [...]
    [...] den mir vorgeſsen Zweck erreichet haben ſollte jetzt oder ſeiner Zeit dieſe Geſchichte der pfalzneuburgiſchen Landſtände brauchbar und nützlich anerkannt werden ſo wären mein guter Wille und meine mir gegebene Mühe nicht [...]
    [...] Kinder nährt gelebt und ge wirket haben Die Gründe warum ich die Geſchichte der pfalzneuburgiſchen Landſtände nicht bis zu ihrer Aufhebung vorgetragen liegen in der Natur der Sache und ſind zum [...]
  • [...] allein die geiſtreiche Frau benahm bald zu ſtren ge ſich verrieth Herrſucht wollte vorzüglich der Landſtände Ue bermacht nicht dulden und ſich mit Würde derſelben entgegen ſtämmen allein eben deſwegen war [...]
    [...] bekangte Kirſch ner s Frau aus München 10 verweile Da ohnedieß im Monate März 146o die Landſtände nach München von den Herzogen einberufen wurden theils um die Erbhuldigung zu leiſten theils um [...]
    [...] 196 215 Landtags h B V S 20 23 und 30 Dr Ignaz Rudharts Geſch der Landſtände in Baiern Heidelberg 1816 Th I B 1I Abſch II S 6 S 251 11 H 17 [...]
    [...] Brie fes um den Hof zu Gieſing wegen des Geſuches der Frau Herzogin aber riethen die Landſtände die Herzoge möchten die Frau Mutter freundlich bitten bei Ihnen zu bleiben zu Ihrer und [...]
  • [...] allein die geiſtreiche Frau benahm bald zu ſtren ge ſich verrieth Herrſucht wollte vorzüglich der Landſtände Ue bermacht nicht dulden und ſich mit Würde derſelben entgegen ſtämmen allein eben deſwegen war [...]
    [...] Kirſch ner s Frau aus München S 10 verweile Da ohnedieß im Monate März 146o die Landſtände nach München von den Herzogen einberufen wurden theils um die Erbhuldigung zu leiſten theils um [...]
    [...] 196 213 Landtagsh B v S 20 25 und 30 Dr Ignaz Rudhart s Geſch der Landſtände in Baiern Heidelberg 1816 Th I B II Abſch i S 6 S 25 17 Um indeſſen [...]
    [...] Brie fes um den Hof zu Gieſing wegen des Geſuches der Frau Herzogin aber riethen die Landſtände die Herzoge möchten die Frau Mutter freundlich bitten bei Ihnen zu bleiben zu Ihrer und [...]
  • [...] der Ma giſtrat die Studirenden und alle Bürger zogen ihnen im feſt Meine Geſchichte der Landſtände von Pfalz Neuburg 100 28 Verbeſſerung lichen Schmucke entgegen bewillkommten ehrerbietigſt ih ren Herrſcher [...]
    [...] Karl von Lothringen den Hol ländern angetragenen Bündniſſes ſchon im Auguſt 1670 Meine Geſch der Landſtände von Pfalz Neuburg 122 54 das ganze Lothringen beſetzen ließ und die Churfürſten von Mainz [...]
    [...] damit belehnet worden auch ihm 5 im weſtphäliſchen Frieden alle Rechte der Chur und der Oberpfalz gegeben wurden 6 Aber eben daher faſ ſen die rheinpfälziſche Reſtitution und die neu geſchaffene [...]
    [...] ſich nicht ſicher beſtimmen Man will im Beiworte Rau das alte verſtümmelte Ruh in der Oberpfalz ſpricht der gemeine Mann noch rau anſtatt ruhe finden und glauben die Rauh grafen wären [...]
  • [...] in der Oberpfalz Neuburg Sulz bach und Leuchtenberg 824 595 39 Von Seite der franzöſiſchen Kriegsvölker a in Bayern 4 276 093 fl 45 kr b in der Oberpfalz c 5 [...]
    [...] immer höher und war folgender 1 Dieſes Churfürſten kurzgefaßte Biographie iſt in meiner Geſchichte der Landſtände von Pfalz Neuburg München 1827 69 S 187 zu leſen 2 Scias meminem ante meruisse quod [...]
    [...] er auch der heb räiſchen Druckerei in Sulzbach ihre Exiſtenz gegeben Meine Ge ſchichte der Landſtände von Neuburg München 1827 45 S 109 3 Meine Geſchichte der Schulen in Bayern 87 S [...]
    [...] großen Kenntniſſen und Geiſtesgaben war einſt des Chur fürſten Johann Wilhelm Erzieher Meine Geſch der Landſtände von Neuburg 62 S 171 5 Churpf Archiv XI F Kaſten IO4 33 Der weſentliche Inhalt [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Lipowsky, Felix Joseph: Leben und Thaten des Maximilian Joseph III.. in Ober- und Niederbayern, auch der Oberpfalz Herzogs, Pfalzgrafens bei Rhein, des heiligen römischen Reichs Erztruchseß und Churfürstens, Landgrafens zu Leuchtenberg ... München 1833: Giel. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Geſetze auch die Oberpfalz wo keine Landſtände mehr beſtan den umfaßt auch haben L Freihr v Egk her s Geſch der vorma ligen Landſchaft in der Oberpfalz Amberg 1802 S [...]
    [...] Fayance Fabrik in Amberg Tuchmanufakturen dann Spiegel und Glas Fabriken in der Oberpfalz Glas Paterl Hütten in der Oberpfalz Entſtehung der Porzellain Fabrik in Nymphenburg Entſtehung der Römer Pinſel Fabrik [...]
    [...] erklärt Ein dringen der Preußen in die Oberpfalz G d Kriegeriſche Auszeichnung des churbayer Hilfkorps bei verſchiedenen Ereigniſſen Der Ghurfürſ ſucht die Oberpfalz gegen feindliche Einfälle zu ſchützen Seite 175 [...]
    [...] in Amberg Tuch Manufakturen dann Spiegel und Glas Fabriken in der Oberpfalz Glas Paterl Hütten in der Oberpfalz Aber die durch eine Aktien Geſellſchaft woran Churfürſt Marimilian Joſeph der [...]